Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 291 Antworten
und wurde 12.074 mal aufgerufen
  
 Historie und Politik
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | ... 15
Winter Offline

Stabsschreiber


Beiträge: 801

10.07.2008 09:14
Winters Pressestelle... Antworten
hallo Eiswolf... das musst du die Leute bei der Springerpresse fragen... hab die Schlagzeile nur übernommen... die war so schön "markig"...
Winter Offline

Stabsschreiber


Beiträge: 801

10.07.2008 09:35
Winters Pressestelle... Antworten
Uranlösung ausgelaufen...

http://www.zeit.de/online/2008/28/uran-unfall?from=rss

von übringer Presse und den Unterschichtenmedien weitestgehend ignoriert... man will ja niemanden nervös machen, jetzt wo der Atomausstieg rückgängig gemacht wird...
Rayydar Offline

Generalspammarschall


Beiträge: 11.802

10.07.2008 13:50
Winters Pressestelle... Antworten
Jedenfalls ging es mal wieder nicht um ein Atomkraftwerk.
hoza Offline

Oberst d. Fernschreiber


Beiträge: 2.551

10.07.2008 14:02
Winters Pressestelle... Antworten
sondern um eine der Produktionsstätten für die Nuklearmacht . Vive la France
Galland Offline

Verbalkanonier


Beiträge: 589

10.07.2008 15:58
Winters Pressestelle... Antworten
Na wie schön das sowas nicht in Deutschland passiert. Man Stelle sich mal vor was wäre wenn eine Meldung kommen würde wie z.B. : Zwischenlager Nord undicht - Radioaktive Strahlung verseucht den Nordosten und Nord-Polen !!!
( ich werde noch Red. bei Bild )

http://www.ewn-gmbh.de/ewngruppe/ewn/standort-greifswald/zwischenlager-nord.html  
sigurd Offline

Postingschütze

Beiträge: 148

10.07.2008 22:45
Winters Pressestelle... Antworten
Leider, leider ist es gar nicht mehr so weit bis dahin.
Im Endlager Asse(liegt in Niedersachsen) läuft seit Jahren eine radioaktiv verseuchte Lauge in das ach so sichere Endlager. Z. Zt. wird die Lauge auf 950 Meter Tiefe in dem ehemaligen Salzbergwerk hinuntergepumpt. Warten wir mal ab, bis sie wieder oben ankommt. Wo auch immer dann???
Winter Offline

Stabsschreiber


Beiträge: 801

11.07.2008 09:24
Winters Pressestelle... Antworten
lass dich da nicht auf diskussionen ein sigurd...
Winter Offline

Stabsschreiber


Beiträge: 801

11.07.2008 09:25
Winters Pressestelle... Antworten
Rubberduck Offline

Stabsschreiber


Beiträge: 912

11.07.2008 10:27
Winters Pressestelle... Antworten
Guter Artikel. Lässt mal wieder ein sehr spezielles Licht auf die US-Armee fallen.

Hightech soll den Mangel an motiviertem Personal und vor allem einer überzeugenden guten Sache/gutem Ziel kaschieren. Das wird sich irgendwann bitter rächen.
Winter Offline

Stabsschreiber


Beiträge: 801

11.07.2008 13:41
Winters Pressestelle... Antworten
Google entschuldigt sich für Hakenkreuz...

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/0,1518,565275,00.html
Winter Offline

Stabsschreiber


Beiträge: 801

21.07.2008 10:50
Winters Pressestelle... Antworten
Der Film, der seinen Zweck verfehlte
US-Propaganda im WK II...

sehenswert...

http://einestages.spiegel.de/static/topicalbumbackground/1822/der_film_der_seinen_zweck_verfehlte.html
Clu Offline

Schreibtischgeneral


Beiträge: 4.080

21.07.2008 12:02
Winters Pressestelle... Antworten
Capra hat in meinen Augen einiger der besten Filme überhaupt gemacht.

Ein paar Infos.

 http://de.wikipedia.org/wiki/Frank_Capra 


 http://en.wikipedia.org/wiki/Why_We_Fight 


Winter Offline

Stabsschreiber


Beiträge: 801

08.08.2008 15:10
Winters Pressestelle... Antworten
nicht nur die olympische Flamme brennt...

KRIEG IM KAUKASUS
Russland greift in Südossetien ein...

http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,570883,00.html

Anregung: gibt es eigentlich so eine Art "onlinekarte" auf der zu sehen ist wo es gerade überall auf unserem schönen Erdball kracht? Sowas wie eine "Strategische Userkarte"... hellrot für Bürgerkriege, rot für nationale Kriege... nur ein Vorschlag!

hoza Offline

Oberst d. Fernschreiber


Beiträge: 2.551

08.08.2008 22:25
Winters Pressestelle... Antworten
Meines Wissens hat ein Friedensinstitut, glaube in Kopenhagen ,so eine Karte mal produziert. Aber lang, lang ists her.
Clu Offline

Schreibtischgeneral


Beiträge: 4.080

09.08.2008 09:31
Winters Pressestelle... Antworten
Ja,
dort ist gerade ein weiterer bewaffneter Konflikt im Gange.
Russland mischt sich hier völkerrechtswidrig in eine interne Angelegenheit ein!
Winter Offline

Stabsschreiber


Beiträge: 801

12.08.2008 10:34
Winters Pressestelle... Antworten
Abchasien greift georgische Truppen an

http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,571406,00.html

nach dem die zweite Front eröffnet worden ist scheinen die Dinge klar zu liegen... geht es wiedermal nur ums Öl / Kontrolle von Pipelines?

Canaris Offline

Verbalkanonier


Beiträge: 442

12.08.2008 15:13
Winters Pressestelle... Antworten
Würde bei dem Konflikt Russland nicht alleine den schwarzen Peter zuschieben. Georgien hat auch ganz bewusst versucht, vollendete Tatsachen zu schaffen bevor Russland eingreift. Die Russen waren nur schneller bzw. besser darauf vorbereitet als die Georgier hofften.
Auch aus westlicher Sicht ist man öft geneigt, die Dinge so zu beurteilen, wie sie einem passen. Legt man das Kosovo u. dessen Unabhängigkeit an Südossetien an, ist das für mich durchaus zu vergleichen. Nur dem Kosovo "erlaubt" man unabhängig zu werden weils halt im Sinne des "Westens" liegt, Südossetien dagegen nicht, da es den Interessen widerspricht. Georgien ist nunmal einer der wenigen Staaten im Kaukasusgebiet (bzw. äußerst nah an Russland dran...), die dem westlichen Lager zugeneigt sind u. dazu noch gut beeinflussbar sind. Kann mir gut vorstellen, wir sehr es insbesondere die USA ärgert, dass ein gutes "Sprungbrett" für sie geschwächt wird.

Das hier wieder wie immer die arme Zivilbevölkerung am meisten darunter leidet, ist äußerst bedauerlich aber nicht alleine Russland zuzurechnen!
Clu Offline

Schreibtischgeneral


Beiträge: 4.080

13.08.2008 09:16
Winters Pressestelle... Antworten
Aus völkerrechtlicher Sicht (und nur aus dieser) hat sich Russland in einen internen Konflikt eingemischt. Dies ist ein Verstoß gg. die UN-Charta.
Dass sich Georgien dabei nicht sehr weise verhalten hat, indem es versuchte, die Separatisten mit Gewalt unter Kontrolle zu bekommen, ist auch klar.
Nur Russland hat dann noch mehr Öl ins Feuer gegossen, ist in das alte Schema zurückgefallen und hat den starken Mann (oder Bär) markiert.

Die Völkergemeinschaft sollte im 21. Jahrhundert in der Lage sein, Konflikte friedlich zu lösen. Habe mich wohl geirrt....
Canaris Offline

Verbalkanonier


Beiträge: 442

13.08.2008 11:11
Winters Pressestelle... Antworten
Völkerrechtlich hast Du natürlich absolut Recht. Da sind Südossetien wie Abchasien Gebiete im Staat Georgien. Aber die Vergangenheit hat oft gezeigt, wie man insbesondere das Völkerrecht je nach Bedarf verbiegt.
Ich poch nach wie vor auf dem Kosovo-Vergleich. Auch dies war ein völkerrechtlich zu Serbien gehöriges Gebiet. Die Serben haben klugerweise auf ein militärisches Eingreifen verzichtet, weil es sicher sofort eine militärische (!!!) wie auch wirtschaftliche Reaktion vor allem der USA gegeben hätte.
Credo: Was der Westen macht, ist gut u. gerecht u. wenn Russland analog handelt....
Ich möchte hier nicht Russland Regierungsform mit den USA gleichstellen aber oftmals handeln auch Denokratien genau nach solchen Schemata dies sie an anderer Stelle verteufeln.
Hab ich gestern in den Nachrichten vernommen: Saakaschwili ist sozusagen ein Ziehsohn von Bush junior - was den Zeitpunkt der militärischen Operation Georgiens erklärt, Bush ist ja nicht mehr lange Präsident...
Clu Offline

Schreibtischgeneral


Beiträge: 4.080

13.08.2008 12:05
Winters Pressestelle... Antworten
Zu Politik will ich mich nicht äußern.

Aber eine Anmerkung eines Völkerrechtlers (der leider unter Pseudonym schrieb):

Quote:
The point about Kosovo is irrelevant, since neither of the involved parties has relied on it.


Ein kleiner aber feiner Unterschied im Völkerrecht.


Serbien: Das stimmt so wie geschrieben nicht ganz.

 http://de.wikipedia.org/wiki/Kosovokrieg 

Beachte vor allem Resolution 1199 des Sicherheitsrates und die folgende Entwicklung.

Clu
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | ... 15
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Die Cayysarianische Pressestelle gibt bekannt:
Erstellt im Forum Equipment & Patches von Rayydar
10 07.12.2011 11:37
von Rayydar • Zugriffe: 777
Atomstrom
Erstellt im Forum Historie und Politik von Scipio
141 15.12.2014 17:10
von Rayydar • Zugriffe: 7468
"blockierende Einheiten"
Erstellt im Forum Equipment & Patches von Canaris
7 05.01.2009 09:27
von nobody • Zugriffe: 798
 Sprung  

  PBEM-Liga für PG3D und viele weitere Spiele: »Panzerliga.de« *** Internationales PG-Forum: »JP's Panzers« (engl.) *** Internationales OG-Forum: »Open General Forums« (engl.)  

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz