Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 40 Antworten
und wurde 3.891 mal aufgerufen
  
 Verbesserungsvorschläge
Seiten 1 | 2 | 3
Wolf ( gelöscht )
Beiträge:

09.12.2008 20:51
Minenfeld mit LKW Antworten
Nochmal Hi!

Ich habe mir mal gedacht, das Minenfelder sehr selten gekauft werden und für Strategische Zwecke gerade in Kampagnes nicht interessant sind zum Kauf.

Kann man ihnen einen einfachen LKW mitgeben / evtl. nur einmal ausklapbar?

Dann hätte man Minenfelder die man platzieren kann wo man will IM Spiel.
Da bei Kampagnes soetwas nützlich sein könnte -> im Kernverband, zum abriegeln von schlecht besetzten Flanken oder zu schützenden Städten.

Die Dinger sind recht teuer, was davor bewahrt massen davon zu kaufen, und der Computer bombt die gerne weg. d.h. es würde die Balance nicht gefährden, wie ich finde... !?

Grüße!

Wolf
General Kessler Offline

Schreibstubenhengst

Beiträge: 83

09.12.2008 22:08
Minenfeld mit LKW Antworten
Für Scenarien kann man als Bastler das entsprechend einstellen, also da kann man quasi wandernde Minenfelder erstellen. Generell ist es wohl schwieriger, da Minen in der Regel wie Befestigungen sind. Man müsste also die Minen von Bestfestigungen zu Infantrieeinheiten stecken, da dann entsprechende Transportparameter einstellen und dann könnte es funktionieren. Man müsste natürlich den Angriff auf Bodeneinheiten ausstellen. Minen können ja nicht schießen *gg* Für Wasserminen wird es aber wohl nicht gehen...
Panzerlurch Offline

Oberst d. Fernschreiber


Beiträge: 2.107

09.12.2008 22:17
Minenfeld mit LKW Antworten
Bei meiner Britenkampagne habe ich es gemacht. Dort kann man Minen auf LKW laden, diese plazieren und warten bis einer drauffährt. Die KI macht's, wetten?

Mit der Suite PG2 geht eigentlich alles.
Canaris Offline

Verbalkanonier


Beiträge: 442

10.12.2008 10:46
Minenfeld mit LKW Antworten

Quote:
Bei meiner Britenkampagne habe ich es gemacht. Dort kann man Minen auf LKW laden, diese plazieren und warten bis einer drauffährt. Die KI macht's, wetten?



Des is jut!!! Sollte häufig so gemacht werden, da Minen ja in Massen verwendet wurden!
Rayydar Offline

Generalspammarschall


Beiträge: 11.800

10.12.2008 15:04
Minenfeld mit LKW Antworten
In der nächsten RSF-Version sind Minen weiterhin in der 'Befestigungs'-Klasse, aber trotzdem transportabel (towed). Warum soll das nicht gehen?
Das gibt immerhin ein schönes Feuerwerk, wenn ein Minentransport angegriffen wird.

Szenarioindividuell kann man das, wie geschrieben, heute schon machen, bloß eben nicht für Kerneinheiten in Kampagnen.

Danke für die Anregung!
General Kessler Offline

Schreibstubenhengst

Beiträge: 83

10.12.2008 19:14
Minenfeld mit LKW Antworten
hmm geht es auch beim dazukaufen ?? Doch nicht oder ??? Das geht doch nur bei zuordnung zu einer Transport-benötigernde klasse - Ari oder Pak oder Flack oder Infantrie - oder?? Kann sein das ich ein Denkfehler hab
Rayydar Offline

Generalspammarschall


Beiträge: 11.800

11.12.2008 00:10
Minenfeld mit LKW Antworten
Wenn man eine 'Befestigung' als towed (gezogen) definiert, werden ganz normal die Tranporter angeboten.
Ich habe auch schon die Bismarck auf einem Opel Blitz transportiert - naja, nicht so ganz absichtlich.
General Kessler Offline

Schreibstubenhengst

Beiträge: 83

11.12.2008 06:16
Minenfeld mit LKW Antworten
Aja - prima - man lernt jeden Tag mehr
Wolf ( gelöscht )
Beiträge:

11.12.2008 19:44
Minenfeld mit LKW Antworten
Goil! Ich freu mich schon drauf!



Wolf
Panzerlurch Offline

Oberst d. Fernschreiber


Beiträge: 2.107

11.12.2008 22:02
Minenfeld mit LKW Antworten
Da geht noch einiges mehr, glaubt es......
ziemann Offline

Verbalkanonier


Beiträge: 638

12.12.2008 11:41
Minenfeld mit LKW Antworten
minenfelder werden aber in erster linie zur verteidigung genutzt, um den gegner in eine bestimmte richtung zu lenken und dort unter feuer zu nehmen.

für den angriff sind minenfelder also sehr hinderlich....
ich persönlich würde da auf den kauf verzichten und dafür eher offensive einheiten nehmen, um genug eigene kräfte an den mann zu bringen
General Kessler Offline

Schreibstubenhengst

Beiträge: 83

20.12.2008 08:36
Minenfeld mit LKW Antworten
na stell dir vor es gibt einen Engpass und du kannst ihn mit 6 bis 8 minen zuflastern. Dahinter Ari´s stellen und Luftabwehr - das wird zur uneinnehmbaren Festung.... Also müssen Minen entsprechend teuer sein. Damit die PBEM Spiele nicht einseitig werden...
Rayydar Offline

Generalspammarschall


Beiträge: 11.800

20.12.2008 15:30
Minenfeld mit LKW Antworten
Minenfelder kosten 312 PP. Im Laufe eines Einzelszens kann man also nicht allzuviele davon kaufen. Auch sind sie während des LKW-Transports extrem verwundbar. Einen SPW wird man wohl kaum dafür kaufen.

Das einzig Unrealistische an kaufbaren Minenfeldern ist unabhängig von der Transportfrage, dass sie im Laufe einer Kampagne an "Erfahrung" gewinnen.
General Kessler Offline

Schreibstubenhengst

Beiträge: 83

21.12.2008 08:18
Minenfeld mit LKW Antworten
*gg* Erfahrung kann man damit verknüpfen, dass wenn sie neu sind, sie ja blitzen und leichter entdeckt werden können. Alte schon 3 mal eingebuddelte dagegen nicht
NinthBit Offline

Postingschütze


Beiträge: 139

28.12.2008 14:30
Minenfeld mit LKW Antworten

Quote:
Das einzig Unrealistische an kaufbaren Minenfeldern ist unabhängig von der Transportfrage, dass sie im Laufe einer Kampagne an "Erfahrung" gewinnen.


Man sollte die "erfahrung" vielleicht nicht als erfahrung der minen, sondern der verlegenden einheit sehen. Eben etwas abstrakter das ganze.

Aber wie soll das denn gehen, eine mine in einer kampagne längere zeit mitzunehmen? In der regel ist ein minenfeld doch in einer runde zerstört?
Rayydar Offline

Generalspammarschall


Beiträge: 11.800

28.12.2008 17:59
Minenfeld mit LKW Antworten

Quote:
Aber wie soll das denn gehen, eine mine in einer kampagne längere zeit mitzunehmen? In der regel ist ein minenfeld doch in einer runde zerstört?

Hmmm ... das hatte ich doch schon mal beantwortet. Sch... Forum!

Also:
1. Wenn ein Minenfeld zerstört ist, kann man es natürlich nicht mehr mitnehmen.
2. Wenn ein Minenfeld nicht zerstört ist, kann man es natürlich durchaus mitnehmen.
Das gilt auch für gerade gekaufte Minenfelder, es sei denn, du lässt dir von einem dubiosen Waffenhändler bereits explodierte Minen andrehen.

Wie ich schon als Archimedes sagte: "Zerstöre meinen Kaviar nicht!", oder so ...
Rayydar Offline

Generalspammarschall


Beiträge: 11.800

09.07.2009 02:20
#17 RE: Minenfeld mit LKW Antworten


Bin gerade über dieses Thema gestolpert. Ich habe vergessen, es im Readme zu erwähnen, aber das macht ja nix, denn es liest ja eh keiner:

Im aktuellen RSF*2.80 können Minen transportiert werden.
Was tut man nicht alles, um die Kundschaft zufriedenzustellen ...

Hier werden Sie geholfen - außer wenn nicht ...

Scipio Offline

Literaturmajor


Beiträge: 1.812

09.07.2009 12:12
#18 RE: Minenfeld mit LKW Antworten

Hi,
also ich finde das unrealistisch. Minen, die man einmal vergraben hat, buddelt man doch nicht wieder aus, um sie ein paar km weiter neu zu verlegen.

Gruß
Scipio

"Diejenigen, die ihre Freiheit zugunsten der Sicherheit aufgeben, werden am Ende keines von beiden haben - und verdienen es auch nicht."

Canaris Offline

Verbalkanonier


Beiträge: 442

09.07.2009 13:21
#19 RE: Minenfeld mit LKW Antworten

Jo, selbst wieder ausbuddeln is sehr unrealistisch, dass "durfte" ja dann meist der Gegner tun (freiwillig und unfreiwillig...), aber jetzt hat man die Möglichkeit, sich ein Minenfeld zu kaufen und an den Einsatzort zu karren!
Kann das Minenfeld dann auch Anführer-Eigenschaften erhalten? Scharfschütze zum Beispiel - da staunt der Gegner wenn er mit Minen beworfen wird....

Rayydar Offline

Generalspammarschall


Beiträge: 11.800

09.07.2009 14:18
#20 RE: Minenfeld mit LKW Antworten

Zitat von Canaris
Jo, selbst wieder ausbuddeln is sehr unrealistisch, dass "durfte" ja dann meist der Gegner tun (freiwillig und unfreiwillig...), aber jetzt hat man die Möglichkeit, sich ein Minenfeld zu kaufen und an den Einsatzort zu karren!
So isses gedacht. Danke übrigens; ihr habt mich gerade auf eine Szenario-Idee gebracht!

Hier werden Sie geholfen - außer wenn nicht ...

Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Geplante Russen Kampagne
Erstellt im Forum Kampagnen von Major Heinz
31 26.10.2018 13:08
von Major Heinz • Zugriffe: 22870
Minenfeld
Erstellt im Forum Equipment & Patches von Major Heinz
1 10.10.2012 19:37
von Rayydar • Zugriffe: 488
Minenfelder.
Erstellt im Forum Equipment & Patches von Pavel
1 11.04.2011 22:24
von Rayydar • Zugriffe: 611
Strategie Klotzen...
Erstellt im Forum Kampagnen von Gerd
12 26.11.2003 20:30
von nobody • Zugriffe: 1266
Vorschlag: Die Co-Nation
Erstellt im Forum Verbesserungsvorschläge von slowstep
13 05.01.2005 16:54
von nobody • Zugriffe: 696
Grundsätzliche Fragen zu PGIIID und RSF
Erstellt im Forum Sonstige PG3D-Themen von Freddie
4 29.05.2006 20:30
von nobody • Zugriffe: 719
Minenfelder-Pioniere
Erstellt im Forum Equipment & Patches von Canaris
5 22.01.2008 14:29
von nobody • Zugriffe: 563
Erfahrung leicht gemacht
Erstellt im Forum Kampagnen von Rayydar
13 12.04.2008 13:12
von nobody • Zugriffe: 964
Entscheidung vor Gallipoli, 25.03.2009, Arte, 21.00 Uhr
Erstellt im Forum Fernseh-Tipps von Clu
1 17.03.2009 09:28
von nobody • Zugriffe: 550
 Sprung  

  PBEM-Liga für PG3D und viele weitere Spiele: »Panzerliga.de« *** Internationales PG-Forum: »JP's Panzers« (engl.) *** Internationales OG-Forum: »Open General Forums« (engl.)  

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz