Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Forum Übersicht | Suche | Registrieren | Login | Online? | Mitglieder | Landkarte | Globale Map | FAQ
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 712 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
Raiders-PG-Forum » Sonstige PG3D-Themen » Sonstige PG3D-Themen » Schwierigkeitsgrad Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Cardian
Rekrut
Beiträge: 7

13.01.2005 17:06
Schwierigkeitsgrad Zitat · antworten
Hallo,

(ich ware schonmal hier, aber das ist schon lange her (98,99,2000 ?). Aber ich bin derselbe Cardian.)

Aber zur Frage:
Welchen Wert repräsentiert den schwierigeren Grad 50 oder 300?
(Die Beschilderung der Pfeile ist ja VÖLLIG IRREFÜHREND)
Ich will das einfach mal noch aus eurem Munde hören.


Rayydar
Generalspammarschall
Beiträge: 11.789


13.01.2005 17:15
Schwierigkeitsgrad Zitat · antworten
Cool, dass du 2000 oder vorher schon mal hier warst. Da gab es dieses Forum nämlich noch gar nicht.

Die von dir genannten Zahlen sind Prozentangaben, die sich auf das Prestige beziehen, das du nach einer Runde oder für die Eroberung von Sieghexen bekommst. Die Beschriftung der Pfeile ist also völlig korrekt!

Wenn du nur 50%, also halb so viel Prestige bekommst wie normal, ist das natürlich schwieriger als mit 100%.
Und mit 300% ist alles viel zu einfach.


Cardian
Rekrut
Beiträge: 7

14.01.2005 00:10
Schwierigkeitsgrad Zitat · antworten
Ach so ... naja ich hab die letzten Jahre oft mit 'Geld unendlich' gespielt und dafür andere Regeln gesetzt wie:
"Spiele Kampange nur mit Aufklärer, Flak, Bomber und Jagdflugzeuge."
oder
"Kaufe in jedem Level nur eine weitere Einheit (Proto darf behalten werden)."
oder
"Setze den ersten Zug immer aus. Kaufe nur pro Offizier maximal zwei neue Einheiten."
usw ... das Regel-Zeug ist natürlich variabel ...
Es gab aber zwischenzeitlich auch immer wieder Spiele, wo ich "normal" gespielt habe.

Zum Forum: Ja was weiß ich ... jedenfalls hab ich mal bei einer Liga mitgemacht (hab auch nicht allzu schlecht abgeschnitten). Aber dann gab es ja meines Erachtens irgendwelche Liga-Fusionen und zu der Zeit konnte ich nicht mehr mitmachen.


Joerg0866
Verbalkanonier
Beiträge: 624

14.01.2005 09:39
Schwierigkeitsgrad Zitat · antworten
Hallo Cardian,

na dann starte doch ein Comeback.

Gruß Joerg0866


Sgt. Pepper
Forumsgrenadier
Beiträge: 361

14.01.2005 10:27
Schwierigkeitsgrad Zitat · antworten
Ich habe auch gerne Kampagnen mit selbst auferlegten Beschränkungen gespielt.

Am liebsten das bunte "keine Einheit doppelt (am besten nicht mal gleiches Icon), und möglichst viele Einheiten aus anderen Nationen."
Geht mit Raiders Equipment besonders gut.


Cardian
Rekrut
Beiträge: 7

15.01.2005 14:06
Schwierigkeitsgrad Zitat · antworten
Keine Einheit doppelt ... hört sich gut an ...

Nur fremde Einheiten kenne ich auch ... hatte mir gleich ein Haufen Inf.-Finnen geholt.

Aber die Kombination könnte ja richtig interessant werden.

@Joerg: Comeback ... wirklich Zeit und Ruhe habe ich dazu leider nicht.


Raiders-PG-Forum » Sonstige PG3D-Themen » Sonstige PG3D-Themen » Schwierigkeitsgrad
   

  PBEM-Liga für PG3D und viele weitere Spiele: »Panzerliga.de« » Internationales PG-Forum: »JP's Panzers« (engl.)  

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz