Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 794 mal aufgerufen
  
 Equipment & Patches
Canaris Offline

Verbalkanonier


Beiträge: 442

20.11.2008 10:51
"blockierende Einheiten" Antworten
Ich schwöre, ich wollte kein neues Thema aufmachen, aber ich habe in der Suche unter den Begriffen Pak, Versteck, Sicht, Panzerabwehr... nix passendes gefunden.
Mir fällt auch kein richtig passendes Schlagwort ein....naja, folgendes:

Spielen gerade zu viert Kursk, und da hat Winter (wird nicht nur er so machen) in Perfektion seinen Angriff vorgetragen u. dabei u.a. nach erfolgten Angriffen Infanterie genau vor die starken eingegrabenen russischen Pak Stellungen gekarrt, damit diese nicht die in Reichweite/2 Felder entfernt stehenden Panzer angreifen können.
Kurzer Einschub, ich möchte hiermit in keinster Weise Winters Spiel kritisieren, es handelt sich lediglich um eine Frage zum Spiel!!!!
Nur ich denke halt immer sofort an "wie wäre es real verlaufen" u. da stellt sich mir die Frage, ob Einheiten, insbesondere Infanterie, Granaten von (z.B.) Paks auffangen konnten bzw. die Sicht auf rückwärtige Einheiten verdeckten....
So kann man u.a. in diesem Szenario sozusagen vor der stärksten Pak mit Panzern herumkarren und benachbarte Einheiten angreifen, ohne dass diese defensiv wie offensiv eingreifen können.

Besonders im Hinblick eine Stärkung von Pak-Einheiten - gebe es überhaupt eine technische Möglichkeit, diese innerhalb ihrer Sicht-/und Reichweite auf alles Feuern zu lassen, egal was direkt vor der Nase sitzt?
hoza Offline

Oberst d. Fernschreiber


Beiträge: 2.551

20.11.2008 12:56
"blockierende Einheiten" Antworten
Mann, der Winter ist ja ein richtiges Cleverle, kein Wunder, dass man gegen ihn untergeht Richtig, das war nicht deine Frage, aber das musste mal gesagt sein
Winter Offline

Stabsschreiber


Beiträge: 801

20.11.2008 13:24
"blockierende Einheiten" Antworten
da ich hier Thema bin (bzw. meine akute Sorge um die kostbaren Panzerchen welche ich grundsätzlich von Fusslatschern umstellen lasse) will ich mal "in Stellung" gehen... als "gelernter" Panzergrenadier halte ich natürlich die Infanterie für die "Königin der Waffen", letztendlich dienen PzGrenadier ja zu nichts anderem als Panzern Deckung zu geben, quasie als Kanonenfutter oder auch Deckung genannt... und genau das müssen meine Infateristen eben tun... Es wird immer behauptet das Infanterie mit Panzerunterstützung vorgeht... aber in Wirklichkeit ist es eben andersrum... die Wirkung erzielen Panzer... Infanterie unterstützt nur....

Eigentlich ist das was SMS meint möglich und ist wahrscheinlich auch im Sinne des Realismus realistischer...

a.) in dem man die PAK in die Gruppe der ARI einteilt, so dass sie grundsätzlich Unterstützungsfeuer in Reichweite gibt...

oder

b.) in dem man der PAK die Anführereigenschaft "Kontrolle" zuteilt, so dass Sie auf alles feuert was in reichweite erscheint...

Beides würde jedoch so imense Eingriffe ins RSF bzw. in die existirenden Szenarien erfordern das ich des Häuptlings Antwort schon vorweg geben könnte... mach ich aber nicht

übrigens kann SMS ganz beruhigt sein... ich glaube nicht das Orion und ich in Kursk viel erreichen werden... der Fuchs ist schlau...

Clu Offline

Schreibtischgeneral


Beiträge: 4.080

20.11.2008 13:43
"blockierende Einheiten" Antworten
a) ginge, ist aber mMn unrealistisch
b) geht überhaupt nicht, die Anführereigenschaften werden zufällig verteilt

Möglich der PaK [S]upport fire zuteilen. MMn aber unrealistisch.
Für StuG und Ähnliches bevorzuge ich es allerdings. Problem aber immer der immense Eingriff in bestehende Scens.
Canaris Offline

Verbalkanonier


Beiträge: 442

20.11.2008 13:53
"blockierende Einheiten" Antworten
Hey Winter oder auch gelernter Kanonenfuttergrenadier , schön von Dir zu lesen! Hoffe mal, die größte Panik ist vorüber? Du warst doch irgendwo in der Baubranche tätig, oder irr ich mich da?

Keine Sorge, so sieggeil bin ich nicht das ich jetzt rumheule, weil ich nicht Deine Panzer abschießen darf aber es war mal wieder Zeit für eine meiner gefürchteten grundsätzlichen Überlegungen

Ich bin mir fast sicher, dass es hier im Forum schonmal um Pak-Stärkung ging, aber das war glaub ich unter dem Thema mit der guten alten 8,8.

Gut, dass Du dass eher als nicht durchführbar ansiehst. Nach Erfahrungswerten müsste der Chef die entgegengesetzte Meinung von Dir haben , also wird er sicher schon am umbasteln sämtlicher Szenarien sein....

P.S.: Der Fuchs ist schlau, dass stimmt. Aber was nützt dass, wenn er auf nem sinkenden Kreuzer steht?
Rayydar Offline

Generalspammarschall


Beiträge: 11.801

05.01.2009 00:51
"blockierende Einheiten" Antworten

Quote:
Gut, dass Du dass eher als nicht durchführbar ansiehst. Nach Erfahrungswerten müsste der Chef die entgegengesetzte Meinung von Dir haben , also wird er sicher schon am umbasteln sämtlicher Szenarien sein....

Der Chef ist genau Winters Meinung (geht ja nicht um Politik) und mitnichten am Umbasteln sämtlicher Werke.

Wenn mir als PaKanonier Handgranaten und MPi-Salven um die Ohren fliegen, werde ich es mir dreimal überlegen, sorgfältig auf einen weit weg stehenden Panzer zu zielen.
Canaris Offline

Verbalkanonier


Beiträge: 442

05.01.2009 09:27
"blockierende Einheiten" Antworten
Aber nicht wenn Dir gesagt wurde, dass Du als Kanonenfutter in kurzer Zeit sowieso Tod o. in Gefangenschaft bist u. noch paar feindliche Panzer mitnehmen sollst.... okay, sehr pietätlos.....
Aber nehme man mal an, dass, wenn die Front u. a. mit Infanterie usw. gut bestückt wäre zur Abwehr der feindlichen selbigen, es schon schön wäre, sich mit der Pak auf die gepanzerten Kräfte in Reichweite konzentrieren zu können.
Ist aber alles rein rhetorisch zu betrachten u. es soll/wird ja ein Spiel bleiben!
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
UMFRAGE: Wohin mit den Winter-Einheiten?
Erstellt im Forum Equipment & Patches von Rayydar
6 13.05.2012 23:08
von Rayydar • Zugriffe: 620
"eingegrabene Einheiten"
Erstellt im Forum Verbesserungsvorschläge von Grennie
1 01.08.2011 21:06
von Rayydar • Zugriffe: 1033
Neuling hat Fragen zu den Einheiten!!!
Erstellt im Forum Sonstige PG3D-Themen von Landratte
15 21.11.2005 20:40
von nobody • Zugriffe: 745
Über-Überstärke bei Einheiten
Erstellt im Forum Equipment & Patches von Clu
4 17.08.2006 11:17
von nobody • Zugriffe: 760
Überstärke-Einheiten - Pro und Contra
Erstellt im Forum Kampagnen von Rayydar
10 01.02.2019 19:04
von GeneralLascar • Zugriffe: 2203
Einkauf neuer Einheiter der KI in Scenarien/Kampagnen
Erstellt im Forum Sonstige PG3D-Themen von Panzer_F(l)achmann
3 10.09.2006 19:17
von nobody • Zugriffe: 665
Auffrischen der Einheiten durch die KI unabhängig vom Prestige?
Erstellt im Forum Sonstige PG3D-Themen von major_Koenig
3 26.03.2007 17:59
von nobody • Zugriffe: 652
paar fragen zu einheiten im rsf 2.70
Erstellt im Forum Equipment & Patches von Supply
7 16.07.2008 22:17
von nobody • Zugriffe: 909
Götterdämmerung: kein upgrade von Einheiten mehr möglich?
Erstellt im Forum Kampagnen von rytschy
7 25.09.2008 19:05
von nobody • Zugriffe: 753
 Sprung  

  PBEM-Liga für PG3D und viele weitere Spiele: »Panzerliga.de« *** Internationales PG-Forum: »JP's Panzers« (engl.) *** Internationales OG-Forum: »Open General Forums« (engl.)  

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz