Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Forum Übersicht | Suche | Registrieren | Login | Online? | Mitglieder | Landkarte | Globale Map | FAQ
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 903 Antworten
und wurde 166.881 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
Raiders-PG-Forum » Sonstiges » RE: Extra-Posting für Parabellum - 44 Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Seiten: 1 | 3 | 5 | 7 | 9 | 11 | 13 | 15 | 17 | 19 | 21 | 23 | 25 | 27 | 29 | 31 | 33 | 35 | 37 | 39 | 41 | 43 | 44 | 45 | 46
Parabellum
Oberst d. Fernschreiber
Beiträge: 3.902


05.12.2018 11:56
RE: Extra-Posting für Parabellum Zitat · antworten


und ich war in Berlin dabei




Rayydar
Generalspammarschall
Beiträge: 11.789


06.12.2018 01:22
RE: Extra-Posting für Parabellum Zitat · antworten

Zitat von Parabellum im Beitrag #860


Die Szenen aus ‘Luftschlacht um England’ auf 100 Minuten ausgewalzt?
Ja, die Polen waren sehr tapfer, aber Hurricanes wurden primär gegen Bomber eingesetzt, weil die Spit der Bf 109 ebenbürtiger war.


Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich lese was ich schreibe?

Parabellum
Oberst d. Fernschreiber
Beiträge: 3.902


06.12.2018 09:37
RE: Extra-Posting für Parabellum Zitat · antworten

Zitat von Rayydar im Beitrag #862
...Ja, die Polen waren sehr tapfer, aber Hurricanes wurden primär gegen Bomber eingesetzt, weil die Spit der Bf 109 ebenbürtiger war.
Von der Papierform her hast Du sicher recht, aber die Luftschlacht stand Spitz auf Knopf und die RAF konnte nicht wählerisch sein, wer sich mit wem im Luftkampf messen konnte. In dem Film geht es speziell um die https://en.wikipedia.org/wiki/No._303_Squadron_RAF . Eine Statistik über die 126 Abschüsse in sechs Wochen, unterteilt in Jäger/Bomber, findet sich leider nicht darin. Dem Text würde ich aber oberflächlich entnehmen (ich habe die Zahlen nicht addiert), dass das Verhältnis relativ ausgeglichen sein dürfte.
@Gerd : ist Dir das Buch bekannt? https://en.wikipedia.org/wiki/Squadron_303_(book) . Es ist 2010 auch in deutscher Sprache erschienen.




Parabellum
Oberst d. Fernschreiber
Beiträge: 3.902


13.12.2018 10:05
RE: Extra-Posting für Parabellum Zitat · antworten

Am 1. Dezember 2018 wurde die 75. Challenge Campaign aufgelegt. PzManiac hat freundlicherweise viele Stunden seiner Freizeit geopfert und diese alte Blitzkrieg-Kampagne von Andreas Seidel nach OpenGen konvertiert und sie mit einem eigenen modifizierten Efile versehen, welches seinen Ursprung bei AK/LG hat. Bereits 9 Spieler sind dabei und kämpfen auf ganz unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen (NCO bis Feldmarschall) um die Aufnahme in die Scroll of Honor.
Mein erster Eindruck: Sehr ausgewogen, Rundenlimit nahezu optimal - kann aber zum Problem werden, wenn die Wetter- und Bodenverhältnisse aus dem Ruder laufen (Regen -> Schlamm). Hier muss dezent nachgebessert werden. Prestige-Kappe ist bereits bei 75%, so wie ich spiele, eine Herausforderung und erfordert vernünftige Kauf- und Aufrüstungsentscheidungen. An freie Kern-Einheiten habe ich schon Überstärke gegeben und teilweise Aufrüstungen vorgenommen, die ich ohne Kappe viel länger hinauszögern würde.




Parabellum
Oberst d. Fernschreiber
Beiträge: 3.902


20.12.2018 13:01
RE: Extra-Posting für Parabellum Zitat · antworten




PikAs2
Postingschütze
Beiträge: 175


20.12.2018 16:20
RE: Extra-Posting für Parabellum Zitat · antworten

Moin Para,
so wie ich das hier sehe,darf man hier ungestraft ueber OpenGeneral diskutieren.
Ist das richtig?
Ich beschäftige mich nun seit ein paar Tagen mit OG und war erstmal total erschlagen von den vielen
Änderungen gegenueber PG3.Es hat z.B. viel Zeit und Recherche gebraucht um eine vernuenftige
Spieldarstellung hinzubekommen.Dann habe ich einen Hinweis von Dir gelesen,das es eine Zoom-Funktion
gibt,die man mit der + Taste aktivieren kann.Ok,bei mir funzt die (Zoom) nur mit der Strg Taste und dem Mausrad,
aber seitdem kann ich mit 1920x1080 Resolution und 170% Zoom im Vollbildmodus spielen
Nun kann ich endlich die Einheiten erkennen und alles sieht top aus.
Auch mit der Installation hatte ich so meine Probleme.Alles ist völlig anders,aber auch dabei habe ich mich durch viel lesen reingefuchst.
Das nächste,was mich erschlagen hat,war die OG-Suite.Die ist ja auch völlig anders und bedarf noch weitere
Einarbeitszeit meinerseits.
Ich spiele momentan meine erste Kampagne;

OpenGen 0.92.0.5 * 9 Dec 2018 * AI: Default
Efile folder: C:\Users\Desktop\OpenGeneral2\efile_comww2\ * Efile version: Open Composite v1.02C
Campaign: Blitzkrieg Complete, * Player prestige modifier 100% * AI prestige modifier 100%

Played Scenarios:
1 Madrid Offensive , #0 , Decisive Victory +++ Proto: Pz IVD
2 Ciechanow , #1 , Decisive Victory
3 Suomussalmi , #2 , Decisive Victory +++ Proto: PzJdg I
4 Lillehammer , #3 , Decisive Victory
5 Sedan , #4 , Decisive Victory

..
Current scenario: Race to Dunkirk, VH prestige is 160 , All map prestige is: 800
Army cost: 4978 , Current prestige is 802
AI stance is Defensive
if BV: +800, Windsor , cap 5400, 11 turns prestige: 210
if V : +800, Pursuit To Tobruk , cap 5400, 13 turns prestige: 210
if TV: +800, Pursuit To Tobruk , cap 5400, 15 turns prestige: 210
Ls: Loss , turn prestige: 210

Infantry
* Pionier , Opel Blitz , Gefr. Wendt , 1 bars , 156 exp , Germany , 11/10 , 6 kill , 0 pp - U:001
* Pionier , Opel Blitz , Gefr. Jantschke , 1 bars , 181 exp , Germany , 11/10 , 4 kill , 0 pp - U:002
* MG34 , Opel Blitz , Lt. Lang , 1 bars , 187 exp , Germany , 10/10 , 4 kill , 0 pp - U:003
* Infanterie , Opel Blitz , Uffz. Vogst , 1 bars , 186 exp , Germany , 10/10 , 5 kill , 0 pp - U:012
FallschirmJaeger , Opel Blitz , Fally-Gefr. Netzer , 1 bars , 128 exp , Germany , 11/10 , 4 kill , 409 pp - U:019
FallschirmJaeger , Opel Blitz , Fally-Lt. Stielicke , 1 bars , 124 exp , Germany , 11/10 , 1 kill , 409 pp - U:020

Tank
* Pz IVD , Pz-Feldw. Rudy , 2 bars , 200 exp , Germany , 12/10 , 15 kill , 0 pp - U:006
+ Pz IVD , Pz-General Rommel , 2 bars , 202 exp , Germany , 11/10 , 5 kill , 0 pp - U:011
Pz IVC , Pz-Mj. Hazard , 1 bars , 115 exp , Germany , 10/10 , 1 kill , 348 pp - U:024

Recon
* PSW 231 , RCN-Feldw. Steiner , 2 bars , 270 exp , Germany , 10/10 , Devastating Fire , 8 kill , 0 pp - U:005
PSW 231 , RCN-Feldw. Moses , 1 bars , 162 exp , Germany , 11/10 , 1 kill , 316 pp - U:018

Anti-tank
* PzJdg I , AT-Mj. Neuhaus , 1 bars , 143 exp , Germany , 11/10 , 4 kill , 0 pp - U:015
+ PzJdg I , AT-Gefr.Hermann , 1 bars , 110 exp , Germany , 10/10 , 0 kill , 0 pp - U:022

Artillery
* 15 sFH18 , Opel Blitz , ATY-Gefr. Strobl , 1 bars , 107 exp , Germany , 11/10 , 1 kill , 0 pp - U:004
* 15 sFH18 , Opel Blitz , ATY-Oberst Kramer , 1 bars , 127 exp , Germany , 11/10 , 3 kill , 0 pp - U:013
* 15 sFH18 , Opel Blitz , ATY-Feldw. Zakahira , 1 bars , 125 exp , Germany , 11/10 , 3 kill , 0 pp - U:014
* 15 sFH18 , Opel Blitz , ATY-Gefr. Benes , 1 bars , 149 exp , Germany , 10/10 , 2 kill , 0 pp - U:016

Air Defense
SdKfz 6/2 , AD-Mj. Sommer , 1 bars , 190 exp , Germany , 11/10 , 5 kill , 316 pp - U:017

Fighter
Bf-109E3 , FRT-Kp.Lt. Plea , 1 bars , 171 exp , Germany , 10/10 , 7 kill , 648 pp - U:008
Bf-109E3 , FRT-Der Rote Baron , 1 bars , 182 exp , Germany , 11/10 , 7 kill , 712 pp - U:009
Bf-109E3 , FRT-Kp.Heynkes , 1 bars , 157 exp , Germany , 11/10 , 4 kill , 712 pp - U:021

Tactical Bomber
* Ju-87R , TB-Kp. Schroeder , 1 bars , 199 exp , Germany , 11/10 , 5 kill , 0 pp - U:007
Ju-87R , TB-Kp.Lt. Danner , 3 bars , 343 exp , Germany , 12/10 , Devastating Fire , 8 kill , 604 pp - U:010
Ju-87R , TB-Kp. Kulick , 1 bars , 116 exp , Germany , 10/10 , 2 kill , 504 pp - U:023

Player 1 : Germany
Killed: INF:71 TNK:10 RCN:2 AT:3 FLAK:3 FORT:4 ATY:19 AD:2 FTR:5 TB:2 Total: 121
Lost : INF:1 Total: 1

BV 5
V 0
TV 0
L 0

Averages:
Infantry * 6 Units * 0 Leaders Total : 962 exp, 24 kill, 818 pp Average: 160 exp, 4 kill, 136 pp
Tank * 3 Units * 0 Leaders Total : 517 exp, 21 kill, 348 pp Average: 172 exp, 7 kill, 116 pp
Recon * 2 Units * 1 Leaders Total : 432 exp, 9 kill, 316 pp Average: 216 exp, 5 kill, 158 pp
Anti-tank * 2 Units * 0 Leaders Total : 253 exp, 4 kill, 0 pp Average: 127 exp, 2 kill, 0 pp
Artillery * 4 Units * 0 Leaders Total : 508 exp, 9 kill, 0 pp Average: 127 exp, 2 kill, 0 pp
Air Defense * 1 Units * 0 Leaders Total : 190 exp, 5 kill, 316 pp Average: 190 exp, 5 kill, 316 pp
Fighter * 3 Units * 0 Leaders Total : 510 exp, 18 kill, 2072 pp Average: 170 exp, 6 kill, 691 pp
Tactical Bomber * 3 Units * 1 Leaders Total : 658 exp, 15 kill, 1108 pp Average: 219 exp, 5 kill, 369 pp
* Summary: * 24 Units * 2 Leaders Total : 4030 exp, 105 kill, 4978 pp Average: 168 exp, 4 kill, 207 pp


Player 1 Germany has 44 units total (core+aux):
Infantry : 16
Tank : 8
Recon : 2
Anti-tank : 2
Artillery : 9
Air Defense : 1
Fighter : 3
Tactical Bomber : 3


Player 2 United Kingdom, France - estimated force: 55 units
Infantry / Anti-tank : 49%
Recon / Tank : 4%
Air Defense / FlaK : 3%
Luft-Angriffswert : 4%
See-Angriffswert : 0%

* <- original core (don't count against cap)
+ <- BV prototype
pp <- prestige points


Meine ersten Eindruecke sind,das die Kampfszenen in PG3 wesentlich besser dargestellt werden und auch
der Spielfluss erscheint mir in PG3 besser,aber die neuen Möglichkeiten,die die Einheiten jetzt haben,das
ist schon super.
Das soll es erstmal gewesen sein,ich will Euch ja nicht gleich mit einem Roman erschlagen und unseren
Ravyy vollends verärgern.
mfg

Pavel
Literaturmajor
Beiträge: 1.495


20.12.2018 16:43
RE: Extra-Posting für Parabellum Zitat · antworten

„Meine ersten Eindruecke sind,das die Kampfszenen in PG3 wesentlich besser dargestellt werden und auch
der Spielfluss erscheint mir in PG3 besser“ genau so ist es.

PikAs2
Postingschütze
Beiträge: 175


22.12.2018 13:05
RE: Extra-Posting für Parabellum Zitat · antworten

Ok,ich merke schon,es will keiner so recht ueber OG reden,ich habe aber trotzdem mal
ne Frage.In der Kampagne,die ich gerade spiele,tauchen Einheiten,die laut Erscheinungsdatum
eigentlich verfuegbar sein muessten,im Kaufmenue nicht auf
Liegt das an der Kampagne,E-File oder OG-Suite?
mfg

Major Heinz
Literaturmajor
Beiträge: 1.892

22.12.2018 15:19
RE: Extra-Posting für Parabellum Zitat · antworten

Das müsste am E-File liegen.

Parabellum
Oberst d. Fernschreiber
Beiträge: 3.902


22.12.2018 15:24
RE: Extra-Posting für Parabellum Zitat · antworten

Zitat von PikAs2 im Beitrag #866
Moin Para,
so wie ich das hier sehe,darf man hier ungestraft ueber OpenGeneral diskutieren.
Ist das richtig?
Ja, für dieses Thema bin ich jederzeit offen und Du kannst hier alles reinschreiben.
Zitat von PikAs2 im Beitrag #868
Ok,ich merke schon,es will keiner so recht ueber OG reden,...
Ja, dass ist richtig. Es liegt an der Terminologie "OG". Dieser Begriff ist historisch gewachsen in diesem Forum unerwünscht und wird mit Schimpfe vom Admin geahndet (das kannst Du natürlich nicht wissen, war auch schon lange vor meiner Zeit ... muss im Detail nicht ausgerollt werden).
Bitte nicht verzweifeln, wenn ich nicht gleich auf einen Beitrag reagiere und antworte. Es gibt auch Tage, wo ich auf Arbeit arbeite und in der Freizeit keine freie Zeit habe.
Zitat von PikAs2 im Beitrag #868
... ich habe aber trotzdem mal ne Frage.In der Kampagne,die ich gerade spiele,tauchen Einheiten,die laut Erscheinungsdatum
eigentlich verfuegbar sein muessten,im Kaufmenue nicht auf
Liegt das an der Kampagne,E-File oder OG-Suite?
mfg

Mein erster Tipp wäre E-File, dann Kampagne. An der Suite kann es nicht liegen. Welche Einheiten suchst Du konkret bzw. welche sind nicht zum Kauf verfügbar?
Zitat von Pavel im Beitrag #867
„Meine ersten Eindruecke sind,das die Kampfszenen in PG3 wesentlich besser dargestellt werden und auch
der Spielfluss erscheint mir in PG3 besser“ genau so ist es.
Ich habe nach Jahren der Abstinenz von PG3D, eine Zeit in der ich nur OpenGen gespielt habe, als Tester der neuen russischen Kampagne von Major Heinz dieses Relikt mal wieder entstaubt. Es war für mich wie ein Kulturschock. In Sachen Bedienung/Nutzerfreundlichkeit liegen hier inzwischen Welten dazwischen. Das der Spielfluss unter der 1/10-Sekunde Nachdenken des Programms bei Kampfhandlungen leiden soll - geschenkt, nach der ersten komplett gespielten OpenGen-Kampagne merkst Du das nicht mehr. Diese "verlorene" Zeit holst Du beim schnelleren scrollen über die Karte locker wieder auf. Mich hat z.B. bei PG3D der sehr eingeschränkte Blick auf die Karte und das furchtbar langsame bewegen des Mauszeigers darüber anhaltend genervt. Ich will aber im Himmels willen OpenGen nicht über den grünen Klee loben, denn es gibt immer mal wieder irgendwelche kleinen oder größeren Bugs. Das liegt aber IMHO daran, dass im JP'-Forum ein Haufen Leute unterwegs sind, die ständig mit schrägen Ideen und Verbesserungsvorschlägen daherkommen und den Luis Guzman dazu animieren dies möglichst spieltechnisch umzusetzen. Deswegen ist die OpenGen-Suite auch völlig anders und überfüllter als die PG-Suite.




PikAs2
Postingschütze
Beiträge: 175


22.12.2018 16:01
RE: Extra-Posting für Parabellum Zitat · antworten

Danke fuer die Informationen.
Die vermissten Einheiten im Kaufmenue tauchen nun,im uebernächsten Szenario, plötzlich auf
Weiss der Geyer woran das liegt,aber egal.
Den Spielfluss habe ich anhand studiums der internen Einstellungen positiv behoben.
Jetzt noch das RSF-E-File fuer OG und das Spiel wäre komplett.Aber das wird wohl ein Wunschtraum bleiben
mfg

Parabellum
Oberst d. Fernschreiber
Beiträge: 3.902


22.12.2018 21:06
RE: Extra-Posting für Parabellum Zitat · antworten

Zitat von PikAs2 im Beitrag #871
...Jetzt noch das RSF-E-File fuer OG und das Spiel wäre komplett.Aber das wird wohl ein Wunschtraum bleiben
mfg
RSF hin oder her - in OpenGen gibt es genügend E-Files mit adäquaten Einheitenangebot. Teilweise ist die Vielfalt überwältigend und man wird mit Einheiten konfrontiert, von denen man vorher noch nie gehört hat (sie aber trotzdem keine Fantasie-Einheiten sind). Auch was die individuellen Eigenschaften betrifft, also Angriffs- und Verteidigungswerte, Bewegungsraten und Munition, sind die Unterschiede eher marginal. Gravierend wird es da schon eher bei Spezialeigenschaften, die es in PG so nicht gibt. Natürlich stellt sich die Frage "Brauch ich das alles?". Bestes Beispiel sind in der von mir aktuell gespielten CC75 die beliebten "Brandenburger", die eine Mischung aus eierlegender Wollmilchsau und einer Kreuzung aus "godzilla + Chuck Norris +Jack Bauer" (Zitat Csaba) sind. Folgende Spezialeigenschaften sind Ihnen verliehen worden: AENPVXZ+-=:#
OK, die Liaison aus Alphabet und Mathegleichung liest sich wie folgt:
A Airmobile
E Engineer
M Marine, can move after disembark from non-organic Transport
P Airborne
V No surrender because suppresion
X Exploit success
Z Zapper, can built and repair
+ Can drop mines
- Can remove mines
= Can use rail Transport
: No Station needed
# can blow
Dazu gibt es Sichtweite 3, INI 3 und All-Terrain-Bewegungsrate 4. Dieses Universal-Paket erhaltet ihr zum Vorzugspreis von 564pp. Zum Vergleich - eine Me-109E-3 im gleichen E-File kostet 624pp, ein Pz IIIH tauchfähig 492pp und eine 15 sFH18 mit SdKfz 9 648pp.




Rayydar
Generalspammarschall
Beiträge: 11.789


24.12.2018 13:33
RE: Extra-Posting für Parabellum Zitat · antworten

Zitat von Parabellum im Beitrag #872
"Brauch ich das alles?".
...
# can blow

Es saugt und bläst der Brandenburger, wo Mutti sonst nur ...
Naja, wer’s braucht ...


Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich lese was ich schreibe?

Gerd
Oberst d. Fernschreiber
Beiträge: 2.760


01.01.2019 17:23
RE: Extra-Posting für Parabellum Zitat · antworten

Hallo, frohes neues Jahr!
Das Buch über die 303 ist mir nicht bekannt.

Gruß
Gerd


Logik ist die Kunst, zuversichtlich in die Irre zu gehen!

PikAs2
Postingschütze
Beiträge: 175


04.01.2019 23:20
RE: Extra-Posting für Parabellum Zitat · antworten

Moin Leutz,
nachdem ich nun eine Weile OpenGeneral spiele,ist mir aufgefallen,das die gegnerische Luftflotte
nichts bis gar nichts unternimmt!Die fliegen nur rum,checken die Lage und bauen sich zum Abschuss
bereit vor meinen Flugeinheiten auf.Da ich,bevor ich frage,viel lese,weiss ich,das die OpenGeneral KI
darauf ausgerichtet ist erst zu checken was machbar ist und erst zuschlagen,wenn sich wirklich eine Siegchance
herauskristallisiert.
Jetzt habe ich mal in einem Testscenario die gegnerischen Flugeinheiten mit Ueberstärke,Leader und den "Stance"
Agressiv ausgestattet.Diese Flugeinheiten waren meinen Einheiten in punkto Individualstärke,Erfahrung,Kampfgeist und Anzahl
haushoch ueberlegen!
Und was passiert?Nichts.Die fliegen rum,checken und bauen sich auf
Im PG3D hätten die gegnerischen Flieger und Bomber,unter gleichen Voraussetzungen,meine Fliegerflotte zerstört!
Was läuft denn da falsch,ober habe ich was uebersehen?
mfg

Parabellum
Oberst d. Fernschreiber
Beiträge: 3.902


05.01.2019 14:04
RE: Extra-Posting für Parabellum Zitat · antworten

Zitat von PikAs2 im Beitrag #875
...Was läuft denn da falsch,ober habe ich was uebersehen?
Ich stimme Deiner Beschreibung des üblichen Kampfverhaltens völlig zu. Das andere klingt komisch und nicht nach OpenGen. So ein Verhalten ist mir völlig neu. Spielst Du das konvertierte RSF? Vielleicht ist irgendwas nicht kompatibel. Was ist denn für Wetter? Regen? Schnee? Dann greift ja keiner an. Wenn Du die Wettersimulation nicht eingeschalten hast, dann siehst Du nicht ob es regnet oder schneit (wie in PG). Wäre für die Lösung des Problems zwar etwas zu einfach, aber möglich.




PikAs2
Postingschütze
Beiträge: 175


05.01.2019 16:12
RE: Extra-Posting für Parabellum Zitat · antworten

In meinem Testscenario spiele ich mit dem LXF E-File,Campagne;The Green Devils
Das mit dem Wetter schliesse ich mal aus,da ich den gegnerischen Lufteinheiten alles gegeben habe,
was möglich ist,einschliesslich Wetteroptionen.Wie oben schon beschrieben,wäre es fuer die feindlichen Fighter
in PG3D ein Festtag,um meine Einheiten zu elemenieren.
Ich habe nun mal ein wenig im OpenGeneral Suite(PDF)gelesen und da bin ich auf die Einstellungsmöglichkeit,
"Enable Air-Mission"gestossen.Ok,das habe ich vorher auch schon mal gesehen und ausprobiert,indem ich einer Flugeinheit
diesen "Stance" gegeben habe,aber im Spiel konnte ich dem nicht so richtig folgen,weil die in einer höllen Geschwindigkeit
irgendwo hingeflogen sind und genauso schnell wieder auf einen eigenen Flughafen gelandet sind
Ergo habe ich seitdem diese Funktion ausser acht gelassen.Aber vielleicht ist das ja der Knackpunkt!
Ich werde jetzt mal im nächsten Scenario in den "Scenario Options",Enable Airmission aktivieren,ohne irgendeiner
gegnerischen Flugeinheit einen speziellen Auftrag zu erteilen.Mal schauen,was passiert.
mfg

Parabellum
Oberst d. Fernschreiber
Beiträge: 3.902


05.01.2019 16:19
RE: Extra-Posting für Parabellum Zitat · antworten

Klingt erst einmal gut, wobei zur Handhabung der Suite und den ganzen Einstellungen ich nicht helfen kann. Da habe ich mich bisher nicht eingearbeitet. Bin sozusagen nur Software-Anwender des Spieles. Die Suite ist mehr die Baustelle der Entwickler/Kampagnenbauer.

Wenn Dir die Einheiten zu schnell von A nach B fliegen, dann kannst Du in den Spiel-Grundeinstellungen diese Bewegungsrate auch minimieren.




Major Heinz
Literaturmajor
Beiträge: 1.892

05.01.2019 16:59
RE: Extra-Posting für Parabellum Zitat · antworten

Vielleicht solltest du die Frage mal bei Jps stellen. Open General ist ja eigentlich deren Baustelle.

Parabellum
Oberst d. Fernschreiber
Beiträge: 3.902


11.02.2019 21:47
RE: Extra-Posting für Parabellum Zitat · antworten

Damit Ihr eine ungefähre Vorstellung habt, wie unser neuer mythischer Schreiberling aussieht, habe ich voriges Jahr einen Schnappschuss von ihm gemacht:

Hallo Chris! Herzlich willkommen in unserem bescheidenen Forum !




Seiten: 1 | 3 | 5 | 7 | 9 | 11 | 13 | 15 | 17 | 19 | 21 | 23 | 25 | 27 | 29 | 31 | 33 | 35 | 37 | 39 | 41 | 43 | 44 | 45 | 46
Raiders-PG-Forum » Sonstiges » RE: Extra-Posting für Parabellum - 44
   

  PBEM-Liga für PG3D und viele weitere Spiele: »Panzerliga.de« » Internationales PG-Forum: »JP's Panzers« (engl.)  

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz