Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Forum Übersicht | Suche | Registrieren | Login | Online? | Mitglieder | Landkarte | Globale Map | FAQ
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 34 Antworten
und wurde 1.193 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
Raiders-PG-Forum » Equipment & Patches » RSF#3.1-Meckerecke: Fehlerreports, Fragen, Vorschläge Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Seiten: 1 | 2
Rayydar
Generalspammarschall
Beiträge: 11.396


22.03.2012 18:23
RSF#3.1-Meckerecke: Fehlerreports, Fragen, Vorschläge Thread geschlossen

Für 'Querposter': Das RSF-Equipment ist nicht die KnK-Kampagne ist nicht das RSF-Equipment!

Natürlich hängt beides irgendwie zusammen. Aber wer nochmal etwas in der Art postet:
a) 'Habe gerade das RSF 3.1 gespielt und hänge beim Moskau-Szen' in dieser Area
b) 'Bei KnK 3.0 fehlt den Japanern ein Transporter' in der Kampagnen-Area
wird forumsrangtechnisch degradiert.


"Was ist das für eine Welt, in der Kaffeemaschinen intelligenter sind als ihre Besitzer?" - Atze Schröder

Rayydar
Generalspammarschall
Beiträge: 11.396


23.03.2012 12:04
RE: RSF#3.1-Meckerecke: Fehlerreports, Fragen, Vorschläge Thread geschlossen

Prima! Das weltweit erste E-File ohne einen einzigen Fehler!

Wenn ich nur nicht selbst schon wieder zwei gefunden hätte ...


"Was ist das für eine Welt, in der Kaffeemaschinen intelligenter sind als ihre Besitzer?" - Atze Schröder

Grennie
Forumsgrenadier
Beiträge: 266


24.03.2012 10:00
RE: RSF#3.1-Meckerecke: Fehlerreports, Fragen, Vorschläge Thread geschlossen

Hallo Rayy.

Was bedeutet eigentlich bei einigen dt. Flugzeugen der Anhang "legacy" (E:845 - HE115A-2 [R] (legacy); E:828 - FW-200 Condor [R] (legacy, E:1358 - Ju88B-0 [R] (legacy)?

Gruss GRENNIE


PANZERGRENADIERE - DRAN, DRAUF, DRÜBER!

Rayydar
Generalspammarschall
Beiträge: 11.396


24.03.2012 13:30
RE: RSF#3.1-Meckerecke: Fehlerreports, Fragen, Vorschläge Thread geschlossen

Legacy-Einheiten sind solche, die im RSF durch andere ersetzt wurden und im Spiel nicht mehr kaufbar sind, aber natürlich noch in einigen Szenarios verwendet werden.
Die genannten Flugzeuge vereinen die Aufklä[R]ungseigenschaft mit Mords-Angriffswerten.
Mittlerweile gibt es getrennte [R]- und Bombertypen. Zur Wahrung der Balance werden aber die Legacy-Typen auch bei Szen-Updates meist beibehalten. Bei neuen Werken verwende ich sie nicht mehr.


"Was ist das für eine Welt, in der Kaffeemaschinen intelligenter sind als ihre Besitzer?" - Atze Schröder

Grennie
Forumsgrenadier
Beiträge: 266


24.03.2012 16:29
RE: RSF#3.1-Meckerecke: Fehlerreports, Fragen, Vorschläge Thread geschlossen

Bedankt.

Gruss GRENNIE


PANZERGRENADIERE - DRAN, DRAUF, DRÜBER!

Parabellum
Oberst d. Fernschreiber
Beiträge: 2.889


24.03.2012 23:32
RE: RSF#3.1-Meckerecke: Fehlerreports, Fragen, Vorschläge Thread geschlossen

Das RSF3.1-Greenhorn fragt an: Warum tragen die Panzerabwehreinheiten Ferdinand und Elefant jetzt den Vornamen "Tiger (P)"?


Si vis pacem, para bellum

Rayydar
Generalspammarschall
Beiträge: 11.396


25.03.2012 00:51
RE: RSF#3.1-Meckerecke: Fehlerreports, Fragen, Vorschläge Thread geschlossen

Ääähm ... Weil die so hießen? ... Weil auf Tiger (Porsche)-Chassis? ... Weil deswegen auch 'Ferdinand'?
http://en.wikipedia.org/wiki/Elefant

P.S.: http://en.wikipedia.org/wiki/File:Ferdinand3.jpg
Gab es derartige Tarnungen wirklich oder hat da ein russischer Museumswärter zur Spraydose gegriffen?


"Was ist das für eine Welt, in der Kaffeemaschinen intelligenter sind als ihre Besitzer?" - Atze Schröder

Clu
Oberst d. Fernschreiber
Beiträge: 3.919


25.03.2012 08:41
RE: RSF#3.1-Meckerecke: Fehlerreports, Fragen, Vorschläge Thread geschlossen

Ja klar. Da müsste es sogar ein Icon in der RC-serie geben. Das Photo hat die Farben nur ein bisschen verfälscht.

Edit: http://opengeneral.sourceforge.net/icon.php?i=RC6


Parabellum
Oberst d. Fernschreiber
Beiträge: 2.889


25.03.2012 09:08
RE: RSF#3.1-Meckerecke: Fehlerreports, Fragen, Vorschläge Thread geschlossen

Zitat von Rayydar
Ääähm ... Weil die so hießen?

Sehr formalistisch, aber korrekt. Bei Dingen des täglichen Lebens vergißt man doch gelegentlich die volle Typenbezeichnung. Was würdest Du z.B. ausrufen, wenn Dir auf der Straße ein formschöner Plastebomber in S de luxe-Ausführung entgegenkommt? Oooh, ein P601LX/KX! (?)
Als kleinen konstruktiven Hinweis würde ich dann beim Panther F um den "Vornamen" Pz V bitten.

Ach so, eigentlich müsste da ja "Panzerjäger Tiger (P) Elefant" stehen...oder?
http://de.wikipedia.org/wiki/Elefant_(Jagdpanzer)


Si vis pacem, para bellum

Parabellum
Oberst d. Fernschreiber
Beiträge: 2.889


25.03.2012 09:18
RE: RSF#3.1-Meckerecke: Fehlerreports, Fragen, Vorschläge Thread geschlossen

Mist! Der Link zum Panzerjäger Tiger (P) Elefant funzt nicht so, wie er soll. Die Dickhäuter waren nicht gemeint !


Si vis pacem, para bellum

Grennie
Forumsgrenadier
Beiträge: 266


25.03.2012 13:39
RE: RSF#3.1-Meckerecke: Fehlerreports, Fragen, Vorschläge Thread geschlossen

@Parabellum

Noch zur Ergänzung: das "P" in der Bezeichnung "Panzerjäger Tiger (P) Elefant" steht für Porsche. Der Auftrag für die Entwicklung des Tigers wurde seinerzeit an Henschel und Porsche vergeben, wobei sich der Henschel-Entwurf durchsetzen konnte. Um Namensdoppelungen zu vermeiden, wurden die schon fertiggestellten Porsche-Fahrgestelle für den Ferdinand/Elefant einfach mit dem Zusatz "P" gekennzeichnet.

Gruss GRENNIE


PANZERGRENADIERE - DRAN, DRAUF, DRÜBER!

Rayydar
Generalspammarschall
Beiträge: 11.396


25.03.2012 14:15
RE: RSF#3.1-Meckerecke: Fehlerreports, Fragen, Vorschläge Thread geschlossen

Zitat von Parabellum
Als kleinen konstruktiven Hinweis würde ich dann beim Panther F um den "Vornamen" Pz V bitten.
...
Ach so, eigentlich müsste da ja "Panzerjäger Tiger (P) Elefant" stehen...oder?
http://de.wikipedia.org/wiki/Elefant_(Jagdpanzer)

Auch wenn der Panther F gar nicht Pz. V hieß? Vgl. Wenn dem "GröFaZ" langweilig war ...

Grundsätzlich ist die Länge der Bezeichung in PG begrenzt. Deshalb lasse ich 'Panzerkampfwagen' oder 'Panzerjäger' meistens weg, denn das ergibt sich schon aus der Einheitenklasse. Übrigens bezeichnete ein gewisser Guderian den Ferdifant grundsätzlich nur als "Porsche-Tiger".

@Clu:
RC6 ist super und wird auch im RSF verwendet. Aber dieses Pattern in Giftgrün???

@Alle:
1. Dieses Forum kann offensichtlich keine Links mit () verarbeiten. Da hilft dem Leser nur Copy Pasta.
2. Wollt ihr eigentlich mit diesen Diskussionen um des Kaisers Bart davon ablenken, dass ihr keine echten Fehler findet?


"Was ist das für eine Welt, in der Kaffeemaschinen intelligenter sind als ihre Besitzer?" - Atze Schröder

Parabellum
Oberst d. Fernschreiber
Beiträge: 2.889


25.03.2012 14:44
RE: RSF#3.1-Meckerecke: Fehlerreports, Fragen, Vorschläge Thread geschlossen

Zitat von Rayydar
2. Wollt ihr eigentlich mit diesen Diskussionen um des Kaisers Bart davon ablenken, dass ihr keine echten Fehler findet?

Ja, und es nennt sich übrigens "des Cayysers Bart" .

@grennie: Die Erhellung hinsichtlich Porsche vs. Henschel kam mir schon bei Rayy`s erster Retour. Aber ich war ja beim ersten Anblick des genannten Objektes noch schräger drauf, weil ich das (P) mit dem [P] verwechselt habe .


Si vis pacem, para bellum

Rayydar
Generalspammarschall
Beiträge: 11.396


25.03.2012 14:53
RE: RSF#3.1-Meckerecke: Fehlerreports, Fragen, Vorschläge Thread geschlossen

Zitat von Parabellum
Aber ich war ja beim ersten Anblick des genannten Objektes noch schräger drauf, weil ich das (P) mit dem [P] verwechselt habe .

Ja, der Ferdifant war eigentlich eine Para-Einheit und wurde regelmäßig an 1 qkm großen Fallschirmen vom Fieseler Storch abgeworfen. Leider konnte das im RSF nicht realisiert werden.


"Was ist das für eine Welt, in der Kaffeemaschinen intelligenter sind als ihre Besitzer?" - Atze Schröder

Parabellum
Oberst d. Fernschreiber
Beiträge: 2.889


25.03.2012 15:14
RE: RSF#3.1-Meckerecke: Fehlerreports, Fragen, Vorschläge Thread geschlossen

Zitat von Rayydar
Ja, der Ferdifant war eigentlich eine Para-Einheit und wurde regelmäßig an 1 qkm großen Fallschirmen vom Fieseler Storch abgeworfen. Leider konnte das im RSF nicht realisiert werden.

Eine bizarre Vorstellung, welche geradezu nach ihrer technischen Umsetzung schreit...


Si vis pacem, para bellum

graf stauffenberg
Postingschütze
Beiträge: 163


25.03.2012 18:24
RE: RSF#3.1-Meckerecke: Fehlerreports, Fragen, Vorschläge Thread geschlossen

Mit der HV 1945 B, Nr 52 vom 24. Januar 1945 wurde festgelegt, dass der Grundanstrich von nun an in Olivgrün RAL 6003 auszuführen sei. Dieser neue Grundanstrich dürfte aber nur noch bei Panzerfahrzeugen zur Anwendung gekommen sein. Es gibt Hinweise, dass der grüne Grundanstrich bei einigen Firmen versuchsweise auch schon früher zur Anwendung kam. Gerät, bei dem in der Neufertigung ein Buntfarben-Tarnanstrich vorgesehen war, sollte nach wie vor zu je 1/3 in den Farbtönen Dunkelgelb RAL 7028, Ausgabe 1944, Olivgrün RAL 6003 und Rotbraun RAL 8017 lackiert werden. Der Tarnanstrich sollte dabei nach entsprechenden Tarnbildern erfolgen, die den Firmen vom Heereswaffenamt zugesandt wurden. Die Verwendung des dunkelgelben Grundanstrich für Großgerät, das auf offenen Bahnwaggons transportiert wurde, wurde mit sofortiger Wirkung untersagt. Allerdings durfte die Auslieferung des Geräts bei fehlender grünen Farbe nicht aufgehalten werden.
In den letzten Wochen des Krieges kam es dann zu allen möglichen Varianten von Tarnanstrichen. Man musste eben die Farben verwenden welche noch verfügbar waren. In den letzten Tagen wurden wohl auch noch einzelne Fahrzeuge im roten Rostschutzanstrich ausgeliefert, auf die zum Teil Tarnflecken aus noch vorhandener Farbe gestrichen waren.
Quelle: http://www.kfzderwehrmacht.de/Hauptseite...he_43_-_45.html

und http://www.panzerbaer.de/colours/a_relaunch/wh_tarn-b.htm


Nur weil die Klugen immer nachgeben, regieren die Dummen die Welt

Rayydar
Generalspammarschall
Beiträge: 11.396


25.03.2012 22:02
RE: RSF#3.1-Meckerecke: Fehlerreports, Fragen, Vorschläge Thread geschlossen

Danke, wieder was gelernt.
Zum Glück war Pink anscheinend in den letzten Wochen des Krieges nicht mehr verfügbar. Und ich werde für die paar Monate in 1945 wohl eher nicht nochmals alle gepanzerten WH-Einheiten in Grün klonen.


"Was ist das für eine Welt, in der Kaffeemaschinen intelligenter sind als ihre Besitzer?" - Atze Schröder

Pavel
Literaturmajor
Beiträge: 1.321


26.03.2012 10:57
RE: RSF#3.1-Meckerecke: Fehlerreports, Fragen, Vorschläge Thread geschlossen

Aber einige wenige könnte man doch auf grün umzustellen, das wäre doch ein echtes Schmankerl in einem sich dem Perfektionsgrade immer mehr annähernden RSF.


„Hör' auf zu denken,
schalt' dein Gehirn aus,
follow your instincts...
leider geil.“

Deichkind "Befehl Von Ganz Unten" Febr. 2012

Clu
Oberst d. Fernschreiber
Beiträge: 3.919


26.03.2012 11:09
RE: RSF#3.1-Meckerecke: Fehlerreports, Fragen, Vorschläge Thread geschlossen

Das Foto zeigt meiner Ansicht nach die "Kursk-Tarnung"- gelber Grund und oliver Tarnanstrich. http://scaleworld.forenworld.net/viewtopic.php?f=5&t=12332
Der Grünstich wird vom Foto kommen. Aber ich kann mich auch irren..


Rayydar
Generalspammarschall
Beiträge: 11.396


26.03.2012 14:00
RE: RSF#3.1-Meckerecke: Fehlerreports, Fragen, Vorschläge Thread geschlossen

Zitat von Pavel
Aber einige wenige könnte man doch auf grün umzustellen, das wäre doch ein echtes Schmankerl in einem sich dem Perfektionsgrade immer mehr annähernden RSF.

Ich hatte eine Zeit lang im RSF#3 Alpha einen (einfarbig) grünen Tiger B. Der fiel aber optisch schon sehr aus dem Rahmen. Ich überleg's mir noch ...

@Clu:
Das Foto ist anscheinend wirklich grünstichig, vlt. wg. des grünen Teppichbodens. Das Krad hinter dem Ferdi sieht auch reichlich grün aus.


"Was ist das für eine Welt, in der Kaffeemaschinen intelligenter sind als ihre Besitzer?" - Atze Schröder

Seiten: 1 | 2
Raiders-PG-Forum » Equipment & Patches » RSF#3.1-Meckerecke: Fehlerreports, Fragen, Vorschläge
   

  PBEM-Liga für PG3D und viele weitere Spiele: »Panzerliga.de« » Internationales PG-Forum: »JP's Panzers« (engl.)  

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen