Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Forum Übersicht | Suche | Registrieren | Login | Online? | Mitglieder | Landkarte | Globale Map | FAQ
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 100 Antworten
und wurde 8.904 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
Raiders-PG-Forum » Kampagnen » RE: Vorwärts, Genosse neue Version: Diskussionen und AARs - 4 Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Seiten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Major Heinz
Literaturmajor
Beiträge: 1.541

06.01.2019 17:23
RE: Vorwärts, Genosse neue Version: Diskussionen und AARs Zitat · antworten

Wintergewitter, lttv

Mit den paar Einheiten war das wieder schön herausfordernd. Die Zeiten ohne Reload sind nun vorbei. Nachdem ich bis Uranus keinen einzigen Reload tätigen musste, waren es diesmal vier Stück. Es dauerte ein paar Runden bis die erste Verteidigungslinie aufgerieben war. Bereits dort musste ich den Proto-Panzer mit einem Stärkepunkt aus der Frontlinie ziehen. Nach Zusammenkunft mit der zweiten Frontlinie waren noch weitere Einheiten deutlich unterstark. Meine Kavallerie hatte Glück, dass sie den Angriff der italienischen Flak-Pak und einer dicken Ari nach zwei Reloads mit zwei Stärkepunkten überlebte! Es zeigte sich einfach, dass ich sehr wenig Einheiten habe. Ich wollte besonders klug sein und rüstete die Aufklärungs-Kavallerie in eine Cmd. Unit um. Das war aber nicht so klug wie gedacht, denn ich vergaß, dass gezogene Einheiten mit Aufklärungs-Anführer ihr Fahrzeug verlieren. Also etwa 100 Prestige umsonst rausgeschmissen Andererseits kann ich die Cmd. Unit bei Kursk gut gebrauchen. Deswegen lasse ich das erst mal so.
Das Spiel war auch der Meinung, dass ich zu wenig Einheiten habe. Deswegen bekam ich schon wieder einen Proto. Diesmal einen SU-185 Cmd. Sehr schön
Der Proto aus dem vorigen Szenario wurde nun in einen T-4 Beutepanzer umgerüstet. Ich hoffe, der schlägt sich auch ohne Erfahrung manierlich.
Meine Truppen im letzten Zug:

Campaign: Vorwärts, Genosse , Prestige modifier 100% , V-2.0 formula

Played Scenarios:
01 Schlacht am Chalchin Gol (#0), Brilliant Victory
02 Angriff auf Suomussulami (#1), Brilliant Victory
03 Der Kessel von Minsk (#2), Tactical Victory
04 Verteidigung von Kishinev (#3), Tactical Victory
05 Schlacht von Odessa (#4), Brilliant Victory
06 Kessel von Kiew (#5), Tactical Victory
07 Kessel von Brjansk (#6), Tactical Victory
08 Gegenangriff bei Tula (#7), Tactical Victory
09 Häuserkampf in Moskau (#33), Brilliant Victory
10 Zerschlagung des Kessels von Demyansk (#8), Brilliant Victory
11 Verteidigung von Woronesch (#9), Tactical Victory
12 Operation Uranus (#34), Brilliant Victory

Current scenario: Der Kampf an der Myschkowa , VH prestige is 120 , All hex prestige is 120
Army value including initial Core and Prototypes: 11419
Total Army Cost: 10903 , Current prestige is 532
BV: 600 , Aus der Nachhand geschlagen werden , cap 14500 , 13 turn prestige: 260
V : 300 , Aus der Nachhand geschlagen werden , cap 14500 , 15 turn prestige: 300
TV: 150 , Aus der Nachhand geschlagen werden , cap 14500 , 17 turn prestige: 340
Ls: Loss , turn prestige: 340

Infanterie
, Stabnye Ofizery (Cmd.) [ACT][GAZ 67 B Jeep [T]] , 3 bars , 383 exp , UdSSR , 10 base , 13 curr , Aufklärung - Beliebige Bewegungspha , 4 kill , 280 pp
, Gvard. Kavaleriya , 4 bars , 421 exp , UdSSR , 10 base , 2 curr , 6 kill , 180 pp

Panzer
* , BT-5 TU Cmd. [C] , 5 bars , 576 exp , UdSSR , 10 base , 1 curr , Erstschlag - Einheit feuert zuerst, , 22 kill , 0 pp
, T-34/76B , 5 bars , 1261 exp , UdSSR , 10 base , 4 curr , Munitionsbeschränkung - Benutzt Mun , 70 kill , 300 pp
, T-34/76B , 5 bars , 1115 exp , UdSSR , 10 base , 12 curr , Einsatz auf dem Schlachtfeld - Kann , 65 kill , 360 pp
, KV-1C , 5 bars , 1002 exp , UdSSR , 10 base , 8 curr , Unverwüstlichkeit - Kann nur sehr s , 44 kill , 336 pp
* , M5 Light Tank [R] , 0 bars , 53 exp , UdSSR , 10 base , 1 curr , 0 kill , 0 pp
, T-34/76C + Inf. , 5 bars , 1124 exp , UdSSR , 10 base , 12 curr , 66 kill , 374 pp
, KV-2 , 5 bars , 1048 exp , UdSSR , 10 base , 5 curr , Hochentwickelte Fähigkeiten - Sicht , 48 kill , 492 pp
, T-34/76B , 5 bars , 1374 exp , UdSSR , 10 base , 3 curr , Unverwüstlichkeit - Kann nur sehr s , 63 kill , 300 pp

Spähfahrzeug
, BA-11 , 5 bars , 770 exp , UdSSR , 10 base , 6 curr , Hochentwickelte Fähigkeiten - Sicht , 15 kill , 240 pp
, BA-11 , 5 bars , 511 exp , UdSSR , 10 base , 12 curr , 12 kill , 288 pp
, BA-11 , 5 bars , 691 exp , UdSSR , 10 base , 7 curr , Aggressiver Angriff - Angriff auf h , 17 kill , 240 pp

Panzerabwehr
, SU-152 , 5 bars , 804 exp , UdSSR , 10 base , 8 curr , Munitionsbeschränkung - Benutzt Mun , 7 kill , 420 pp

Artillerie
, 152mm ML-20[AEC Matador] , 3 bars , 314 exp , UdSSR , 10 base , 5 curr , 2 kill , 504 pp
, 122mm A-19[AEC Matador] , 4 bars , 454 exp , UdSSR , 10 base , 9 curr , Aggressiver Angriff - Angriff auf h , 4 kill , 504 pp
, 203mm BR-7 [s][Albion CX22S] , 2 bars , 233 exp , UdSSR , 10 base , 8 curr , 5 kill , 660 pp
, 122mm A-19[AEC Matador] , 3 bars , 361 exp , UdSSR , 10 base , 10 curr , 2 kill , 504 pp

Luftabwehr
, 85mm M39[AEC Matador] , 3 bars , 381 exp , UdSSR , 10 base , 9 curr , 4 kill , 348 pp
, 85mm M39[AEC Matador] , 2 bars , 277 exp , UdSSR , 10 base , 12 curr , 3 kill , 417 pp
, 85mm M39[AEC Matador] , 4 bars , 491 exp , UdSSR , 10 base , 7 curr , 9 kill , 348 pp

Jagdflugzeug
, Spitfire VB , 5 bars , 797 exp , UdSSR , 10 base , 9 curr , 25 kill , 576 pp
, Pe-3bis , 5 bars , 759 exp , UdSSR , 10 base , 8 curr , 20 kill , 528 pp
, Spitfire VB , 4 bars , 459 exp , UdSSR , 10 base , 4 curr , 7 kill , 576 pp

Taktischer Bomber
, Pe-2FT , 5 bars , 715 exp , UdSSR , 10 base , 14 curr , Aggressives Manöver - Bewegungsradi , 11 kill , 688 pp
, Tu-2 , 2 bars , 247 exp , UdSSR , 10 base , 10 curr , Erweiterter Luft/Bodenangriff - Bon , 3 kill , 624 pp

Strategischer Bomber
, TB-7 / Pe-8 [L] , 1 bars , 171 exp , UdSSR , 10 base , 10 curr , 4 kill , 816 pp

Killed: AD 35 , AT 95 , ATY 75 , INF 243 , REC 37 , TK 115 , FTR 28 , TB 41 , Total: 669
Lost : AD 5 , AT 12 , ATY 16 , INF 62 , REC 9 , TK 22 , FTR 2 , TB 2 , Total: 130

BV 6
V 0
TV 6
L 0

Infanterie * 2 Units * 1 Leaders
Total : 804 exp, 10 kill, 460 pp
Average: 402 exp, 5 kill, 230 pp

Panzer * 8 Units * 6 Leaders
Total : 7553 exp, 378 kill, 2162 pp
Average: 944 exp, 47 kill, 270 pp

Spähfahrzeug * 3 Units * 2 Leaders
Total : 1972 exp, 44 kill, 768 pp
Average: 657 exp, 15 kill, 256 pp

Panzerabwehr * 1 Units * 1 Leaders
Total : 804 exp, 7 kill, 420 pp

Artillerie * 4 Units * 1 Leaders
Total : 1362 exp, 13 kill, 2172 pp
Average: 341 exp, 3 kill, 543 pp

Luftabwehr * 3 Units * 0 Leaders
Total : 1149 exp, 16 kill, 1113 pp
Average: 383 exp, 5 kill, 371 pp

Jagdflugzeug * 3 Units * 0 Leaders
Total : 2015 exp, 52 kill, 1680 pp
Average: 672 exp, 17 kill, 560 pp

Taktischer Bomber * 2 Units * 2 Leaders
Total : 962 exp, 14 kill, 1312 pp
Average: 481 exp, 7 kill, 656 pp

Strategischer Bomber * 1 Units * 0 Leaders
Total : 171 exp, 4 kill, 816 pp

Summary * 27 Units * 13 Leaders
Total : 16792 exp, 538 kill, 10903 pp
Average: 622 exp, 20 kill, 404 pp


Player 1 has 27 units total:
Infanterie : 2
Panzer : 8
Spähfahrzeug : 3
Panzerabwehr : 1
Artillerie : 4
Luftabwehr : 3
Jagdflugzeug : 3
Taktischer Bomber : 2
Strategischer Bomber : 1

Player 2 has 1 units total:
Taktischer Bomber : 1


Major Heinz
Literaturmajor
Beiträge: 1.541

07.01.2019 16:21
RE: Vorwärts, Genosse neue Version: Diskussionen und AARs Zitat · antworten

Aus der Nachhand geschlagen werden, BV -1

Das war nix gut, das war große Katastrophe machen! Ich wendete diesmal eine andere Strategie an als sonst. Das war keine gute Idee. Anstatt mich beim ersten deutschen VH zu verschanzen, den Gegner zu überrollen und mir dann die restlichen Hexe zu holen (während meine schnellsten Einheiten zum südlichsten VH rasten), versuchte ich diesmal alle Hexe zu verteidigen. Das klappte wegen meiner geringen Einheitenzahl und bauartbedingt nicht wirklich. Schon in den ersten Runden hatte ich selbstverschuldeten Trouble, da ich die beiden Protos zu weit nach vorne gestellt hatte. Erst nach ein paar Reloads überlebten sie. Sowohl um mein VH im Nordosten, als auch um den Flughafen in der Mitte gab es erbitterte Kämpfe. Ich machte eine Runde eher aus, da vor allem meine Truppen beim Flugplatz schwer in Mitleidenschaft gezogen wurden. Dort hatte ich lediglich zwei Panzer zur Verteidigung. Die KI rückte mit der (F) Flak, einer Waffen SS, einer Infanterie, einem Tiger, dem StuG IIIF und einem Pz IIIH an. Dummerweise vergaß ich, dass ich ja nicht nur den Spielstand von einem glorreichen Sieg brauche, sondern auch noch den von einem Sieg und dem taktischen Sieg Nachdem ich weiter spielte erging es meinen Truppen im Nordosten und beim Flugplatz schlecht. Die Hexe gingen verloren und ich musste meinen Truppen wegfahren um sie neu aufzuladen. Zu allem Überfluss wartete ich eine Runde zu lang, um mit dem Gegenangriff zu beginnen. So hatte ich keinen Spielstand von einem normalen Sieg. Inzwischen habe ich den Speicherstand vom glorreichen Sieg noch mal neu geladen und konnte die Hexe auch bis zum normalen Sieg halten. Der Beute-T-4 bekam Anhaltendes Feuer als Anführereigenschaft. Sehr schön!
Ich werde zunächst gegen die Heeresgruppe Nord kämpfen. Leider kann ich zum ersten Mal bei Kursk nicht alles auf Überstärke pimpen. Ich hoffe, das klappt auch so. Hier meine Truppen beim Zug BV-1:

Campaign: Vorwärts, Genosse , Prestige modifier 100% , V-2.0 formula

Played Scenarios:
01 Schlacht am Chalchin Gol (#0), Brilliant Victory
02 Angriff auf Suomussulami (#1), Brilliant Victory
03 Der Kessel von Minsk (#2), Tactical Victory
04 Verteidigung von Kishinev (#3), Tactical Victory
05 Schlacht von Odessa (#4), Brilliant Victory
06 Kessel von Kiew (#5), Tactical Victory
07 Kessel von Brjansk (#6), Tactical Victory
08 Gegenangriff bei Tula (#7), Tactical Victory
09 Häuserkampf in Moskau (#33), Brilliant Victory
10 Zerschlagung des Kessels von Demyansk (#8), Brilliant Victory
11 Verteidigung von Woronesch (#9), Tactical Victory
12 Operation Uranus (#34), Brilliant Victory
13 Der Kampf an der Myschkowa (#10), Brilliant Victory

Current scenario: Aus der Nachhand geschlagen werden , VH prestige is 120 , All hex prestige is 120
Army value including initial Core and Prototypes: 11626
Total Army Cost: 10750 , Current prestige is 1199
BV: 600 , Operation Bagration , cap 14600 , 9 turn prestige: 180
V : 600 , Zhitomir Counterattack , cap 14600 , 10 turn prestige: 200
TV: 2000 , Verteidigung des Kursker Frontbogens , cap 16000 , 11 turn prestige: 220
Ls: 0 , Verteidigung des Kursker Frontbogens , cap 16000 , 11 turn prestige: 220

Infanterie
, Stabnye Ofizery (Cmd.) [ACT][GAZ 67 B Jeep [T]] , 3 bars , 383 exp , UdSSR , 10 base , 13 curr , Aufklärung - Beliebige Bewegungspha , 4 kill , 280 pp
, Gvard. Kavaleriya , 4 bars , 421 exp , UdSSR , 10 base , 10 curr , 6 kill , 180 pp

Panzer
* , BT-5 TU Cmd. [C] , 5 bars , 576 exp , UdSSR , 10 base , 10 curr , Erstschlag - Einheit feuert zuerst, , 22 kill , 0 pp
, T-34/76F , 5 bars , 1302 exp , UdSSR , 10 base , 7 curr , Munitionsbeschränkung - Benutzt Mun , 70 kill , 312 pp
, T-34/76F , 5 bars , 1171 exp , UdSSR , 10 base , 6 curr , Einsatz auf dem Schlachtfeld - Kann , 66 kill , 312 pp
, KV-1C , 5 bars , 1070 exp , UdSSR , 10 base , 6 curr , Unverwüstlichkeit - Kann nur sehr s , 45 kill , 336 pp
* , T-4 (capt. IVG, deceit markings) , 1 bars , 109 exp , UdSSR , 10 base , 7 curr , Anhaltendes Feuer - Einheit kann 2x , 3 kill , 0 pp
, T-34/76F , 5 bars , 1199 exp , UdSSR , 10 base , 11 curr , 72 kill , 343 pp
, KV-2 , 5 bars , 1062 exp , UdSSR , 10 base , 5 curr , Hochentwickelte Fähigkeiten - Sicht , 48 kill , 492 pp
, T-34/76F , 5 bars , 1427 exp , UdSSR , 10 base , 6 curr , Unverwüstlichkeit - Kann nur sehr s , 64 kill , 312 pp

Spähfahrzeug
, BA-11 , 5 bars , 824 exp , UdSSR , 10 base , 5 curr , Hochentwickelte Fähigkeiten - Sicht , 15 kill , 240 pp
, BA-11 , 5 bars , 523 exp , UdSSR , 10 base , 12 curr , 14 kill , 288 pp
, BA-11 , 5 bars , 707 exp , UdSSR , 10 base , 8 curr , Aggressiver Angriff - Angriff auf h , 18 kill , 240 pp

Panzerabwehr
, SU-152 , 5 bars , 843 exp , UdSSR , 10 base , 6 curr , Munitionsbeschränkung - Benutzt Mun , 8 kill , 420 pp
* , SU-85 Cmd. [C] , 0 bars , 50 exp , UdSSR , 10 base , 10 curr , 0 kill , 0 pp

Artillerie
, 152mm ML-20[AEC Matador] , 3 bars , 314 exp , UdSSR , 10 base , 10 curr , 2 kill , 504 pp
, 122mm A-19[AEC Matador] , 4 bars , 456 exp , UdSSR , 10 base , 10 curr , Aggressiver Angriff - Angriff auf h , 4 kill , 504 pp
, 203mm BR-7 [s][Albion CX22S] , 2 bars , 258 exp , UdSSR , 10 base , 10 curr , 5 kill , 660 pp
, 122mm A-19[AEC Matador] , 3 bars , 362 exp , UdSSR , 10 base , 10 curr , 2 kill , 504 pp

Luftabwehr
, 85mm M39[AEC Matador] , 4 bars , 405 exp , UdSSR , 10 base , 10 curr , 4 kill , 348 pp
, 85mm M39[AEC Matador] , 2 bars , 288 exp , UdSSR , 10 base , 12 curr , 5 kill , 417 pp
, 85mm M39[AEC Matador] , 5 bars , 511 exp , UdSSR , 10 base , 10 curr , 9 kill , 348 pp

Jagdflugzeug
, Spitfire VB , 5 bars , 878 exp , UdSSR , 10 base , 7 curr , 26 kill , 576 pp
, Pe-3bis , 5 bars , 786 exp , UdSSR , 10 base , 8 curr , 20 kill , 528 pp
, Spitfire VB , 4 bars , 467 exp , UdSSR , 10 base , 10 curr , 8 kill , 576 pp

Taktischer Bomber
, Pe-2FT , 5 bars , 755 exp , UdSSR , 10 base , 12 curr , Aggressives Manöver - Bewegungsradi , 11 kill , 590 pp
, Tu-2 , 2 bars , 276 exp , UdSSR , 10 base , 10 curr , Erweiterter Luft/Bodenangriff - Bon , 4 kill , 624 pp

Strategischer Bomber
, TB-7 / Pe-8 [L] , 1 bars , 175 exp , UdSSR , 10 base , 10 curr , 4 kill , 816 pp

Killed: AD 37 , AT 96 , ATY 77 , INF 245 , REC 40 , TK 122 , FTR 28 , TB 45 , Total: 690
Lost : AD 5 , AT 12 , ATY 16 , INF 62 , REC 9 , TK 22 , FTR 2 , TB 2 , Total: 130

BV 7
V 0
TV 6
L 0

Infanterie * 2 Units * 1 Leaders
Total : 804 exp, 10 kill, 460 pp
Average: 402 exp, 5 kill, 230 pp

Panzer * 8 Units * 7 Leaders
Total : 7916 exp, 390 kill, 2107 pp
Average: 990 exp, 49 kill, 263 pp

Spähfahrzeug * 3 Units * 2 Leaders
Total : 2054 exp, 47 kill, 768 pp
Average: 685 exp, 16 kill, 256 pp

Panzerabwehr * 2 Units * 1 Leaders
Total : 893 exp, 8 kill, 420 pp
Average: 447 exp, 4 kill, 210 pp

Artillerie * 4 Units * 1 Leaders
Total : 1390 exp, 13 kill, 2172 pp
Average: 348 exp, 3 kill, 543 pp

Luftabwehr * 3 Units * 0 Leaders
Total : 1204 exp, 18 kill, 1113 pp
Average: 401 exp, 6 kill, 371 pp

Jagdflugzeug * 3 Units * 0 Leaders
Total : 2131 exp, 54 kill, 1680 pp
Average: 710 exp, 18 kill, 560 pp

Taktischer Bomber * 2 Units * 2 Leaders
Total : 1031 exp, 15 kill, 1214 pp
Average: 516 exp, 8 kill, 607 pp

Strategischer Bomber * 1 Units * 0 Leaders
Total : 175 exp, 4 kill, 816 pp

Summary * 28 Units * 14 Leaders
Total : 17598 exp, 559 kill, 10750 pp
Average: 629 exp, 20 kill, 384 pp


Parabellum
Oberst d. Fernschreiber
Beiträge: 3.440


07.01.2019 19:55
RE: Vorwärts, Genosse neue Version: Diskussionen und AARs Zitat · antworten

Zitat von Major Heinz im Beitrag #62
... Dummerweise vergaß ich, dass ich ja nicht nur den Spielstand von einem glorreichen Sieg brauche, sondern auch noch den von einem Sieg und dem taktischen Sieg ...
Für dieses Problem gibt es eine elegante Lösung - ein sogenanntes Choice-Szenario. Für eine geplante Verzweigung nimmst Du eine beliebige Karte. Dort gibt es ein Aufstellungshex für eine Einheit und drei Hexe in unterschiedlicher Enfernung. Diese sind z.B. durch einen Aufklärer in ein, zwei oder drei Runden erreichbar. Das erste Hex wird mit einem BV definiert und es geht weiter mit Verzweigung A, das zweite Hex ist ein "normaler" Sieg und es geht weiter mit Verzweigung B, drittes Hex ist TV und Verzweigung C. Hier ein Beispiel aus JP's Forum: http://panzercentral.com/forum/viewtopic.php?f=18&t=52126

Noch ein Hinweis zu "Nachhand": Bei einem Taktischen Sieg ist der Abspanntext unvollständig. Er hört irgendwo mitten im Satz auf ... aber




Major Heinz
Literaturmajor
Beiträge: 1.541

07.01.2019 20:04
RE: Vorwärts, Genosse neue Version: Diskussionen und AARs Zitat · antworten

Das mit dem Abspanntext ist mir auch schon aufgefallen. Muss ich mal schauen woran das liegt. Manchmal werden die Briefings aus irgendeinem Grund unvollständig angezeigt oder ich hatte wirklich vergessen den Satz zu vollenden. Ich muss eh noch mal über die Texte gehen. Da sind noch etliche Schreibfehler drinnen.
Das mit dem Choice Szenario überlege ich mir mal. Von sowas hatte ich vorher schon mal gelesen. Aber: Muss man nicht wenigstens eine Einheit in ein Szenario einbauen?


Parabellum
Oberst d. Fernschreiber
Beiträge: 3.440


07.01.2019 20:30
RE: Vorwärts, Genosse neue Version: Diskussionen und AARs Zitat · antworten

Ein Aufstellhex für eine Einheit. Mehr ist m. E. (aus meinen OpenGen-Erfahrungen) nicht notwendig. Und über einen Aufklärer, der die vorgegebenen Abstände zwischen den Hex auch überbrücken kann, sollte jeder verfügen ...




Parabellum
Oberst d. Fernschreiber
Beiträge: 3.440


07.01.2019 22:05
RE: Vorwärts, Genosse neue Version: Diskussionen und AARs Zitat · antworten

Zitat von Major Heinz im Beitrag #64
Das mit dem Abspanntext ist mir auch schon aufgefallen. Muss ich mal schauen woran das liegt. ...
Gleiches Problem auch bei "Angriff auf Karelien".




Major Heinz
Literaturmajor
Beiträge: 1.541

07.01.2019 22:43
RE: Vorwärts, Genosse neue Version: Diskussionen und AARs Zitat · antworten

Mit den Textdateien bin ich überfragt. In der Suite sehen die Texte normal aus und wenn ich sie im Szenario Ordner aufrufe ist auch der vollständige Text da

Parabellum
Oberst d. Fernschreiber
Beiträge: 3.440


08.01.2019 08:59
RE: Vorwärts, Genosse neue Version: Diskussionen und AARs Zitat · antworten

Dann hat das vielleicht mit der Größe des Text-Fensters zu tun. Kannst Du die Größe beeinflussen? Bei "Karelien" ist das Fenster nur ein schmaler Streifen mit Platz für zwei bis drei Zeilen. Umfangreiche Texte werden üblicherweise aber in entsprechend großen Vierecken dargestellt.




Major Heinz
Literaturmajor
Beiträge: 1.541

08.01.2019 22:01
RE: Vorwärts, Genosse neue Version: Diskussionen und AARs Zitat · antworten

Kursk, normaler Sieg

Da ich nicht alles auf Überstärke bringen konnte und zudem nur eine schlagkräftige Einheit mit Reichweite 2 hatte wendete ich diesmal die Angsthasen-Taktik an. Ich verschanzte mich mit allen meinen Truppen hinter dem Fluss bei der mittleren Stadt. Das klappte ausgezeichnet! Die Einheiten aus dem Norden schoss ich mit dem Level-Bomber und der Il an und überrollte sie dann meist mit den Hilfs-Panzern, die ich auch dorthin gezogen hatte. Die feindliche Luftwaffe wurde relativ schnell eliminiert. Lediglich die Bf machte etwas Trouble, als sie zweimal angeschossen zum Flugplatz zurückkehrte und sich dort wieder voll auflud. Die dicken Panzer aus dem Westen und Panzerjäger aus dem Südwesten untermauerten die Dummheit der KI. Anstatt über die Brücke weiter westlich zu fahren, versuchten sie direkt über den Fluss zu gelangen. Irgendetwas scheint nicht mit der Karte zu stimmen. Die KI konnte direkt über das Furt-Hex unterhalb der Stadt fahren, während meine Panzer auf der Furt liegen blieben
Aber die Panzer und Panzerjäger, die den Flussübergang schafften, standen dann in der Stadt. Diesen Einheiten schickte ich eine Breitseite mit der 210mm Artillerie und ein paar Bomben meines Level-Bombers. Danach konnte ich sie in der Regel problemlos mit einem 15er T-34 überrollen. Leider gab es an der Taktik auch einen Nachteil. Es dauerte länger, bis alle Panzer vernichtet waren! So konnte ich erst spät meine Panzer losschicken, um die gegnerischen VHs einzunehmen. Das StuG IIIG mit Infanterie und ein Pz IVG hatten zudem das östliche Versorgungshex eingenommen und drohten nun mir in die Flanke zu fallen. Deshalb entsendete ich die Artillerie-Einheiten erst spät in Richtung Sieghexe. Im Südosten brachte ich meine Bombertruppen fast um. Dort hatte die KI ein StuG IIIG zur Verteidigung des VHs geparkt. Dummerweise hatte ich nicht die Flak in der Nähe gesehen gehabt. So hatte der Level-Bomber anschließend hübsche Löcher. Mein Panzer versuchte die Flak zu massakrieren, verlor aber sämtliche Überstärke. Anschließend erfolgte noch ein Kamikaze-Angriff mit der Tu auf die Flak. Im Westen brauchte ich leider eine Runde zu lang, bis ich die dortigen VHs eingenommen hatte. Hier meine Truppen im letzten Zug.

Campaign: Vorwärts, Genosse , Prestige modifier 100% , V-2.0 formula

Played Scenarios:
01 Schlacht am Chalchin Gol (#0), Brilliant Victory
02 Angriff auf Suomussulami (#1), Brilliant Victory
03 Der Kessel von Minsk (#2), Tactical Victory
04 Verteidigung von Kishinev (#3), Tactical Victory
05 Schlacht von Odessa (#4), Brilliant Victory
06 Kessel von Kiew (#5), Tactical Victory
07 Kessel von Brjansk (#6), Tactical Victory
08 Gegenangriff bei Tula (#7), Tactical Victory
09 Häuserkampf in Moskau (#33), Brilliant Victory
10 Zerschlagung des Kessels von Demyansk (#8), Brilliant Victory
11 Verteidigung von Woronesch (#9), Tactical Victory
12 Operation Uranus (#34), Brilliant Victory
13 Der Kampf an der Myschkowa (#10), Brilliant Victory
14 Aus der Nachhand geschlagen werden (#11), Tactical Victory

Current scenario: Verteidigung des Kursker Frontbogens , VH prestige is 80 , All hex prestige is 80
Army value including initial Core and Prototypes: 12339
Total Army Cost: 11219 , Current prestige is 1384
BV: 500 , Angriff auf Karelien , cap 16600 , 17 turn prestige: 850
V : 300 , Angriff auf Karelien , cap 16600 , 19 turn prestige: 950
TV: 1000 , Die letzte Chance , cap 17100 , 21 turn prestige: 1050
Ls: 0 , Die letzte Chance , cap 17100 , 21 turn prestige: 1050

Infanterie
, Stabnye Ofizery (Cmd.) [ACT][GAZ 67 B Jeep [T]] , 4 bars , 473 exp , UdSSR , 10 base , 12 curr , Aufklärung - Beliebige Bewegungspha , 4 kill , 258 pp
, Gvard. Kavaleriya , 4 bars , 454 exp , UdSSR , 10 base , 9 curr , 6 kill , 180 pp

Panzer
* , T-34/76F Cmd. [C] , 5 bars , 646 exp , UdSSR , 10 base , 14 curr , Erstschlag - Einheit feuert zuerst, , 24 kill , 0 pp
, T-34/76F , 5 bars , 1435 exp , UdSSR , 10 base , 15 curr , Munitionsbeschränkung - Benutzt Mun , 78 kill , 468 pp
, T-34/76F , 5 bars , 1226 exp , UdSSR , 10 base , 15 curr , Einsatz auf dem Schlachtfeld - Kann , 70 kill , 468 pp
, KV-1C , 5 bars , 1141 exp , UdSSR , 10 base , 15 curr , Unverwüstlichkeit - Kann nur sehr s , 45 kill , 504 pp
* , T-4 (capt. IVG, deceit markings) , 1 bars , 199 exp , UdSSR , 10 base , 1 curr , Anhaltendes Feuer - Einheit kann 2x , 8 kill , 0 pp
, T-34/76F , 5 bars , 1290 exp , UdSSR , 10 base , 14 curr , 75 kill , 436 pp
, KV-2 , 5 bars , 1098 exp , UdSSR , 10 base , 13 curr , Hochentwickelte Fähigkeiten - Sicht , 51 kill , 639 pp
, T-34/76F , 5 bars , 1649 exp , UdSSR , 10 base , 9 curr , Unverwüstlichkeit - Kann nur sehr s , 74 kill , 312 pp

Spähfahrzeug
, AEC II , 5 bars , 852 exp , UdSSR , 10 base , 8 curr , Hochentwickelte Fähigkeiten - Sicht , 16 kill , 288 pp
, AEC II , 5 bars , 573 exp , UdSSR , 10 base , 9 curr , 17 kill , 288 pp
, AEC II , 5 bars , 753 exp , UdSSR , 10 base , 8 curr , Aggressiver Angriff - Angriff auf h , 20 kill , 288 pp

Panzerabwehr
, SU-152 , 5 bars , 907 exp , UdSSR , 10 base , 7 curr , Munitionsbeschränkung - Benutzt Mun , 10 kill , 420 pp
* , SU-85 Cmd. [C] , 1 bars , 149 exp , UdSSR , 10 base , 4 curr , 1 kill , 0 pp

Artillerie
, 152mm ML-20[AEC Matador] , 3 bars , 348 exp , UdSSR , 10 base , 10 curr , 2 kill , 504 pp
, 122mm A-19[AEC Matador] , 5 bars , 544 exp , UdSSR , 10 base , 10 curr , Aggressiver Angriff - Angriff auf h , 4 kill , 504 pp
, 203mm BR-7 [s][Albion CX22S] , 3 bars , 305 exp , UdSSR , 10 base , 10 curr , 5 kill , 660 pp
, 122mm A-19[AEC Matador] , 4 bars , 408 exp , UdSSR , 10 base , 10 curr , 2 kill , 504 pp

Luftabwehr
, ZSU-37 , 4 bars , 444 exp , UdSSR , 10 base , 10 curr , 4 kill , 216 pp
, ZSU-37 , 3 bars , 354 exp , UdSSR , 10 base , 12 curr , 6 kill , 259 pp
, ZSU-37 , 5 bars , 554 exp , UdSSR , 10 base , 10 curr , 9 kill , 216 pp

Jagdflugzeug
, La-5FN , 5 bars , 976 exp , UdSSR , 10 base , 7 curr , 29 kill , 600 pp
, YaK-9T , 5 bars , 855 exp , UdSSR , 10 base , 5 curr , 24 kill , 600 pp
, La-5FN , 5 bars , 564 exp , UdSSR , 10 base , 5 curr , 12 kill , 600 pp

Taktischer Bomber
, IL-2M3/37 , 5 bars , 840 exp , UdSSR , 10 base , 11 curr , Aggressives Manöver - Bewegungsradi , 12 kill , 567 pp
, Tu-2 , 3 bars , 382 exp , UdSSR , 10 base , 3 curr , Erweiterter Luft/Bodenangriff - Bon , 5 kill , 624 pp

Strategischer Bomber
, TB-7 / Pe-8 [L] , 1 bars , 191 exp , UdSSR , 10 base , 6 curr , 4 kill , 816 pp

Killed: AD 45 , AT 105 , ATY 84 , INF 266 , REC 42 , TK 136 , FTR 33 , TB 54 , Total: 765
Lost : AD 7 , AT 15 , ATY 18 , INF 67 , REC 10 , TK 25 , FTR 2 , TB 2 , Total: 146

BV 7
V 0
TV 7
L 0

Infanterie * 2 Units * 1 Leaders
Total : 927 exp, 10 kill, 438 pp
Average: 464 exp, 5 kill, 219 pp

Panzer * 8 Units * 7 Leaders
Total : 8684 exp, 425 kill, 2827 pp
Average: 1086 exp, 53 kill, 353 pp

Spähfahrzeug * 3 Units * 2 Leaders
Total : 2178 exp, 53 kill, 864 pp
Average: 726 exp, 18 kill, 288 pp

Panzerabwehr * 2 Units * 1 Leaders
Total : 1056 exp, 11 kill, 420 pp
Average: 528 exp, 6 kill, 210 pp

Artillerie * 4 Units * 1 Leaders
Total : 1605 exp, 13 kill, 2172 pp
Average: 401 exp, 3 kill, 543 pp

Luftabwehr * 3 Units * 0 Leaders
Total : 1352 exp, 19 kill, 691 pp
Average: 451 exp, 6 kill, 230 pp

Jagdflugzeug * 3 Units * 0 Leaders
Total : 2395 exp, 65 kill, 1800 pp
Average: 798 exp, 22 kill, 600 pp

Taktischer Bomber * 2 Units * 2 Leaders
Total : 1222 exp, 17 kill, 1191 pp
Average: 611 exp, 9 kill, 596 pp

Strategischer Bomber * 1 Units * 0 Leaders
Total : 191 exp, 4 kill, 816 pp

Summary * 28 Units * 14 Leaders
Total : 19610 exp, 617 kill, 11219 pp
Average: 700 exp, 22 kill, 401 pp



@Parabellum Es gibt ja noch mehrere Texte, die so kurz sind und vorher sind mir diese Fehler noch nicht aufgefallen. Vielleicht passieren diese Fehler rein zufällig

Parabellum
Oberst d. Fernschreiber
Beiträge: 3.440


08.01.2019 22:54
RE: Vorwärts, Genosse neue Version: Diskussionen und AARs Zitat · antworten

Zitat von Major Heinz im Beitrag #69
@Parabellum Es gibt ja noch mehrere Texte, die so kurz sind und vorher sind mir diese Fehler noch nicht aufgefallen. Vielleicht passieren diese Fehler rein zufällig
Ich habe auch nicht beständig danach geschaut, weshalb die Fehlermeldung recht spät kam. Früher hatten wir in diesem Forum mal einen Admin. Der kannte sich gut mit sowas aus. Aber irgendwie ist er uns abhanden gekommen .




Major Heinz
Literaturmajor
Beiträge: 1.541

08.01.2019 23:32
RE: Vorwärts, Genosse neue Version: Diskussionen und AARs Zitat · antworten

Zitat von Parabellum im Beitrag Vorwärts, Genosse Para! 2. Test
Es gibt nur beschränkte Aufstellung. Theoretisch könnte man alle überzähligen Einheiten verkaufen und dafür Aufrüstungen und Überstärke vornehmen...
Den Kauf des IS-2 sollte man eigentlich vermeiden, weil die 5 Patronenhülsen eine echte Zumutung sind. Einmal im Overrun-Rausch inmitten der Stadt und dann keine Muni mehr - ein gefundes Fressen für die Pz.-Grenadiere.

In der Open General Version wird nach Riga noch Kurland Kessel kommen. Allerdings werden auch da die Deploy-Felder stark beschränkt sein. Bei Szekesferhervar ist es ähnlich, wobei man bei Prag in Open General so um die 33 Aufstellungshexe haben wird. Dort wäre es also Blödsinn, seine Einheiten vorher bei Szekesferhervar zu verkaufen.

Deshalb achte ich häufig (häufig vergesse ich aber auch drauf zu achten) auch drauf, dass ich die Panzer nicht komplett leer überrolle, sondern immer noch einen Schuss als Notvorrat habe. In der nächsten Runde sind sie ja voll. Ich habe zum Glück in meinem Durchlauf einen Panzer mit Munitionsbeschränkung. Ist natürlich klar, dass ich den genauso wie den KV-2 (+1 Munition und geringer Aufrüstungswert) in einen JS-2 wuppe.

Parabellum
Oberst d. Fernschreiber
Beiträge: 3.440


09.01.2019 08:33
RE: Vorwärts, Genosse neue Version: Diskussionen und AARs Zitat · antworten

Zitat von Major Heinz im Beitrag #71
...Deshalb achte ich häufig (häufig vergesse ich aber auch drauf zu achten) auch drauf, dass ich die Panzer nicht komplett leer überrolle, sondern immer noch einen Schuss als Notvorrat habe. ...
Wenn ich erst einmal im Blutrausch bin, dann achte ich auf nichts mehr


Zitat von Major Heinz im Beitrag #71
... In der nächsten Runde sind sie ja voll. ...
Naja, aber nicht am Anfang der nächsten Runde, denn Du musst sie in dieser Runde entweder selbst aufmunitionieren oder sie stehen lassen, damit sie dies selbst tun. Auf jeden Fall verschenkt man gegenüber OpenGen eine Spielrunde, in der man sie nicht bewegen kann .

Du schreibst von einer OpenGen-Variante von dieser Kampagne - hast Du Dich inzwischen für ein E-File entschieden oder möchtest Du (wie PikAs2) das RSF als konvertierte Version benutzen?




Major Heinz
Literaturmajor
Beiträge: 1.541

09.01.2019 13:15
RE: Vorwärts, Genosse neue Version: Diskussionen und AARs Zitat · antworten

Du kannst doch überrollen, die Panzer stehen lassen, wenn sie noch Bewegungsmöglichkeiten haben und dann hat der Panzer in der nächsten Runde, in der der Spieler wieder dran ist, wieder volle Munition. So finde ich das ehrlich gesagt auch realistischer, als wenn sich die Panzer wie von Geisterhand wieder selbst aufladen.

Das von PikAs2 konvertierte RSF werde ich wohl nicht benutzen, da damit wohl kaum alle Open General Features möglich wären. Denn er wird wohl kaum Fähigkeiten wie can blow usw. an die Einheiten vergeben haben. Ich bin immer noch unschlüssig. Das von dir angepriesene LXF-File hatte ich ja mal angetestet und gemerkt, dass die spielmechanischen Änderungen zum RSF doch recht gravierend sind (Panzerjäger geben immer Support-Fire ). Das ist nicht so mein Geschmack. Für mich ist es schwer, ein E-File zu finden, was gegenüber dem RSF nicht so große Änderungen hat, weil die Unterschiede auch nirgendwo stehen. Ich hab mich seit Wochen nicht mehr mit Open General beschäftigt. Ich hatte damals zwei Kampagnen angespielt, fand diese aber viel zu schwer. Von den Open General Kampagnen kenne ich wohl nur das konvertierte KnK (es gibt glaub ich auch Guderians Strategie, oder?), was ich schon als PG Version gespielt habe. Aber auf so eine große Kampagne habe ich dann auch nicht so richtig Lust. Deswegen muss ich wohl erst meine Kampagne in ein Open General E-File konvertieren und kann mich dann mit Open General beschäftigen. Sozusagen learning by doing.
Das Basteln wird auch sehr lange dauern, da die Änderungen zeitintensiv sind. Ich muss die Kampagne zunächst konvertieren und dann jede einzelne Einheit auf der Karte wieder auf das Original zurückbringen. Ich fürchte, die Leute von JPs werden mir da auch keine große Hilfe sein, da es da ja hieß, ich solle mir angucken, wie das andere Kampagnen handhaben. Schön und gut, aber wie soll ich Kampagnen und dann Szenarien finden, in denen alles verbastelt wurde? Es sind ja nur unzählige E-Files mit unzähligen Kampagnen. Ich habe bestimmt keine Lust die alle durchzusuchen. Dazu kommt noch die Sprachbarriere. Ich finde es sehr anstrengend immer in Englisch zu schreiben. Aus diesen Gründen tendiere ich momentan leicht zum Panzerliga E-File (auch wenn ich dort das Sdkfz 9 8.8 Flak schmerzlich vermisse). Wenn ich wirklich irgendwo nicht mehr weiter komme dann könnte mir Matze sicher helfen.

Major Heinz
Literaturmajor
Beiträge: 1.541

09.01.2019 21:38
RE: Vorwärts, Genosse neue Version: Diskussionen und AARs Zitat · antworten

Angriff auf Karelien, BV -3

Das war wieder sehr einfach. Die JS-2 überrollen so gut wie alles! Ich habe mir sogar den Luxus erlaubt, die unerfahrenen Panzer und Panzerjäger aufzustellen und die Hexe im Osten erobern zu lassen. Ich denke, in dem Szenario kann ich ruhig noch was am Zeitlimit drehen.

Meine Truppen in der letzten Runde:

Campaign: Vorwärts, Genosse , Prestige modifier 100% , V-2.0 formula

Played Scenarios:
01 Schlacht am Chalchin Gol (#0), Brilliant Victory
02 Angriff auf Suomussulami (#1), Brilliant Victory
03 Der Kessel von Minsk (#2), Tactical Victory
04 Verteidigung von Kishinev (#3), Tactical Victory
05 Schlacht von Odessa (#4), Brilliant Victory
06 Kessel von Kiew (#5), Tactical Victory
07 Kessel von Brjansk (#6), Tactical Victory
08 Gegenangriff bei Tula (#7), Tactical Victory
09 Häuserkampf in Moskau (#33), Brilliant Victory
10 Zerschlagung des Kessels von Demyansk (#8), Brilliant Victory
11 Verteidigung von Woronesch (#9), Tactical Victory
12 Operation Uranus (#34), Brilliant Victory
13 Der Kampf an der Myschkowa (#10), Brilliant Victory
14 Aus der Nachhand geschlagen werden (#11), Tactical Victory
15 Verteidigung des Kursker Frontbogens (#12), Victory

Current scenario: Angriff auf Karelien , VH prestige is 80 , All hex prestige is 80
Army value including initial Core and Prototypes: 12543
Total Army Cost: 11363 , Current prestige is 1275
BV: 700 , Sturm auf Riga , cap 16200 , 14 turn prestige: 140
V : 500 , Sturm auf Riga , cap 16200 , 16 turn prestige: 160
TV: 300 , Sturm auf Riga , cap 16200 , 18 turn prestige: 180
Ls: Loss , turn prestige: 180

Infanterie
, Gvard. Kavaleriya , 5 bars , 508 exp , UdSSR , 10 base , 10 curr , Aufklärung - Beliebige Bewegungspha , 7 kill , 180 pp
, Gvard. Kavaleriya , 4 bars , 454 exp , UdSSR , 10 base , 10 curr , 6 kill , 180 pp

Panzer
* , T-34/76F Cmd. [C] , 5 bars , 701 exp , UdSSR , 10 base , 14 curr , Erstschlag - Einheit feuert zuerst, , 26 kill , 0 pp
, JS-2 , 5 bars , 1534 exp , UdSSR , 10 base , 14 curr , Munitionsbeschränkung - Benutzt Mun , 91 kill , 722 pp
, T-34/76F , 5 bars , 1290 exp , UdSSR , 10 base , 14 curr , Einsatz auf dem Schlachtfeld - Kann , 71 kill , 436 pp
, T-34/85 + Inf. , 5 bars , 1183 exp , UdSSR , 10 base , 14 curr , Unverwüstlichkeit - Kann nur sehr s , 47 kill , 504 pp
* , M4A2/76 Sherman , 2 bars , 295 exp , UdSSR , 10 base , 7 curr , Anhaltendes Feuer - Einheit kann 2x , 9 kill , 0 pp
, T-34/76F , 5 bars , 1336 exp , UdSSR , 10 base , 13 curr , 79 kill , 405 pp
, JS-2 , 5 bars , 1144 exp , UdSSR , 10 base , 13 curr , Hochentwickelte Fähigkeiten - Sicht , 57 kill , 670 pp
, T-34/76F , 5 bars , 1678 exp , UdSSR , 10 base , 7 curr , Unverwüstlichkeit - Kann nur sehr s , 74 kill , 312 pp

Spähfahrzeug
, AEC II , 5 bars , 869 exp , UdSSR , 10 base , 9 curr , Hochentwickelte Fähigkeiten - Sicht , 16 kill , 288 pp
, Staghound II CS , 5 bars , 573 exp , UdSSR , 10 base , 10 curr , 17 kill , 288 pp
, AEC II , 5 bars , 769 exp , UdSSR , 10 base , 2 curr , Aggressiver Angriff - Angriff auf h , 20 kill , 288 pp

Panzerabwehr
, SU-152 , 5 bars , 907 exp , UdSSR , 10 base , 10 curr , Munitionsbeschränkung - Benutzt Mun , 10 kill , 420 pp
* , SU-85 Cmd. [C] , 1 bars , 181 exp , UdSSR , 10 base , 9 curr , 1 kill , 0 pp

Artillerie
, 152mm ML-20[AEC Matador] , 3 bars , 374 exp , UdSSR , 10 base , 8 curr , 3 kill , 504 pp
, 122mm A-19[AEC Matador] , 5 bars , 558 exp , UdSSR , 10 base , 6 curr , Aggressiver Angriff - Angriff auf h , 4 kill , 504 pp
, 203mm BR-7 [s][Albion CX22S] , 3 bars , 305 exp , UdSSR , 10 base , 10 curr , 5 kill , 660 pp
, 122mm A-19[AEC Matador] , 4 bars , 408 exp , UdSSR , 10 base , 10 curr , 2 kill , 504 pp

Luftabwehr
, ZSU-37 , 4 bars , 444 exp , UdSSR , 10 base , 10 curr , 4 kill , 216 pp
, ZSU-37 , 3 bars , 354 exp , UdSSR , 10 base , 12 curr , 6 kill , 259 pp
, ZSU-37 , 5 bars , 554 exp , UdSSR , 10 base , 10 curr , 9 kill , 216 pp

Jagdflugzeug
, La-5FN , 5 bars , 1007 exp , UdSSR , 10 base , 9 curr , 32 kill , 600 pp
, YaK-9T , 5 bars , 886 exp , UdSSR , 10 base , 6 curr , 25 kill , 600 pp
, La-5FN , 5 bars , 631 exp , UdSSR , 10 base , 7 curr , 13 kill , 600 pp

Taktischer Bomber
, IL-2M3/37 , 5 bars , 843 exp , UdSSR , 10 base , 11 curr , Aggressives Manöver - Bewegungsradi , 12 kill , 567 pp
, Tu-2 , 3 bars , 396 exp , UdSSR , 10 base , 10 curr , Erweiterter Luft/Bodenangriff - Bon , 6 kill , 624 pp

Strategischer Bomber
, TB-7 / Pe-8 [L] , 2 bars , 204 exp , UdSSR , 10 base , 10 curr , 4 kill , 816 pp

Killed: AD 49 , AT 111 , ATY 90 , INF 278 , REC 42 , TK 142 , FTR 35 , TB 57 , Total: 804
Lost : AD 7 , AT 15 , ATY 18 , INF 67 , REC 10 , TK 25 , FTR 2 , TB 2 , Total: 146

BV 7
V 1
TV 7
L 0

Infanterie * 2 Units * 1 Leaders
Total : 962 exp, 13 kill, 360 pp
Average: 481 exp, 7 kill, 180 pp

Panzer * 8 Units * 7 Leaders
Total : 9161 exp, 454 kill, 3049 pp
Average: 1145 exp, 57 kill, 381 pp

Spähfahrzeug * 3 Units * 2 Leaders
Total : 2211 exp, 53 kill, 864 pp
Average: 737 exp, 18 kill, 288 pp

Panzerabwehr * 2 Units * 1 Leaders
Total : 1088 exp, 11 kill, 420 pp
Average: 544 exp, 6 kill, 210 pp

Artillerie * 4 Units * 1 Leaders
Total : 1645 exp, 14 kill, 2172 pp
Average: 411 exp, 4 kill, 543 pp

Luftabwehr * 3 Units * 0 Leaders
Total : 1352 exp, 19 kill, 691 pp
Average: 451 exp, 6 kill, 230 pp

Jagdflugzeug * 3 Units * 0 Leaders
Total : 2524 exp, 70 kill, 1800 pp
Average: 841 exp, 23 kill, 600 pp

Taktischer Bomber * 2 Units * 2 Leaders
Total : 1239 exp, 18 kill, 1191 pp
Average: 620 exp, 9 kill, 596 pp

Strategischer Bomber * 1 Units * 0 Leaders
Total : 204 exp, 4 kill, 816 pp

Summary * 28 Units * 14 Leaders
Total : 20386 exp, 656 kill, 11363 pp
Average: 728 exp, 23 kill, 406 pp

Parabellum
Oberst d. Fernschreiber
Beiträge: 3.440


10.01.2019 08:52
RE: Vorwärts, Genosse neue Version: Diskussionen und AARs Zitat · antworten

Zitat von Major Heinz im Beitrag #74
Angriff auf Karelien, BV -3

Das war wieder sehr einfach. Die JS-2 überrollen so gut wie alles! Ich habe mir sogar den Luxus erlaubt, die unerfahrenen Panzer und Panzerjäger aufzustellen und die Hexe im Osten erobern zu lassen. Ich denke, in dem Szenario kann ich ruhig noch was am Zeitlimit drehen.
...


BV-3 ist ein wirklich gutes Ergebnis ! Ich wäre aber vorsichtig mit dem Zeitlimit, denn es setzt voraus, dass ausschließlich schnelle Einheiten mit ausreichend Kraftstoffvorrat eingesetzt werden. In meinen beiden Testversuchen hatte ich (mit Absicht) jeweils auch mehrere ISU-152 und SU-152 im Einsatz, weil ich bei den Panzern noch nicht auf Range-2 umgerüstet hatte. Denen geht jedenfalls zwischendurch der Tank leer. Deinen JS-2 müsste es eigentlich auch so gehen, falls Du nicht eine Überroll-Aktion für Nachschub nutzen kannst.
Für den östlichen Kartenteil habe ich wenig schweres Gerät eingesetzt - einen T-34/76B, eine Infanterie, eine 76mm ZiS-3 ATG und einen Aufklärer. Sie erledigten ihre Aufgabe auch am schnellsten und konnten dann zum nördlichen Flugplatz abschwenken. Die Infanterie eroberte das nord-östliche VH (Befestigung/Bunker) allein im zweiten Anlauf.
Alles in allem will ich damit sagen, dass es für mich jeweils knapp mit dem BV war, ich aber für mich Reserven in der Auswahl der Marschroute und ggf. bei der Aufstellung/Zusammensetzung der Einheiten sehe. Diese Erfahrung macht man aber erst zum Ende des Szenarios. Dann könnte es für einen BV schon zu spät sein.




Major Heinz
Literaturmajor
Beiträge: 1.541

10.01.2019 22:16
RE: Vorwärts, Genosse neue Version: Diskussionen und AARs Zitat · antworten

Ich werde vermutlich eine Runde mit dem Rundenlimit runtergehen. Natürlich mussten auch meine JS-2 einmal auftanken. Ich hatte meine Panzer einfach kurz vor den deutschen Stellungen eine Runde stehen lassen. Ich war wohl auch nur deshalb so schnell, weil meine Panzer noch so viel Überstärke hatten. Der JS-2 hat sogar den Panther mit einem Schuss gekillt, ohne dass ich den vorher irgendwie vorgeweicht hatte. Ohne Überstärke ist natürlich wesentlich härter. Aber auf der anderen Seite braucht der Spieler nicht überall glorreiche Siege und da Karelien von den Gegnern her sehr leicht ist, ist es meiner Meinung naach okay, wenn der Schwierigkeitsgrad in Sachen Rundenanzahl etwas heftiger ist. Wenn ein Spieler bei 100% Setting alles auf Anhieb glorreicher Sieg schafft, spricht das eher dafür, dass die Rundenanzahlen zu leicht sind. Folgende Änderungen würde ich momentan planen:
Chalchin Gol -1 Runde
Suomussulami -1 Runde
Minsk +1 Runde länger aushalten, um taktisch gewinnen zu können
Tula -3 Runden
Karelien -1 Runde
Den Rest werde ich so lassen.

Major Heinz
Literaturmajor
Beiträge: 1.541

10.01.2019 23:14
RE: Vorwärts, Genosse neue Version: Diskussionen und AARs Zitat · antworten

Sturm auf Riga, BV -1

Ich hatte mir den Spaß erlaubt und vor dem Szenario meine Truppen nicht weiter upgradet, sondern einfach mein Prestige für komplette Überstärke meiner Bodentruppen rausgehauen. Dadurch ging das Szenario etwas schneller vonstatten. Lediglich einmal gab es etwas Trouble, als mein JS-2 mit Munitionsbeschränkung nach einem Bomber-Angriff, den Sturmangriffen einer Infanterie und einer Waffen SS Stabseinheit, sich mit drei Stärkepunkten aus Riga zurückziehen musste. Der Rest war relativ einfach. Meine Bomber und die Aris schossen die Verteidiger weich und die Panzer konnten sie größtenteils problemlos überrollen. Vor allem der Level-Bomber gefällt mir sehr gut. Nachdem der einmal auf den MG-Bunker in Riga draufgehalten hatte, konnte ich ihn bereits mit einem Angriff der Kavallerie vernichten. Bunker können sich halt nicht zurückziehen und explodieren dann einfach. Leider musste ich die letzte Einheit auf der Karte vernichten um auszumachen. Da ich vorher auch vergessen hatte zu speichern, hier meine Autosave Kampagne Speicherdatei:

Campaign: Vorwärts, Genosse , Prestige modifier 100% , V-2.0 formula

Played Scenarios:
01 Schlacht am Chalchin Gol (#0), Brilliant Victory
02 Angriff auf Suomussulami (#1), Brilliant Victory
03 Der Kessel von Minsk (#2), Tactical Victory
04 Verteidigung von Kishinev (#3), Tactical Victory
05 Schlacht von Odessa (#4), Brilliant Victory
06 Kessel von Kiew (#5), Tactical Victory
07 Kessel von Brjansk (#6), Tactical Victory
08 Gegenangriff bei Tula (#7), Tactical Victory
09 Häuserkampf in Moskau (#33), Brilliant Victory
10 Zerschlagung des Kessels von Demyansk (#8), Brilliant Victory
11 Verteidigung von Woronesch (#9), Tactical Victory
12 Operation Uranus (#34), Brilliant Victory
13 Der Kampf an der Myschkowa (#10), Brilliant Victory
14 Aus der Nachhand geschlagen werden (#11), Tactical Victory
15 Verteidigung des Kursker Frontbogens (#12), Victory
16 Angriff auf Karelien (#14), Brilliant Victory

Current scenario: Sturm auf Riga , VH prestige is 120 , All hex prestige is 240
Army value including initial Core and Prototypes: 14087
Total Army Cost: 12808 , Current prestige is 243
BV: Win , turn prestige: 100
V : Win , turn prestige: 120
TV: Win , turn prestige: 140
Ls: Loss , turn prestige: 140

Infanterie
, Gvard. Kavaleriya , 5 bars , 519 exp , UdSSR , 10 base , 12 curr , Aufklärung - Beliebige Bewegungspha , 7 kill , 216 pp
, Gvard. Kavaleriya , 4 bars , 454 exp , UdSSR , 10 base , 14 curr , 6 kill , 252 pp

Panzer
* , T-34/76F Cmd. [C] , 5 bars , 723 exp , UdSSR , 10 base , 14 curr , Erstschlag - Einheit feuert zuerst, , 28 kill , 0 pp
, JS-2 , 5 bars , 1688 exp , UdSSR , 10 base , 6 curr , Munitionsbeschränkung - Benutzt Mun , 93 kill , 516 pp
, T-34/76F , 5 bars , 1370 exp , UdSSR , 10 base , 13 curr , Einsatz auf dem Schlachtfeld - Kann , 78 kill , 405 pp
, T-34/85 + Inf. , 5 bars , 1277 exp , UdSSR , 10 base , 15 curr , Unverwüstlichkeit - Kann nur sehr s , 56 kill , 540 pp
* , M4A2/76 Sherman , 3 bars , 362 exp , UdSSR , 10 base , 12 curr , Anhaltendes Feuer - Einheit kann 2x , 13 kill , 0 pp
, T-34/76F , 5 bars , 1353 exp , UdSSR , 10 base , 15 curr , 81 kill , 468 pp
, JS-2 , 5 bars , 1229 exp , UdSSR , 10 base , 15 curr , Hochentwickelte Fähigkeiten - Sicht , 67 kill , 774 pp
, T-34/76F , 5 bars , 1741 exp , UdSSR , 10 base , 10 curr , Unverwüstlichkeit - Kann nur sehr s , 75 kill , 312 pp

Spähfahrzeug
, AEC II , 5 bars , 884 exp , UdSSR , 10 base , 15 curr , Hochentwickelte Fähigkeiten - Sicht , 16 kill , 432 pp
, Staghound II CS , 5 bars , 605 exp , UdSSR , 10 base , 9 curr , 18 kill , 288 pp
, AEC II , 5 bars , 887 exp , UdSSR , 10 base , 10 curr , Aggressiver Angriff - Angriff auf h , 21 kill , 288 pp

Panzerabwehr
, SU-152 , 5 bars , 907 exp , UdSSR , 10 base , 15 curr , Munitionsbeschränkung - Benutzt Mun , 10 kill , 630 pp
* , SU-85 Cmd. [C] , 2 bars , 202 exp , UdSSR , 10 base , 11 curr , 1 kill , 0 pp

Artillerie
, 152mm ML-20[AEC Matador] , 4 bars , 414 exp , UdSSR , 10 base , 13 curr , 4 kill , 655 pp
, 122mm A-19[AEC Matador] , 5 bars , 596 exp , UdSSR , 10 base , 15 curr , Aggressiver Angriff - Angriff auf h , 4 kill , 756 pp
, 203mm BR-7 [s][Albion CX22S] , 3 bars , 324 exp , UdSSR , 10 base , 13 curr , 5 kill , 858 pp
, 122mm A-19[AEC Matador] , 4 bars , 481 exp , UdSSR , 10 base , 14 curr , 2 kill , 705 pp

Luftabwehr
, ZSU-37 , 4 bars , 481 exp , UdSSR , 10 base , 14 curr , 5 kill , 302 pp
, ZSU-37 , 4 bars , 403 exp , UdSSR , 10 base , 13 curr , Eiserne Verteidigung - Verteidigung , 7 kill , 280 pp
, ZSU-37 , 5 bars , 594 exp , UdSSR , 10 base , 15 curr , 9 kill , 324 pp

Jagdflugzeug
, La-5FN , 5 bars , 1071 exp , UdSSR , 10 base , 4 curr , 33 kill , 600 pp
, YaK-9T , 5 bars , 896 exp , UdSSR , 10 base , 10 curr , 27 kill , 600 pp
, La-5FN , 5 bars , 687 exp , UdSSR , 10 base , 6 curr , 14 kill , 600 pp

Taktischer Bomber
, IL-2M3/37 , 5 bars , 863 exp , UdSSR , 10 base , 11 curr , Aggressives Manöver - Bewegungsradi , 12 kill , 567 pp
, Tu-2 , 4 bars , 441 exp , UdSSR , 10 base , 8 curr , Erweiterter Luft/Bodenangriff - Bon , 6 kill , 624 pp

Strategischer Bomber
, TB-7 / Pe-8 [L] , 2 bars , 226 exp , UdSSR , 10 base , 10 curr , 4 kill , 816 pp

Killed: AD 53 , AT 115 , ATY 99 , INF 293 , REC 44 , TK 148 , FTR 37 , TB 61 , Total: 850
Lost : AD 7 , AT 15 , ATY 18 , INF 67 , REC 10 , TK 25 , FTR 2 , TB 2 , Total: 146

BV 8
V 1
TV 7
L 0

Infanterie * 2 Units * 1 Leaders
Total : 973 exp, 13 kill, 468 pp
Average: 487 exp, 7 kill, 234 pp

Panzer * 8 Units * 7 Leaders
Total : 9743 exp, 491 kill, 3015 pp
Average: 1218 exp, 61 kill, 377 pp

Spähfahrzeug * 3 Units * 2 Leaders
Total : 2376 exp, 55 kill, 1008 pp
Average: 792 exp, 18 kill, 336 pp

Panzerabwehr * 2 Units * 1 Leaders
Total : 1109 exp, 11 kill, 630 pp
Average: 555 exp, 6 kill, 315 pp

Artillerie * 4 Units * 1 Leaders
Total : 1815 exp, 15 kill, 2974 pp
Average: 454 exp, 4 kill, 744 pp

Luftabwehr * 3 Units * 1 Leaders
Total : 1478 exp, 21 kill, 906 pp
Average: 493 exp, 7 kill, 302 pp

Jagdflugzeug * 3 Units * 0 Leaders
Total : 2654 exp, 74 kill, 1800 pp
Average: 885 exp, 25 kill, 600 pp

Taktischer Bomber * 2 Units * 2 Leaders
Total : 1304 exp, 18 kill, 1191 pp
Average: 652 exp, 9 kill, 596 pp

Strategischer Bomber * 1 Units * 0 Leaders
Total : 226 exp, 4 kill, 816 pp

Summary * 28 Units * 15 Leaders
Total : 21678 exp, 702 kill, 12808 pp
Average: 774 exp, 25 kill, 457 pp

Major Heinz
Literaturmajor
Beiträge: 1.541

11.01.2019 19:48
RE: Vorwärts, Genosse neue Version: Diskussionen und AARs Zitat · antworten

Wjasma 43; ltbv, BV-1 war möglich

Der Krieg ist aus, ich geh nach Haus. Nach meinem Sieg bei Wjasma ist es zu einer Patt-Situation gekommen. Hitler hat das heutige Weißrussland bekommen und dafür sind die Schlachten vorbei;)
Das Szenario war ziemlich einfach. Das lag auch daran, dass ich noch über 2000 Prestige in der Kriegskasse hatte und mangels Alternativen zum Aufrüsten lieber in volle Überstärke investiert habe. Ich glaube an das Prestige für das Szenario muss ich noch mal ran. Lediglich meine beiden Newbies, das SU und der T-4 wurden während dem Szenario etwas in Mitleidenschaft genommen. Da zwei Infanteristen im Norden versuchten meine Stellungen zu umgehen (diesen Move kannte ich bereits aus den früheren Tests) lud ich die beiden Einheiten zum Ende hin wieder auf um den beiden Infanteristen den Gar aus zu machen. Ich hätte eine Runde eher ausmachen können, verzichtete aber darauf und plättete lieber noch die Flak-Pak im Nordwesten.

Campaign: Vorwärts, Genosse , Prestige modifier 100% , V-2.0 formula

Played Scenarios:
01 Schlacht am Chalchin Gol (#0), Brilliant Victory
02 Angriff auf Suomussulami (#1), Brilliant Victory
03 Der Kessel von Minsk (#2), Tactical Victory
04 Verteidigung von Kishinev (#3), Tactical Victory
05 Schlacht von Odessa (#4), Brilliant Victory
06 Kessel von Kiew (#5), Tactical Victory
07 Kessel von Brjansk (#6), Tactical Victory
08 Gegenangriff bei Tula (#7), Tactical Victory
09 Häuserkampf in Moskau (#33), Brilliant Victory
10 Zerschlagung des Kessels von Demyansk (#8), Brilliant Victory
11 Verteidigung von Woronesch (#9), Tactical Victory
12 Operation Uranus (#34), Brilliant Victory
13 Der Kampf an der Myschkowa (#10), Brilliant Victory
14 Aus der Nachhand geschlagen werden (#11), Tactical Victory
15 Verteidigung des Kursker Frontbogens (#12), Tactical Victory

Current scenario: Die letzte Chance , VH prestige is 120 , All hex prestige is 160
Army value including initial Core and Prototypes: 13474
Total Army Cost: 12354 , Current prestige is 207
BV: Win , turn prestige: 260
V : Win , turn prestige: 300
TV: Win , turn prestige: 340
Ls: Loss , turn prestige: 340

Infanterie
, Kavaleriya , 4 bars , 481 exp , UdSSR , 10 base , 14 curr , Aufklärung - Beliebige Bewegungspha , 5 kill , 184 pp
, Gvard. Kavaleriya , 4 bars , 454 exp , UdSSR , 10 base , 14 curr , 6 kill , 252 pp

Panzer
* , T-34/76F Cmd. [C] , 5 bars , 756 exp , UdSSR , 10 base , 14 curr , Erstschlag - Einheit feuert zuerst, , 30 kill , 0 pp
, T-34/76F , 5 bars , 1495 exp , UdSSR , 10 base , 7 curr , Munitionsbeschränkung - Benutzt Mun , 81 kill , 312 pp
, T-34/76F , 5 bars , 1307 exp , UdSSR , 10 base , 8 curr , Einsatz auf dem Schlachtfeld - Kann , 77 kill , 312 pp
, KV-1C , 5 bars , 1250 exp , UdSSR , 10 base , 6 curr , Unverwüstlichkeit - Kann nur sehr s , 50 kill , 336 pp
* , T-4 (capt. IVG, deceit markings) , 2 bars , 254 exp , UdSSR , 10 base , 9 curr , Anhaltendes Feuer - Einheit kann 2x , 8 kill , 0 pp
, T-34/76F , 5 bars , 1399 exp , UdSSR , 10 base , 13 curr , 80 kill , 405 pp
, KV-2 , 5 bars , 1137 exp , UdSSR , 10 base , 14 curr , Hochentwickelte Fähigkeiten - Sicht , 56 kill , 688 pp
, T-34/76F , 5 bars , 1783 exp , UdSSR , 10 base , 10 curr , Unverwüstlichkeit - Kann nur sehr s , 82 kill , 312 pp

Spähfahrzeug
, AEC II , 5 bars , 866 exp , UdSSR , 10 base , 13 curr , Hochentwickelte Fähigkeiten - Sicht , 17 kill , 374 pp
, AEC II , 5 bars , 635 exp , UdSSR , 10 base , 12 curr , 18 kill , 345 pp
, AEC II , 5 bars , 821 exp , UdSSR , 10 base , 8 curr , Aggressiver Angriff - Angriff auf h , 22 kill , 288 pp

Panzerabwehr
, ISU-152 , 5 bars , 969 exp , UdSSR , 10 base , 13 curr , Munitionsbeschränkung - Benutzt Mun , 18 kill , 561 pp
* , SU-85 Cmd. [C] , 1 bars , 193 exp , UdSSR , 10 base , 6 curr , 1 kill , 0 pp

Artillerie
, 152mm ML-20[AEC Matador] , 3 bars , 397 exp , UdSSR , 10 base , 13 curr , 2 kill , 655 pp
, 122mm A-19[AEC Matador] , 5 bars , 599 exp , UdSSR , 10 base , 15 curr , Aggressiver Angriff - Angriff auf h , 5 kill , 756 pp
, 203mm BR-7 [s][Albion CX22S] , 3 bars , 359 exp , UdSSR , 10 base , 12 curr , 5 kill , 792 pp
, 122mm A-19[AEC Matador] , 4 bars , 450 exp , UdSSR , 10 base , 14 curr , 2 kill , 705 pp

Luftabwehr
, ZSU-37 , 5 bars , 501 exp , UdSSR , 10 base , 14 curr , 4 kill , 302 pp
, ZSU-37 , 3 bars , 395 exp , UdSSR , 10 base , 13 curr , 6 kill , 280 pp
, ZSU-37 , 5 bars , 630 exp , UdSSR , 10 base , 15 curr , 10 kill , 324 pp

Jagdflugzeug
, La-5FN , 5 bars , 1023 exp , UdSSR , 10 base , 13 curr , 35 kill , 780 pp
, YaK-9T , 5 bars , 932 exp , UdSSR , 10 base , 7 curr , 26 kill , 600 pp
, La-5FN , 5 bars , 609 exp , UdSSR , 10 base , 8 curr , 14 kill , 600 pp

Taktischer Bomber
, IL-2M3/37 , 5 bars , 893 exp , UdSSR , 10 base , 13 curr , Aggressives Manöver - Bewegungsradi , 13 kill , 670 pp
, Tu-2 , 4 bars , 415 exp , UdSSR , 10 base , 10 curr , Erweiterter Luft/Bodenangriff - Bon , 5 kill , 624 pp

Strategischer Bomber
, TB-7 / Pe-8 [L] , 2 bars , 207 exp , UdSSR , 10 base , 11 curr , 5 kill , 897 pp

Killed: AD 49 , AT 113 , ATY 91 , INF 293 , REC 46 , TK 142 , FTR 36 , TB 61 , Total: 831
Lost : AD 7 , AT 15 , ATY 18 , INF 67 , REC 10 , TK 25 , FTR 2 , TB 2 , Total: 146

BV 7
V 0
TV 8
L 0

Infanterie * 2 Units * 1 Leaders
Total : 935 exp, 11 kill, 436 pp
Average: 468 exp, 6 kill, 218 pp

Panzer * 8 Units * 7 Leaders
Total : 9381 exp, 464 kill, 2365 pp
Average: 1173 exp, 58 kill, 296 pp

Spähfahrzeug * 3 Units * 2 Leaders
Total : 2322 exp, 57 kill, 1007 pp
Average: 774 exp, 19 kill, 336 pp

Panzerabwehr * 2 Units * 1 Leaders
Total : 1162 exp, 19 kill, 561 pp
Average: 581 exp, 10 kill, 281 pp

Artillerie * 4 Units * 1 Leaders
Total : 1805 exp, 14 kill, 2908 pp
Average: 451 exp, 4 kill, 727 pp

Luftabwehr * 3 Units * 0 Leaders
Total : 1526 exp, 20 kill, 906 pp
Average: 509 exp, 7 kill, 302 pp

Jagdflugzeug * 3 Units * 0 Leaders
Total : 2564 exp, 75 kill, 1980 pp
Average: 855 exp, 25 kill, 660 pp

Taktischer Bomber * 2 Units * 2 Leaders
Total : 1308 exp, 18 kill, 1294 pp
Average: 654 exp, 9 kill, 647 pp

Strategischer Bomber * 1 Units * 0 Leaders
Total : 207 exp, 5 kill, 897 pp

Summary * 28 Units * 14 Leaders
Total : 21210 exp, 683 kill, 12354 pp
Average: 758 exp, 24 kill, 441 pp


Morgen geht es mit Zhitomir weiter.

Major Heinz
Literaturmajor
Beiträge: 1.541

12.01.2019 21:14
RE: Vorwärts, Genosse neue Version: Diskussionen und AARs Zitat · antworten

Zhitomir Counterattack; ltbv

Das lief bei meinem Testdurchgang wesentlich entspannter. Die unzähligen Waffen SS gaben diesmal fette Kampfunterstützung für die fetten Brummer der Deutschen. Leider fehlte es ziemlich an Prestige, deswegen konnte ich nur einen geringen Teil der Panzer aufrüsten und die Jäger überhaupt nicht. In Zhitomir stellte ich den Kommando-Panzer, die beiden JS-1 und eine Flak hin. Der Rest musste von weiter entfernt nach Zhitomir kommen. Die ersten Runden sahen übel für mich aus. Lediglich in der ersten Runde hatte ich Glück, dass zwei der drei deutschen Jäger in einen Hinterhalt flogen. Im Südwesten kam mir der Panther entgegen. Da die Bomber zu weit entfernt waren und die Ergebnisvorschau des T-34 mich nicht befriedigte, ließ ich den Panther unangegriffen. Das war ein Fehler. In der nächsten Runde schoss der mir im Zusammenspiel mit dem FW Bomber einen der ausgezeichneten PSW ab. Das sah ich dann doch nicht ein. Reload! Dann den Aufklärer außer Sichtweite des Panthers gefahren. Zum Glück war dann irgendwann besseres Wetter. Aber ich brauchte schon den Level-Bomber, zwei T-34 und zwei Aufklärer, um den Panther endgültig zu eliminieren.
Auch im Norden wurde es brenzlich für meine Truppen. Nach massiven Angriffen der Waffen SS in Kombination mit Nashorn, Beute-KV, Tiger und Pz IV mussten sich mein SU und einer der JS-1 mit 4 bzw. 2 Stärkepunkten zurückziehen. Dummerweise konnte ich meine Bomber diesmal im Norden nicht einsetzen. Die KI hatte die Flak nämlich vom Flughafen gefahren und stattdessen den Elefant zur Verteidigung genommen. Andersrum wäre es mir sogar noch lieber gewesen. Irgendwann waren die Power-Panzer der Deutschen Geschichte. Ich erlaubte mir noch den Spaß den Elefant zu vernichten und machte pünktlich aus.
Hier meine Truppen im letzten Zug. Einige mussten ordentlich bluten:

Campaign: Vorwärts, Genosse , Prestige modifier 100% , V-2.0 formula

Played Scenarios:
01 Schlacht am Chalchin Gol (#0), Brilliant Victory
02 Angriff auf Suomussulami (#1), Brilliant Victory
03 Der Kessel von Minsk (#2), Tactical Victory
04 Verteidigung von Kishinev (#3), Tactical Victory
05 Schlacht von Odessa (#4), Brilliant Victory
06 Kessel von Kiew (#5), Tactical Victory
07 Kessel von Brjansk (#6), Tactical Victory
08 Gegenangriff bei Tula (#7), Tactical Victory
09 Häuserkampf in Moskau (#33), Brilliant Victory
10 Zerschlagung des Kessels von Demyansk (#8), Brilliant Victory
11 Verteidigung von Woronesch (#9), Tactical Victory
12 Operation Uranus (#34), Brilliant Victory
13 Der Kampf an der Myschkowa (#10), Brilliant Victory
14 Aus der Nachhand geschlagen werden (#11), Victory

Current scenario: Zhitomir Counterattack , VH prestige is 120 , All hex prestige is 120
Army value including initial Core and Prototypes: 11752
Total Army Cost: 10780 , Current prestige is 297
BV: 1000 , Angriff auf Rumänien , cap 13500 , 7 turn prestige: 140
V : 650 , Angriff auf Rumänien , cap 13500 , 8 turn prestige: 160
TV: 300 , Angriff auf Rumänien , cap 13500 , 9 turn prestige: 180
Ls: Loss , turn prestige: 180

Infanterie
, Gvard. Kavaleriya , 5 bars , 517 exp , UdSSR , 10 base , 6 curr , Aufklärung - Beliebige Bewegungspha , 5 kill , 180 pp
, Gvard. Kavaleriya , 4 bars , 462 exp , UdSSR , 10 base , 6 curr , 6 kill , 180 pp

Panzer
* , T-34/76F Cmd. [C] , 5 bars , 613 exp , UdSSR , 10 base , 10 curr , Erstschlag - Einheit feuert zuerst, , 24 kill , 0 pp
, T-34/76F , 5 bars , 1382 exp , UdSSR , 10 base , 8 curr , Munitionsbeschränkung - Benutzt Mun , 71 kill , 312 pp
, JS-1 , 5 bars , 1260 exp , UdSSR , 10 base , 2 curr , Einsatz auf dem Schlachtfeld - Kann , 67 kill , 420 pp
, KV-1C , 5 bars , 1109 exp , UdSSR , 10 base , 9 curr , Unverwüstlichkeit - Kann nur sehr s , 46 kill , 336 pp
* , T-4 (capt. IVG, deceit markings) , 2 bars , 205 exp , UdSSR , 10 base , 5 curr , Anhaltendes Feuer - Einheit kann 2x , 4 kill , 0 pp
, T-34/76F , 5 bars , 1289 exp , UdSSR , 10 base , 8 curr , 79 kill , 312 pp
, JS-1 , 5 bars , 1156 exp , UdSSR , 10 base , 10 curr , Hochentwickelte Fähigkeiten - Sicht , 54 kill , 420 pp
, T-34/76F , 5 bars , 1489 exp , UdSSR , 10 base , 5 curr , Unverwüstlichkeit - Kann nur sehr s , 65 kill , 312 pp

Spähfahrzeug
, AEC II , 5 bars , 840 exp , UdSSR , 10 base , 5 curr , Hochentwickelte Fähigkeiten - Sicht , 16 kill , 288 pp
, AEC II , 5 bars , 565 exp , UdSSR , 10 base , 6 curr , 16 kill , 288 pp
, AEC II , 5 bars , 742 exp , UdSSR , 10 base , 8 curr , Aggressiver Angriff - Angriff auf h , 18 kill , 288 pp

Panzerabwehr
, SU-152 , 5 bars , 900 exp , UdSSR , 10 base , 4 curr , Munitionsbeschränkung - Benutzt Mun , 9 kill , 420 pp
* , SU-85 Cmd. [C] , 1 bars , 101 exp , UdSSR , 10 base , 4 curr , 0 kill , 0 pp

Artillerie
, 152mm ML-20[AEC Matador] , 3 bars , 325 exp , UdSSR , 10 base , 10 curr , 3 kill , 504 pp
, 122mm A-19[AEC Matador] , 4 bars , 475 exp , UdSSR , 10 base , 10 curr , Aggressiver Angriff - Angriff auf h , 4 kill , 504 pp
, 203mm BR-7 [s][Albion CX22S] , 2 bars , 266 exp , UdSSR , 10 base , 10 curr , 5 kill , 660 pp
, 122mm A-19[AEC Matador] , 3 bars , 388 exp , UdSSR , 10 base , 10 curr , 2 kill , 504 pp

Luftabwehr
, 85mm M39[AEC Matador] , 4 bars , 423 exp , UdSSR , 10 base , 10 curr , 4 kill , 348 pp
, 85mm M39[AEC Matador] , 2 bars , 296 exp , UdSSR , 10 base , 12 curr , 6 kill , 417 pp
, 85mm M39[AEC Matador] , 5 bars , 525 exp , UdSSR , 10 base , 10 curr , 9 kill , 348 pp

Jagdflugzeug
, Spitfire VB , 5 bars , 977 exp , UdSSR , 10 base , 6 curr , 28 kill , 576 pp
, Pe-3bis , 5 bars , 854 exp , UdSSR , 10 base , 7 curr , 24 kill , 528 pp
, Spitfire VB , 4 bars , 492 exp , UdSSR , 10 base , 6 curr , 8 kill , 576 pp

Taktischer Bomber
, IL-2M3/37 , 5 bars , 795 exp , UdSSR , 10 base , 12 curr , Aggressives Manöver - Bewegungsradi , 14 kill , 619 pp
, Tu-2 , 2 bars , 298 exp , UdSSR , 10 base , 6 curr , Erweiterter Luft/Bodenangriff - Bon , 5 kill , 624 pp

Strategischer Bomber
, TB-7 / Pe-8 [L] , 2 bars , 213 exp , UdSSR , 10 base , 10 curr , 4 kill , 816 pp

Killed: AD 42 , AT 101 , ATY 82 , INF 259 , REC 43 , TK 129 , FTR 31 , TB 47 , Total: 734
Lost : AD 5 , AT 12 , ATY 16 , INF 63 , REC 9 , TK 22 , FTR 2 , TB 2 , Total: 131

BV 7
V 1
TV 6
L 0

Infanterie * 2 Units * 1 Leaders
Total : 979 exp, 11 kill, 360 pp
Average: 490 exp, 6 kill, 180 pp

Panzer * 8 Units * 7 Leaders
Total : 8503 exp, 410 kill, 2112 pp
Average: 1063 exp, 51 kill, 264 pp

Spähfahrzeug * 3 Units * 2 Leaders
Total : 2147 exp, 50 kill, 864 pp
Average: 716 exp, 17 kill, 288 pp

Panzerabwehr * 2 Units * 1 Leaders
Total : 1001 exp, 9 kill, 420 pp
Average: 501 exp, 5 kill, 210 pp

Artillerie * 4 Units * 1 Leaders
Total : 1454 exp, 14 kill, 2172 pp
Average: 364 exp, 4 kill, 543 pp

Luftabwehr * 3 Units * 0 Leaders
Total : 1244 exp, 19 kill, 1113 pp
Average: 415 exp, 6 kill, 371 pp

Jagdflugzeug * 3 Units * 0 Leaders
Total : 2323 exp, 60 kill, 1680 pp
Average: 774 exp, 20 kill, 560 pp

Taktischer Bomber * 2 Units * 2 Leaders
Total : 1093 exp, 19 kill, 1243 pp
Average: 547 exp, 10 kill, 622 pp

Strategischer Bomber * 1 Units * 0 Leaders
Total : 213 exp, 4 kill, 816 pp

Summary * 28 Units * 14 Leaders
Total : 18957 exp, 596 kill, 10780 pp
Average: 677 exp, 21 kill, 385 pp


Major Heinz
Literaturmajor
Beiträge: 1.541

14.01.2019 00:37
RE: Vorwärts, Genosse neue Version: Diskussionen und AARs Zitat · antworten

Das Ende mit Szekesferhervar ist natürlich ein bisschen unglücklich. Aber mit Prag wird es dann bei OpenGen ein würdigeres Ende geben.
Ich hatte heute keine Zeit zum Spielen, da ich arbeiten musste und danach Besuch hatte. Werde morgen (eigentlich heute) wieder einen Part spielen.

Seiten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Raiders-PG-Forum » Kampagnen » RE: Vorwärts, Genosse neue Version: Diskussionen und AARs - 4
   

  PBEM-Liga für PG3D und viele weitere Spiele: »Panzerliga.de« » Internationales PG-Forum: »JP's Panzers« (engl.)  

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen