Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 215 Antworten
und wurde 21.699 mal aufgerufen
  
 Historie und Politik
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 11
Gerd Offline

Oberst d. Fernschreiber


Beiträge: 2.760

08.04.2006 15:18
Heute vor ..... Jahren Antworten
9. April

- 1865: Im amerik. Bürgerkrieg müssen die Südstaaten in Virginia kapitulieren

- 1944: Die sowj. Offensive gegen die nördlichen Zugänge zur Krim hält an. Die Sowjets dringen in der Bukowina weiter auf die Karpaten vor, während Tarnopol noch immer verteidigt wird.

- 1945: Von zwei Standgerichten verurteilt, werden die Mitglieder der Widerstandstruppe des Generals Oster hingerichtet, namentlich: Oster, Admiral Canaris, Pastor Dietrich Bonhoeffer, Heeresrichter Sack und Gehre im KZ Flossenbürg, v. Dohnanyi im KZ Sachsenhausen.

- 1945: Unter Einsatz aller Kräfte gelingt es den Alliierten(brit. 8.Armee, Lt.Gen. McCreery) im Ostabschnitt der ital. Front den dt. Widerstand zu brechen und nach Bologna vorzustoßen.

Gerd Offline

Oberst d. Fernschreiber


Beiträge: 2.760

10.04.2006 23:35
Heute vor ..... Jahren Antworten
10. April

- 1912: Das als unsinkbar geltende Schiff "Titanic" verläßt mit über 2200 Menschen an Bord den Hafen von Southampton in Richtung New York.

- 1932: Trotz des Wahlerfolgs vom 14. September 1930 kann Hitler die Wahl zum Reichspräsidenten nicht gewinnen. Im zweiten Wahlgang wird der 85-jährige Paul von Hindenburg in seinem Amt bestätigt.

- 1938: Nachdem Hitler mit dem Einmarsch seiner Truppen in Österreich am 12. März 1938 und dem anschließenden "Wiedervereinigungsgesetz" Tatsachen geschaffen hat, stimmen 99 % der Bürger des Deutschen Reichs und Österreichs der Angliederung zu.

- 1941: Proklamation eines unabhängigen kroatischen Staates unter Ante Pavelic.

- 1941: Dt. Verbände überschreiten den Fluß Vardar und stellen eine Verbindung mit den ital. Truppen am Ochridasee her. Damit sind günstige Ausgangsstellungen für einen Vorstoß auf Griechenland von Norden her gegeben.

- 1944: Die 6. Armee(Gen.d.Art. de Angelis) räumt Odessa. Konstanza wird Nachschubhafen für die agbeschnittene dt.-rum. 17.Armee auf der Krim.

- 1945: Die 9. US-Armee(Lt.Gen. Simpson) rückt in Hannover und Essen ein

- 1945: In China beginnt eine neue jap. Offensive zur Eroberung der Luftbasis von Chihkiang.

Gerd Offline

Oberst d. Fernschreiber


Beiträge: 2.760

10.04.2006 23:44
Heute vor ..... Jahren Antworten
11. April

- 1940: Die Stadt Lodz wird in Litzmannstadt umbenannt.

- 1941: Hitler trifft mit seinem Sonderzug in Tauchen-Schauereck ein, das bis zum 25.04. Standort des Füherhauptquartier ist.

- 1941: Der erste Versuch von Rommel, die Festung Tobruk einzunehmen, schlägt fehl.

- 1944: An der Nordfront der Krim gelingt der 4. Ukrainischen Front der Durchbruch in den nördlichen Teil der Halbinsel. Das V.Armeekorps(Gen.d.inf. Allmendinger) muß daraufhin abgezogen werden.

Gerd Offline

Oberst d. Fernschreiber


Beiträge: 2.760

11.04.2006 23:56
Heute vor ..... Jahren Antworten
12. April

- 1861: Mit dem Angriff der Südstaaten auf Fort Sumter beginnt der Sezessionskrieg in Nordamerika.

- 1941: Fort Capuzzo und Sollum fallen und der Hlfaja-Paß wird von dt. Vorausabteilungen genommen.

- 1941: Verbände der 1.Panzergruppe nehmen Belgrad ein.

- 1944: Hitler untersagt die Rückführung der 17.Armee von der Krim und befiehlt Sewastopol zu halten.

- 1944: Die RAF verliert bei einem Angriff auf Aachen 22 Flugzeuge.

- 1944: Der finnische Reichstag lehnt die russ. Friedensbedingungen ab.

- 1945: Durch den Tod von Franklin D. Roosevelt glaubt Goebbels noch an eine Wendung im Krieg.

- 1945: Erfurt und Weimar werden durch die 3. US-Armee besetzt und das KZ Buchenwald befreit.

- 1961: Als erster Mensch umrundet der Russe Juri Gagarin die Erde. Nach 108 Minuten landet er wieder auf seinem Heimatplaneten.

Gerd Offline

Oberst d. Fernschreiber


Beiträge: 2.760

13.04.2006 00:18
Heute vor ..... Jahren Antworten
13. April

- 1932: Reichskanzler Brünning und der am 10. April 1932 bestätigte Reichskanzler Hindenburg verbieten die am 12. November 1921 gegründete SA und die seit dem 9. November 1925 bestehende SS.

- 1941: Der am 2. April begonnene Aufklärungsvorstoß des Deutschen-Afrika-Korps endet nach der Einnahme von Sollum dort. Weitere Angriffe auf Tobruk werden abgeschlagen.

- 1941: In Moskau wird ein japanisch-sowjetischer Nichtangriffspakt geschlossen. Andere Quellen sprechen von einem Neutralitätsabkommen.

- 1942: Durch das einsetzende Frühjahrswetter(Schlammperiode) sind größere Operationen nicht möglich.

- 1944: Luftangriff auf Osnabrück durch die RAF und am Tage durch die 8. US-Luftflotte auf Schweinfurt(Kugellagerfabrik) und Augsburg.

- 1970: "Houston, we have a problem."
Während des Flugs zum Mond explodieren an Bord von "Apollo 13" einige Sauerstofftanks.

Rayydar Offline

Generalspammarschall


Beiträge: 11.800

13.04.2006 15:58
Heute vor ..... Jahren Antworten

Quote:
- 1861: Mit dem Angriff der Südstaaten auf Fort Sumton beginnt der Sezessionskrieg in Nordamerika.

Kleine Korinthenkackerei:
'Fort Sumter, bitte. Ich war da, allerdings unwesentlich später.

Eiswolf Offline

Literaturmajor

Beiträge: 1.073

13.04.2006 19:13
Heute vor ..... Jahren Antworten
stimmt ,ich sah Euer Gnayyden

Gerd Offline

Oberst d. Fernschreiber


Beiträge: 2.760

14.04.2006 14:28
Heute vor ..... Jahren Antworten
14. April

- 1865: Präsident Lincoln wird von einem Attentäter erschossen.

- 1876: In Washington meldet Alexander Graham Bell ein Gerät zur Übertragung von Sprache zum Patent an. Heute bekannt als Telefon.

- 1912: Über 1.500 Menschen kommen beim Untergang der Titanic ums Leben.

- 1943: Beginn einer Pressekampagne zu den Leichenfunden in Katyn. Massengäber von insgesamt 4363 exhumierten Leichen, 2730 als poln. Offiziere identifiert, die 1939 in sowj. Gefangenschaft gerieten und dort im Frühjahr 1940(vor der dt. Besetzung) erschossen wurden. Insgesamt wurden 10.000 poln. Offiziere vermißt. Die Erschießungen wurden durch sowj. Einheiten begangen.

- 1945: Der Ruhrkessel wird durch die 9. US-Armee von Norden und die 1. US-Armee(Lt.Gen. Hodges) von Süden gespalten. Die 15. Armee(Gen.d.Inf. v.Zangen) und die 5.Pz.-Armee(Gen.Oberst Harpe) mit den Resten von 19 Div. (325.000 Mann) geraten in amerik. Gefangenschaft. GFM Model begeht Selbstmord.

Gerd Offline

Oberst d. Fernschreiber


Beiträge: 2.760

14.04.2006 23:23
Heute vor ..... Jahren Antworten
15. April

- 1940: Teile der 49. brit. Division landen bei Namsos zur Unterstützung der Norweger.

- 1941: General Wilson beschließt mit den Verbänden des brit. Expeditionskorps nach den Thermopylen zurückzuweichen, um von dort die Evakuierung der Truppen zu überwachen.

- 1942: Die Reste der seit Anfang Februar bei Wjasma eingeschlossenen 33. russ. Armee werden vernichtet.

- 1943: Im Operationsbefehl Nr. 6 wird durch Hitler die Operation Zitadelle behandelt.

- 1944: Angriff der 15.USAAF gegen die Ölförderanlage in Ploesti.

- 1945: In der Nacht vom 15./16. kann der am Ostufer der Elbe durch die 9. US-Armee gebildete Brückenkopf südlich von Magdeburg durch die dt. 12.Armee(Gen.d.Pz.Trp. Wenck) überraschend zerschlagen werden. Die 12. Armee besteht nur aus schwachen Kampfgruppen die durch einige Panther Panzer verstärkt sind.

- 1945: Hitler befiehlt für den Fall der Vereinigung der Ost- u. Westaliierten in Mitteldeutschland, das Dönitz Oberbefehlshaber im nördl. Raum und GFM Kesselring im südlichen Raum wird.

- 1945: Letzter Tagesbefehl Hitlers an die Soldaten der Ostfront, der als Inhalt hat das gegen jeglichen Rückzug oder der Aufruf hierzu mit allen Mitteln zu unterbinden ist, notfalls mit Erschießung.

Gerd Offline

Oberst d. Fernschreiber


Beiträge: 2.760

15.04.2006 23:49
Heute vor ..... Jahren Antworten
16. April

- 1871: Das Deutsche Reich erhält, nach Zustimmung der Einzelstaaten, eine Verfassung.

- 1941: Sarajewo wird durch dt. Truppen besetzt.

- 1943: Aus dem Generalbezirk Kiew sind bisher 313.900 Ukrainer (7,5% der Bevölkerung) nach Deutschland gebracht worden.

- 1944: Die US-Luftwaffe greift verstärkt Städte in Südost-Europa an, vornehmlich Belgrad, Bukarest und Kronstadt.

- 1945: An der Neiße und der Oderfront treten die 1. Ukrainische Front(Marschall Konjew) und die 1. Weißrussische Front(Marschall Schukow) zum Großangriff gegen Berlin an.
An der Schlacht um Berlin nehmen teil: 18 Armeen mit 2,5 Mio. Mann, 42973 Geschütze und Granatwerfer, 6287 Panzer und Slf. sowie 8354 Flugzeuge.

Gerd Offline

Oberst d. Fernschreiber


Beiträge: 2.760

17.04.2006 22:35
Heute vor ..... Jahren Antworten
17. April

- 1941: Die jugoslawische Armee kapituliert, insgesamt gehen 344.000 Mann in Gefangenschaft

- 1941: Weitere Angriffe auf Tobruk können durch die Verteidiger abgewiesen werden.

- 1941: 249 dt. Flugzeuge greifen Portsmouth an, im Gegenzug wird Berlin von der RAF mit 118 Bombern angegriffen, von denen nur wenige das Ziel erreichen.

- 1944: Die ung. Wehrmacht nimmt wieder aktiv an den Abwehrkämpfen iimOsten teil.

- 1961: "Schweinebuchtinvasion"
Vom amerikanischen Geheimdienst CIA unterstützte Exilkubaner versuchen eine Invasion auf Kuba.

- 1970: "Apollo 13"-Besatzung gerettet

Gerd Offline

Oberst d. Fernschreiber


Beiträge: 2.760

17.04.2006 22:49
Heute vor ..... Jahren Antworten

18. April

- 1521: Mit seiner bekannten Vorsprache auf dem Reichstag zu Worms bekräftigt Luther nocheinmal seine Schriften und Thesen.

- 1906: San Franciso wird von Erdbeben zerstört.

- 1940: 6000 brit. Soldaten landen in Andalsnes. Außer franz. u. poln. Truppen ist das Gros von 2 brit. Divisionen in Norwegen eingesetzt.

- 1942: Durch das Einsetzen der Frühjahrs-Schlammperiode gehen die Winterkämpfe an der gesamten Ostfront zu Ende.

- 1942: Doolittle Raid - Überraschungsangriff der USAAF auf Tokio. Es war der erste Angriff auf die japanischen Heimatinseln in diesem Krieg und diente vor allem der psychologischen Kriegführung.

- 1942: Der japanische Admiral Yamamoto Isoroku (Planer des Angriffs auf Pearl Harbour) wird beim Anflug auf Bougainville mit seinem Flugzeug abgeschossen.

- 1943: Die Heeresgruppe Mitte erhält den Befehl den Rücktransport des II. ital. Armeekorps nach Italien einzuleiten. Damit ist der Einsatz ital. Divisionen an der Ostfront beendet.

- 1944: Durch die 8. US-Luftflotte werden an einem Tag 4.000t Bomben auf mehrere dt. Städte abgeworfen("Tagesrekord"), u.a. auf Cuxhaven, Rathenow, Oranienburg. 40 Flugzeuge werden abgeschossen, großteils durch das JG 3 "Udet".

- 1944: General Tolbuchin läßt weitere Belagerungsartillerie vor Sewastopol in Stellung bringen. Von Jalta aus werden dt. u. rum. truppen durch die Offensive Jeremenkos in die Enge getrieben.

- 1945: Magdeburg wird durch amerik. Einheiten besetzt.

Gerd Offline

Oberst d. Fernschreiber


Beiträge: 2.760

18.04.2006 23:13
Heute vor ..... Jahren Antworten
19. April

- 1941: Nach Rückzugsgefechten übernehmen die brit. Truppen die Verteidigung der Thermopylen.

- 1941: Hitler empfängt König Boris von Bulgarien. Hierbei geht es um den Anteil von Bulgarien an den Eroberunugen in Jugoslawien und Griechenland.

- 1943: Der Aufstand im Wrschauer Ghetto beginnt. Bis zum 16. Mai dauern die Kämpfe an bei denen es min. 56.000 Opfer gibt.

- 1943: Mit dem Vorstoß von drei Inf. Div. und der 8. brit. Armee bei Enfidaville beginnt der Endkampf in Tunesien und die alliierte Großoffensive.
Es treten ca. 500.000 alliierte Soldaten gegen die Reste von ehemals 13 Divisionen mit 48 Panzern und 300 Geschützen an.

- 1944: Sewastopol ist von den sowj. Truppen vollständig abgeriegelt.

- 1944: London wird von 125 Bombern(IX. Fliegerkorps) angegriffen.

- 1945: Am dritten Tag der Abwehrschlacht vor Berlin wird weiterhin hartnäckig um jeden Meter gekämpft.

- 1945: Die 2. brit. Armee errreicht bei Lauenburg die Elbe.

Gerd Offline

Oberst d. Fernschreiber


Beiträge: 2.760

20.04.2006 00:06
Heute vor ..... Jahren Antworten
20. April

- 1792: Als Reaktion auf das preußisch-österreichische Bündnis vom 7. Februar 1792 erklärt Frankreich Österreich den Krieg.

- 1942: Fritz Sauckel verpflichtet Frauen zum Arbeitseinsatz in kriegswichtigen deutschen Industriebetrieben.

- 1943: Die Krupp AG plant die Errichtung einer Zünderfabrik im KZ Auschwitz.

- 1944: Adolf Hitler feiert seinen 55. Geburtstag.

- 1944: Alliierte Luftangriffe konzentrieren sich bei Tag und Nacht auf Verkehrsverbindungen in Belgien und Nordfrankreich.

- 1944: Die ersten Strahljäger, Me 262, werden an Luftwaffenverbände ausgeliefert.
Anmerkung: Erstflug mit zwei Strahltriebwerken am 18.07.1942. Vorherige Flüge wurden mit Kolbenmotoren durchgeführt.

- 1945: Das letzte U-Boot, U-2371, wird in Dienst gestellt. Der Auftrag wurde am 7.7.1944 der Deutschen Werft AG in Hamburg Finkenwerder gegeben.

Gerd Offline

Oberst d. Fernschreiber


Beiträge: 2.760

21.04.2006 14:23
Heute vor ..... Jahren Antworten

21. April

- 1918: Bei der Notlandung seines beschädigten Flugzeugs wird der deutsche Offizier Manfred von Richthofen von einem kanadischen Piloten getroffen.

- 1943: US-Präsident gibt bekannt, dass einge der bei dem Luftangriff auf Tokio in die Händer der jap. Streitkräfte gefallenen Flugzeugbesatzungen hingerichtet worden seien.

- 1943: Anweisung durch den Reichsjustizminister, Polen und Juden, die zur Entlassung aus Strafvollzugsanstalten anstehen, der Gestapo zur Einweisung in KZ zu überstellen.

- 1944: Unter alliierten Druck stellt die Türkei die Lieferung von Chrom an Deutschland ein.

- 1945: Russische Artillerie beginnt mit dem Beschuß des Stadtzentrums von Berlin.

Gerd Offline

Oberst d. Fernschreiber


Beiträge: 2.760

23.04.2006 15:08
Heute vor ..... Jahren Antworten
22. April

- 1942: Die dt. Kommandantur von Groß-Paris gibt die Schließung aller Vergnügungsstätten für 3 Tage bekannt. Der Anordnung ist eine Serie von Anschlägen gegen Angehörige der dt. Besatzungsmacht und Einrichtungen der Wehrmacht in Paris, aber auch in anderen Städten und der besetzten Zone Frankreichs vorausgegangen.

- 1945: Beim Endkampf um Berlin dringen russ. truppen in die Stadtbezirke Weißensee und Pankow ein.

- 1945: Franz. Truppen nehmen Stuttgart ein.

- 1945: Hitler beschließt in Berlin zu bleiben und den Oberbefehl über die Verteidigungstruppen zu übernehmen.

Gerd Offline

Oberst d. Fernschreiber


Beiträge: 2.760

23.04.2006 20:59
Heute vor ..... Jahren Antworten
23. April

- 1941: Churchill drängt auf die Entwicklung und Beschaffung von Panzerabwehrwaffen.

- 1941: In der Enge der Thermopylen werden englische Nachhuten zum Kampf gestellt. Im Epirus und in Mazedonien legen werden durch die dortigen Armee die Waffen niedergelgt.

- 1943: Schwere Bombenangriffe durch die 8.USAAF auf Bahnanlagen in Hamm, außerdem Flugplätze und mil. Anlagen hinter dem Westwall.

- 1943: Feindliche Angriffe auf den Brückenkopf von Sewastopol und am unteren Dnjestr wurden abgewiesen.

- 1943: Zwischen Karpaten und dem Oberlauf des Dnejstr gewinnen die Hinvedtruppen mehr Raum auch wenn russ. Gegenangriffe den Angriffsschwung gebremst haben.

- 1944: Bombenangriff durch RAF auf Düsseldorf und Braunschweig und am Tage durch die 15.US-Luftflotte auf Wiener-Neustadt und Ort im Raum Wien.

- 1945: Wegen Verrats entläßt Hitler Reichsmarschall Göring aus allen Ämtern, da dieser telegrafisch in Berlin angefragt hatte ob er die Gesamtführung des Reiches übernehmen soll.

- 1945: Panzerspitzen der brit. 2.Armee(Lt.Gen. Dempsey) erreichen Hamburg-Harburg.

Gerd Offline

Oberst d. Fernschreiber


Beiträge: 2.760

24.04.2006 00:31
Heute vor ..... Jahren Antworten
24. April

- 1940: Hitler ernennt den Gaulaiter von Essen, Josef Terboven, zum Reichskommissar für Norwegen. Terboven übt damit die gesamte zivilie Gewalt in Norwegen aus und ist nur Hitler unterstellt.

- 1941: Operation "Demon" beginnt. Bis zum 29.April wird Griechenland von den brit. Truppen geräumt. 50.762 Mann werden nach Kreta bzw. Ägypten überführt.

- 1942: Bei einem Luftangriff der RAF auf Rostock werden 204 Menschen getötet und bekannte historische Gebäude vernichtet. 12 Maschinen werden abgeschossen.

- 1944: Die Stadt Rouen wird von amerik. Bombern angeriffen, wobei 400 Menschen der Bevölkerung getötet und 700 verletzt werden.

- 1945: Himmler trifft sich erneut mit Graf Bernadotte. Am 28.04.erfährt Hitler, Himmler habe den westlichen Alliierten die Kapitulation angeboten.

- 1945: Truppen der 1. Ukrainischen Front erreichen von Süden kommend die Stadtgrenze von Berlin.

- 1945: Das Gros der dt. 9. Armee(Gen.d.Inf. Busse) ist im Raum westlich Frankfurt/O. eingeschlossen.

- 1945: Die Zeitung "Völkische Beobachter" stellt sein erscheinen in Berlin ein.

- 1945: US-Truppen erobern La Spezia in Norditalien und brit. Truppen Ferrara.

Gerd Offline

Oberst d. Fernschreiber


Beiträge: 2.760

25.04.2006 00:39
Heute vor ..... Jahren Antworten
25. April

- 1941: Mit einmonatiger Verspätung meldet das OKW, daß die U-Boote von Kretschmer und Schepke von Feindfahrt nicht zurückgekehrt sind.

- 1941: In der Weisung Nr. 28 ordnet Hitler die Vorbereitung zur Besetzung von Kreta an. (Unternehmen "Merkur")

- 1942: Zustimmung des Reichstages zum "Vollmachtsgesetz". Hitler ist dem nach "Führer der Nation", "Oberster Befehlshaber der Wehrmacht", "Regierungschef", "Oberster Inhaber der vollziehenden Gewalt", "Oberster Gerichtsherr" und Führer der Partei".

- 1942: In der Nacht findet ein Angriff dt. Bomber auf die engl. Hafenstadt Bath mit 400 Toten statt.

- 1944: Bis zum 29.04. führen dt. See- u. Luftstreitkräfte Angriffe gegen die Landungsvorbereitungen an der südenglischen Küste durch. Bei eine Landungsmanöver werden alliierte Einheiten durch dt. S-Boote angegriffen und versenkt. 197 Seeleute und 552 Soldaten kommen dabei ums leben.

- 1944: München erlebt den schwersten Nachtangriff mit 136 Toten und 4185 Verletzten.

- 1945: Der einzige jemals in Deutschland gebaute Flugzeugträger, der bereits am 8. Dezember 1938 vom Stapel gelaufen, aber nie fertiggestellt worden war, wird von deutschen Soldaten versenkt, um eine russische Übernahme zu verhindern. Er war nie zum Einsatz gekommen.

- 1945: Bei Torgau an der Elbe treffen zum ersten Mal siegreiche amerikanische und sowjetische Truppen auf dem Gebiet des Deutschen Reiches zusammen.
Andere Geschichte, Quelle: Buch; Gott mit uns-Kriegserlebnisse aus Berlin u. Brandenburg, Seite 87: (...) Doch die erste Begegnung hatte bereits 3 Stunden und zehn Minuten früher beim Dorf Leckwitz stattgefunden. Der US-Leutnant Albert Kotzebue von der 69. Division traf dort einen Russen, (...) (...) Am Ufer lagen über mehere hundert Meter hinweg tote Zivilisten: (...) (...) Keine Freude, kein Lachen, keine Umarmung oder Schulterklopfen.(...)

- 1945: Der Ring um Berlin wird geschlossen.

- 1945: Sowjetische Einheiten erobern die Hafenstadt Pillau in Ostpreußen.

- 1945: Dt. Marineeinheiten gelingt es, 19.200 Soldaten und Zivilisten über Pillau zu evakuieren. (nur an diesem Tag) Insgesamt wurden seit dem 25.01. 141.000 verw. Soldaten und 451.000 Zivilisten evakuiert worden.

Gerd Offline

Oberst d. Fernschreiber


Beiträge: 2.760

26.04.2006 20:25
Heute vor ..... Jahren Antworten
26. April

- 1925: Zum Nachfolger das am 28. Februar verstorbenen Friedrich Ebert wird mit Generalfeldmarschall Paul von Hindenburg der Kandidat der rechten Parteien gewählt.

- 1937: Während des spanischen Bürgerkriegs wird Guernika durch ein Flächenbombardement deutscher Bomber der Legion Condor zerstört. Angeblich ursprüngliches Ziel des Angriffs war eine Straßenbrücke außerhalb von Guernika, die von den republikanischen Truppen für den Nachschub nach Bilbao genutzt wurde.

- 1939: Mit einem Flugzeug, der Messerschmitt Me 209, stellt Fritz Wendel einen neuen Geschwindigkeits-Weltrekord (755,138 km/h) auf.

- 1942: In der Krolloper findet die letzte Reichstagssitzung im Dritten Reich statt.

- 1945: Um Bautzen fand der letzte größere und erfolgreiche deutsche Panzerangriff des Zweiten Weltkriegs statt, Bautzen wurde noch einmal zurückerobert. Dabei wurden über einhundert sowjetische Panzer vernichtet.

- 1986: Katastrophe in Tschernobyl

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 11
 Sprung  

  PBEM-Liga für PG3D und viele weitere Spiele: »Panzerliga.de« *** Internationales PG-Forum: »JP's Panzers« (engl.) *** Internationales OG-Forum: »Open General Forums« (engl.)  

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz