Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 146 Antworten
und wurde 13.859 mal aufgerufen
  
 Kampagnen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
Pavel Offline

Literaturmajor


Beiträge: 1.501

22.06.2019 18:54
#101 RE: Neue Kampagne: Operation Wintergewitter 42/43 Antworten

Ich versuche mal eben den letzten Zug nochmal zu spielen.
Obwohl es mir graut, das war alles knapp...vielleicht diesmal letzter Zug.

GeneralLascar Offline

Forumsgrenadier

Beiträge: 285

22.06.2019 19:03
#102 RE: Neue Kampagne: Operation Wintergewitter 42/43 Antworten

ok bin gespannt wie es ausgeht

Pavel Offline

Literaturmajor


Beiträge: 1.501

22.06.2019 19:05
#103 RE: Neue Kampagne: Operation Wintergewitter 42/43 Antworten

Habe nochmal, nun bis zum letzten Zug, gespielt.
Alles klappt nun plötzlich!!!
Nun Stalingrad mit meinem veränderten Rundenlimit(20-22-24):)

GeneralLascar Offline

Forumsgrenadier

Beiträge: 285

22.06.2019 19:06
#104 RE: Neue Kampagne: Operation Wintergewitter 42/43 Antworten

sehr gut, jetzt müsste es ja glatt gehen hoffe ich

Pavel Offline

Literaturmajor


Beiträge: 1.501

22.06.2019 19:07
#105 RE: Neue Kampagne: Operation Wintergewitter 42/43 Antworten

Ich tippe mal, der Fehler wurde mit deiner neuen Datei ausgemerzt und griff aber erst bei einer Neuabspeicherung.

GeneralLascar Offline

Forumsgrenadier

Beiträge: 285

22.06.2019 19:13
#106 RE: Neue Kampagne: Operation Wintergewitter 42/43 Antworten

Egal, manchmal gibt es auch unerklärliche Phänomäne, vor allem wenn man oft zwischen Spiel und Suite wechselt. Manchmal erscheinen Leader nicht etc.

Wer neu anfängt zu spielen, bitte den letzten Download hier nutzen. Und wer in Kalatsch scheitert, hat ja jetzt zur Not ein Savegame .....
Schön dass du die Briefings lesen kannst, die mir beim durchlesen immer wieder einen Schauer versetzen, weil die Kämpfe doch wirklich hart sind. Aber wir sind ja jetzt auch beyond Manstein! Da wird alles und jeder bis aufs letzte gefordert!

Nach der Kalatsch Mission habe ich ein paar Tage gebraucht, um wieder zu spielen, da ich mich schon gefragt habe, was soll jetzt noch kommen! Was man da so alles wegballert, unglaublich! Wirklich am Rande des spielbaren ohne dauernd laden zu müssen, also man schafft es gerade so.

Pavel Offline

Literaturmajor


Beiträge: 1.501

23.06.2019 01:06
#107 RE: Neue Kampagne: Operation Wintergewitter 42/43 Antworten

Stalingrad, zuerst- he, das wird nen Durchmarsch, dann, oh(!) wo kommen die ganzen Truppen im Süden plötzlich her.
Das Sig Bison hält sich wacker in der Verteidigung, jedoch könnte ich jetzt die vergeigte Ari gebrauchen.
Die zwei Aris mit hoher Reichweite im Osten, werden immer schön nachgeladen und verrichten stoisch ihr Werk.
Der 13er PGIV rollt die Front im Vorfeld von links nach rechts auf, lädt schön nach und muss aber wieder zurück nach westen, da es brennt. Das kostet Zeit...dann alle Aris nach osten an das Wolgaufer, PanzerIV wieder da und schnell überhesetzt, leider die beiden 85er pak nicht gesehen. Gegner massiert alles auf den Panzer und haut ihn mir weg.
Das wars! Nochmal von vorn das ding:(

GeneralLascar Offline

Forumsgrenadier

Beiträge: 285

23.06.2019 01:26
#108 RE: Neue Kampagne: Operation Wintergewitter 42/43 Antworten

und kein Savegame zur Hand?
Tja was soll ich noch sagen, von einfach war glaub ich nie wirklich die Rede ... "unüberlegtes Vorpreschen wird unersetzliche Verluste von Kerneinheiten zur Folge haben" oder so ähnlich habe ich es ins Startbriefing zur Kampagne geschrieben. Also es bleibt immer eine Herausforderung. Evtl. ist die nächste Mission und die letzte Mission aufgrund der vielen Truppen etwas einfacher, aber immer noch nicht leicht!
Gut dass du nicht aufgibst, und nutze die Breite deiner Armee, aber trotz der Fehler und Verluste - gut gespielt auf jeden Fall!

Pavel Offline

Literaturmajor


Beiträge: 1.501

23.06.2019 15:43
#109 RE: Neue Kampagne: Operation Wintergewitter 42/43 Antworten

Habt ihr das auch manchmal? Beim schlafen nachts gehen einem ständig die Züge und Überrollaktionen durch den Kopf. Ich habe echt schlecht geschlafen, also heute mal PG Pause. Die sechste Armee bekommt den Tag Aufschub, den Flugplatz habe ich ja bis zum Schluss freigehalten. Somit kann hier und da eine Ju durch und den sich ja schon wieder schliessenden Ring überbrücken.

GeneralLascar Offline

Forumsgrenadier

Beiträge: 285

23.06.2019 16:55
#110 RE: Neue Kampagne: Operation Wintergewitter 42/43 Antworten

Ein Tag Kampfpause ist ja auch wichtig, um sich von den Strapazen zu erholen. Hauptsache der Flughafen ist noch frei und es wurde ja ein Nachschubkonvoi in die Festung geleitet!

mob Offline

Schreibstubenhengst

Beiträge: 63

23.06.2019 21:08
#111 RE: Neue Kampagne: Operation Wintergewitter 42/43 Antworten

Hier mal meinen Senf zur Kampagne Wintergewitter:

Scharfer Senf des Ding und nix für Grünschnäbel! ;)
Hat Spass gemacht!

Erste Mission find ich ne gute Idee!
Kann jeder seine bevorzugten 4 Anführer raussuchen. :)
Bei mir ...
Pz IVG - Kontrolle
Pz IIL"Luchs" - Kampfunterstützung
76mm FK F-22 (r) - Anhaltendes Feuer
Bf-109G-3 Fliegerasse [C] - Aggressiver Angriff

Einmal war einen Reload notwendig, da mir ein Panzer in Rauch aufging.
Des hat mich bei der FW-190A-4/U3 die Kampfunterstüzung gekostet.
Aber insgesamt Glück gehabt bei den Anführern, sonst wärs glaub noch schwieriger gewesen. ;)

Prestige hab ich bisher meistens nicht in Überstärke (Ausnahme z.B. KnK bei Zitadelle) investiert.
Da es aber nix zu Kaufen gibt und die Blechbüchsen sonst in Unterstärke rumfahren.
Ja dann eben alles rein in Überstärke bei Panzer, Marder IIIH, StuG IIIF8 und Artillerie.

Alles gut spielbar, manchmal echt knapp mit dem glorreichen Sieg.
2 Missionen mussten neu gestartet werden, wegen falscher Taktik. ;)
Letzte Mission hat es nochmal in sich. Der Russe will einen nicht entkommen lassen. ;D

48 Jagdflugzeuge abgeschossen und nur 2 Bomber, des kommt mir etwas Jagdflugzeug lastig vor.
Wobei wenn ma dem Russe noch a paar Bomber spendiert, wirds noch schwieriger. ;)
Beste Einheit war zum Schluss der Pz IVG mit Kontrolle und 2145 Erfahrung.

Insgesamt ne prima Kampagne!

Servus mob

GeneralLascar Offline

Forumsgrenadier

Beiträge: 285

23.06.2019 23:12
#112 RE: Neue Kampagne: Operation Wintergewitter 42/43 Antworten

Gratuliere zur Befreiung der 6. Armee!

Kontrolle ist hier wohl der beliebteste Anführer, und die Exp. der Einheit spricht ja für sich. Soviel hatte meiner bei weitem nicht, dafür aber mehrere Einheiten über 1000Exp.

Das mit der Luftwaffe war ein Kompromiss, da es nur 100 Einheiten gibt und der Schwerpunkt mehr auf den Bodentruppen lag. Im Schnitt gab es ja nur 5 Lufteinheiten, und da fand ich 5 gute Jagdflugzeuge die beste Alternative.

Offensichtlich bist du der erste, der es geschafft hat, also nochmal - gratuliere, du musst ein ziemlich guter Spieler sein!

Pavel Offline

Literaturmajor


Beiträge: 1.501

24.06.2019 09:45
#113 RE: Neue Kampagne: Operation Wintergewitter 42/43 Antworten

Gratulation auch von mir.

hoza Offline

Oberst d. Fernschreiber


Beiträge: 2.678

27.06.2019 10:38
#114 RE: Neue Kampagne: Operation Wintergewitter 42/43 Antworten

Also auch die Entscheidung an der Aksaj war gut machbar, 4 oder 5 vor BV. Die Verteilung der Einheiten auf die verschiedenen Kampfgebiete war das eigentlich zu lösenden Problem. Nicht zuviel und nicht zuwenig für die Verteidigung im SO, genügend für den Vorstoß nach N zum Flugplatz und den anschließenden Westschwenk und ausreichend Truppen zur Untestützung der Hiwis für den Vorstoß im Westen nach Norden.

Current scenario: Tiger im Schlamm, VH prestige is 400, All hex prestige is 520
Total army value 0 Current prestige is 0
BV: 200, Inferno an der Myschkova, cap 1000, turn prestige: 0
V: 200, Inferno an der Myschkova, cap 1000, turn prestige: 0
TV: Loss, turn prestige: 0
Ls: Loss, turn prestige: 0

Tank
* Pz IIIL , 5 bars , 533 exp. , , , 0 pp
* Pz IIIL , 5 bars , 534 exp. , Infiltration Tactics , , 0 pp
* Pz VI H Tiger (subm.) , 3 bars , 329 exp. , Reconnaissance Movement , , 0 pp
* Pz IIIK PzBefWg. [C] , 4 bars , 405 exp. , Superior Maneuver , , 0 pp
* Pz IVG , 5 bars , 689 exp. , Overwatch , , 0 pp
* Pz IIIN , 4 bars , 448 exp. , , , 0 pp

Antitank
* 75mm/41 [S] (SdKfz 11 Zugmaschine) , 3 bars , 316 exp. , Combat Support , , 0 pp
* 88mm/36 ATG [F] (SdKfz 7 Zugmaschine) , 3 bars , 352 exp. , , , 0 pp
* StuG IIIF8 , 4 bars , 422 exp. , , , 0 pp
* Marder IIIH , 4 bars , 402 exp. , , , 0 pp

Artillery
* 150mm sFh18 (Einheitsdiesel 6x4 Zugm.) , 3 bars , 358 exp. , , , 0 pp
* SIG 38(t) H Bison , 3 bars , 368 exp. , , , 0 pp
* 76mm FK F-22 (r) (SdKfz 11 Zugmaschine) , 5 bars , 522 exp. , Devastating Fire , , 0 pp

Recon
* Pz IIL"Luchs" 2cm KwK , 4 bars , 409 exp. , Combat Support , , 0 pp

Air Defense
* 37mm/SdKfz 6/2 , 3 bars , 334 exp. , , , 0 pp
* 37mm/SdKfz 6/2 , 2 bars , 200 exp. , , , 0 pp

Infantry
* Sturmpioniere [EA] (SdKfz 7 MTW) , 4 bars , 457 exp. , , , 0 pp
* Stabseinheit [ACT] (SdKfz 3 Maultier Einheitskoffer) , 4 bars , 405 exp. , Determined Defense , , 0 pp
* Grenadiere [A] (SdKfz 251/1 Ausf. B (MTW)) , 4 bars , 431 exp. , , , 0 pp
* Grenadiere [A] (SdKfz 7 MTW) , 4 bars , 447 exp. , , , 0 pp
* Grenadiere [A] (SdKfz 251/1 Ausf. B (MTW)) , 4 bars , 424 exp. , Overwhelming Attack , , 0 pp
* Waffen-SS-Stabseinheit [AC] (SdKfz 251/3 IV (FZ)) , 4 bars , 424 exp. , Determined Defense , , 0 pp

Fighter
* Bf-109G-3 , 4 bars , 468 exp. , , , 0 pp
* FW-190A-2 , 4 bars , 484 exp. , , , 0 pp
* Bf-109G-3 Fliegerasse [C] , 4 bars , 451 exp. , Reconnaissance Movement , , 0 pp

Tactical Bomber
* Ju-87D-1 , 3 bars , 339 exp. , , , 0 pp
* Ju-87D-1 , 3 bars , 372 exp. , , , 0 pp
* FW-190A-4/U3 , 3 bars , 396 exp. , Determined Defense , , 0 pp

Killed: AD 16 , AT 18 , ATY 47 , INF 78 , REC 7 , TK 55 , FTR 16 , TB 2
Total: 239
Lost: AD 2 , AT 7 , ATY 1 , INF 23 , REC 4 , TK 0 , FTR 0 , TB 0
Total: 37

BV 4
V 0
TV 0
L 0

* <- original core or experienced prototype
*** <- inexperienced core or new prototype
pp <- prestige points

GeneralLascar Offline

Forumsgrenadier

Beiträge: 285

27.06.2019 13:59
#115 RE: Neue Kampagne: Operation Wintergewitter 42/43 Antworten

Ok dann bist du ja bestens gerüstet, um den weiteren Vormarsch anzugehen.
Hattest Du konstant gutes Wetter, da 4-5 Züge vor BV schon recht viel sind. Evtl. müsste ich dann das Rundenlimit verkürzen. Ansonsten würde ich jetzt an den ersten 4 Missionen nichts verändern, da mehrere Spieler durch sind und der Schwierigkeitsgrad zu meistern ist.

Viel Spass noch!

Pavel Offline

Literaturmajor


Beiträge: 1.501

27.06.2019 16:37
#116 RE: Neue Kampagne: Operation Wintergewitter 42/43 Antworten

Gratulation hoza.
Ich denke auch, bei dieser Mission kann so ca. zwei Runden weniger eingestellt werden.

hoza Offline

Oberst d. Fernschreiber


Beiträge: 2.678

27.06.2019 17:01
#117 RE: Neue Kampagne: Operation Wintergewitter 42/43 Antworten

Das Wetter hat gewechselt, war oft klar und bedeckt. Etwa 2-3 Tage Schnee. Denke auch 2 Tage weniger ist ok.

GeneralLascar Offline

Forumsgrenadier

Beiträge: 285

27.06.2019 17:48
#118 RE: Neue Kampagne: Operation Wintergewitter 42/43 Antworten

Gut, ich werde es mir nochmal anschauen, evtl. hatte ich viel öfters Schnee und dann dauert es einfach ein paar Runden mehr. Oder ihr spielt mittlerweile viel aggressiver als ich!

mob Offline

Schreibstubenhengst

Beiträge: 63

28.06.2019 19:13
#119 RE: Neue Kampagne: Operation Wintergewitter 42/43 Antworten

Zitat von GeneralLascar im Beitrag #112
Gratuliere zur Befreiung der 6. Armee!

Kontrolle ist hier wohl der beliebteste Anführer, und die Exp. der Einheit spricht ja für sich. Soviel hatte meiner bei weitem nicht, dafür aber mehrere Einheiten über 1000Exp.

Das mit der Luftwaffe war ein Kompromiss, da es nur 100 Einheiten gibt und der Schwerpunkt mehr auf den Bodentruppen lag. Im Schnitt gab es ja nur 5 Lufteinheiten, und da fand ich 5 gute Jagdflugzeuge die beste Alternative.

Offensichtlich bist du der erste, der es geschafft hat, also nochmal - gratuliere, du musst ein ziemlich guter Spieler sein!


Danke Schön! GeneralLascar und Pavel

Da hier immer wieder mal einer was gebastelt hat, hat mich PG3D nie richtig los gelassen.
Spielspass war immer da! Auch an Rayydar ein grosses Lob: Klasse Arbeit!
Definitiv des Spiel mit der längsten Spieldauer bei mir!

Meine Meinung zu Anführern bei Panzer: Gibt mehrere gute Anführer!
2x Feuer, Angriff +2, Kampfunterstützung, Erstschlag und eben Kontrolle.
Alle haben Ihre Vorteile und wenn ma die auch so einsetzt, hauen die alle rein!

Die hohen Erfahrungswerte bei Kontrolle kommen halt daher:
Einheit greift alles an was beim Zug vom Gegner in Reichweite kommt.
Mit ner Kampfunterstüzungseinheit hinten dran nicht kleinzukriegen!

Achtung Spoiler! Savegames der letzten Mission

Servus mob

mob Offline

Schreibstubenhengst

Beiträge: 63

28.06.2019 19:21
#120 RE: Neue Kampagne: Operation Wintergewitter 42/43 Antworten

jetzt aber

Dateianlage:
Savegame.rar
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Die 3 neueren Kampagnen (Winter, DAK, VS)
Erstellt im Forum Kampagnen von Strakuweit
1 29.06.2024 20:58
von Major Heinz • Zugriffe: 82
Neue Kampagne: DAK 21. Panzer Division
Erstellt im Forum Kampagnen von GeneralLascar
201 14.07.2019 10:44
von mob • Zugriffe: 15164
NEUE Kampagne Vorwärts, Genosse Tester gesucht
Erstellt im Forum Kampagnen von Major Heinz
131 19.12.2018 21:21
von Major Heinz • Zugriffe: 60981
Will neue Kampagne!!!!
Erstellt im Forum Kampagnen von Hacksch
2 04.02.2005 23:45
von nobody • Zugriffe: 1171
Eine neue Kampagne
Erstellt im Forum Kampagnen von Rubberduck
377 10.07.2007 17:39
von nobody • Zugriffe: 26141
Neue Kampagne fertig?
Erstellt im Forum Kampagnen von stonewall
3 23.10.2005 23:20
von nobody • Zugriffe: 1112
Neue Kampagne "Großer Vaterländischer Krieg"
Erstellt im Forum Kampagnen von Panzerlurch
306 13.11.2014 19:35
von Rayydar • Zugriffe: 32744
Demnächst: Neue Kampagne "Forza Italia"
Erstellt im Forum Kampagnen von Panzerlurch
119 01.10.2008 22:21
von nobody • Zugriffe: 7979
Anzeige neuer Kampagnen (KnK, ACampClu)
Erstellt im Forum Kampagnen von Udonello
9 21.02.2014 10:47
von sik • Zugriffe: 2839
 Sprung  

  PBEM-Liga für PG3D und viele weitere Spiele: »Panzerliga.de« *** Internationales OG-Forum: »Open General Forums« (engl.)  

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz