Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 215 Antworten
und wurde 21.699 mal aufgerufen
  
 Historie und Politik
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11
Gerd Offline

Oberst d. Fernschreiber


Beiträge: 2.760

06.06.2006 23:51
Heute vor ..... Jahren Antworten
4. Juni

- 1940: Ende der Operation "Dynamo", Evakuierung der bei Dünkirchen eingeschlossenen 338226 Soldaten.

- 1940: Operation "Juno": Dt. Unernehmen gegen die alliierte Evakuierung Norwegens.

- 1941: In Doorn (Niederlande) stirbt der 82 Jahre alte ehemalige Kaiser Wilhelm II.

- 1941: Gen.Leutnant Rommel gibt die Versuche auf, Tobruk einzunehmen.

- 1944: Die 5. US-Armee(Lt.Gen. Clark) zieht in Rom ein. GFM Kesselring hatte Rom vorher zur offenen Sadt erklärt. Die 14. Armee (Gen.Oberst v. Mackensen) muß dafür ein heikles Rückzugsmanöver durchführen. Die Nachhuten erleiden dadurch hohe Verluste der nachrückenden alliierten Panzerspitzen.

Gerd Offline

Oberst d. Fernschreiber


Beiträge: 2.760

06.06.2006 23:53
Heute vor ..... Jahren Antworten
5. Juni

- 1940: Heeresgruppe B mit der 4., 6. und 9. Armee sowie der Panzergruppe Kleist durchbrechen die an der Somme un der uunteren Aisne von denFranzosen improvisierte "Weygand-Linie" in Richtung auf die Seine.

- 1941: Das finnische Oberkommando stellt dt. Truppen Nordfinnland als Aufmarschgebiet zur Verfügung.

- 1944: Operation "Neptune": 5 Angriffsgruppen verlassen die engl. Häfen für die Operation "Overlord".
Für D-Day kamen 1213 Kriegsschiffe, 4126 Landungsschiffe und Landungsfahrzeuge, 736 Hilfsboote und 864 Handelsschiffe zum Einsatz

Gerd Offline

Oberst d. Fernschreiber


Beiträge: 2.760

06.06.2006 23:54
Heute vor ..... Jahren Antworten
6. Juni

- 1941: Hitler erläßt die Richtlinien für die Behandlung politischer Kommissare (Kommissarbefehl). Nach Aussonderung sind diese zu "erledigen".

- 1944: D-Day, Beginn der Operation "Overlord": Ablenkungsmanöver durch Operation "Titanic" durch SAS, die anstatt einer Landung von See eine Luftlandung simulieren sollte.
Alliierte: 21. Armeegruppe(Montgomery): 2.brit Armee(Dempsey), Gold brit. XXX. Korps(Bucknall); Juno brit. I. Korps(Crocker); Sword brit. I. Korps.
US-1. Armee(Bradley): Utah US VII. Korps; Omaha US V. Korps(Gerow)
Luftlandestreitkräfte: brit. 6.LLDiv; US 82.LLDiv; US 101.LLDiv
Deutsche LXXXIV. Korps (Marcks) der 7. Armee
716., 352., 709., 243.Inf.Div und 91. LLinf.Div
LXXXI. Korps (Kuntzen) der 15. Armee
711.Inf.Div.
Pz.Grp.West(von Schweppenburg)
12.SS-Pz.Div. und 21. Pz.Div.

Gerd Offline

Oberst d. Fernschreiber


Beiträge: 2.760

09.06.2006 16:30
Heute vor ..... Jahren Antworten
7. Juni

- 1940: In der Nacht findet der erste alliierte Luftangriff auf Berlin durch franz. Marineaufklärer statt.

- 1942: Unternehmen "Störfang": Angriff der 11. Armee(v. Manstein) auf Sewastopol.
Um Sewastopol zieht sich insgesamt ein bis zu 15km tiefes Kampffeld. Gespickt mit 6 schweren Küstenbatterien, 14 Forts unterschiedlicher Größe, 3600 Beton- u. Erdbunker sowie Kampfständen, etwa 350km Schützengräben ungezählte Schützenlöcher und rund 150.000 Landminen
7 1/2 dt. Inf.Div. und 1 1/2 rum. Inf.Div. greifen die die "stärkste Festung der Welt" an. Unterstützung durch: 24 Werferbatterien, 86 le. Batterien, 81 schwere Batterien mit Mörser "Thor" 60cm und Geschütz "Dora" 80cm. Insgesamt stehen 600 Geschütze auf 35 km. Außerdem sind noch 7 Kampfflugzeug-Gruppen, 3 Stuka-Gruppen und 4 Jagd-Gruppen des VIII. Fliegerkorps(v. Richthofen) im Einsatz.

- 1944: An der Küste in der Normandie können die Alliierten sich festsetzen und gegen dt. Angriffe behaupten.

- 1944: In Italen stoßen die Alliierten bis Civita Vecchia und zum Braccanio-See vor.

- 1944: Das Mittelwerk bei Nordhausen ist zur größten unterirdischen Fabrik der Welt ausgebaut worden. Allein 27 Tunnels dienen der Raketenfertigung

Gerd Offline

Oberst d. Fernschreiber


Beiträge: 2.760

12.06.2006 00:19
Heute vor ..... Jahren Antworten
8. Juni

- 1815: 35 selbständige Fürstentümer und vier freie Reichsstädte werden zum Deutschen Bund zusammengefaßt.

- 1940: Während der Operation "Juno" gegen die alliierte Evakuierung Norwegens werden durch die Schlachtschiffe "Scharnhorst" und "Gneisenau" der Flugzeugträger "Glorious" und zwei Zerstörer versenkt.

- 1944: Westl. der Orne Mündung gelingt es den brit. Kräften ihre Brückenköpfe zu vereinigen(L:60km, 10-12km tief).

- 1944: Bei Jassy endet der Gegenangriff der 8. Armee(General Wöhler).

- 1972: Vietnam-Krieg:Napalm-Angriff auf das Dorf Trang Bang, bei dem die berühmten Fotos von Kim Phuc entstehen.

Gerd Offline

Oberst d. Fernschreiber


Beiträge: 2.760

12.06.2006 00:21
Heute vor ..... Jahren Antworten
9. Juni

- 1815: Die Gespräche der europäischen Staaten um eine politische und territoriale Neugliederung Europas enden mit der Herstellung eines Gleichgewichts zwischen den bedeutendsten Mächten.

- 1898: England zwingt China zu einem "ungleichen" Vertrag, wonach die besetzten "New Territories" nahe Hongkong auf 99 Jahre von Großbritannien gepachtet werden.

- 1940: "Fall Rot": Die Heeresgruppe B(Gen.Oberst v. Bock) erreicht die Seine. Die Heeresgruppe A(Gen.Oberts v. Rundstedt) steht an der oberen Aisne und der Maas.

- 1944: Starke sowj. Kräfte der 21. Armee(Gen.Lt. Gusjew) und der 23. Armee(Gen.Lt. Tscherepanow) greifen mit starker Artillerie und Schlachtfliegerunterstützung die Truppen des finn. IV.Korps(Gen.Lt. Laatikainen) mit 5 1/2 Inf.Div., 1 Pz.Div. und 1 Kav.Brig. an der Karelischen Landenge an und drängen diese auf eine rückwärtige Stellung zurück.

- 1944: Im Raum Caen gehen Einheiten der Panzergruppe West gegen den brit. Landekopf vor, jedoch ohne Erfolg.

Gerd Offline

Oberst d. Fernschreiber


Beiträge: 2.760

12.06.2006 00:22
Heute vor ..... Jahren Antworten
10. Juni

- 1190: Bei einem Kreuzzug ertrinkt der beliebte deutsche Kaiser Barbarossa in einem Fluß in Kleinasien.

- 1886: Der bayerische König Ludwig II. wird aus seinem Amt entlassen, nachdem eine Ärztekommission die Unheilbarkeit seiner Geisteskrankheit festgestellt hat.

- 1940: Unternehmen "Weserübung" ist abgeschlossen, nachdem die norw. Truppen unter Gen.Major Ruge kapituliert haben.

- 1940: Italien tritt in den Krieg ein. Cannes und Nizza werden besetzt und franz. Stellungen in den Alpen angegriffen. Allerdings müßen dt. Panzerkräfte von Lyon aus die Alpenpässe durch einen Angriff in den Rücken der franz. Truppen öffnen.

- 1940: Dt.-sowj. Abkommen über Verfahren zur Regelung von Streit- u. Zwischenfällen an der Grenze.

- 1942: Dem dt. Schützenrgt. 115 gelingt ein entscheidender Einbruch in die Verteidigung um Bir Hacheim.

- 1942: Als Reaktion auf das Attentat auf Reinhard Heydrich werden in dem tschechischen Ort "Lidice" fast alle Einwohner umgebracht.

- 1943: Abschluß eines Unternehmens im mittleren Abschnitt der Ostfront gegen Banden. Dabei wurden 207 befestigte Lager ausgehoben. Die Partisanen verloren 3152 Tote, 569 Überläufer und zahlreiches militärisches Gerät.

- 1944: Durch einen heftigen Luftangriff auf den Gefechtsstand der Panzergruppe West werden sämtliche Fernmeldeverbindungen zerstört und fast sämtliche Stabsoffiziere getötet oder verwundet. Der Gefechtsstand befand sich im Schloß Thury-Harcout an der Orne.

- 1944: Der brit. und amerik. Landekopf vereinigen sich zu einer einheitlichenFront.

- 1944: Als „Vergeltung“ für Aktionen der Résistance ermorden Einheiten der Waffen-SS alle 642 Bewohner des Dorfes Oradour-sur-Glane.

- 1967: Waffenstillstand beendet Sechs-Tage-Krieg.

Gerd Offline

Oberst d. Fernschreiber


Beiträge: 2.760

12.06.2006 00:24
Heute vor ..... Jahren Antworten
11. Juni

- 1940: Die franz. Regierung verläßt Paris und begibt sich nach Tours.

- 1942: Bir Hacheim wird durch die dt. 90. le. Inf.Div. besetzt. Zuvor konnte ein Teil der Besatzung in der Dunkelheit entkommen. Die zurückgelassenen verwundeten Polen und Franzosen (500 Mann) werden gefangen genommen.

- 1943: Beginn der auf der Konferenz von Casablanca beschlossenen alliierten "kombinierten Bomber-Offensive" gegen Deutschland. Präzisionsangriffe der US-Luftwaffe am Tage und Flächenbombardements der RAF bei Nacht.

Gerd Offline

Oberst d. Fernschreiber


Beiträge: 2.760

12.06.2006 15:09
Heute vor ..... Jahren Antworten
12. Juni

- 1776: Mit der "Bill of Rights" räumt der Staat Virginia seinen Bürgern Rechte ein, die auf dem europäischen Kontinent noch unvorstellbar sind.

- 1930: Schmeling wird Boxweltmeister

- 1941: Bisher schwerster Luftangriff der RAF auf Ziele im Ruhrgebiet.

- 1942: Heinrich Himmler billigt den "Generalplan Ost". Dieser sieht die Aussiedlung der Völker Osteuropas nach Sibirien vor.

- 1942: Beginn einer gleichzeitigen brit. Konvoi-Operation vor Gibraltar und Alexandria zur Vesorgung Maltas. Vom Westkonvoi(6 Schiffe) gehen 4 Schiffe verloren und 4 Zerstörer, außerdem werden 2 Zerstörer beschädigt. Vom Ost-Konvoi(11 Schiffe) gehen 3 Schiffe und ein Zestörer verloren. Der Konvoi dreht bei Auslaufen der ital. Flotte wieder ab.

- 1944: Unterredung zur Invasion zwischen Dönitz, Jodl und Keitel auf dem "Berghof".

- 1944: Bisher sind in der Normandie 13 Div. mit 24 Pz.Btl. und insgesamt 326000 Mann gelandet, im Gegensatz zu 9 dt. Div. .

- 1944: im Pas de Calais beginnt das Flak-Rgt. 155(Oberst Wachtel) mit dem Abschuß von V1 gegen London.

Gerd Offline

Oberst d. Fernschreiber


Beiträge: 2.760

18.06.2006 10:42
Heute vor ..... Jahren Antworten
Kleine Unterbrechung wegen der Geburt unseres zweiten Kindes.


Keine Sorge, die Daten werden nachgearbeitet.

Joerg0866 Offline

Verbalkanonier

Beiträge: 624

18.06.2006 12:08
Heute vor ..... Jahren Antworten
Hallo Gerd,

ich denke, ich schreibe im Namen aller User: Herzlichen Glückwunsch an dich und Deine Frau. Wir wünschen dir und deiner Familie für die Zukunft alles Gute.

Gruß Joerg

Mach weiter so, ich schaue regelmäßig bei Historie und Politik mal rein. Vielen Dank für die geleistete Arbeit.

Rayydar Offline

Generalspammarschall


Beiträge: 11.800

18.06.2006 12:09
Heute vor ..... Jahren Antworten
Herzlichen Glückwunsch!
Wann war es denn soweit? Das Geburtsdatum kannst du ja gleich im Kalendarium unterbringen.

Harlekin Offline

Postingschütze

Beiträge: 110

18.06.2006 14:25
Heute vor ..... Jahren Antworten
Herzlichen Glückwunsch

Gerd Offline

Oberst d. Fernschreiber


Beiträge: 2.760

18.06.2006 22:08
Heute vor ..... Jahren Antworten
Vielen Dank!
Sie ist am 15. Juni, 15.58 Uhr geboren, einfach schön!
http://www.akh-celle.de/born/index.htm

Rommel Offline

Stabsschreiber


Beiträge: 770

19.06.2006 09:16
Heute vor ..... Jahren Antworten
Hallo gerd,

natürlich auch herzlichen Glückwunsch von mir an dich und deine Frau !

Gerd Offline

Oberst d. Fernschreiber


Beiträge: 2.760

20.06.2006 13:36
Heute vor ..... Jahren Antworten
13. Juni

- 1886: Ludwig II., der wegen geistiger Verwirrtheit wenige Tage zuvor aus seinem Amt entlassen worden war, kommt auf mystriöse Weise im Starnberger See ums Leben.

- 1942: Nach beiderseitigen verlustreichen Kampf räumen die brit. Truppen das Gebiet um El Adem.

Gerd Offline

Oberst d. Fernschreiber


Beiträge: 2.760

20.06.2006 13:44
Heute vor ..... Jahren Antworten
14. Juni

- 1866: Wegen unterschiedlicher Vorstellungen über den Status Schleswig-Holsteins kommt es zwischen Preußen und Österreich zum Krieg.

- 1932: Verbot von SA und SS aufgehoben

- 1940: Die 87. Inf.Div.(Gen.Major v. Studnitz) marschiert in, das am Tag zuvor geräumte, Paris ein.

- 1944: Amerik. Truppen stoßen über St.-Mère-Èglise durch Halbinsel Cotentin.

Gerd Offline

Oberst d. Fernschreiber


Beiträge: 2.760

20.06.2006 14:30
Heute vor ..... Jahren Antworten
15. Juni

- 1877: "Kissinger Diktat", Bismarck legt zentrale Leitsätze seiner Politik fest.

- 1883: Im Deutschen Reich wird die Krankenversicherung zwingend vorgeschrieben.

- 1888: Kaiser Friedrich III. stirbt nach 99 Tagen im Amt, an einem Krebsleiden.

- 1940: Sowj. Truppen besetzen Kowno und Wilna. Litauen hat damit aufgehört als Staat zu existieren.

- 1941: Kroatien tritt dem Dreimächtepakt bei.

- 1943: Mit der Arado Ar 234, macht der erste Strahlbomber der Welt seinen Probeflug. Herstellung bis 1945: 214 Maschinen

- 1944: 91 Kampfflugzeuge des IX. Fliegerkorps greifen Bristol an. 13 Flugzeuge gehen dabei verloren.

- 1944: Für die "Gotenlinie" verlangt Hitler die Umbenennung in "Grüne-Linie", damit der Feind im Falle der Eroberung keinen Anlaß zum "Siegesgeschrei" hat.

Gerd Offline

Oberst d. Fernschreiber


Beiträge: 2.760

20.06.2006 15:02
Heute vor ..... Jahren Antworten
16. Juni

- 1666: Feuer zerstört London zu 75 %.

- 1940: Die 1. Armee(Gen.Oberst v.Witzleben) setzt bei Colmar über den Rhein.

- 1942: Der dt.-ital. Vorstoß wird an der Ghasala-Stellung zum Stehen gebracht. Durch die schweren Verluste der brit. 8. Armee(Gen. Ritchie) muß diese aber trotzdem zurückweichen. Rommel macht aber plötzlich kehrt und stößt auf Tobruk zu.

- 1944: Von 144 gegen London gestartete V1 werden 21 von der Abwehr abgeschossen oder zum Absturz gebracht.

Gerd Offline

Oberst d. Fernschreiber


Beiträge: 2.760

23.06.2006 13:47
Heute vor ..... Jahren Antworten
17. Juni

- 1789: Aufstand gegen den König

- 1940: Marschall Pètain bildet in Frankreich eine neue Regierung.

- 1940: Das zur Pz.-Grp. Guderian gehörende XXXIX. Pz.-Korps(Gen.d.Pz.Trp. Schmidt) erreicht Pontarlier an der Schweizer Grenze.
Der Vorstoß ins Elsaß im Zusammenwirken mit der 7. Armee(Gen.d.Art. Dollmann) endete mit der größten Einkesselung des gesamten Feldzugs, 400.000 franz. Soldaten.

- 1941: Hitler legt den Angriffstermin für "Barbarossa" auf den 22. Juni fest.

- 1943: Auf dem Balkan wird das Unternehmen "Schwarz" gegen Partisanen(ca. 11.000 Tote) beendet. Tito gelingt mit Restteilen seiner Truppen erneut die Flucht in die Berge.

- 1953: Mit Panzer werden die Proteste, die sich aus Streiks einiger Arbeiter entwickelt hatten, in zahlreichen Orten der DDR niedergeschlagen.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11
 Sprung  

  PBEM-Liga für PG3D und viele weitere Spiele: »Panzerliga.de« *** Internationales PG-Forum: »JP's Panzers« (engl.) *** Internationales OG-Forum: »Open General Forums« (engl.)  

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz