Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 215 Antworten
und wurde 21.367 mal aufgerufen
  
 Historie und Politik
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 11
Gerd Offline

Oberst d. Fernschreiber


Beiträge: 2.760

16.05.2006 15:12
Heute vor ..... Jahren Antworten
16. Mai

- 1863: Nordstaaten-General Ulysses S. Grant schlägt mit seinen Truppen in der Schlacht von Champion-Hill konföderierte Truppen.

- 1940: Am 16. Mai 1940 setzte Generalmajor Erwin Rommel, der Kommandeur der 7. Panzerdivision(Gespenster-Division), aus der Bewegung heraus zu einem Frontalangriff bei Nacht, an der belgisch-französischen Grenze bei Avesnes, an.

- 1943: Endgültige Niederschlagung des Aufstands im "Warschauer Ghetto".

- 1944: Aufstand der Sinti und Roma im KZ-Auschwitz-Birkenau.

Gerd Offline

Oberst d. Fernschreiber


Beiträge: 2.760

17.05.2006 16:56
Heute vor ..... Jahren Antworten
17. Mai

- 1884: Alaska erhält eine Zivilverwaltung und wird US-amtlich zum District of Alaska umbenannt.

- 1940: Brüssel wird kampflos den Deutschen übergeben.

- 1940: Die französische 4. Panzerdivision unter Charles de Gaulle trat zu einem Gegenangriff auf Montcornet an, der aber, nach anfänglichen Erfolgen, wegen starker Attacken deutscher Stukas abgebrochen werden musste.

- 1942: Schlacht bei Charkow (12. - 28. Mai 1942)
Die nachlassende sowjetische Stoßkraft nutzten Panzerverbände der Armeegruppe von Kleist zu einer Gegenoffensive. Am 17. Mai stießen sie zusammen mit verbündeten rumänischen Truppen von Slawjansk, Barwenkowo und Losowaja nach Norden vor.

- 1943: Bei britischen Bombenangriffen auf mehrere Talsperren im Sauerland werden die Edertalsperre und die Möhnetalsperre zerstört. Es gibt über 1600 Todesopfer.

- 1945: Die jüdischen Häftlinge aus Buchenwald werden zurück nach Leipzig gefahren.

- 1954: Der Oberste Gerichtshof der USA verbietet die Rassentrennung an öffentlichen Schulen.

Gerd Offline

Oberst d. Fernschreiber


Beiträge: 2.760

18.05.2006 14:11
Heute vor ..... Jahren Antworten
18. Mai

- 1190: Der römisch-deutsche Kaiser Friedrich I. Barbarossa besiegt auf dem dritten Kreuzzug bei Ikonion das Heer Sultan Saladins

- 1811: Die Schlacht bei Las Piedras, in der eine Gauchoarmee unter José Gervasio Artigas die spanischen Kolonialtruppen besiegt, wird zur Vorstufe für Uruguays Weg in die Unabhängigkeit.

- 1941: "Unternehmen Rheinübung" beginnt. Die "Bismarck" und "Prinz Eugen" laufen aus Gotenhafen in Richtung Kattegat aus.

- 1942: Unternehmen "Trappenjagd" wird mit der Vernichtung der Masse der sowj. Heeresgruppe Krim-Front durch die dt. 11. Armee. Sowj. Verluste u.a.: 169.198 Gefangene, 1397 Geschütze und 284 Panzer.

- 1944: Monte Cassino wird nach langen und harten Kämpfen eingenommen. Erst nach der Bombardierung rückte die Wehrmacht in die Ruinen ein und besetzte sie für die Dauer mehrerer Monate.

Gerd Offline

Oberst d. Fernschreiber


Beiträge: 2.760

21.05.2006 01:03
Heute vor ..... Jahren Antworten
19. Mai

- 1798: Napoléon bricht von Toulon aus zu seiner Ägyptischen Expedition auf.

- 1935: Zwischen Frankfurt am Main und Heidelberg wird das erste Teilstück der Reichsautobahn eröffnet.

- 1940: Reichsinnenminister Wilhelm Frick verbietet der Zivilbevölkerung den Kontakt mit Kriegsgefangenen.

- 1940: Die deutsche 6. Armee erreicht den Fluss Schelde und stößt bis Abbeville vor. Der Vormarsch in diese Gebiete erfolgte so schnell, dass die britischen und französischen Einheiten bei Dünkirchen eingekesselt wurden.

- 1945: Der tschechische Staatschef Edvard Beneš verfügt die Beschlagnahme des gesamten deutschen Eigentums im Prager Machtbereich.

Gerd Offline

Oberst d. Fernschreiber


Beiträge: 2.760

21.05.2006 01:13
Heute vor ..... Jahren Antworten
20. Mai

- 1498: Der Portugiese Vasco da Gama entdeckt den Seeweg nach Indien.

- 1927: Charles Lindbergh startet in New York zur ersten Alleinüberquerung des Atlantiks.

- 1932: Amelia Earhart startet von Neufundland zur ersten Alleinüberquerung des Atlantiks einer Frau.

- 1940: Dem neu ernannten alliierten Oberbefehlshaber Maxime Weygand (1867-1965) war es nicht möglich, den deutschen Vormarsch aufzuhalten.

- 1941: "Unternehmen Merkur" unter Generaloberst Student, zur Eroberung Kretas, beginnt. Dt. Truppen: 15.000 Fallschirmjäger, 14.000 Gebirgsjäger gegen 41840 Verteidiger.

Gerd Offline

Oberst d. Fernschreiber


Beiträge: 2.760

22.05.2006 00:46
Heute vor ..... Jahren Antworten
21. Mai

- 1938: Wegen deutscher Truppenbewegungen an der Grenze mobilisiert die tschechoslowakische Regierung Teile ihrer Armee. Als sich Frankreich, Großbritannien und Polen in die Krise einschalten, dementiert Ribbentrop einen Truppenaufmarsch.

- 1940: Westfeldzug: Panzerschlacht bei Cambrai.

- 1940: Westfeldzug: Am 21. Mai führten die alliierten Kräfte unter der Führung von Lord Gort einen Gegenangriff in Richtung Arras durch. Damit verhinderten sie die frühzeitige Eroberung der Kanalhäfen Calais und Dünkirchen. Ein entscheidender Vorteil für die geplante Durchführung der Evakuierung wurde damit geschaffen.

- 1941: Unternehmen Merkur, 2. Tag.
Der Flugplatz Maleme konnte, nach der versehentlichen Räumung der beherrschenden Anhöhe der neuseel. Trp., durch dt. Truppen eingenommen werden.

- 1941: In Norwegen wird eine allg. SS gegründet.

- 1942: Hitler verschiebt das "Unternehmen Herkules", Eroberung Maltas, auf unbestimmte Zeit.

- 1944: Zur Vorbereitung der Invasion greifen ca. 5000 alliierte Jagd- und Jagdbomber Verkehrsverbindungen an.

- 1944: In Süditalien wird ensteht den Durchbruch der dt. Stellungen bei Pico u. Pontecorvo die Gefahr der Vereinigung alliierter Truppen mit dem Landekopf bei Nettuno.

- 1944: Über Bacelona werden dt. und brit. verwundete Kriegsgefangene ausgetauscht.

- 1944: Reichsfrauenführerin Gertrud Scholtz-Klink fordert zum Muttertag die deutschen Frauen zu "Geburtshöchstleistungen" auf.

Gerd Offline

Oberst d. Fernschreiber


Beiträge: 2.760

22.05.2006 10:46
Heute vor ..... Jahren Antworten
22. Mai

- 1939: Der Stahlpakt zwischen dem Deutschen Reich und Italien wird geschlossen

- 1940: Westfeldzug: Am 22. Mai starteten die Panzer Guderians den Angriff in Richtung Calais und waren am 24. Mai nur 18 Kilometer von Dünkirchen entfernt, als die Panzer gestoppt wurden.

- 1941: 3. Tag "Unternehmen Merkur": In der Nacht zum 22. Mai sollten zwei neuseeländische Bataillone das Flugfeld(Maleme) zurück erobern. Aber die deutschen Truppen hatten es mittlerweile so stark gesichert, dass der Angriff abgewehrt werden konnte.

- 1942: Die Panzerspitzen der 1. Pz. Armee und der 6.Armee schneiden die Angriffsspitzen der sowj. Südwestfront ab und bilden einen Kessel.

Gerd Offline

Oberst d. Fernschreiber


Beiträge: 2.760

23.05.2006 00:58
Heute vor ..... Jahren Antworten
23. Mai

- 1618: Prager Fenstersturz; Dieses Ereignis wird allgemein als Auslöser des "Dreißigjährigen Krieges" angesehen.

- 1915: Italien erklärt Österreich-Ungarn den Krieg

- 1934: Das amerikanische Gangsterpärchen Bonnie Parker und Clyde Barrow (Bonnie und Clyde) wird von Polizisten erschossen

- 1941: "Rheinübung": Die HMS Suffolk entdeckte den deutschen Verband per Radar am 23. Mai abends und beschattete diesen. Unterstützt wurde sie durch die HMS Norfolk, die kurzzeitig von den Deutschen Schiffen unter Feuer genommen wurde, aber in einer Nebelbank entkommen konnte.

- 1942: Der russ. Angriff im Raum Charkow ist endgültig zum Erliegen gekommen.

- 1944: Ausbruch aus dem Landekopf Anzio-Nettuno mit größter Luft- u. Artillerieunterstützung.

- 1945: Die deutsche Reichsregierung wird von den Alliierten abgesetzt und in Flensburg verhaftet.

- 1949: Das vom Parlamentarischen Rat ausgearbeitete Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland wird von Ratspräsident Konrad Adenauer verkündet.

Galland Offline

Verbalkanonier


Beiträge: 589

23.05.2006 11:39
Heute vor ..... Jahren Antworten
Add 23.Mai

- 1939: Achte Durchführungsverordnung zum Luftschutzgesetz (Verdunklungsverordnung) in Kraft getreten

http://www.12move.de/home/bunker-bs/8dfgvo.htm

Gerd Offline

Oberst d. Fernschreiber


Beiträge: 2.760

24.05.2006 02:58
Heute vor ..... Jahren Antworten
24. Mai

- 1936: In Paris rufen emigrierte Politiker von Kommunisten, Sozialdemokraten und Bürgerlichen, unter ihnen Rudolf Breitscheid, Willy Brandt und Walter Ulbricht, zu einer Volksfront gegen das NS-Regime auf.

- 1937: Himmler erhält volle ministerielle Weisungsbefugnis und erlangt damit nun offiziell die gleiche Machtbefugnis für die Polizei wie Innenminister Wilhelm Frick.

- 1940: Wegen der deutschen Westoffensive beschließt Großbritannien, seine militärischen Operationen in Norwegen einzuschränken.

- 1941: "Rheinübung": Um etwa 5:30 sichtete man den deutschen Verband. Das Feuer der Briten lag nicht sehr genau die PRINCE OF WALES lag erst mit der siebten Salve richtig und erzielte Treffer auf BISMARCK. Vorher hatte aber die PRINZ EUGEN mit ihrer zweiten Salve Treffer auf der HOOD erzielt und Mittschiffs Munition zum explodieren gebracht welche am Oberdeck lagerte.
Mitten in der Drehung traf eine 38-cm-Granate der fünften Salve der BISMARCK um 6.01 Uhr die achtere Munitionskammer der HOOD. Die HOOD wurde schlagartig von der darauffolgenden gewaltigen Explosion in zwei Teile zerissen und sank in weniger als drei Minuten. 1.418 Mann starben bei der Explosion, nur drei überlebten.

- 1943: Großadmiral Dönitz beendet aufgrund der hohen Verluste(43 U-Boote) den Einsatz von U-Booten gegen Geleitzüge der Alliierten im Nordatlantik.

- 1949: Das deutsche Grundgesetz tritt in Kraft.

Gerd Offline

Oberst d. Fernschreiber


Beiträge: 2.760

25.05.2006 03:09
Heute vor ..... Jahren Antworten
25. Mai

- 1931: In den USA gibt die "Gesellschaft gegen die Prohibition" bekannt, daß der Jahresumsatz des illegalen Alkoholhandels mit 2,8 Milliarden Dollar fast ebenso hoch sei wie der Umsatz der amerikanischen Öl- und Stahlindustrie.

- 1944: Himmler plant die Errichtung von Forschungszentren in KZ, um jüdische Wissenschaftler in den Dienst für das NS-Regime zu nehmen.

- 1944: Unternehmen "Rösselsprung": Auf dem Balkan wird versucht Tito und sein Stab durch den Einsatz von Fallschirmjägern auszuheben. Es gelingt zügig das Dorf Dvar mit dem ganzen feindliche Führungszentrum zu besetzten. Trotzdem gelingt Tito knapp die Flucht auf die Insel Lissa in der Adria.

- 1946: Einstellung der Reparationslieferungen aus der amerikanischen Besatzungszone an die Sowjetunion.

Gerd Offline

Oberst d. Fernschreiber


Beiträge: 2.760

26.05.2006 18:15
Heute vor ..... Jahren Antworten
26. Mai

- 1930: Reichsinnenminister Joseph Wirth (Zentrum) erhebt vor dem Staatsgerichtshof Anklage gegen das Land Thüringen wegen der Schulpolitik unter dem Minister für Inneres und Volksbildung Frick (NSDAP). Frick hat nationalsozialistische Schulgebete eingeführt.

- 1933: Wirtschaftsminister Hugenberg tritt von seinem Amt zurück, die DNVP (zuletzt in Deutschnationale Front umbenannt) löst sich auf. Vorausgegangen waren Angriffe der Nationalsozialisten auf Hugenberg und seine Partei.

- 1934: Das Luftschiff "Graf Zeppelin" startet in Friedrichshafen zum ersten Flug nach Rio de Janeiro.

- 1938: Vor einem Massenaufgebot von 70.000 Menschen legt Hitler den Grundstein für den Bau des Volkswagenwerks in der Nähe des Dorfs Wolfsburg.

- 1939: Die Westmächte Frankreich und Großbritannien bieten der Sowjetunion erstmals einen Pakt gegen Hitler an.

- 1940: Operation "Dynamo": Bis zum 4. Juni wurden insgesamt 338.226 Soldaten vom Strand und aus dem Hafen evakuiert. Ermöglicht durch den Haltebefehl Hitlers, der noch Angst vor dem Polderland im Zusammenhang mit den Panzern hatte und um seine Stellung bangte, da die Generäle so hervorragende Arbeit machten, ohne sein Einmischen.

- 1942: Der britische Außenminister Robert Anthony Eden und sein sowjetischer Amtskollege Wjatscheslaw M. Molotow unterzeichnen einen Bündnisvertrag beider Staaten gegen das Deutsche Reich.

- 1942: In Stockholm spricht Dietrich Bonhoeffer, einer der Führer der Bekennenden Kirche, mit englischen Kirchenvertretern über Friedensbedingungen.

- 1942: Unternehmen "Theseus": Rommel begann Unternehmen Theseus mit dem Ziel, Tobruk zu erobern. Nach schweren Panzergefechten gelang es den Achsenmächten, Bir Hacheim am 10. Juni einzunehmen, um dann den Vormarsch auf Tobruk einzuleiten. Am 20. Juni wurden Stadt und Festung besetzt, daraufhin wurde Rommel zum Generalfeldmarschall befördert.

Gerd Offline

Oberst d. Fernschreiber


Beiträge: 2.760

28.05.2006 12:29
Heute vor ..... Jahren Antworten
27. Mai

- 1234: Schlacht bei Altenesch zwischen dem Bremer Erzbischof Gebhard II. zur Lippe und aufsässigen Friesenfamilien. Auf dem Schlachtfeld selbst, auf dem 6.000 Menschen starben, steht heute die St.-Gallus-Kirche

- 1941: "Rheinübung": Die Bismarck wird nach Gefecht mit brit. Seestreitkräften durch die Besatzung selbst versenkt, nach dem das Schiff nicht mehr kampffähig ist. 1977 Mann gehen dabei mit unter, durch angebliche U-Bootsichtungen von brit. Seite, werden Rettungsunternehmen abgebrochen.

- 1942: In Prag wird auf den stellv. Reichsprotektor und Chef des Reichssicherheitshauptamts, Reinhanrd Heydrich, ein Attentat verübt. Am 04. Juni erliegt er seinen Verletzungen.

- 1942: "Theseus": Nach Umfahren von Bir Hacheim trffen Teile der Panzerarmee Afrika auf die brit. 4. Pz.Brig. und ind. 3. mot.Brig. mit neuen Grant Panzern. Es beginnt eine für beide Seiten verlustreiche Panzerschlacht.

- 1944: In Süditalien liegt der Schwerpunkt der Abwehrschlacht bei Castro dei Volsci und bei Ceprano. Eine Zurücknahme der Front wird bereits besprochen.

Gerd Offline

Oberst d. Fernschreiber


Beiträge: 2.760

28.05.2006 13:10
Heute vor ..... Jahren Antworten
28. Mai

- 1940: König Leopold III. unterzeichnet die Kapitulation der belg. Armee und begibt sich in dt. Kriegsgefangenschaft. Das belg. Kabinett erklärt sich zur Exilregierung und setzt den Krieg an der Seite der Aliierten fort. Verluste ab 10.05.: 7500 Tote und 15850 Verwundete.

- 1942: Die Schlacht bei Charkow endet mit der Vernichtung der eingeschlossenen sowj. Truppen mit der 6. Armee(GenLt.Gorodnjanski), der 57. Armee(GenLt. Podlas) und der 9. Armee(GenMaj. Charitonow). : 240.000 Gefangene, 1250 Panzer und 2000 Geschütze.

- 1944: Die Luftwaffe setzt die Bombardierung der südenglischen "Invasionshäfen" fort und greift mit 66 Bombern des IX. Fliegerkorps, Weymouth an.

- 1987: Mathias Rust landet am Tag der Grenzstreitkräfte mit einer Cessna auf dem Roten Platz in Moskau

Gerd Offline

Oberst d. Fernschreiber


Beiträge: 2.760

01.06.2006 00:06
Heute vor ..... Jahren Antworten
29. Mai

- 1940: Die Ölfelder von Bukarest werden verstärkt gesichert, wegen vermehrter Agententätigkeiten.

- 1943: US-Truppen erobern Aleuteninsel Attu. Von 2600 jap. Soldaten ergeben sich nur 28.

- 1944: Der OB Südwest meldet aus Süditalien die eigenen Verluste der letzten 17 Tage mit 25000 Mann und zahlreichen Kriegsgerät.

- 1985: Bei der Massenpanik im Brüsseler Heysel-Stadion kommen 39 Menschen ums Leben, Hunderte werden verletzt.

Gerd Offline

Oberst d. Fernschreiber


Beiträge: 2.760

01.06.2006 00:08
Heute vor ..... Jahren Antworten
30. Mai

- 1940: Der Generalgouverneur der poln. Gebiete, Hans Frank, gibt in einer geheimen Besprechung das "außerordentliceh Befriedungsprogramm" für Polen bekannt, in der die Führungsschicht und mögliche Widerstandsgruppen eliminiert werden sollen.

- 1942: Die Schlacht an der Ghasala-Linie tritt in die entscheidene Phase als die dt. Angriffstruppen mit ihren Panzern kaum noch Treibstoff und Munition haben und in der Verteidigunugsstellung der brit. 150. Brigade festhängen.

- 1942: Erster 1000 Bomber Einsatz der RAF auf Köln, mit 1130 Bombvern, die in 90 Min. 1500 t Bomben abwerfen. 747 Menschen sterben.

- 1943: Mengele wird Lagerarzt im KZ Auschwitz.

Gerd Offline

Oberst d. Fernschreiber


Beiträge: 2.760

01.06.2006 00:09
Heute vor ..... Jahren Antworten
31. Mai

- 1811: Der Versuch eines Ulmer Schneiders, mit selbstgebauten Flügeln über die Donau zu schweben, endet in selbiger.

- 1932: Von Papen wird Reichskanzler

- 1943: Zuteilungsrationen an Fleisch oder Fleischwaren werden für alle um 100 Gramm pro Woche reduziert.

- 1943: In der dt. Kriegswirtschaft sind inklusive Kriegsgefangener 12,1 Mill. ausländische Arbeitskräfte tätig.

- 1944: Dt. Gegenangriff im Raum Jassy

- 1944: Geringer Erfolg dt. U-Boote mit 4 versenkten Schiffen und 24424 BRT im Monat Mai. Es gingen dabei 22 dt. U-Boote verloren.

Gerd Offline

Oberst d. Fernschreiber


Beiträge: 2.760

01.06.2006 23:19
Heute vor ..... Jahren Antworten
1. Juni

- 1697: Sachsens Herrscher August der Starke tritt zum katholischen Glauben über, um die polnische Krone zu erlangen.

- 1941: England entschließt sich die Truppen von Kreta abzuziehen.

- 1942: Die festsitzenden dt. Truppen an der Ghasala-Linie kommen nach heftigen Stuka Angriffen wieder voran, inzwischen erreichte der Nachschub die Einheiten. Die brit. Einheiten verlieren 3000 Gefangene, 101 zerstörte Panzer und Spw, 124 Geschütze und neue Pak.

- 1942: Die 90. le.Inf.Div. und ital. Div."Trieste" gehen gegen Bir-Hacheim vor und schließen das Wüstenfort von Osten her ein. Die Übergabe wird vom franz. General König der 1. Brigade abgelehnt.

- 1944: Auf Geheiß Hitlers wird der Wehrmacht das Amt Ausland/Abwehr im OKW entzogen und der Chef, Admiral Canaris, abgelöst. Der dt. Geheimdienst unterliegt damit der Weisungsbefungis des Reichsführers SS Himmler und seinem Reichssicherheitshauptamt, RSHA.

Gerd Offline

Oberst d. Fernschreiber


Beiträge: 2.760

02.06.2006 23:50
Heute vor ..... Jahren Antworten
2. Juni

- 1789: In Paris verhaften radikale Anhänger der Revolution Mitglieder der gemäßigten Girondisten.

- 1924: Durch den Indian Citizenship Act erhalten Indianer in den USA die vollen Bürgerrechte.

- 1931: Die von dem Architekten Heinrich Tessenow (1876-1950) umgebaute Neue Wache in Berlin wird als "Gedenkstätte für die Toten des Weltkriegs 1914 bis 1918" eingeweiht.

- 1967: Benno Ohnesorg wird auf einer Demonstration getötet.

Gerd Offline

Oberst d. Fernschreiber


Beiträge: 2.760

06.06.2006 23:49
Heute vor ..... Jahren Antworten
3. Juni

- 1942: Beginn der Schlacht bei Midway, die die Wende im Pazifik bringt. Es gehen drei jap. Träger verloren und einer wird schwer beschädigt und später ebenfalls versenkt. Ein US-Träger wird schwer beschädigt und später durch ein U-Boot versenkt. Die Schlacht dauert bis zum 8. Juni.

- 1943: In vier aufeinanderfolgenden Luftangriffen greifen dt. Bomber(684t Bomben) das sowj. Panzerwerk in Gorki an.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 11
 Sprung  

  PBEM-Liga für PG3D und viele weitere Spiele: »Panzerliga.de« *** Internationales PG-Forum: »JP's Panzers« (engl.) *** Internationales OG-Forum: »Open General Forums« (engl.)  

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz