Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Forum Übersicht | Suche | Registrieren | Login | Online? | Mitglieder | Landkarte | Globale Map | FAQ
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 697 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
Raiders-PG-Forum » Equipment & Patches » Equipment & Patches » paar fragen zu einheiten im rsf 2.70 Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Supply

15.07.2008 22:24
paar fragen zu einheiten im rsf 2.70 Zitat · antworten
guten abend

bin schon seit längerem pg spieler und war vor jahren schonmal in der liga hier dabei (ohne grossen eifer und erfolg...) habe nur meinen benutzer namen hier im laufe der zeit "vergessen". deshalb nun neu.

habe nun erstmals das neue rsf installiert. vorher lange das "alte" rsf 1.xx gehabt und damit singleplayer gespielt.
an kampagnen bisher nur die originalen und meine lieblingskampagne "verteidigung des vaterlandes" .
habe nun mal wieder zeit und erstmal mit den original ssi kampagnen angefangen, um wieder durchzublicken.

nun habe ich ein paar fragen zum neuen rsf. habe sogar das readme gelesen und etliche beiträge hier im forum. also gelegentlich erhört einer @ raydars rufen..

ich hätte fragen zu einigen einheiten.

das der dt. panzer IIIe *reparabel* im singleplayer eher schrottwert besitzt, habe ich schon erlesen im forum. kaufe ich also nicht. obwohl alleine das knuffige icon putzig ist.

aber was kann denn z.b der schwimmpanzer IVd oder IIIh?
die fahren nun bei mir in der kampagne nun durch afrika. haben die einen praktischen nutzen? also so richtig ins wasser wollen die bei mir nicht.

dann eine kleine frage zum dt.kübelwagen. einer ist doch ohne extra kennzeichnung, der andere hat dak im namen. ist das bedeutend?

dann ist mir aufgefallen, das bei "guderians strategie" im level malta nun der fehler behoben ist, mit dem lufttransport. also einheiten können direkt im luftransport aufgestellt werden. ging in älteren versionen mal mehr, mal weniger.
früher hat eine einheit aber bei lufttransport ihr fahrzeug verloren, nun behält sie es. es ist also in der nächsten schlacht, im hq noch da. ist natürlich praktisch. konnte ich aber noch nicht oft testen.

dann ist mir aufgefallen, das z.b bei "guderians strategie" die deutschen ewig nur gurken von panzern haben. daher überlege ich, ob ich nicht zumindest in den anfangs leveln komplett darauf verzichte. immerhin gibt es die fahrende deutsche pnazerabwehr, die gar 2 felder weit schiessen kann.

tschüss supply







NinthBit
Postingschütze
Beiträge: 139


16.07.2008 00:59
paar fragen zu einheiten im rsf 2.70 Zitat · antworten

Quote:
dann eine kleine frage zum dt.kübelwagen. einer ist doch ohne extra kennzeichnung, der andere hat dak im namen. ist das bedeutend?


naja, es gibt doch auch unterschiedlich angemalte Inf. Ich glaub, das is nur für das flair in den scenarios.
Clu
Oberst d. Fernschreiber
Beiträge: 3.933


16.07.2008 09:22
paar fragen zu einheiten im rsf 2.70 Zitat · antworten
Willkommen zurück!
Wenn du schon mal ein Raider warst, müsstest du doch in den ewigen Tabellen zu finden sein. Blättere da doch mal durch. Vielleicht fällt dir dein alter Name dabei ein.

Einheiten verlieren beim einladen immer noch ihre Transporter.
Es sei denn, der Transport war selber luftlande/abwurffähig. Demzufolge hattest du wohl Glück bei der Wahl des Transportes.

Reparable bedeutet, dass du sie 'billig' kaufen kannst (z.B., wenn du nur noch wenig pp hast) und sie dann im HQ aufwerten kannst. Macht nur im Kampagnenmodus Sinn.

Clu
Supply

16.07.2008 18:47
paar fragen zu einheiten im rsf 2.70 Zitat · antworten
guten abend

danke erstmal für die hinweise.

was ich mit den luftlandtruppen meine, ist einfach das ich die, samt ihrem transportfahrzeug im level malta in der luft aufstellen kann. es wird ja extra gefragt, ob ich lufttransport wünsche.

nun fliege ich die zu ihrer absprungzone. dort gelandet können sie im nächsten zug in ihr fahrzeug einsteigen und losfahren. die steigen also samt fahrzeug ein und landen mit samt ihrem fahrzeug.

habe ich mit mehreren einheiten gestestet und nun auch mal mit verschiedenen fahrzeugen. ausser mit pferdefuhrwerken. aber das wäre vieleicht auch tierquälerei...

also z.b infanterie "brandenburger" kann sowohl mit dem opel record, als auch mit den beiden in malta verfügbaren gepanzerten sdkfz 7 oder sdkfz 251/1 fahrzeugen fliegen und landen und nach der landung fahren.
da weiss ich nun nicht, ob das geplant und gewünscht ist.
ist mir nun erstmalig aufgefallen. mit den uk patch 2.20 und dem rsf 2.70.
oder passt zu rsf 2.70 garnicht uk patch 2.20 sondern ich müsste uk patch 2.10 nutzen? ist aber vieleicht auch egal.


wahrscheinlich nur mir aufgefallen, weil kaum noch jemand die original ssi kampagnen spielt mit dem neuen rsf file.

tschüss supply

Rayydar
Generalspammarschall
Beiträge: 11.446


16.07.2008 20:32
paar fragen zu einheiten im rsf 2.70 Zitat · antworten
Das Platzieren von Einheiten in Lufttransporten vor der ersten Runde ist was anderes als das Ver- und Entladen mitten im Szenario. Deshalb werden bei Variante 1 die Bodentransporter mitgenommen.
Das war aber m.W. schon immer so und hat nichts mit dem RSF zu tun.

Quote:
aber was kann denn z.b der schwimmpanzer IVd oder IIIh?
die fahren nun bei mir in der kampagne nun durch afrika. haben die einen praktischen nutzen? also so richtig ins wasser wollen die bei mir nicht.

Tja, für Afrika braucht man die Teile nicht zu erwerben. Für Ozean- bzw. Mittelmeerüberquerungen (Rommel per Tauchpanzer nach Grosny???) waren die auch nie gedacht.
Sehr wohl aber können sie Flüsse zügig überqueren. Sie verhalten sich dabei wie Anführereinheiten mit 'Brücke bauen'. Probier sie mal auf der Novgorod-Map und du wirst deine helle Freude an ihnen haben!
Panzerlurch
Oberst d. Fernschreiber
Beiträge: 2.107


16.07.2008 21:00
paar fragen zu einheiten im rsf 2.70 Zitat · antworten
Zu den Lufttransporten:

Meines Wissens ging es noch nie, daß z.B. Fallis, die mit Fahrzeug in ein Flugzeug einsteigen, das Fahrzeug auch nach dem Absprung behielten. Ich habe die Original SSI- Kampagne, auch das Malta- Szen oft gespielt. Natürlich wird nach Lufttransport gefragt, man verlor aber in der Originalversion des Spiels das Fahrzeug.

Ich halte dieses für einen Bug.
Supply

16.07.2008 22:17
paar fragen zu einheiten im rsf 2.70 Zitat · antworten
guten abend

wie immer weiss die serviceoase @ rayydar bescheid.

das mit aufstellen in malta und den fahrzeugen im flieger ist natürlich genauso wie geschrieben von @ rayydar. das mit dem fahrzeug fliegen geht nur nach dem direkten aufstellen in der luft. gehen die mitten im spiel zum flughafen und fliegen los, ist das fahrzeug weg.

die schwimmpanzer habe ich ja nicht extra wegen der afrikamap gekauft. aber natürlich versucht, den in den ozean zu stürzen, quasi als ersatz u-boot
was leider nicht geklappt hat.

den IVd schwimmpanzer habe ich (glaube ich) sehr früh als bonus geschenkt bekommen und war natürlich entzückt darüber, was ich da schönes habe. der IIIh schwimmpanzer ist wohl ab afrika verfügbar. könnte mir auch so als bonus geschenkt worden sein, bin mir da nicht mehr so sicher. jedenfalls habe ich einige davon im afrika einsatz, wo leider die aquatischen fähigkeiten wenig genutzt werden.muss ich nun genau probieren, ob das mit dem brücke bauen geht.

mit den bonus geschenken, ist ja auch oft wie weihnachten und geburtstag aufeinmal. in der guderian strategie kampagne gabs extrem früh (2. map-polen) so einen fw condor (r) bomber geschenkt. wo ich erst nicht so recht wusste, zuwas der wirklich nützlich ist, mit seinen relativ schwachen bodenkampf werten.
das er hin-und herfliegen kann, also das aufklären ist natürlich klasse.

also ich finde ja viele neuigkeiten aus dem rsf 2.70 richtig klasse.
vieles kenne ich natürlich noch nicht oder weiss das nicht richtig zu nutzen.
wird also erstmal nicht langweilig.

tschüss supply





Raiders-PG-Forum » Equipment & Patches » Equipment & Patches » paar fragen zu einheiten im rsf 2.70
   

  PBEM-Liga für PG3D und viele weitere Spiele: »Panzerliga.de« » Internationales PG-Forum: »JP's Panzers« (engl.)  

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen