Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Forum Übersicht | Suche | Registrieren | Login | Online? | Mitglieder | Landkarte | Globale Map | FAQ
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 55 Antworten
und wurde 8.116 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
Raiders-PG-Forum » Equipment & Patches » RE: PG3D und Win10 - 2 Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Seiten: 1 | 2 | 3
James Font
Postingschütze
Beiträge: 126


04.06.2017 14:33
RE: PG3D und Win10 Zitat · antworten

Soooo. Wie angekündigt, habe ich das Zeichnen des Mauszeigers über das Spiel entfernt und verwende stattdessen den Systemzeiger. Bei mir funktioniert das gut. Die einzigen Nachteile/Unterschiede, die ich sehe sind folgende.
1. Der Zeiger wird nicht mit dem Rest des Bildes gerendert. In unterschiedlichen Auflösungen kann er etwas schlechter dargestellt werden.
2. Der Zeiger ragt im Fenstermodus am rechten und unteren Fensterrand über das Fenster hinaus.
3. Der Zeiger wird in Videos vom Spiel nur sichtbar sein, wenn das Aufnahmeprogramm den Mauszeiger mit aufnimmt.

Bitte gebt mir Feedback, ob es für euch funktioniert und ob das "Schwimmen" dadurch verschwindet. Es können durchaus noch Probleme auftreten, da ich den Mauszeiger erst im Speicher in einem anderen Format neu zeichnen muss, um ihn als Systemzeiger zu setzen zu können und es dafür keine Standartmechanismen gibt.

In der neuen Version habe ich außerdem einen Fenstermodus Dialog beigelegt. Dazu muss der in der ZIP-Datei enthaltene Ordner im Spielverzeichnis liegen. Den Dialog öffnet man über die Taste F2. Der Dialog funktioniert noch nicht komplett Fehlerfrei. Momentan reagiert der Muszeiger im Spiel bei geöffnetem Dialog noch auf darunter liegende Einheiten und änderst ggf. sein Erscheinungsbild. Bitte gebt mir Feedback wenn euch noch andere Fehler auffallen.

Gruß James

Dateianlage: PG3DE302_Beta7.zip
Pavel
Literaturmajor
Beiträge: 1.321


05.06.2017 11:13
RE: PG3D und Win10 Zitat · antworten

Danke! Super!
Funktioniert sehr gut.
Wirklich sehr gutes direktes Mausgefühl.
Top, so muss es sein.


"Bitte die Wertung nicht falsch verstehen.
Die Musik ist toll, sonst hätte ich das Album ja nicht bestellt.
Aber leider habe ich nur die Hülle mit Booklet aber ohne CDs erhalten. Deswegen ist für mich das Gesamtprodukt unbrauchbar.
Ich bin mal gespannt, wie sich das entwickelt"

Amazon, 2015.

Rayydar
Generalspammarschall
Beiträge: 11.395


05.06.2017 14:29
RE: PG3D und Win10 Zitat · antworten

Gefällt mir


Harry, warte mal mit dem Fahrstuhl bis nächste Saison!

James Font
Postingschütze
Beiträge: 126


05.06.2017 18:42
RE: PG3D und Win10 Zitat · antworten

Zitat von Pavel im Beitrag #22
Danke! Super!
Funktioniert sehr gut.
Wirklich sehr gutes direktes Mausgefühl.
Top, so muss es sein.

Zitat von Rayydar im Beitrag #23
Gefällt mir


Danke.
Wie gesagt, das war der erste Versuch. Ich bin jetzt daran das Ganze rund zu machen. Im Idealfall fallen euch diese Änderungen später nicht auf, weil ich keine großen Fehler gemacht habe :)

Als nächstes widme ich mich dann der Beseitigung des angesprochenen Problems mit dem Fenster Dialog und evtl. von euch gemeldeten Problemen. Zwischendrin werde ich mit den nächsten Bereinigungen zum Mauszeiger noch den neuen Dialog zum laden verschiedener Mods bereitstellen. Dieser Dialog ist eigentlich auch schon in der aktuellen Version enthalten, ich habe aber die Grafik dazu noch nicht bereitgestellt.


Matze das Orayykel
Forumsgrenadier
Beiträge: 342


06.06.2017 21:43
RE: PG3D und Win10 Zitat · antworten

die neue Maus funktioniert auch bei mir super !!! Im Spiel selbst mit 3:4 Bild (wie Original) und einem 16:9 Bildschirm ist ein schwarzer Rand rechts und links - das stört mich nicht. Nur der Pfeil muss genau auf die Kante geschoben werden um über das Schlachtfeld nach links und rechts zu scrollen. Hoch und runter scrollen funktioniert problemlos, da die Kante die Bildschirmkante ist.


Immer wenn du lügst wird Jesus Blut weinen
(Todd Flanders zu seinem Vater)

James Font
Postingschütze
Beiträge: 126


07.06.2017 01:24
RE: PG3D und Win10 Zitat · antworten

Zitat von Matze das Orayykel im Beitrag #25
die neue Maus funktioniert auch bei mir super !!! Im Spiel selbst mit 3:4 Bild (wie Original) und einem 16:9 Bildschirm ist ein schwarzer Rand rechts und links - das stört mich nicht. Nur der Pfeil muss genau auf die Kante geschoben werden um über das Schlachtfeld nach links und rechts zu scrollen. Hoch und runter scrollen funktioniert problemlos, da die Kante die Bildschirmkante ist.


Der Schwarze Rand ist Absicht. Ohne ihn wäre das Spiel verzerrt. Eventuell baue ich später eine Möglichkeit ein das Verhalten hier auswählbar zu machen.

Mich verwundert, dass du dich links und rechts vom Bild mit dem Der Spitze des Mauszeigers in den schwarzen Bereich bewegen kannst. Eigentlich habe ich den Mauszeiger so gesetzt, dass du wären des Spiels den Mauszeiger nur bis zum Rand bewegen kannst. Genau bis dahin wo du nach Links oder Rechts scrollst.

Ich melde mich bei dir in den nächsten Tagen per PM. Ich muss mir erstmal überlegen, wie ich das Problem bei dir untersuchen kann.

Gruß James

Matze das Orayykel
Forumsgrenadier
Beiträge: 342


07.06.2017 16:33
RE: PG3D und Win10 Zitat · antworten

ich habs jetzt nochmal ausprobiert - jetzt war er links und rechts blockiert. Sprich den Fehler den ich hatte, den kann ich gerade nicht "reproduzieren". Also leichte Entwarnung


Immer wenn du lügst wird Jesus Blut weinen
(Todd Flanders zu seinem Vater)

James Font
Postingschütze
Beiträge: 126


07.06.2017 19:18
RE: PG3D und Win10 Zitat · antworten

Ok, danke für die Rückmeldung. Sollte es wieder passieren und du dich erinnern was anders war, bitte melde dich ^^. Ich werde nochmal schauen, ob mir am Code der den Mauszeiger fängt noch was auffällt.

James Font
Postingschütze
Beiträge: 126


12.06.2017 23:51
RE: PG3D und Win10 Zitat · antworten

Hallo.
Ich habe in der letzten Woche einiges korrigiert und hoffe, dass das Ergebnis jetzt besser funktioniert. Zumindest sind mir bei meinen Tests keine größeren Probleme mehr aufgefallen.

Neu ist der Mod Dialog, über den ihr Modifikationen des Spiels aus dem Spiel heraus laden könnt. Für dieses neue Feature und den Fensterdialog habe auf dem Startbildschirm je einen neuen Button eingebaut, die aktuell beim Anklicken noch keinen Ton abspielen. Damit die neuen Dialoge funktionieren, müssen entsprechenden SHP Dateien und, im Fall des Mod Dialogs ein Verzeichnis "efiles" vorhanden sein. ihr findet alles in der angehängten ZIP Datei. Das Verzeichnis "efiles" beinhaltet schon einen Beispielinhalt, das RSF3.70. Weggelassen habe ich, aufgrund der Größe, nur die Panzer3.dat. Diese muss in das Unterverzeichnis "Raiders" kopiert werden, wenn nicht die Panzer-DAT aus dem Hauptverzeichnis verwendet werden soll. Ich habe eine Beschreibung in die beiliegende[[File:PG3DE302_Beta8.zip]] Änderungsbeschreibung geschrieben.

Ich hoffe ich habe nichts Wichtiges übersehen und bekomme Feedback zu dieser neuen Beta-Version.



Gruß James

Dateianlage: PG3DE302_Beta8.zip
James Font
Postingschütze
Beiträge: 126


14.06.2017 17:14
RE: PG3D und Win10 Zitat · antworten

Ich melde hier mal den ersten Bug, der mir in der neusten Betaversion aufgefallen ist. :) Die Beiden neuen Buttons sind in Screenshots nicht zu sehen. Ja, ich weiß in meinem oben schon, aber nicht in denen die aus dem Spiel heraus mit der Taste F11 erzeugt werden können.
Zu meiner Entschuldigung muss ich sagen, die Buttons habe ich auf die Schnelle aus Convenience-Gründen mit eingearbeitet. Ich werde sehen, wie ich sie noch besser integrieren kann und vielleicht auch noch einen den Klick, wie bei den Standard-Buttons abspiele.

Gruß James

Rayydar
Generalspammarschall
Beiträge: 11.395


14.06.2017 18:51
RE: PG3D und Win10 Zitat · antworten

Müssen denn die zwei Buttons auf Screenshots sichtbar sein?
Normalerweise ist doch das Geschehen auf der Map interessant; ich habe Screenshots eh immer im Fullscreen-Modus gemacht.


Harry, warte mal mit dem Fahrstuhl bis nächste Saison!

James Font
Postingschütze
Beiträge: 126


15.06.2017 00:08
RE: PG3D und Win10 Zitat · antworten

Zitat von Rayydar im Beitrag #31
Müssen denn die zwei Buttons auf Screenshots sichtbar sein?
Normalerweise ist doch das Geschehen auf der Map interessant; ich habe Screenshots eh immer im Fullscreen-Modus gemacht.

Ich gebe zu, es ist ein kleinerer Fehler und nicht so wichtig. Es ist aber für mich wichtig, das Ganze möglichst sauber und richtig zu machen. Wenn ich jetzt etwas nicht so gut mache wie ich kann, dann fällt mir das in ein paar Monaten vielleicht woanders auf die Füße. Beschäftige ich mich damit, steigert das mein Verständnis für das Spiel und das eröffnet vielleicht neue Möglichkeiten und bringt neue Ideen.

Matze das Orayykel
Forumsgrenadier
Beiträge: 342


17.06.2017 15:00
RE: PG3D und Win10 Zitat · antworten

Super Neuerung - ein Spiel mit verschiedenen E-Files.

Dazu meine Frage:
-> welche Datein müssen so sein -> Also der normale Baum eine File sieht ja so aus, dass im Hauptverzeichnis

die Ordner:
-Map (karten)
-Scneario (scenarien/kampagnen)
-UserScen (selbstgebasteltes)
-SfX (effekte)
-Save (Spielstände)
-Smack (videos)
-Sound (Musik)
-Dokumente (erläuternde Textdatein)
+ als Datei:
Gui97
equip97
panzer3.dat/panzer 2.dat

-> was muss alles in den EFile-Unterordner eines files und was kann oben bleiben? Also reicht einmal die Karte + einmal die panzer3.dat aus oder nicht? Kannst du da mal ein "Baum machen"?


Immer wenn du lügst wird Jesus Blut weinen
(Todd Flanders zu seinem Vater)

Parabellum
Oberst d. Fernschreiber
Beiträge: 2.886


17.06.2017 16:05
RE: PG3D und Win10 Zitat · antworten

Zitat von Matze das Orayykel im Beitrag #33
Super Neuerung - ein Spiel mit verschiedenen E-Files.
...

Sehr schön von OpenGeneral abgeschaut . Der Cayysar wird's sicher vern ...


Matze das Orayykel
Forumsgrenadier
Beiträge: 342


17.06.2017 17:48
RE: PG3D und Win10 Zitat · antworten

jep - aber es gibt ja keine Rayydars - Open General Fassung - Wenn ich jetzt "OG" geschrieben hätte... wäre das echt böse gewesen


Immer wenn du lügst wird Jesus Blut weinen
(Todd Flanders zu seinem Vater)

Rayydar
Generalspammarschall
Beiträge: 11.395


17.06.2017 20:23
RE: PG3D und Win10 Zitat · antworten

Fragen des Publikums beweisen: Endlich ist die Installation so kompliziert wie bei OpaGeneral!
OK, dafür ist der E-File-Wechsel innerhalb des Games möglich - also von RSF Sommer auf Winter und umgekehrt.
Die anderen braucht man ja nicht wirklich.


Harry, warte mal mit dem Fahrstuhl bis nächste Saison!

James Font
Postingschütze
Beiträge: 126


18.06.2017 05:48
RE: PG3D und Win10 Zitat · antworten

Hmm, also Mods aus einem Spiel heraus zu laden ist jetzt keine Erfindung von OG. Das gibt es in vielen Spielen. Grundsätzlich setze ich Dinge um, die mir sinnvoll erscheinen. Unabhängig davon habe ich natürlich gewusst das OG das schon macht. Um das Rad nicht neu zu erfinden, habe mich daher an die efile.xml von OG angelehnt. Das ist ja lediglich eine Konfigurationsdatei, aus der ich einen Namen und eine Beschreibung auslese. Das gesamte andere Verhalten hat nichts mit OG zu tun. Da ich OG nicht Spiele und nicht installiert habe, weiß ich nicht wie es sich beim laden von efiles verhält. OG spezifische Verhaltensweisen habe ich also nicht nachgeahmt. Ganz abgesehen davon, wäre es mir aber auch egal, wenn sich meine Umsetzung genauso wie OG verhalten würde. Das hieße ja nur, dass ich in der Hinsicht kein Verbesserungspotenzial in OG sehe.

Zitat von Matze das Orayykel im Beitrag #33
Super Neuerung - ein Spiel mit verschiedenen E-Files.

Dazu meine Frage:
-> welche Datein müssen so sein -> Also der normale Baum eine File sieht ja so aus, dass im Hauptverzeichnis

...

-> was muss alles in den EFile-Unterordner eines files und was kann oben bleiben? Also reicht einmal die Karte + einmal die panzer3.dat aus oder nicht? Kannst du da mal ein "Baum machen"?


In dem "EFile-Unterordner", also dem Mod-Verzeichnis müssen nur 4 Dateien liegen. efile.xml, gui97.txt, equip97.txt und equip97.eqp. Optional kann dort auch eine Panzer2.dat oder eine Panzer3.dat liegen. Liegt keine dieser beiden optionalen Dateien im Mod-Verzeichnis wir auf die Panzer2.dat oder die Panzer3.dat im Hauptverzeichnis des Spiels zugegriffen. Hierbei wird immer erst die Panzer3.dat verwendet. Nur wenn diese Datei nicht existiert, wird die Panzer2.dat geladen.

Die Verzeichnisse "Save" und "Userscen" sind für jeden Mod individuell. Existieren sie nicht, werden sie vom Spiel angelegt. Bei allen anderen Verzeichnissen (außer natürlich das "efiles" Verzeichnis) verhält es sich wie mit der Panzer2/3.dat. Ist eines der Unterverzeichnisse im Mod-Verzeichnis vorhanden, wird es verwendet, wenn nicht, dann wird das entsprechende Verzeichnis im Haupt-Verzeichnis verwendet.

Der Verzeichnisbaum in meiner ZIP-Datei entspricht also schon, mit Ausnahme der fehlenden Panzer3.dat dem, was du für das RSF 3.70 brauchst. Maps und sonstige Dateien könnte man zwar separat in den Mod-Ordner legen, kann sie aber auch genauso gut über die Unterordner des Hauptverzeichnisses unter allen Mods und dem Hauptspiel teilen.


Matze das Orayykel
Forumsgrenadier
Beiträge: 342


18.06.2017 13:42
RE: PG3D und Win10 Zitat · antworten

Na ich hab ja gerne "Ordnung" :)

Also dass die gleiche Panzer2.dat und die gleichen Karten verwendet werden macht Sinn und die brauchst man nur einmal. Wenn Scenarien oder Kampagnen für ein File geschrieben sind, müssten diese dann in den Unterordner (richtig)? weil wenn sie im "Basis-Ordner" sind und man mit einem anderen E-File die Scenarien gestartet werden, dann gibt das nur kuddel muddel :)

Ich werd mal rumtesten - natürlich nicht mit RSF-Winter und Sommer sondern PL und Napoleon und WKI *schmunzel*


Immer wenn du lügst wird Jesus Blut weinen
(Todd Flanders zu seinem Vater)

Matze das Orayykel
Forumsgrenadier
Beiträge: 342


18.06.2017 14:00
RE: PG3D und Win10 Zitat · antworten

Sooo Schnelltest -> Also kommt gut - aber man braucht doch die Panzer3.dat - wegen den unterschiedlichen Flaggen und Leaderbildchen und den Startbildern - Schaut hier:




+ Die Basis ist immer im Hauptverzeichnis richtig -> Wir kann ich den namen "Basis" umändern? Wäre ansich normal, wenn da das Stamm-file drin ist - oder nur das SSI-File und der Rest über die anderen.


Immer wenn du lügst wird Jesus Blut weinen
(Todd Flanders zu seinem Vater)

James Font
Postingschütze
Beiträge: 126


18.06.2017 18:54
RE: PG3D und Win10 Zitat · antworten

Zitat von Matze das Orayykel im Beitrag #39
Sooo Schnelltest -> Also kommt gut - aber man braucht doch die Panzer3.dat - wegen den unterschiedlichen Flaggen und Leaderbildchen und den Startbildern - Schaut hier:
...
+ Die Basis ist immer im Hauptverzeichnis richtig -> Wir kann ich den namen "Basis" umändern? Wäre ansich normal, wenn da das Stamm-file drin ist - oder nur das SSI-File und der Rest über die anderen.


Hallo Matze.
Ja, meist wirst du die Panzer3.dat oder eine Panzer2.dat pro Mod brauchen. Wenn die eine Basis Panzer3.dat hast in der die meisten Einheiten für mehrere Mods bereits enthalten sind und die Mods nur unterschiedliche "Flaggen und Leaderbildchen und den Startbilder" brächten, kannst du aber auch genau die SHP Dateien aus der Panzer2/3.dat, die in den Mods anders sind direkt in den Unterordner "SHP" des jeweiligen Mods legen. Ist dort eine Datei vorhanden, wird sie nicht mehr aus der Panzer2/3.dat, sondern aus diesem Ordner geladen. So kann man sich in einigen Fällen, eine zusätzliche Panzer2/3.dat sparen.

Die Beschriftung "Base Game", kannst du in der aktuellen Version leider nicht ändern. Für mich stellte dieser Eintrag immer die eigentliche Basisinstallation dar. Also die Originale SSI-Version des Spiels. Ich kann gerne die Möglichkeit schaffen auch diese Beschriftung anpassen zu können. Wenn es Vorschläge gibt, bin ich offen. Ansonsten fällt mir spontan ein, optional auch im Basisverzeichnis ein Datei efile.xml zuzulassen, die, wenn sie existiert, den neuen Titel und die Beschreibung der Basisinstallation beinhaltet. Ist die Datei nicht vorhanden, würde ich auf die Standartbeschriftung "Base Game" zurückfallen.

Gruß James.

Seiten: 1 | 2 | 3
Raiders-PG-Forum » Equipment & Patches » RE: PG3D und Win10 - 2
   

  PBEM-Liga für PG3D und viele weitere Spiele: »Panzerliga.de« » Internationales PG-Forum: »JP's Panzers« (engl.)  

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen