Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Forum Übersicht | Suche | Registrieren | Login | Online? | Mitglieder | Landkarte | Globale Map | FAQ
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 34 Antworten
und wurde 2.350 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
Raiders-PG-Forum » Equipment & Patches » Equipment & Patches » Vorschau: PG3DE300 + RSF#3.7 (inkl. Diskussion) Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Seiten: 1 | 2
Rayydar
Generalspammarschall
Beiträge: 11.396


20.08.2014 20:15
Vorschau: PG3DE300 + RSF#3.7 (inkl. Diskussion) Zitat · antworten

Nach längerer Pause ist wieder Erfreuliches im Anmarsch. Dabei verteilen sich die Verdienste der PG-Malocher ungefähr so:

* Font - James Font: 95%
* Icon-Maler: 50%
* : Rest.

D.h., die größten Fortschritte wird es mit der PG3DE300.EXE geben! Das RSF#3.7 hingegen bietet nichts sensationell Neues mehr, aber immerhin wieder zig neue, bisher schmerzlich vermisste Winter-Icons:



Nächste Woche gibt's dann Vorschaubilder vom Eingemachten, d.h. der neuen PG3DE300.EXE.


NAVIGARAYY NECESSE EST

Skorpman66
Schreibstubenhengst
Beiträge: 73

21.08.2014 22:24
RE: Vorschau: PG3DE300 + RSF#3.7 Zitat · antworten

Hallo,

das ist sehr erfreulich. Bin schon auf nächste Woche gespannt. Schon mal vielen Dank an die Konstrukteure für die Zeit, die ihr geopfert haben.

Gruss
Skorpman

Rayydar
Generalspammarschall
Beiträge: 11.396


26.08.2014 15:50
RE: Vorschau: PG3DE300 + RSF#3.7 Zitat · antworten

So, nun wollen wir mal sehen, was der Hervorragende Herbie aka Font - James Font - uns mit der PG3DE300.exe bescheren wird:

1. Die Sortierung im Kaufmenü:

Bisher wurde nach Prestige (absteigend) und Unit Code (aufsteigend) sortiert. Das führte dazu, dass z.B. zwischen vier StuG IIIG unmotiviert ein Erdkampf-Flakvierling auftauchte, weil der genausoviel kostet und halt irgendwann zwischen den StuGs ins RSF eingebaut wurde.



Derselbe unschöne Effekt ist links im Bild zu sehen: Kraut und Rüben mit einem Flamingo zwischen den 'schweren' Panzern. Auch sieht man in den roten Kreisen die optischen Trümmer von zuerst angezeigten Schlachtschiffen.
Rechts, d.h. mit der neuen EXE, sieht dagegen alles sauber und aufgeräumt aus, weil nun nach Prestige und Einheitenbezeichnung sortiert wird.

Aber warum steht rechts 'Panzer auswählen'? Man sieht doch, dass da Panzer zur Auswahl stehen. Die Antwort gibt's in der übernächsten Folge ...


NAVIGARAYY NECESSE EST

Rayydar
Generalspammarschall
Beiträge: 11.396


02.09.2014 00:36
RE: Vorschau: PG3DE300 + RSF#3.7 Zitat · antworten

2. Screenshots und Grafik



Screenshots, mit F11 erzeugt, haben jetzt eindeutige Namen, so dass man sie nicht mehr versehentlich überschreiben kann; die alte EXE fing ja bei jeder Session wieder mit Screen0 an.

Und die Panzer2.dat heißt nun Panzer3.dat. Das ist jedoch nicht wie bei Raider und Twix ("sonst ändert sich nix"), sondern:
a) Die Panzer3.dat enthält auch Icons, die von den OpenGen-Heinis auschließlich als PNG veröffentlicht wurden. Diese wurden in ein erweitertes SHP-Format konvertiert. Als Spieler bemerkt man das gar nicht.
b) Man kann z.B. die Panzer2.dat der PL und die neue Panzer3.dat parallel im PG-Ordner behalten.
c) Der Name korrespondiert mit der PG3DE300.exe.


NAVIGARAYY NECESSE EST

Rayydar
Generalspammarschall
Beiträge: 11.396


02.09.2014 19:34
RE: Vorschau: PG3DE300 + RSF#3.7 Zitat · antworten

3. Separate Menüs für alle Einheitenklassen

Bisher gab es im Kaufmenü ein Kuddelmuddel von Einheitenklassen:
Befestigungen / Minen standen zwischen Paks, Zerstörer zwischen wackeren Infanteristen, und Bomber war Bomber, ob nun Stuka oder B-29. Damit ist jetzt dank Font - James Font Schluss!



Mit dem ersten Klick auf einen Klassen-Button wird das angezeigt, was schon seit SSI 1997 angezeigt wurde: ausschließlich AD, AT, ART, INF usw..
Per zweitem Klick wird auf die sekundären Klassen umgeschaltet, welche einst im UK-Patch kaufbar gemacht wurden.

Von links oben nach rechts unten:
a) nur taktische Bomber
b) nur strategische Bomber
c) nur Minen und Bunker
d) nur Zerstörer.

Wie bei d) zu sehen, hat die Splittung außerdem den Vorteil, dass jetzt alle Schiffe direkt gekauft werden können, d.h. der Umweg über die Dummy-Schiffe entfällt.


NAVIGARAYY NECESSE EST

Etzel
Stabsschreiber
Beiträge: 986

02.09.2014 21:26
RE: Vorschau: PG3DE300 + RSF#3.7 Zitat · antworten

wenn dat raus ist, spiele ich meine herbstpartie gegen hoza...


sieht super aus und könnte vielleicht zu einer wiederbelebung der liga führen?!


cu etzel

Rayydar
Generalspammarschall
Beiträge: 11.396


02.09.2014 21:41
RE: Vorschau: PG3DE300 + RSF#3.7 Zitat · antworten

Zitat von Etzel im Beitrag #6
... könnte vielleicht zu einer wiederbelebung der liga führen?!

Ich denke nicht, dass die Panzerliga so tot ist, dass sie einer Wiederbelebung bedürfte. Eher schon sollte man dort in meiner humpelnden Meinung in puncto RSF mal aus dem Quark kommen.


NAVIGARAYY NECESSE EST

Major Heinz
Literaturmajor
Beiträge: 1.187

02.09.2014 21:52
RE: Vorschau: PG3DE300 + RSF#3.7 Zitat · antworten

Also kann man nun Schiffe wieder direkt kaufen ohne sie aufzurüsten? Das finde ich sehr gut!

Rayydar
Generalspammarschall
Beiträge: 11.396


02.09.2014 22:42
RE: Vorschau: PG3DE300 + RSF#3.7 Zitat · antworten

Zitat von Major Heinz im Beitrag #8
Also kann man nun Schiffe wieder direkt kaufen ohne sie aufzurüsten? Das finde ich sehr gut!

Das Attribut 'sehr gut' dünkt mich im Zusammenhang mit der bewährten Koproduktion von James Font & etwas pleonastisch.
Das blöde ist nur, dass manche Kaufpreise nicht wirklich stimm(t)en. Einige habe ich schon korrigiert, aber vermutl. nicht alle. Du kriegst das RSF in 1 - 2 Wochen zum Testen.


NAVIGARAYY NECESSE EST

Parabellum
Oberst d. Fernschreiber
Beiträge: 2.889


03.09.2014 09:01
RE: Vorschau: PG3DE300 + RSF#3.7 Zitat · antworten

Hi Rayy,

die separaten Menüs für die Einheitenklassen sind .
Lässt sich eventuell die Schriftgröße soweit verkleinern, dass die Einheitenbezeichnungen komplett lesbar und nicht auf halbem Weg abgeschnitten werden? Oder das Ganze mehrzeilig? Das geht bestimmt nicht oder macht wegen der Lesbarkeit keinen Sinn ?

VG von P aus C


*** IN METAL WE TRUST ***

Rayydar
Generalspammarschall
Beiträge: 11.396


03.09.2014 11:15
RE: Vorschau: PG3DE300 + RSF#3.7 Zitat · antworten


Ich fürchte, daz
gibt es keine Lö
Man müsste die S
schon um die Häl
verkleinern, um
alles unterzubri
Das wiederum wär
für die kommende
SchlauFon-Varian
der Exe unschön.


Aber wer immer n
nicht alle 4400
RSF-Einheiten au
kennt, kann die
vollständige Bez
doch auch im gra
Feld über den Ei
daten lesen!


NAVIGARAYY NECESSE EST

Parabellum
Oberst d. Fernschreiber
Beiträge: 2.889


03.09.2014 11:53
RE: Vorschau: PG3DE300 + RSF#3.7 Zitat · antworten

Das nenne ich doch mal eine exzellent-kreative Beantwortung meiner Frage!
Da ich mich sowieso ohne die notwendigen Zusatzobjektive nicht mehr am PC bewegen kann, hätte ich die 50%ige Verkleinerung in Kauf genommen und die SchlauFon-Variante wird mich in absehbarer Zeit auch nicht interessieren, weil mein NOKIA 3310 Baujahr 1871 partout seinen Dienst nicht aufgeben will.
War auch nur so eine spontane Idee von mir. Das Vor-Ort-Expertenduo kann so etwas ja manchmal irgendwie aufgreifen und umsetzen...


*** IN METAL WE TRUST ***

Rayydar
Generalspammarschall
Beiträge: 11.396


03.09.2014 12:17
RE: Vorschau: PG3DE300 + RSF#3.7 Zitat · antworten

Zitat von Parabellum im Beitrag #12
Das Vor-Ort-Expertenduo kann so etwas ja manchmal irgendwie aufgreifen und umsetzen...

1. Ätsch, ich kann noch kleiner!
2. Zur Rollenverteilung innerhalb des Expertenduos: Ich bin der mit dem Bluescreen und PC-Tourette und habe keine Ahnung.
3. Aber vielleicht fällt dem coolen Kaffeeschlürfer ja was ein - so was ähnliches wie beim Maushovern über den Klassenbuttons z.B.?


NAVIGARAYY NECESSE EST

Parabellum
Oberst d. Fernschreiber
Beiträge: 2.889


03.09.2014 13:24
RE: Vorschau: PG3DE300 + RSF#3.7 Zitat · antworten

Zitat von Rayydar im Beitrag #13
...
2. Zur Rollenverteilung innerhalb des Expertenduos: Ich bin der mit dem Bluescreen und PC-Tourette und habe keine Ahnung.
...


Ähem, nun ja, dass ist gewissermaßen hinreichend bekannt. Aber soweit wollte ich mich nun doch nicht aus dem Fenster lehnen, weil ich ja sonst bekomme. Aber wenn Du es selbst schreibst...


*** IN METAL WE TRUST ***

Matze das Orayykel
Forumsgrenadier
Beiträge: 343


03.09.2014 19:03
RE: Vorschau: PG3DE300 + RSF#3.7 Zitat · antworten

Zitat von Rayydar im Beitrag #4
2. Screenshots und Grafik
a) Die Panzer3.dat enthält auch Icons, die von den OpenGen-Heinis auschließlich als PNG veröffentlicht wurden. Diese wurden in ein erweitertes SHP-Format konvertiert. Als Spieler bemerkt man das gar nicht.



Ach Rayy "Heinis" ist mal wieder kein adäquater Ausdruck für sehr fleißige kreative Menschen, die der Gemeinschaft schöne neue Icon-Grafiken erstellen. Die Aussage "nur" in PNG stimmt so auch nicht -> da entsprechend einem Tool von Luis (ich weiß du magst ihn nicht) man png in shp umwandeln kann uuuuunnnnd es auch eine neue Panzer2.dat vom April 2014 gibt, die die bis dahin erstellen Icons alle samt intus hat...

Zitat von Rayydar im Beitrag #4
Ich denke nicht, dass die Panzerliga so tot ist, dass sie einer Wiederbelebung bedürfte. Eher schon sollte man dort in meiner humpelnden Meinung in puncto RSF mal aus dem Quark kommen.


In der PL ist alles erlaubt was gefällt und wo aktive Menschen etwas bewegen... Ergo muss der "aktive" RSF-Spieler einfach RSF spielen und reporten. Mit dem Zusatz im Report beim Scenariofeld "RSF" weiß auch jeder Statistikschauer bescheid... Nur es bleibt weiterhin ein Defizit des RSF, dass es nicht mehr frei für jedermann rund um die Uhr erreichbar ist. Ich hab auch den Überblick verloren, ob ich noch in deinem Rundmailliste drin bin oder nicht. letzte E-Mail, die mich erreichte war eine Umfrage ob neue Scenarien gewünscht sind, glaube ich... Ich hab gerade geschaut -> mein Stand ist Sommer und Winter RSF 3.5a


Immer wenn du lügst wird Jesus Blut weinen
(Todd Flanders zu seinem Vater)

James Font
Postingschütze
Beiträge: 126


03.09.2014 19:31
RE: Vorschau: PG3DE300 + RSF#3.7 Zitat · antworten

Zitat von Parabellum im Beitrag #10
Hi Rayy,

die separaten Menüs für die Einheitenklassen sind .
Lässt sich eventuell die Schriftgröße soweit verkleinern, dass die Einheitenbezeichnungen komplett lesbar und nicht auf halbem Weg abgeschnitten werden? Oder das Ganze mehrzeilig? Das geht bestimmt nicht oder macht wegen der Lesbarkeit keinen Sinn ?

VG von P aus C

Hallo.
Also zu der Schriftgröße kann ich etwas sagen. Die Schrift in PG habe ich schon vor längerer Zeit experimentell geändert. An sich lässt sich die Schriftgröße ändern. Das Problem bei der Verkleinerung ist allerdings, das die Schrift dann hässlich und nicht mehr lesbar ist.

Warum ist das so?
Die Schrift ist einfach schon sehr klein. In Wirklichkeit sind die Buchstaben in PG nur maximal 9 Pixel hoch (die Breite ist flexibel). Durchschnittlich sind es sogar nur 7 Pixel. Auf einem Bildschirm mit hoher Auflösung und großer Bildfläche wirkt die Schrift von PG3D nur so groß, weil die Auflösung des Spiels im Verhältnis zur Bildschirmauflösung so klein ist. Das gesamte Bild des Spiels inklusive der Schrift (deren Buchstaben auch aus einzelnen Bildern bestehen) wird von der Grafikkarte oder dem Bildschirm auf die Größe des Bildschirms skaliert.
Hier ein Screenshot von meinem PG3D Schrifteditor wo ihr diesen Effekt sehen könnt.

Beide Darstellungen des Buchstaben A sind nur 6 Pixel breit und 7 Pixel hoch. Auf großen modernen Bildschirmen passiert etwas Ähnliches wie bei der zehnfachen Vergrößerung. Eigentlich ist der einzige Unterschied, das auf dem Bildschirm durch Antialiasing die Kanten des Buchstaben etwas verwischt werden. Ich hoffe das Problem wird jetzt erkennbar. Das A ist ein recht einfach darzustellender Buchstabe. Deshalb kann ich es theoretisch, wie in folgender Darstellung (rote Pixel) verkleinern.

Leider sind erstens nicht alle Darstellbaren Zeichen so klein Darstellbar (ein einfaches E müsste schon ein Pixel höher sein) und zweitens sieht dieses A im Spiel dann sehr verwaschen aus und ist schlecht lesbar, weil das Antialiasing einen 1 Pixel dicken Strich einfach nicht vernünftig scharf vergrößern kann.

Ich kann die Schrift aber beliebig vergrößern



Welche Möglichkeit gibt es trotzdem eine kleiner wirkende Schrift einzusetzen?
Ganz einfach wir verkleinern nicht die Schrift, sondern vergrößern die Spielfläche. Das heißt, dass das Spiel in einer höheren Auflösung laufen muss. Daran arbeite ich, bin aber noch lange nicht fertig, weil es andere Prioritäten gibt.

Geht mehrzeilig?
Prinzipiell ja, aber nur zwischen Wörtern. Lange Bezeichnungen ohne Leerzeichen dazwischen würden nicht in eine neue Zeile rücken. Außerdem hast du recht, die Lesbarkeit würde hier leiden.

Zitat von Rayydar im Beitrag #13
...
3. Aber vielleicht fällt dem coolen Kaffeeschlürfer ja was ein - so was ähnliches wie beim Maushovern über den Klassenbuttons z.B.?
...


Das ginge bestimmt. Geht ja auch bei vielen Buttons. Momentan weiß ich nur nicht wie das im Spiel umgesetzt ist.

Grus James


James Font
Postingschütze
Beiträge: 126


03.09.2014 19:58
RE: Vorschau: PG3DE300 + RSF#3.7 Zitat · antworten

Zitat von Matze im Beitrag #15
...
Ach Rayy "Heinis" ist mal wieder kein adäquater Ausdruck für sehr fleißige kreative Menschen, die der Gemeinschaft schöne neue Icon-Grafiken erstellen. Die Aussage "nur" in PNG stimmt so auch nicht -> da entsprechend einem Tool von Luis (ich weiß du magst ihn nicht) man png in shp umwandeln kann uuuuunnnnd es auch eine neue Panzer2.dat vom April 2014 gibt, die die bis dahin erstellen Icons alle samt intus hat...



Hallo Matze.
Mit welchem Tool von Luis kann ich ein OpenPG PNG (3x3 Bilder in einem)automatisch in eine SHP-Datei umwandeln? Das muss ich übersehen oder vergessen haben.

Natürlich sollte man den Icon-Künstlern, großen Respekt zollen. So kleine Bilder sind sehr schwer zu erstellen, weil nur so wenige Pixel zur Verfügung stehen. Ich denke aber das Rayy den Begriff "Heinis" nicht abwertend nutzen wollte. Was die schönen neuen Icons angeht macht die Verwendung von PNGs in OpenPG Sinn, weil mehr Farben verwendet werden können und die Bilder so besser wirken.

Das Schöne an meinem erweiterten Format ist, das alle bis jetzt erstellten OpenPG PNGs damit auch in PG3D ohne Farbverlust darstellbar sind. Es ist zwar auch auf 256 Farben beschränkt aber jedes Bild kann andere Farben nutzen. Viele der neueren PNG-Icons benutzen nicht nur PG3D Farben. Bei einer Wandlung in das alte SHP Format, ist man ja leider auf die fixen 256 Farben der Standard-Palette von PG3D beschränkt, wodurch z.B. kein reines Weiß darstellbar ist, weshalb viele umgewandelte Bilder nicht mit dem Original identisch sind. Bei vielen Bildern merkt man das kaum, bei anderen ist der Unterschied deutlich.

Gruß James

Rayydar
Generalspammarschall
Beiträge: 11.396


03.09.2014 23:57
RE: Vorschau: PG3DE300 + RSF#3.7 Zitat · antworten

Zitat von Matze im Beitrag #15
Ach Rayy "Heinis" ist mal wieder kein adäquater Ausdruck für sehr fleißige kreative Menschen, die der Gemeinschaft schöne neue Icon-Grafiken erstellen.

Das bezieht sich überhaupt nicht auf die Icon-Maler, denen ich sehr dankbar bin, sondern auf die OpenGen-'Führungsetage', welche die Künstler einfach gezwungen hat, nur noch PNGs zu erstellen. Viele Icon-Maler wollten die Kompatibilität zu PG beibehalten!
Ich sehe einfach den Sinn der PNGerei nicht - außer PG langsam sterben zu lassen (wer's nötig hat ...). Die Farbtiefe der SHPs hat 15 Jahre lang ausgereicht, wunderschöne Icons zu erstellen.
Zitat von Matze im Beitrag #15
Die Aussage "nur" in PNG stimmt so auch nicht -> da entsprechend einem Tool von Luis (ich weiß du magst ihn nicht) man png in shp umwandeln kann ...

Die OpenIcons.dat enthält 100% PNGs. Ich kenne wie James kein Tool von Luis, mit dem man aus PNGs mit >256 Farben akzeptable SHPs erstellen kann. Und die Suite PG2 ist dank der Extravaganzen der OpenGen-Heinis auch kaum noch zu gebrauchen.
Zitat von Matze im Beitrag #15
... uuuuunnnnd es auch eine neue Panzer2.dat vom April 2014 gibt, die die bis dahin erstellen Icons alle samt intus hat...

Neu daran ist höchstens der Euphemismus, eine 5 Monate alte Dat als "neu" zu bezeichnen. Seit April sind Hunderte wertvolle Icons hinzugekommen!
Zitat von Matze im Beitrag #15
Nur es bleibt weiterhin ein Defizit des RSF, dass es nicht mehr frei für jedermann rund um die Uhr erreichbar ist.

Bisher hat jeder, der mir einen Mail-Einzeiler geschickt hat, alles innerhalb von 24 Stunden bekommen.
Zitat von Matze im Beitrag #15
Ich hab auch den Überblick verloren, ob ich noch in deinem Rundmailliste drin bin oder nicht. letzte E-Mail, die mich erreichte war eine Umfrage ob neue Scenarien gewünscht sind, glaube ich... Ich hab gerade geschaut -> mein Stand ist Sommer und Winter RSF 3.5a

kessler@panzerliga.de war und ist in meiner Mailing-Liste. Das RSF#3.6 ist am 23.12.2013 rausgegangen.


NAVIGARAYY NECESSE EST

Matze das Orayykel
Forumsgrenadier
Beiträge: 343


04.09.2014 18:56
RE: Vorschau: PG3DE300 + RSF#3.7 Zitat · antworten

Hallo Ihr beiden,

hier das Programm das benötigt wird - das obere "IconsTool": http://luis-guzman.com/PG2_ShpTool.html

Programm öffnen.

-> die OpenDat laden indem man unter dem Reiter "Tool" auf "Dat Tool" klickst und hier das Öffnungssymol anklickt und die entsprechende Datei anklickt. Es erscheint in der Liste alle Icons (png). Nun auf ein Icon klicken, dann wieder auf "Tool" - hier das vierte von oben "Convert/Extract PNG to PG2´s SHP" klicken = du erhälst automatisch alle vorhandenen Icons als shp -> dauert etwas aber geht einfach. Du kannst auch einzelne PNG über den einen der anderen Reiter als PNG abspeichern - dann im Tool über shp Tool laden und als SHP abspeichern -> einfach mal mit dem Ding beschäftigen. Ich hab auch nur am Rand mitbekommen. Man kann auch hier direkt an speziellen Icons suchen, da die Hintergrundinfos auch mit enthalten sind - Also Iconbeschreibung, Style, Color usw...

@Rayy:
jep so eine Mail verschwindet schnell und dann wars das, daher würd ich eine Onlinestellung echt gut finden. Kannst mir bitte nochmal die Mail zukommen lassen?


Immer wenn du lügst wird Jesus Blut weinen
(Todd Flanders zu seinem Vater)

James Font
Postingschütze
Beiträge: 126


04.09.2014 20:47
RE: Vorschau: PG3DE300 + RSF#3.7 Zitat · antworten

Zitat von Matze im Beitrag #19
...
hier das Programm das benötigt wird - das obere "IconsTool": http://luis-guzman.com/PG2_ShpTool.html
...


Danke für die Info. Das PG2 ShpTool benutze ich zwar schon mindestens 1 Jahr, aber das es auch die OpenPG PNGs automatisch konvertiert war mir nicht bewusst.

Seiten: 1 | 2
«« Clubdll
Raiders-PG-Forum » Equipment & Patches » Equipment & Patches » Vorschau: PG3DE300 + RSF#3.7 (inkl. Diskussion)
   

  PBEM-Liga für PG3D und viele weitere Spiele: »Panzerliga.de« » Internationales PG-Forum: »JP's Panzers« (engl.)  

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen