Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Forum Übersicht | Suche | Registrieren | Login | Online? | Mitglieder | Landkarte | Globale Map | FAQ
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 903 Antworten
und wurde 166.881 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
Raiders-PG-Forum » Sonstiges » RE: Extra-Posting für Parabellum - 40 Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Seiten: 1 | 3 | 5 | 7 | 9 | 11 | 13 | 15 | 17 | 19 | 21 | 23 | 25 | 27 | 29 | 31 | 33 | 35 | 37 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 45
Rayydar
Generalspammarschall
Beiträge: 11.789


05.01.2018 15:31
RE: Extra-Posting für Parabellum Zitat · antworten

Jagutichsachma: Wiesbadener Lokalpatriotismus ist bei mir seit 1 1/2 Jahren nicht mehr im Angebot.
Auch die Drittliga-Tretballer sind mir mittlerweile egal.
Und die Schiersteiner Brücke ...


Das wird alles böse enden!

Parabellum
Oberst d. Fernschreiber
Beiträge: 3.902


05.01.2018 15:53
RE: Extra-Posting für Parabellum Zitat · antworten

Zitat von Rayydar im Beitrag #781
Jagutichsachma: Wiesbadener Lokalpatriotismus ist bei mir seit 1 1/2 Jahren nicht mehr im Angebot.
Auch die Drittliga-Tretballer sind mir mittlerweile egal.
Klingt nach tiefer Winter-Depression. Wie kann man Dich denn erfreuen? Mit ?
Zitat von Rayydar im Beitrag #781
Und die Schiersteiner Brücke ...
... ist dafür auch keine Lösung, denn heute ist KEIN...



Rayydar
Generalspammarschall
Beiträge: 11.789


07.01.2018 15:51
RE: Extra-Posting für Parabellum Zitat · antworten

Bin jetzt leider aus vielerlei Gründen zu depressiv, um das darauf zu antworten.


Das wird alles böse enden!

Parabellum
Oberst d. Fernschreiber
Beiträge: 3.902


09.01.2018 12:13
RE: Extra-Posting für Parabellum Zitat · antworten

OpenGeneral - in diesem Forum auch immer gern gesehen

Dieser Tage habe ich endlich die CC71 zu einem guten Ende gebracht. Aus einem mir unklaren Grund ist mein AAR bereits in das Archiv verschoben worden, obwohl der letzte Post erst gestern darin getätigt wurde . Außer einer knalligen Titelzeile (Para's Paprika & Palinka Party) gibt es aber nicht viel zu lesen. Die Hungarian Royal Army zählt m. E. waffentechnisch und von der Kampfkraft her nicht zu den herausragendsten deutschen Verbündeten im WKII. Dazu LXF-efile ohne Auto-Refit - es war also Vorsicht angeraten. Deshalb auf der sicheren Seite mit 100%-Prestige gespielt und zur weiteren finanziellen Absicherung auch noch auf halber Kampagnen-Strecke einen "Befreier" eingeheimst. Das Prestige-Management hat, unter ständiger Berücksichtigung der Prestige-Kappe, so gut funktioniert, dass zum Ende hin sogar die Panzer auf halbwegs brauchbare ungarische Prototypen aufgerüstet und etliche Einheiten mit Überstärke und (alle Einheiten) mit Attachments verbessert wurden.

OpenGen 0.90.59.00 * (28 May 2017) * AI: Ver 2.00 (2014)
Efile folder: C:\Open General Sourceforge\EFILE_CC71\ * Efile version: CC71-Hungarian Royal Army 1939-45 for LXF 0.66 [21.03.2017]
Campaign: 1939-45 HUNGARIAN ROYAL ARMY, * Player prestige modifier 100% * AI prestige modifier 100%

Played Scenarios:
1 HRA Kárpátalja (Subcarpathia) , #0 , Brilliant Victory , score:54
2 HRA Nagyszeben (Sibiu) , #1 , Victory , score:34
3 HRA Újvidék (Novi Sad) , #4 , Brilliant Victory , score:55
4 HRA Tarnopol (Ternopil) , #5 , Brilliant Victory , score:55
5 HRA Battle of Uman , #6 , Brilliant Victory , score:55
6 HRA Battle of Voronezh , #7 , Victory , score:35
7 HRA Battle at Don River , #9 , Loss , score:-15
8 HRA Kovel , #10 , Brilliant Victory , score:53
9 HRA Galícia (Halichina) , #11 , Brilliant Victory , score:54
10 HRA Arad , #12 , Brilliant Victory , score:55
11 HRA Nagykároly (Carei) , #14 , Brilliant Victory , score:55
12 HRA Cegléd (Attila-line) , #15 , Brilliant Victory , score:55
13 HRA Operation Konrad III. , #16 , Victory , score:35
14 HRA Unternehmen Frühlingserwachen , #18 , Brilliant Victory , score:55
--
Campaign score: 635 * Average: 45

Current scenario: HRA Unternehmen Frühlingserwachen, VH prestige is 280 , All map prestige is: 1400
Army cost: 2478 , Current prestige is 1043
Prestige available on map yet is 0 pp ( 0 pp in VH to capture) * Turn: 23
AI stance is Aggressive
BV: Win , turn prestige: 420
V : Win , turn prestige: 420
TV: Win , turn prestige: 420
Ls: Loss , turn prestige: 420

Infantry
* Regular Cavalry , Cpt. Wonderdoc , 4 bars , 433 exp , Hungary , 7/10 , Shock Tactics , FastEntrench, Special Munition, 12 kill , 0 pp - U:002 [+8 exp]
* Mountain Infantry , , 3 bars , 320 exp , Hungary , 9/10 , FastEntrench, Special Munition, 12 kill , 0 pp - U:006 [+26 exp]
* 44 Regular Infantry , 38M Ford Marmon , , 4 bars , 411 exp , Hungary , 5/10 , FastEntrench, Special Munition, 10 kill , 0 pp - U:007 [+80 exp]
* 44 Regular Infantry , 38M Ford Marmon , , 3 bars , 334 exp , Hungary , 10/10 , FastEntrench, Special Munition, 12 kill , 0 pp - U:008 [+58 exp]
* Construction , 38M Ford Marmon , Cpt. Csaba , 2 bars , 228 exp , Hungary , 8/10 , Ferocious Defense , FastEntrench, Special Munition, 9 kill , 0 pp - U:011 [+4 exp]
* Regular Cavalry , Cpt. Chris , 5 bars , 544 exp , Hungary , 5/10 , Aggressive Attack , FastEntrench, Special Munition, 17 kill , 0 pp - U:012 [+51 exp]
* Mountain Infantry , Cpt. REDrake , 3 bars , 321 exp , Hungary , 7/10 , First Strike , FastEntrench, Special Munition, 11 kill , 0 pp - U:013 [-39 exp]
* Regular Cavalry , Cpt. Pzmaniac , 3 bars , 383 exp , Hungary , 5/10 , Mountain Training , FastEntrench, Special Munition, 19 kill , 0 pp - U:014 [+72 exp]

Tank
* 44M Tas , Cpt. Reloadmaster , 5 bars , 931 exp , Hungary , 13/10 , Determined Defense , AntiTank, Special Munition, 99 kill , 0 pp - U:017 [+222 exp]
* 43M Turán III , , 5 bars , 954 exp , Hungary , 7/10 , AntiTank, Special Munition, 57 kill , 0 pp - U:021 [+248 exp]
* 44M Tas , , 3 bars , 374 exp , Hungary , 11/10 , 11 kill , 0 pp - U:022 [+145 exp]

Recon
* 41M Ansaldo , Cpt. von Adler , 3 bars , 313 exp , Hungary , 7/10 , Devastating Fire , AntiTank, Special Munition, 15 kill , 0 pp - U:004 [+17 exp]

Anti-tank
* StuG IIIG , Cpt. Clu , 5 bars , 789 exp , Hungary , 7/10 , Shock Tactics , AntiTank, Special Munition, 20 kill , 0 pp - U:005 [+75 exp]

FlaK
* 40M Nimród , Cpt. Blitzstoper , 5 bars , 942 exp , Hungary , 3/10 , Skilled Reconnaissance , Air Defense, Special Munition, 17 kill , 0 pp - U:003 [+130 exp]
* 40M Nimród , Cpt. Gixian , 4 bars , 416 exp , Hungary , 7/10 , Liberator , Air Defense, Special Munition, 11 kill , 0 pp - U:020 [+6 exp]

Artillery
* 150mm 31M , 37M Hansa-Lloyd , , 5 bars , 737 exp , Hungary , 11/10 , Support, Special Munition, 12 kill , 0 pp - U:010 [+98 exp]
* 150mm 31M , 37M Hansa-Lloyd , Cpt. Thomsen , 5 bars , 912 exp , Hungary , 15/10 , Aggressive Attack , Support, Special Munition, 23 kill , 0 pp - U:015 [+124 exp]
* 150mm 31M , 37M Hansa-Lloyd , Cpt. Patrick , 5 bars , 738 exp , Hungary , 15/10 , Shock Tactics , Support, Special Munition, 13 kill , 0 pp - U:016 [+98 exp]
105mm 31M , 37M Hansa-Lloyd , , 5 bars , 618 exp , Hungary , 10/10 , Support, Special Munition, 5 kill , 777 pp - U:019 [+97 exp]

Fighter
* Bf 109G-6 , Cpt. Luis , 5 bars , 903 exp , Hungary , 11/10 , Combat Support , Air Defense, Special Munition, 41 kill , 0 pp - U:009 [+114 exp]

Tactical Bomber
* Ju 88A-4 , Cpt. Urica , 5 bars , 1658 exp , Hungary , 15/10 , Devastating Fire , Support, Special Munition, 39 kill , 0 pp - U:001 [+237 exp]
Me 210A-2 , , 5 bars , 843 exp , Hungary , 15/10 , Support, AntiTank, 22 kill , 1701 pp - U:018 [+117 exp]

Player 1 : Hungary, Germany
Killed: INF:270 TNK:75 RCN:39 AT:70 FLAK:49 FORT:30 ATY:111 AD:13 FTR:34 TB:19 LB:2 Total: 712
Lost : INF:20 TNK:2 RCN:6 AT:8 FLAK:3 FORT:2 ATY:8 AD:1 FTR:1 TB:1 Total: 52

BV 10
V 3
TV 0
L 1

Averages:
Infantry * 8 Units * 5 Leaders Total : 2974 exp, 102 kill, 0 pp Average: 372 exp, 13 kill, 0 pp
Tank * 3 Units * 1 Leaders Total : 2259 exp, 167 kill, 0 pp Average: 753 exp, 56 kill, 0 pp
Recon * 1 Units * 1 Leaders Total : 313 exp, 15 kill, 0 pp Average: 313 exp, 15 kill, 0 pp
Anti-tank * 1 Units * 1 Leaders Total : 789 exp, 20 kill, 0 pp Average: 789 exp, 20 kill, 0 pp
FlaK * 2 Units * 2 Leaders Total : 1358 exp, 28 kill, 0 pp Average: 679 exp, 14 kill, 0 pp
Artillery * 4 Units * 2 Leaders Total : 3005 exp, 53 kill, 777 pp Average: 751 exp, 13 kill, 194 pp
Fighter * 1 Units * 1 Leaders Total : 903 exp, 41 kill, 0 pp Average: 903 exp, 41 kill, 0 pp
Tactical Bomber * 2 Units * 1 Leaders Total : 2501 exp, 61 kill, 1701 pp Average: 1251 exp, 31 kill, 851 pp
* Summary: * 22 Units * 14 Leaders Total : 14102 exp, 487 kill, 2478 pp Average: 641 exp, 22 kill, 113 pp



Parabellum
Oberst d. Fernschreiber
Beiträge: 3.902


12.01.2018 09:31
RE: Extra-Posting für Parabellum Zitat · antworten

Zitat von Parabellum im Beitrag #778
Zitat von Parabellum im Beitrag #717
...Start am 06.06.2012 ... 31.12.2015 10.000 ... 14.02.2017 20.000 ... 15.08.2017 30.000 ... 31.12.2017 40.000 ...

Diese Dynamik macht mir Angst . Seit gestern sind es

Werde ich gestalkt ?




Rayydar
Generalspammarschall
Beiträge: 11.789


12.01.2018 14:03
RE: Extra-Posting für Parabellum Zitat · antworten

OK, das ist ein schöner Erfolg. Dann kann ich ja den Bot wieder abschalten ...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
ähm ... weiß noch jemand das Password?


Das wird alles böse enden!

Parabellum
Oberst d. Fernschreiber
Beiträge: 3.902


12.01.2018 21:40
RE: Extra-Posting für Parabellum Zitat · antworten

Zitat von Rayydar im Beitrag #786
...Dann kann ich ja den Bot wieder abschalten ...
Ja, mach mal. Ich sorge lieber selbst für Einschaltquoten. Zum Beispiel mit:

OpenGeneral - in diesem Forum auch immer gern gesehen

Zunächst noch ein Nachtrag zu CC71 (Hungarian Royal Army). Dazu möchte ich an eine in diesem Forum vor längerer Zeit geführte Diskussion erinnern, in der es darum ging, dass neue Einheiten zum Ende des WK2 in Kampagnen nicht mehr in voller Stärke, sondern nur noch mit 9/9, 8/8 oder weniger Stärke kaufbar sein sollten. Berechtigter Hintergrund, weil historisch so auch korrekt, war die Tatsache, dass die Sollstärke von Divisionen gegenüber der zu Beginn des Krieges beständig abnahm.

Die ungarische Armee war davon genauso betroffen. Der Kampagnendesigner (Csaba aka lvjtn) hat für meinen Geschmack dafür eine elegante Lösung gefunden, um diese Situation im Spiel abzubilden.
Die Kampagne ist ohne Auto-Refit, d.h. die Einheiten erhalten nicht automatisch nach jedem Scenario wieder ihre 10/10 Kampfstärke zurück, sondern der Spieler muss mit seinem erspielten Prestige im HQ selbst für die erforderliche Kampfstärke sorgen. In den letzten drei Scenarios der Kampagne ist die Auffüllung der Einheiten auf Sollstärke eingeschränkt worden, d.h. zunächst nur noch auf 9/10, im vorletzten 8/10 und im Schlussscenario 7/10 . Gewitzte Spieler (ich will hier keine Namen nennen ) haben aber ein Schlupfloch gefunden, um diese gemeine Beschränkung der Kampfkraft zu umgehen - sie geben in der HQ-Phase den betreffenden Einheiten Überstärke und gleichen das Manko so aus.



Nachdem ich mit den ungarischen Verbündeten fertig war, habe ich mich nun einer Kampagne gewidmet, die von diversen anderen Verbündeten, hauptsächlich Italien, getragen wird - CC11 - Sapper's Axis Campaign 9.0 with FFWC Efile v2004. Es sieht für mich so aus, als dass ich der Erste bin, der diese Kampagne mit der aktuellen OpenGen-AI 2.0 öffentlich spielt. Der Start war deprimierend. Um überhaupt einen Fuß in die Tür Kampagne zu bekommen, habe ich nach diversen Fehlstarts das Prestige auf 200% hochgesetzt . Im Thread Pizza Axis alla Parabellum kann die Katastrophen-Kampagne zukünftig nachgelesen werden. Gazzetta dello Sport und die Berlusconi-Mediengruppe werden die Kampagne mit diversen Berichterstattungen von Bella Italia aus unterstützen.



Parabellum
Oberst d. Fernschreiber
Beiträge: 3.902


21.01.2018 16:29
RE: Extra-Posting für Parabellum Zitat · antworten

OpenGeneral - in diesem Forum auch immer gern gesehen

Bin mit der CC11 durch. Irgendwie weder Fisch noch Fleisch. Das zum Teil sehr breite Angebot an kaufbaren Achsen-Verbündeten zeugt von wenig historischer Korrektheit. Italiener und Spanier im Polen- und Frankreich Feldzug oder im Finnland-Krieg?
Man weiß auch nicht, was man kaufen soll. Die Verbündeten überzeugen durchgehend von geringer Kampfkraft, wenn man die Finnen im speziellen und die Artillerie / Bomber im allgemeinen davon ausnimmt. Die Jäger lassen sich im Kampagnenverlauf ganz gut entwickeln, weil sie gelegentlich im ungarischen Arsenal aufgerüstet werden können. Das gilt eingeschränkt auch für die Panzer ab etwa Scenario 10 (M-S35 -> PzKw III J2 -> PzKw IV G). Die italienischen Blechbüchsen sind zum vergessen.
Aufklärern fehlt es an brauchbarer Geländegängigkeit und Reichweite. Die Artillerie hat mit einem permanentem Nachschubproblem zu kämpfen. Die großen Wummen haben nur 4 Granaten auf Vorrat, die 105'er 6 Stück. Kleinere Geschütze bieten 8-9 an und dazu auch Bewegung 1, aber die Wirkung auf den Feind ist sehr zurückhaltend.
Das e-file ist auch nicht mehr ganz frisch und wartet in einigen Szenarios mit verwirrenden Transportmöglichkeiten in Panzern und Flugzeugen auf, die aber nicht nutzbar sind .
Die 200'er Prestigeeinstellung hat über die gröbsten Unebenheiten der Kampagne hinweggeholfen, wäre aber rückblickend sicher nicht nötig gewesen (bis auf des verflixte Start-Scen.)
OK, Haken ran und auf zur nächsten Herausforderung.

OpenGen 0.90.59.00 * (28 May 2017) * AI: Default
Efile folder: C:\Open General Sourceforge\EFILE_CC11\ * Efile version: CC11-Sapper's Axis Campaign 9.0 with FFWC Efile v2004
Campaign: SAPPER'S AXIS CAMPAIGN 9.0, * Player prestige modifier 200% * AI prestige modifier 100%

Played Scenarios:
1 Guadalajara , #0 , Brilliant Victory , score:47 +++ Proto: Do-17 Z-1
2 Mlawa , #1 , Brilliant Victory , score:47
3 Legio IX Vindicti , #2 , Brilliant Victory , score:47
4 Slogging North to Lillehammer , #3 , Brilliant Victory , score:45 +++ Proto: Re.2000 Falco
5 Axis Sedan , #4 , Brilliant Victory , score:50
6 Dunkirk + , #5 , Brilliant Victory , score:54 +++ Proto: M-S35
7 Decision1 , #6 , Victory , score:22
8 Axis to Tobruk , #7 , Brilliant Victory , score:52
9 Tobruk Italia , #8 , Brilliant Victory , score:50 +++ Proto: Semovente 75/18
10 Malta , #11 , Brilliant Victory , score:51
11 Decision2 , #12 , Victory , score:22
12 Crossing the Dnipr , #13 , Brilliant Victory , score:53
13 Volokolamsk + , #14 , Brilliant Victory , score:50 +++ Proto: T-4G
14 Barvenkovo Pocket , #17 , Brilliant Victory , score:47 +++ Proto: Bf-109 G-2 Gustav
15 Decision3 , #18 , Victory , score:22
16 Winter Storm , #20 , Brilliant Victory , score:56
17 Salerno Defense , #21 , Brilliant Victory , score:50
18 Return to Greece , #22 , Brilliant Victory , score:52
--
Campaign score: 817 * Average: 45

..
Current scenario: Return to Greece, VH prestige is 400 , All map prestige is: 1040
Army cost: 20880 , Current prestige is 3994
Prestige available on map yet is 400 pp ( 0 pp in VH to capture) * Turn: 8
AI stance is Defensive
BV: Win , turn prestige: 2000
V : Win , turn prestige: 2600
TV: Win , turn prestige: 3200
Ls: Loss , turn prestige: 3200

Infantry
43 Bersaglieri , Camion , , 4 bars , 401 exp , Italia , 10/10 , 16 kill , 264 pp - U:001 [+24 exp]
* 43 Bersaglieri , Camion , 12 Bers/Littorio/CTV; Cpt. Luis , 4 bars , 479 exp , Italia , 10/10 , Infiltration Tactics , 21 kill , 0 pp - U:002 [+12 exp]
* 43 Alpini (M) , 2nd Alpini/CTV, Cpt. Gixian , 5 bars , 531 exp , Italia , 10/10 , Overwhelming Attack , 9 kill , 0 pp - U:011
Pioneeri (E) , Kuorma-Auto , , 3 bars , 324 exp , Suomi , 8/10 , 11 kill , 396 pp - U:019 [+5 exp]
Pioneeri (E) , Kuorma-Auto , Cpt. Aleksandr , 2 bars , 274 exp , Suomi , 3/10 , Battlefield Intelligence , 10 kill , 396 pp - U:021 [+40 exp]
Suksi , Kuorma-Auto , , 3 bars , 395 exp , Suomi , 2/10 , 13 kill , 336 pp - U:023 [+81 exp]
Suksi , Kuorma-Auto , , 5 bars , 508 exp , Suomi , 6/10 , 9 kill , 336 pp - U:024 [+40 exp]
Pioneeri (E) , Kuorma-Auto , Cpt. von Adler , 2 bars , 283 exp , Suomi , 7/10 , Battlefield Intelligence , 6 kill , 396 pp - U:025 [+15 exp]
Suksi , Kuorma-Auto , Cpt. REDrake , 3 bars , 394 exp , Suomi , 10/10 , Devastating Fire , 11 kill , 336 pp - U:028 [+87 exp]

Tank
* P26/43 , 33/Littorio/CTV , 5 bars , 867 exp , Italia , 9/10 , 50 kill , 0 pp - U:006 [+32 exp]
P26/43 , Cpt. Clu , 5 bars , 766 exp , Suomi , 15/10 , First Strike , 44 kill , 1206 pp - U:020 [+6 exp]
PzKw IV G , , 4 bars , 467 exp , Suomi , 10/10 , 21 kill , 720 pp - U:022 [+49 exp]
PzKw IV G , , 4 bars , 440 exp , Suomi , 10/10 , 25 kill , 720 pp - U:029
PzKw IV G , , 4 bars , 403 exp , Italia , 10/10 , 16 kill , 720 pp - U:036 [+5 exp]
PzKw IV G , , 3 bars , 303 exp , Italia , 10/10 , 15 kill , 720 pp - U:037 [+11 exp]
+ PzKw IV G , , 3 bars , 321 exp , Italia , 6/10 , 8 kill , 0 pp - U:041 [+44 exp]
+ T-4G , , 2 bars , 226 exp , Romania , 6/10 , 8 kill , 0 pp - U:044 [+62 exp]

Recon
* AB-40 , Recon/Littorio/CTV , 1 bars , 136 exp , Italia , 5/5 , 3 kill , 0 pp - U:008 [+15 exp]
BA-10 , , 1 bars , 102 exp , Suomi , 10/10 , 3 kill , 456 pp - U:026
BA-10 , , 2 bars , 235 exp , Suomi , 10/10 , 7 kill , 456 pp - U:027

Anti-tank
StuG III G , , 1 bars , 190 exp , Italia , 9/10 , 2 kill , 480 pp - U:039 [+42 exp]
StuG III G , , 2 bars , 274 exp , Italia , 10/10 , 4 kill , 480 pp - U:040 [+30 exp]

Artillery
* 149mm 149/13 , Camion , I Gruppo/RA/-/CTV; Cpt. Urica , 4 bars , 423 exp , Italia , 14/10 , Street Fighter , 15 kill , 0 pp - U:005 [+5 exp]
* 105mm 105/28 , Camion , 133 Arty/Littorio/CTV, Cpt. Pzmaniac , 3 bars , 389 exp , Italia , 13/10 , Infiltration Tactics , 10 kill , 0 pp - U:009 [+7 exp]
105mm 105/28 , Camion , , 2 bars , 299 exp , Italia , 12/10 , 11 kill , 662 pp - U:012 [+16 exp]
210mm 210/22 , Camion , , 3 bars , 350 exp , Italia , 12/10 , 14 kill , 907 pp - U:014 [+15 exp]
105mm 105/28 , Camion , , 3 bars , 323 exp , Italia , 13/10 , 7 kill , 717 pp - U:017 [+22 exp]
75mm K/17 , Kuorma-Auto , , 3 bars , 382 exp , Suomi , 13/10 , 6 kill , 421 pp - U:030 [+68 exp]
150mm H/40 , Kuorma-Auto , Cpt. Wonderdoc , 2 bars , 230 exp , Suomi , 12/10 , Infiltration Tactics , 10 kill , 849 pp - U:031 [+6 exp]
210mm 210/22 , Camion , , 1 bars , 198 exp , Italia , 10/10 , 4 kill , 756 pp - U:038 [+12 exp]
+ Semovente 75/18 , , 1 bars , 119 exp , Italia , 10/10 , 0 kill , 0 pp - U:043 [+12 exp]

Air Defense
* 80mm 29/38M , Teherauto , 133/Littorio/CTV , 3 bars , 301 exp , Italia , 10/10 , 0 kill , 0 pp - U:010
40M Nimrod , , 0 bars , 40 exp , Magyarorszag , 10/10 , 0 kill , 312 pp - U:046
40M Nimrod , , 0 bars , 20 exp , Magyarorszag , 10/10 , 0 kill , 312 pp - U:047

Fighter
* Fw-190 F-3 , I/Regia Aeronautica/CTV; Cpt. Patrick , 5 bars , 999 exp , Italia , 14/10 , Influence , 17 kill , 0 pp - U:003 [+18 exp]
Re.2005 Sagittario (Planes:0/2), Cpt. Reloadmaster , 5 bars , 943 exp , Italia , 15/10 , Aggressive Attack , 19 kill , 1494 pp - U:013 [+56 exp]
Re.2005 Sagittario (Planes:0/2), Cpt. Thomsen , 5 bars , 890 exp , Espana Nacionalista , 15/10 , Skilled Ground Attack , 15 kill , 1494 pp - U:018 [+48 exp]
+ Bf-109 G-2 Gustav , , 3 bars , 355 exp , Italia , 12/10 , 6 kill , 0 pp - U:032 [+30 exp]
Re.2005 Sagittario (Planes:0/2), Cpt. Paqueo , 4 bars , 486 exp , Italia , 14/10 , Devastating Fire , 12 kill , 1394 pp - U:033 [+6 exp]
Bf-109 F-4 Friedrick , , 2 bars , 295 exp , Romania , 10/10 , 5 kill , 696 pp - U:042 [+40 exp]
+ Bf-109 G-2 Gustav , , 0 bars , 94 exp , Suomi , 9/10 , 6 kill , 0 pp - U:045 [+50 exp]

Tactical Bomber
* Sm.79-II Sparviero , II/Regia Aeronautica/CTV; Cpt. Csaba , 5 bars , 1093 exp , Italia , 15/10 , Influence , 22 kill , 0 pp - U:004 [+98 exp]
* Ro.37 , III/Regia Aeronautica/CTV , 2 bars , 212 exp , Italia , 2/5 , 0 kill , 0 pp - U:007 [+21 exp]
+ Sm.79-II Sparviero , , 5 bars , 942 exp , Espana Nacionalista , 14/10 , 23 kill , 0 pp - U:015 [+74 exp]
Sm.79-II Sparviero , Cpt. Chris , 5 bars , 1003 exp , Italia , 14/10 , Fire Discipline , 23 kill , 1008 pp - U:016 [+79 exp]
Sm.79-II Sparviero , , 5 bars , 506 exp , Italia , 7/10 , 15 kill , 720 pp - U:034 [+60 exp]
Sm.79-II Sparviero , , 5 bars , 529 exp , Italia , 6/10 , 11 kill , 720 pp - U:035 [+64 exp]

Player 1 : Italia
Killed: INF:309 TNK:37 RCN:22 AT:51 FORT:35 ATY:115 AD:49 FTR:37 TB:23 DD:12 BS:2 CRs:7 Total: 699
Lost : INF:24 TNK:3 RCN:2 AT:2 ATY:3 AD:2 FTR:1 TB:3 DD:5 CV:1 Total: 46

BV 15
V 3
TV 0
L 0

Averages:
Infantry * 9 Units * 5 Leaders Total : 3589 exp, 106 kill, 2460 pp Average: 399 exp, 12 kill, 273 pp
Tank * 8 Units * 1 Leaders Total : 3793 exp, 187 kill, 4086 pp Average: 474 exp, 23 kill, 511 pp
Recon * 3 Units * 0 Leaders Total : 473 exp, 13 kill, 912 pp Average: 158 exp, 4 kill, 304 pp
Anti-tank * 2 Units * 0 Leaders Total : 464 exp, 6 kill, 960 pp Average: 232 exp, 3 kill, 480 pp
Artillery * 9 Units * 3 Leaders Total : 2713 exp, 77 kill, 4312 pp Average: 301 exp, 9 kill, 479 pp
Air Defense * 3 Units * 0 Leaders Total : 361 exp, 0 kill, 624 pp Average: 120 exp, 0 kill, 208 pp
Fighter * 7 Units * 4 Leaders Total : 4062 exp, 80 kill, 5078 pp Average: 580 exp, 11 kill, 725 pp
Tactical Bomber * 6 Units * 2 Leaders Total : 4285 exp, 94 kill, 2448 pp Average: 714 exp, 16 kill, 408 pp
* Summary: * 47 Units * 15 Leaders Total : 19740 exp, 563 kill, 20880 pp Average: 420 exp, 12 kill, 444 pp



Parabellum
Oberst d. Fernschreiber
Beiträge: 3.902


24.01.2018 12:13
RE: Extra-Posting für Parabellum Zitat · antworten

OpenGeneral - in diesem Forum auch immer gern gesehen

Die nächste Herausforderung habe ich angenommen: William “Bismarck” Dickens’ Diggers at War (CC12). Mein dazugehöriger AAR ist unter Grave Digger on Tour zu finden.
Erster Eindruck: Kein Multi-Kulti wie in CC11 - nur Australien mit gelegentlichen Anleihen im britischen Arsenal. Kriegsschauplatz: anfänglich Europa, danach nur noch Asien/Pazifik - schwierige Bodenbedingungen (Dschungel, Berge). 100%-Prestige ist Offiziers-Level, wird also kein Selbstläufer.

Fortsetzung folgt ...



Parabellum
Oberst d. Fernschreiber
Beiträge: 3.902


01.02.2018 22:36
RE: Extra-Posting für Parabellum Zitat · antworten

Zitat von Parabellum im Beitrag #742
+++ Achtung, Achtung! +++ Großes Kino! +++ Nur EIN Termin weltweit! +++

28. September 2017


The End of The End



Unbedingt vormerken!



In YouTube sind bisher nur Konzertfragmente verfügbar,
aber ARTE hat den ganzen Film noch bis zum 13.03.2018 On Demand:
https://www.arte.tv/de/videos/078734-000...end-of-the-end/



Parabellum
Oberst d. Fernschreiber
Beiträge: 3.902


02.02.2018 15:17
RE: Extra-Posting für Parabellum Zitat · antworten

23. August 1942 bis 2. Februar 1943



Rayydar
Generalspammarschall
Beiträge: 11.789


03.02.2018 16:21
RE: Extra-Posting für Parabellum Zitat · antworten

Zitat von Parabellum im Beitrag #790
+++ Achtung, Achtung! +++ Großes Kino! +++ Nur EIN Termin weltweit! +++

28. September 2017


The End of The End

Unbedingt vormerken!


OK, der 28. September 2017 ist vorgemerkt. Sind wir nicht alle ein bisschen Zeitreisende?


Das wird alles böse enden!

Parabellum
Oberst d. Fernschreiber
Beiträge: 3.902


04.02.2018 01:01
RE: Extra-Posting für Parabellum Zitat · antworten

Zitat von Rayydar im Beitrag #792
Zitat von Parabellum im Beitrag #790
+++ Achtung, Achtung! +++ Großes Kino! +++ Nur EIN Termin weltweit! +++

28. September 2017


The End of The End

Unbedingt vormerken!


OK, der 28. September 2017 ist vorgemerkt. Sind wir nicht alle ein bisschen Zeitreisende?


Hä? Wieso Zeitreisende? Falls es Dir nicht aufgefallen ist: es handelt es sich hierbei lediglich um ein ZITAT eines Posts vom 21.09.2017 in dem ich auf den Termin 28.09.2017 aufmerksam machte und dass alle, die diesen Termin nicht wahrnehmen konnten, nunmehr bei ARTE bis zum 13.03.2018 die Möglichkeit haben, diesen Film On Demand zu genießen...



Parabellum
Oberst d. Fernschreiber
Beiträge: 3.902


15.02.2018 22:01
RE: Extra-Posting für Parabellum Zitat · antworten

OpenGeneral - in diesem Forum auch immer gern gesehen

CC12 - das war es nun mit Australien. Mein Fazit fällt durchaus positiv aus.
19 Szenarien / Kampagne ist eine gängige Größe - am Ende ist die Spannung nicht mehr am Siedepunkt, aber Langeweile hat sich auch noch nicht eingestellt. Für den Kampf gegen die Japaner bedarf es keiner hochtechnisierten Armee, sondern solidem Handwerkszeug.
Die Infanterie schwächelt anfangs, kommt im Laufe der Kampagne nach dem Upgrade besser in Schwung ohne aber gegenüber der japanischen Infanterie zu Supereinheiten zu mutieren.
Panzer spielen eine untergeordnete Hauptrolle. Nicht deren Masse ist entscheidend, sondern ihr Einsatz an der richtigen Stelle. Die ersten britischen (australischen) Panzer haben gegen Infanterie nur wenig Wirkung und können sich gegen japanische Panzer nicht auszeichnen, weil diese auf dem Schlachtfeld praktisch (fast) nicht anzutreffen sind. Mit dem Upgrade auf M3 Grant wird es dann interessant, weil sich neben einem erfreulichen Bewegungsradius auch passable Angriffs- und Verteidigungswerte auf dem Fahrzeug vereinen. Das er kein Range-2-Panzer ist spielt keine große Rolle. Auf den Karten gibt es fast nie freies Schussfeld über zwei Hex, weil wir uns fast ausschließlich im Dschungel/Wald oder Gebirge bewegen.
Anti-Tank: MG-Regiment ist eine gute Wahl gewesen. Range-2 gleich zu Beginn der Kampagne. Jedoch nutzlos gegen gepanzerte Fahrzeuge, weil HA=2. Sehr lohnend jedoch der Einsatz gegen weiche Ziele, weil SA=13! Leider hat er keinen Anführer bekommen. Die beiden Mathilda-Prototypen machen von den Einsatzwerten zwar was her, aber mit Bewegungsradius 3 bekommst du die Teile in keiner vernünftigen Zeit durch den Dschungel an die Front. So fristeten sie ihr Dasein als Sicherung eigener VH.
Bei der Artillerie gibt es keine Besetzungsprobleme - kaufen und behalten. Die 25pdr hat Bewegung 1, Reichweite 4 und 9 Granaten an Bord. Die Kampfwerte gegen weiche Ziele sind ausreichend und so kommt man mit ihnen gut durch die Kampagne.
AirDefense: Es war ein Fehlkauf. Wenig Einsatzmöglichkeiten, weil die KI nicht in meine Flakfallen flog. Vergleichbar mit dem dt. SdKfz.6/2, nur eben teurer. Ein Anführer hätte hier sehr geholfen, aber mit 11 von 15 bin ich diesbezüglich eh nicht übermäßig bedacht worden.
Jäger: Mit der Verfügbarkeit der Spitfire IX ab Mitte der Kampagne ist der Drops für die Japaner gelutscht.
Bomber: Sehr teuer. Erster Wunschkandidat ist ein Beaufighter, weil er ausnahmsweise auch (erfolgreich) Luftziele angreifen kann. Seine Unterstützung im Luftkampf ist in einigen Szenarien auch notwendig, weil die Japaner teilweise sehr massiv auf den Plan treten (Kamikaze-Flieger z.B.). Ein sehr glücklicher Umstand ist der identische Kaufpreis von Beaufighter und B-26B (bessere HA- und SA-Werte, aber kein AA möglich). Damit kann man bequem je nach Bedarf kostenfrei upgraden.

Played Scenarios:
1 Tobruk , #0 , Brilliant Victory , score:55 +++ Proto: Boomerang
2 The Rats of Tobruk , #1 , Loss , score:-8
3 Operation Exporter , #2 , Brilliant Victory , score:58
4 Exporter Part 2 , #3 , Brilliant Victory , score:52
5 Penang , #4 , Brilliant Victory , score:55 +++ Proto: B-26B
6 Singapore , #5 , Loss , score:-8
7 Isurava , #6 , Brilliant Victory , score:69 +++ Proto: Matilda CS [ES]
8 Kokoda , #7 , Brilliant Victory , score:55
9 Buna Gona (Alt) , #9 , Brilliant Victory , score:58 +++ Proto: Matilda II Frog [ES]
10 Wau , #10 , Brilliant Victory , score:65
11 Salamaua , #11 , Brilliant Victory , score:52 +++ Proto: 44 Engineer [EA]
12 Lae , #12 , Brilliant Victory , score:59
13 Finschhafen , #13 , Brilliant Victory , score:58
14 Madang , #14 , Brilliant Victory , score:55 +++ Proto: Mustang
15 Madang Finale , #15 , Brilliant Victory , score:61
16 Tarakan , #16 , Brilliant Victory , score:68
17 Balikpapan , #17 , Brilliant Victory , score:64
18 Balikpapan Counterattack , #18 , Brilliant Victory , score:71
19 Samarinda , #19 , Brilliant Victory , score:62
--
Campaign score: 1001 * Average: 52

OpenGen 0.90.59.00 * (28 May 2017) * AI: Default
Efile folder: C:\Open General Sourceforge\EFILE_CC12\ * Efile version: CC12-Diggers at War with Pacific 5.0
Campaign: DIGGERS AT WAR, * Player prestige modifier 100% * AI prestige modifier 100%

Current scenario: Samarinda, VH prestige is 280 , All map prestige is: 800
Army cost: 6407 , Current prestige is 1744
Prestige available on map yet is 320 pp ( 0 pp in VH to capture) * Turn: 12
AI stance is Defensive
BV: Win , turn prestige: 375
V : Win , turn prestige: 425
TV: Win , turn prestige: 500
Ls: Loss , turn prestige: 500

Infantry
* 44 Infantry [A] , Ford F30 , 2/1 16th Brigade; Cpt. von Adler , 5 bars , 945 exp , Australia , 9/10 , Street Fighter , 24 kill , 0 pp - U:004 [+26 exp]
* 44 Infantry [A] , Ford F30 , 2/8 19th Brigade , 5 bars , 884 exp , Australia , 10/10 , 35 kill , 0 pp - U:005 [+41 exp]
Paratrooper [P] , , 5 bars , 569 exp , United Kingdom , 10/10 , 22 kill , 360 pp - U:012 [+8 exp]
Commando [EP] , Cpt. Blitzstoper , 4 bars , 443 exp , Australia , 9/10 , Infiltration Tactics , 19 kill , 734 pp - U:015 [+38 exp]
+ 44 Engineer [EA] , Ford F30 , , 3 bars , 388 exp , Australia , 7/10 , 16 kill , 0 pp - U:019 [+34 exp]

Tank
* M3 Grant , 6 Cavalry (Mech); Cpt. Csaba , 5 bars , 1499 exp , Australia , 10/10 , Infiltration Tactics , 150 kill , 0 pp - U:002 [+54 exp]
M3 Grant , Cpt. Clu , 5 bars , 561 exp , Australia , 9/10 , Overwatch , 33 kill , 453 pp - U:016 [+134 exp]

Recon
* Staghound I , Recon/6th Division , 5 bars , 724 exp , Australia , 9/10 , 17 kill , 0 pp - U:006 [+63 exp]

Anti-tank
MG Regiment [AS] , Bren Carrier , , 5 bars , 963 exp , Australia , 10/10 , 24 kill , 456 pp - U:007 [+43 exp]
+ Matilda CS [ES] , , 2 bars , 275 exp , Australia , 10/10 , 6 kill , 0 pp - U:017
+ Matilda II Frog [ES] , , 2 bars , 294 exp , Australia , 10/10 , 3 kill , 0 pp - U:018

Artillery
25pdr , Pioneer , Cpt. Urica , 5 bars , 834 exp , Australia , 10/10 , Shock Tactics , 20 kill , 384 pp - U:001 [+59 exp]
* 25pdr , Ford F60 , 2/1st Field Company; Cpt. Thomsen , 5 bars , 1468 exp , Australia , 10/10 , Overwhelming Attack , 31 kill , 0 pp - U:003 [+63 exp]
25pdr , Pioneer , , 5 bars , 569 exp , Australia , 10/10 , 17 kill , 384 pp - U:010 [+13 exp]
25pdr , Pioneer , Cpt. Wonderdoc , 5 bars , 662 exp , Australia , 10/10 , Resilience , 11 kill , 384 pp - U:013 [+42 exp]
25pdr , CMP FAT , , 2 bars , 251 exp , Australia , 8/10 , 3 kill , 326 pp - U:023 [+58 exp]

Air Defense
C9/B 40mm , , 2 bars , 248 exp , United Kingdom , 9/10 , 1 kill , 518 pp - U:011 [+2 exp]

Fighter
+ Spitfire IX , Cpt. Luis , 5 bars , 1356 exp , Australia , 7/10 , Shock Tactics , 39 kill , 0 pp - U:008 [+80 exp]
Spitfire IX , Cpt. Gixian , 5 bars , 1663 exp , United Kingdom , 8/10 , Devastating Fire , 52 kill , 768 pp - U:009 [+76 exp]
+ Mustang , , 2 bars , 279 exp , Australia , 8/10 , 11 kill , 0 pp - U:022 [+37 exp]

Tactical Bomber
+ B-26B , Cpt. Reloadmaster , 5 bars , 1076 exp , Australia , 7/10 , Skilled Reconnaissance , 32 kill , 0 pp - U:014 [+67 exp]
B-26B , Cpt. Aleksandr , 5 bars , 633 exp , Australia , 9/10 , Determined Defense , 13 kill , 820 pp - U:020 [+67 exp]
B-26B , , 2 bars , 294 exp , Australia , 9/10 , 8 kill , 820 pp - U:021 [+71 exp]

Player 1 : Australia, U.S. Navy/Marines
Killed: INF:351 TNK:38 RCN:27 AT:40 FORT:98 ATY:111 AD:56 FTR:71 TB:39 LB:2 SUB:2 DD:7 BS:2 CRs:6 Total: 850
Lost : INF:49 TNK:10 RCN:5 AT:2 FORT:5 ATY:8 AD:3 FTR:8 TB:4 DD:7 CV:2 CRs:3 Total: 106

BV 17
V 0
TV 0
L 2

Averages:
Infantry * 5 Units * 2 Leaders Total : 3229 exp, 116 kill, 1094 pp Average: 646 exp, 23 kill, 219 pp
Tank * 2 Units * 2 Leaders Total : 2060 exp, 183 kill, 453 pp Average: 1030 exp, 92 kill, 227 pp
Recon * 1 Units * 0 Leaders Total : 724 exp, 17 kill, 0 pp Average: 724 exp, 17 kill, 0 pp
Anti-tank * 3 Units * 0 Leaders Total : 1532 exp, 33 kill, 456 pp Average: 511 exp, 11 kill, 152 pp
Artillery * 5 Units * 3 Leaders Total : 3784 exp, 82 kill, 1478 pp Average: 757 exp, 16 kill, 296 pp
Air Defense * 1 Units * 0 Leaders Total : 248 exp, 1 kill, 518 pp Average: 248 exp, 1 kill, 518 pp
Fighter * 3 Units * 2 Leaders Total : 3298 exp, 102 kill, 768 pp Average: 1099 exp, 34 kill, 256 pp
Tactical Bomber * 3 Units * 2 Leaders Total : 2003 exp, 53 kill, 1640 pp Average: 668 exp, 18 kill, 547 pp
* Summary: * 23 Units * 11 Leaders Total : 16878 exp, 587 kill, 6407 pp Average: 734 exp, 26 kill, 279 pp


PS: Die beiden verlorenen Szenarien sind nicht vermeidbar. Es geht hier nur um die Verteidigung eigener VH's bis zur letzten Runde. Glorreiche Siege sind nur in der ersten Runde möglich - theoretisch!



Parabellum
Oberst d. Fernschreiber
Beiträge: 3.902


27.02.2018 18:56
RE: Extra-Posting für Parabellum Zitat · antworten

OpenGeneral - in diesem Forum auch immer gern gesehen

Für mein kleines Jubiläum, die 25. gespielte CC, habe ich die aktuellste Herausforderung - Urica's Grenadier Guards Campaign v. 2.0 for the Cayysar Kaiser e-file - ausgewählt.

Die Kampagne spielt im Zeitraum 1879-1918. In der ersten Hälfte der Kampagne profiliert sich der Spieler als Vertreter der britischen Kolonialmacht. Insbesondere die ersten drei Szenarien sind wirklich zügig gespielt. Als bewährter Panzergeneral habe ich gleich von Beginn an auf ausreichend schwere Kavallerie gesetzt, die in der Kampagne die Rolle der Panzer bis weit hinein in den 1. Weltkrieg hervorragend erfüllt. Das Transportwesen ist lange ein Schwachpunkt. Kamele und sonstiges Getier müssen für die allgemeine Bewegung herhalten, verfügen aber nur über sehr beschränkte Bewegungsfähigkeit. Zum Glück sind aber die verwendeten Karten nicht überdimensioniert und die Infanterie kommt mit ein bisschen guten Willen auch zu Fuß an den Zielen an. Einige Szenarien sind auch nur auf Verteidigung (halten von XY-Sieghex) ausgelegt. Da braucht es keine ausufernde Beweglichkeit und selbst die Artillerie, meistens mit Bewegung 1 versehen, könnte hier komplett auf Transport verzichten.
Neben der schweren Kavallerie zeichnet sich die Waffengattung Maschinengewehre (MG) durch hohe Effizienz aus. Mit Schussweite 2 und 12 Munition (später 13), den Eigenschaften [D], [G] und [S] sowie Flak-Support als Standart-Anführer-Eigenschaft sind sie über die ganze Kampagne hin unverzichtbar und führen das Erfahrungswerte-Average an.
Große Probleme habe ich nach wie vor mit der Luftwaffe in diesem E-File. Die Entwicklung selbiger ist im Verlauf des WK1 immens. Das spiegelt sich in einem inflationären Angebot verschiedenster Modelle wieder, die praktisch von Szenario zu Szenario permanent ausgewechselt werden. Die AA-Werte der Jäger nehmen WK2-Dimensionen an. INI-Werte bei Top-Jägern von bis zu 19 lassen jede Me262 augenblicklich leichenblass vom Himmel fallen. Die Werte schockieren, machen aber bei einer vernünftigen Gesamtbetrachtung der Luftwaffenentwicklung in diesem E-File durchaus Sinn.
Das verwendete Prestige lag bei 75% und entspricht Offiziers-Level. Die Kampagne lief gut und zügig. Nur wenige Szenarien musste ich wiederholt starten. Falscher Truppenmix oder die suboptimale Verteilung auf die Startpositionen waren dafür die Ursachen. Über die einzelnen Kämpfe habe ich fast nie berichtet. Das kann gern bei anderen Spielern nachgelesen werden. Mein Augenmerk liegt mehr auf dem optimalen Zeitpunkt für Kauf und Aufrüstung/Upgrade. Mein AAR befindet sich hier. Mit dem abschließenden AAR gab/gibt es ein technisches Problem. Will man ihn in den Editor laden, dann stürzt OpenGen ab. Deshalb gibt es das unten stehende Ergebnis genau vor der letzten Runde.

OpenGen 0.91.2.0 * 31 Jan 2018 * AI: Ver 2.00 (2014)
Efile folder: C:\Open General Sourceforge\EFILE_CC74\ * Efile version: CC74-The Grenadier Guard 1879-18 for Kaiser General II V.07/08/16
Campaign: 1879-18 THE GRENADIER GUARD , * Player prestige modifier 75% * AI prestige modifier 100%

Played Scenarios:
1 First blood: The Zulu war , #0 , Brilliant Victory , score:60 +++ Proto: Bridging 82
2 Tel-el-Kebir , #1 , Brilliant Victory , score:62
3 The Nile expedition , #2 , Brilliant Victory , score:61
4 Omdurman , #3 , Brilliant Victory , score:70 +++ Proto: Can. Mounted Rifles
5 Belmont , #4 , Brilliant Victory , score:62 +++ Proto: Royal Constabulary
6 Modder River , #5 , Brilliant Victory , score:66
7 Magersfontein , #6 , Brilliant Victory , score:62 +++ Proto: QF 15pdr MkI Horse
8 Diamond Hill , #7 , Brilliant Victory , score:58
9 Landrecies , #9 , Brilliant Victory , score:61 +++ Proto: QF 2pdr MkII/Pierce-Arrow
10 Villers-Cotterêts , #12 , Brilliant Victory , score:64 +++ Proto: .303 Hotchkiss
11 At the Aisne: The first trenches , #13 , Brilliant Victory , score:65
12 Langemarck , #14 , Brilliant Victory , score:61
13 Hohenzollern Redoubt , #15 , Brilliant Victory , score:59 +++ Proto: 4.5" QF How MkII
14 The Somme: Flers-Courcelette , #16 , Victory , score:41
15 Pilkem , #17 , Brilliant Victory , score:63
16 Cambrai: the offensive , #18 , Brilliant Victory , score:61 +++ Proto: Sopwith Snipe 7F.1
17 Cambrai: the German counterattack , #19 , Brilliant Victory , score:59 +++ Proto: Sopwith T.1 Cuckoo
18 Arras , #20 , Brilliant Victory , score:63
19 Battle of the Selle, (#21), Tactical Victory

Campaign score: 1098 * Average: 61

..
Current scenario: Battle of the Selle, VH prestige is 330 , All map prestige is: 990
Army cost: 5724 , Current prestige is 60
Prestige available on map yet is 420 pp ( 60 pp in VH to capture) * Turn: 23
AI stance is Defensive
BV: Win , turn prestige: 225
V : Win , turn prestige: 225
TV: Win , turn prestige: 225
Ls: Win , turn prestige: 225

Infantry
* Guards 16 , 2nd. Bn./ Grenadier Guards; Cpt. Urica , 5 bars , 1456 exp , British Empire , 2/10 , Aggressive Maneuver , 40 kill , 0 pp - U:001 [+69 exp]
+ Field Command 03 , Carriage , , 5 bars , 569 exp , British Empire , 7/10 , 13 kill , 0 pp - U:002 [+6 exp]
+ Guards 16 , Thornycroft Type J , Cpt. Gixian , 5 bars , 913 exp , British Empire , 7/10 , Shock Tactics , 22 kill , 0 pp - U:011 [+99 exp]
Guards 16 , Thornycroft Type J , , 5 bars , 795 exp , British Empire , 9/10 , 23 kill , 264 pp - U:018 [+111 exp]
Guards 16 , Thornycroft Type J , , 5 bars , 716 exp , British Empire , 9/10 , 25 kill , 264 pp - U:019 [+62 exp]

Heavy Cavalry/Tanks
Mark IV/M , Cpt. Chris , 5 bars , 1653 exp , British Empire , 5/10 , Infiltration Tactics , 115 kill , 696 pp - U:003 [+104 exp]
Life Guards 82 , , 5 bars , 1251 exp , British Empire , 7/10 , 69 kill , 312 pp - U:004 [+57 exp]
Mark IV/M , Cpt. Csaba , 5 bars , 1452 exp , British Empire , 3/10 , Determined Defense , 112 kill , 696 pp - U:005 [+88 exp]
Life Guards 82 , Cpt. Randowe , 5 bars , 1294 exp , British Empire , 3/10 , Resilience , 73 kill , 312 pp - U:007 [+77 exp]
* Mark A Whippet , , 4 bars , 426 exp , British Empire , 3/10 , 9 kill , 0 pp - U:022 [+82 exp]

Light Cavalry/Recon
+ Bengal Lancers 03 , Cpt. Luis , 5 bars , 786 exp , British Empire , 3/10 , Fire Discipline , 16 kill , 0 pp - U:008 [+66 exp]

Machine Guns
* .303 Hotchkiss , FWD Model B , Cpt. Thomsen , 5 bars , 1954 exp , British Empire , 5/10 , Devastating Fire , 10 kill , 0 pp - U:006 [+143 exp]
.303 Hotchkiss , FWD Model B , Cpt. Clu , 5 bars , 1083 exp , British Empire , 6/10 , Determined Defense , 22 kill , 324 pp - U:009 [+113 exp]
.303 Hotchkiss , FWD Model B , Cpt. Aleksandr , 5 bars , 1241 exp , British Empire , 1/10 , All Weather Combat , 12 kill , 324 pp - U:010 [+42 exp]
+ .303 Hotchkiss , Crossley 20/25 , , 5 bars , 811 exp , British Empire , 9/10 , Superior Maneuver , 9 kill , 0 pp - U:020 [+138 exp]

Artillery
QF 18pdr MkII , Thornycroft Type J , Cpt. Wonderdoc , 5 bars , 755 exp , British Empire , 10/10 , Aggressive Attack , 7 kill , 396 pp - U:012 [+88 exp]
+ QF 18pdr Horse , Cpt. Pzmaniac , 5 bars , 994 exp , British Empire , 10/10 , Fire Discipline , 7 kill , 0 pp - U:013 [+80 exp]
QF 18pdr MkII , Thornycroft Type J , Cpt. Patrick , 5 bars , 781 exp , British Empire , 10/10 , Aggressive Attack , 6 kill , 396 pp - U:014 [+72 exp]
QF 18pdr MkII , Thornycroft Type J , Cpt. Reloadmaster , 5 bars , 803 exp , British Empire , 10/10 , Infiltration Tactics , 5 kill , 396 pp - U:015 [+82 exp]
+ 4.5" QF How MkII , Mack AC Bulldog , , 4 bars , 451 exp , British Empire , 10/10 , 7 kill , 0 pp - U:021 [+96 exp]

Air Defense
+ QF 2pdr MkII/Pierce-Arrow , , 3 bars , 300 exp , British Empire , 10/10 , 2 kill , 0 pp - U:017 [+35 exp]
QF 2pdr MkII/Pierce-Arrow , , 1 bars , 174 exp , British Empire , 10/10 , 2 kill , 504 pp - U:025 [+38 exp]

Fighter
+ Sopwith Snipe 7F.1 , , 3 bars , 366 exp , British Empire , 7/10 , 2 kill , 0 pp - U:024 [+149 exp]

Bomber/Scout
* Felixstowe F.2a , Cpt. von Adler , 5 bars , 635 exp , British Empire , 4/10 , Combat Support , 6 kill , 0 pp - U:016 [+54 exp]
Sopwith 1½ Strutter , , 4 bars , 448 exp , British Empire , 4/10 , 4 kill , 840 pp - U:023 [+108 exp]

Player 1 : British Empire
Killed: INF:448 TNK:2 RCN:38 AT:4 FLAK:26 FORT:117 ATY:44 AD:3 FTR:12 TB:14 LB:2 Total: 710
Lost : INF:11 TNK:3 RCN:3 FORT:26 TB:1 Total: 44

BV 17
V 1
TV 1
L 0

Averages:
Infantry * 5 Units * 2 Leaders Total : 4449 exp, 123 kill, 528 pp Average: 890 exp, 25 kill, 106 pp
Heavy Cavalry/Tanks * 5 Units * 3 Leaders Total : 6076 exp, 378 kill, 2016 pp Average: 1215 exp, 76 kill, 403 pp
Light Cavalry/Recon * 1 Units * 1 Leaders Total : 786 exp, 16 kill, 0 pp Average: 786 exp, 16 kill, 0 pp
Machine Guns * 4 Units * 4 Leaders Total : 5089 exp, 53 kill, 648 pp Average: 1272 exp, 13 kill, 162 pp
Artillery * 5 Units * 4 Leaders Total : 3784 exp, 32 kill, 1188 pp Average: 757 exp, 6 kill, 238 pp
Air Defense * 2 Units * 0 Leaders Total : 474 exp, 4 kill, 504 pp Average: 237 exp, 2 kill, 252 pp
Fighter * 1 Units * 0 Leaders Total : 366 exp, 2 kill, 0 pp Average: 366 exp, 2 kill, 0 pp
Bomber/Scout * 2 Units * 1 Leaders Total : 1083 exp, 10 kill, 840 pp Average: 542 exp, 5 kill, 420 pp
* Summary: * 25 Units * 15 Leaders Total : 22107 exp, 618 kill, 5724 pp Average: 884 exp, 25 kill, 229 pp



Rayydar
Generalspammarschall
Beiträge: 11.789


27.02.2018 23:45
RE: Extra-Posting für Parabellum Zitat · antworten

Zitat von Parabellum im Beitrag #795
... dann stürzt OpenGen ab.

In diesem Forum auch immer gern gesehen.


Das wird alles böse enden!

Parabellum
Oberst d. Fernschreiber
Beiträge: 3.902


28.02.2018 08:14
RE: Extra-Posting für Parabellum Zitat · antworten

Zitat von Rayydar im Beitrag #796
Zitat von Parabellum im Beitrag #795
... dann stürzt OpenGen ab.

In diesem Forum auch immer gern gesehen.

Gefällt mir
Ich sag mal so: Wenn man weiß wo man den Hebel ansetzen muss, dann kann man auch etwas schreibfaul gewordene Kommentatoren mit einer so rein zufällig hingeworfenen Randnotiz zu neuen Beiträgen animieren. Eigentlich hätte ich gestern einen größeren Betrag darauf wetten sollen, dass genau dieser Satz Dein Interesse weckt. Dann hätte sich meine finanzielle Situation über Nacht schlagartig verbessert . Hätte, hätte, Fahrradkette.



Rayydar
Generalspammarschall
Beiträge: 11.789


28.02.2018 15:23
RE: Extra-Posting für Parabellum Zitat · antworten

Zitat von Parabellum im Beitrag #797
Hätte, hätte, Fahrradkette.

Kleine Korrektur:

Zitat von Loddarmaddäus
Wäre, wäre, Fahrradkette!


Das wird alles böse enden!

Parabellum
Oberst d. Fernschreiber
Beiträge: 3.902


05.03.2018 23:38
RE: Extra-Posting für Parabellum Zitat · antworten

OpenGeneral - in diesem Forum auch immer gern gesehen

Auf geht's zur nächsten Herausforderung. In meinem Bestreben nach lückenloser Absolvierung standen zwei Kampagnen zur Auswahl: Entweder CC13, eine Monster-Blitzkrieg-Kampagne mit +40 Szenarien, oder CC73, eine an Not und Elend leidende (No-Auto-Refit!!!) griechische Kampagne, um die ich mich bisher erfolgreich gedrückt habe. Beide Kampagnen habe ich angespielt, mit beiden bin ich nicht glücklich geworden. Letztendlich habe ich mich für die CC73 entschieden, weil sie Aufgrund ihrer überschaubaren Szenario-Anzahl schneller von Erfolg gekrönt und wegen seiner noch vorhandenen Aktualität eher von Mitspielern verfolgt und kommentiert wird.
Die ersten Szenarien sind mit Hängen und Würgen überstanden, aber es hat vieler Reload's bedurft, bis passable Ergebnisse zu Stande kamen. Wegen der historischen Verbindungen zwischen Bayern und Griechenland steht die Berichterstattung unter dem feinen Namen white/blue like bavaria.



Parabellum
Oberst d. Fernschreiber
Beiträge: 3.902


14.03.2018 14:52
RE: Extra-Posting für Parabellum Zitat · antworten









Seiten: 1 | 3 | 5 | 7 | 9 | 11 | 13 | 15 | 17 | 19 | 21 | 23 | 25 | 27 | 29 | 31 | 33 | 35 | 37 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 45
Raiders-PG-Forum » Sonstiges » RE: Extra-Posting für Parabellum - 40
   

  PBEM-Liga für PG3D und viele weitere Spiele: »Panzerliga.de« » Internationales PG-Forum: »JP's Panzers« (engl.)  

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz