Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Forum Übersicht | Suche | Registrieren | Login | Online? | Mitglieder | Landkarte | Globale Map | FAQ
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 55 Antworten
und wurde 8.112 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
Raiders-PG-Forum » Equipment & Patches » RE: PG3D und Win10 - 3 Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Seiten: 1 | 2 | 3
Matze das Orayykel
Forumsgrenadier
Beiträge: 342


18.06.2017 19:19
RE: PG3D und Win10 Zitat · antworten

OK - das mit dem SHP Bildchen teste ich mal. Es gab ja mal einen Flaggen-Switcher - der müsste alle Flaggen haben, meine Version ist jetzt schon 1,3 GB groß, da wäre es nicht schlecht ein paar panzer2/3.dats zu sparen.

Greift das Programm beim Laden eines Scenarios automatisch, wenn er die passende map-Datei nicht im Ordner "Scenario" im E-File findet, auf das Hauptverzeichnis zurück? Hab jetzt ein paar gehabt, wo er da Probleme hatte. Mir war aber auch nicht 100% klar, ob im Hauptverzeichnis alles drin ist... (dachte eigentlich schon, da die map-Datein so klein sind, dass man da alle verfügbaren sich einmal reingeladen hat.


Immer wenn du lügst wird Jesus Blut weinen
(Todd Flanders zu seinem Vater)

James Font
Postingschütze
Beiträge: 126


19.06.2017 19:35
RE: PG3D und Win10 Zitat · antworten

Zitat von Matze das Orayykel im Beitrag #41
OK - das mit dem SHP Bildchen teste ich mal. Es gab ja mal einen Flaggen-Switcher - der müsste alle Flaggen haben, meine Version ist jetzt schon 1,3 GB groß, da wäre es nicht schlecht ein paar panzer2/3.dats zu sparen.

Greift das Programm beim Laden eines Scenarios automatisch, wenn er die passende map-Datei nicht im Ordner "Scenario" im E-File findet, auf das Hauptverzeichnis zurück? Hab jetzt ein paar gehabt, wo er da Probleme hatte. Mir war aber auch nicht 100% klar, ob im Hauptverzeichnis alles drin ist... (dachte eigentlich schon, da die map-Datein so klein sind, dass man da alle verfügbaren sich einmal reingeladen hat.


Hallo.
Aktuell ist es so, dass, wenn ein Ordner oder eine Datei im Hauptverzeichnis eines Mods liegen, ausschließlich diese verwendet werden. Ich habe es so umgesetzt, weil sich die Pfade, wie der für das SCENARIO-Verzeichnis, im Spiel relativ leicht ändern lassen. Wenn ich Dateien, die unter dem gesetzten Pfad nicht gefunden werden können, zusätzlich noch im Standartpfad der Basisinstallation suchen wollte, müsste ich die ganze bestehende Funktionalität zum laden von Dateien aus diesen Verzeichnissen umschreiben. Das wäre wesentlich aufwändiger.
Ein Mod kann aktuell also entweder ein Verzeichnis der Basisinstallation mit nutzen oder ein eigenes Verzeichnis haben.

Gruß James


Matze das Orayykel
Forumsgrenadier
Beiträge: 342


20.06.2017 19:53
RE: PG3D und Win10 Zitat · antworten

OK - das erklärt, warum einige Scenarien nicht starten wollten... aber es reicht - wenn die map datein im Scenario-Ordner des E-Files liegen und die "shp"-der eigentlichen Karte im "Map"-Ordner der Basisversion - richtig?


Immer wenn du lügst wird Jesus Blut weinen
(Todd Flanders zu seinem Vater)

James Font
Postingschütze
Beiträge: 126


20.06.2017 21:49
RE: PG3D und Win10 Zitat · antworten

Zitat von Matze das Orayykel im Beitrag #43
OK - das erklärt, warum einige Scenarien nicht starten wollten... aber es reicht - wenn die map datein im Scenario-Ordner des E-Files liegen und die "shp"-der eigentlichen Karte im "Map"-Ordner der Basisversion - richtig?

Ja, das sollte reichen. Die einzelnen Ordner sind unabhängig von einander.

Rayydar
Generalspammarschall
Beiträge: 11.395


20.06.2017 22:01
RE: PG3D und Win10 Zitat · antworten

Als irgendwann, wenn meine PG-Kiste wieder läuft, hätte ich gern ein paar Screenshots vom Ordnerbaum und den Files.
Verbale Beschreibungen, strategisch verteilt über mehrere Forumsposts, sind eher nicht der Gipfel der Nachvollziehbarkeit.


Harry, warte mal mit dem Fahrstuhl bis nächste Saison!

Parabellum
Oberst d. Fernschreiber
Beiträge: 2.886


21.06.2017 08:58
RE: PG3D und Win10 Zitat · antworten

Zitat von Rayydar im Beitrag #45
...Verbale Beschreibungen, strategisch verteilt über mehrere Forumsposts, sind eher nicht der Gipfel der Nachvollziehbarkeit.
Ja, voll inakzeptabel ... aber kannst Du mit Deinem nicht warten bis Deine PG-Kiste wieder läuft (2020 oder später)? Bis dahin erscheinen mir positivere Feedbacks zu Posts, die sich einfach mal wieder thematisch mehr am Namen des Forums orientieren, angebrachter.
@Matze + James: Weiter so, es lesen auch noch ein paar Leute mit, die es wirklich interessiert und funktionstüchtige PG-Kisten haben .

@Rayy: Im übrigen verteilen sich die verbalen Beschreibungen nicht nur innerhalb dieses PG-Threads, sondern auch extern: http://panzercentral.com/forum/viewtopic...4184d27#p761867 ... das ist echt der Gipfel.


hoza
Oberst d. Fernschreiber
Beiträge: 2.224


21.06.2017 09:17
RE: PG3D und Win10 Zitat · antworten

@Matze + James: Weiter so, es lesen auch noch ein paar Leute mit, die es wirklich interessiert und funktionstüchtige PG-Kisten haben .

stimmt

Rayydar
Generalspammarschall
Beiträge: 11.395


21.06.2017 13:13
RE: PG3D und Win10 Zitat · antworten

Es sollte ja keine Kritik an James' Schaffen sein, sondern ein Vorschlag zur Veranschaulichung.
Ich erinnere mich, dass auch ein gewisser @Parabellum durchaus schon mal einen wichtigen Satz in einem Readme überlesen hatte.


Harry, warte mal mit dem Fahrstuhl bis nächste Saison!

Parabellum
Oberst d. Fernschreiber
Beiträge: 2.886


21.06.2017 13:33
RE: PG3D und Win10 Zitat · antworten

Was heißt hier einen und was ist überhaupt ein Readme ...


Matze das Orayykel
Forumsgrenadier
Beiträge: 342


21.06.2017 19:47
RE: PG3D und Win10 Zitat · antworten

Also ich weiß was zu tun ist, und warum manches nicht funktioniert hat und James/Herbie´s Arbeit ist ja auch forschrittlich und durchdacht !!!

@Rayy nur mal so gefragt: ich habe eine RSF-Version mit 102 Scenarien (oder scn-Datein im UserScen-Ordner) und im RSF 3,70 sind es nur 21 - Wo kommt der Schwund her?


Immer wenn du lügst wird Jesus Blut weinen
(Todd Flanders zu seinem Vater)

Rayydar
Generalspammarschall
Beiträge: 11.395


21.06.2017 23:05
RE: PG3D und Win10 Zitat · antworten

Zitat von Matze das Orayykel im Beitrag #50
@Rayy nur mal so gefragt: ich habe eine RSF-Version mit 102 Scenarien (oder scn-Datein im UserScen-Ordner) und im RSF 3,70 sind es nur 21 - Wo kommt der Schwund her?

Wat für'n "Schwund"? "Im RSF 3.70" sind überhaupt keine Szens.
Allein hier im Downloadbereich gibt es wesentlich mehr als 21 für 3.70 aktualisierte Szens, ohne dass ich jetzt nachzähle.
Und natürlich können alle Szens, die jemals fürs RSF erstellt wurden, mit 3.70 gespielt werden.
Wieso hast du überhaupt zwei RSF-Installationen? Schaufel einfach die 102 Szens ins 3.70 (überschreiben: nein!) und lösch den alten Kram.


Harry, warte mal mit dem Fahrstuhl bis nächste Saison!

Matze das Orayykel
Forumsgrenadier
Beiträge: 342


22.06.2017 18:33
RE: PG3D und Win10 Zitat · antworten

Zitat von Rayydar im Beitrag #51
Zitat von Matze das Orayykel im Beitrag #50
@Rayy nur mal so gefragt: ich habe eine RSF-Version mit 102 Scenarien (oder scn-Datein im UserScen-Ordner) und im RSF 3,70 sind es nur 21 - Wo kommt der Schwund her?

Wat für'n "Schwund"? "Im RSF 3.70" sind überhaupt keine Szens.
Allein hier im Downloadbereich gibt es wesentlich mehr als 21 für 3.70 aktualisierte Szens, ohne dass ich jetzt nachzähle.
Und natürlich können alle Szens, die jemals fürs RSF erstellt wurden, mit 3.70 gespielt werden.
Wieso hast du überhaupt zwei RSF-Installationen? Schaufel einfach die 102 Szens ins 3.70 (überschreiben: nein!) und lösch den alten Kram.



Jep hab Scenarienpack 2 gefunden - aber gesamt - also für "neulinge" sind das dann unter 30 Scenarien bei deiner vielfalt. Ich krieg das schon hingebastelt ;o)

@James Font : also klappt reibungslos mit den shp im map-Hauptordner und den shp-Datein im Map-Ordner im entsprechenden E-File.
2 Vorschläge für ggf. Verbesserungen:
Nr. 1 kann du ggf. ein weiteres Buttonfeld einfügen mit der "switchmöglichkeit" der Sprache. -> Die Grundsprachen sind ja in der Gui97 ich hab jetzt da unterschiedliche File immer ein Wechsel zwischen englisch und Deutsch. Wenn man eine GUI97.txt in englisch hat und eine (wie damals) GUI97.deu (deutsch) GUI97.esp (spanisch) GUI97.pol (polnisch), GUI97.ita (italienisch) - ggf. noch französich... (dafür hab ich nur keine Datei aktuell) dann hätten alle was davon. Nur so eine Idee - kenne ja den Aufwand nicht wirklich.
Nr. 2 -> da weiß ich nicht ob es schon realisiert ist - PG3D stürzte bei zuviel Scenarien ab - mir letzten bei den 102 im RSF-File passiert - kannst du die Begrenzung beheben oder hast das schon gemacht?


Immer wenn du lügst wird Jesus Blut weinen
(Todd Flanders zu seinem Vater)

James Font
Postingschütze
Beiträge: 126


24.06.2017 00:52
RE: PG3D und Win10 Zitat · antworten

Hallo Matze.
Danke für deine Vorschläge. Hier meine aktuelle Einschätzung dazu.

1. ließe sich schon irgendwie machen. Die Frage ist nur in welcher Ausprägung. Ich kann das gesamte Spiel z.B. auf *.deu Dateien umstellen bzw. umschalten. Das ist vermutlich am einfachsten. Dann müssen aber auch alle Sprachdateien als *.deu vorhanden sein. Ein Mix zwischen *.deu und *.txt Dateien zu verwenden ist schwieriger.
2. habe ich noch nicht gelöst, denke ich. Zumindest kann ich mich nicht daran erinnern :). Hier müsste ich erstmal recherchieren, um beantworten zu können, ob ich das lösen kann. Machbar ist vieles, aber finden muss ich es.

Bevor ich neue Dinge einbaue, möchte ich die aktuelle Version gerne fertig machen. Danach nehme ich mich gerne diesen Punkten an.

Gruß James

Rayydar
Generalspammarschall
Beiträge: 11.395


24.06.2017 17:01
RE: PG3D und Win10 Zitat · antworten

Zitat von Matze das Orayykel im Beitrag #52
Nr. 1 kann du ggf. ein weiteres Buttonfeld einfügen mit der "switchmöglichkeit" der Sprache. -> Die Grundsprachen sind ja in der Gui97 ich hab jetzt da unterschiedliche File immer ein Wechsel zwischen englisch und Deutsch. Wenn man eine GUI97.txt in englisch hat und eine (wie damals) GUI97.deu (deutsch) GUI97.esp (spanisch) GUI97.pol (polnisch), GUI97.ita (italienisch) - ggf. noch französich... (dafür hab ich nur keine Datei aktuell) dann hätten alle was davon. Nur so eine Idee - kenne ja den Aufwand nicht wirklich.


Verstehe ich nicht. Warum einfach, wenn's auch kompliziert geht? Warum Wechsel zwischen Englisch und Deutsch? Immer Deutsch oder immer Englisch reicht doch.
Die Sprache einer GUI97 ist vollkommen unabhängig von der File Extension! Du kannst in eine TXT-Datei auch klingonische Texte reinschreiben; dazu muss die hinten nicht .KLG heißen.
Das einzige, was bei verschiedenen E-Files geändert werden muss, ist die erste Zeile.


Harry, warte mal mit dem Fahrstuhl bis nächste Saison!

Matze das Orayykel
Forumsgrenadier
Beiträge: 342


30.06.2017 11:13
RE: PG3D und Win10 Zitat · antworten

Moin Rayy, Na jedes File hat seine eigene GUI-Datei und damit auch den Text. Ich kann das schon einfach umschreiben. Aber Nutzer, die "nur" Spielen wollen... Also geht alles indem man eine "Anleitung" schreibt. Aber mit Button im Spiel wäre es einfacher :)


Immer wenn du lügst wird Jesus Blut weinen
(Todd Flanders zu seinem Vater)

Jo
Verbalkanonier
Beiträge: 667


14.07.2017 12:15
RE: PG3D und Win10 Zitat · antworten

So, auch mal wieder seit ein paar Jahren online - werde mich mal durch die Beiträge arbeiten und auch schauen, dass ich PG3D unter Win10 zum Laufen bekomme..
Schön dass es die Seite noch gibt! :-)

Seiten: 1 | 2 | 3
Raiders-PG-Forum » Equipment & Patches » RE: PG3D und Win10 - 3
   

  PBEM-Liga für PG3D und viele weitere Spiele: »Panzerliga.de« » Internationales PG-Forum: »JP's Panzers« (engl.)  

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen