Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 44 Antworten
und wurde 1.905 mal aufgerufen
  
 Historie und Politik
Seiten 1 | 2 | 3
RedScorpion Offline

Forumsgrenadier

Beiträge: 230

14.12.2003 16:10
USA in Irak Antworten
in der tat, die verhaftung wird nicht ohne folgen bleiben. ich hoffe, dass man die chance nicht verpasst. die antiterror demos in irak zeigen, dass nicht nur anhänger der regime gibt. und die angst vor saddam, solange der frei war, sollte man auch nicht unterschätzen.
also, es gibt wieder hoffnung...

Rayydar Offline

Generalspammarschall


Beiträge: 11.800

14.12.2003 16:38
USA in Irak Antworten
Und wieder mal ist bewiesen, dass zwar nicht alles sofort geschehen kann, wie es unrealistische Zeitgenossen stets verlangen - aber früher oder später eben doch!
Eines Tages wird man auch mit Bin Laden erwischen. Nur Geduld, nur Geduld.

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

14.12.2003 17:57
USA in Irak Antworten
Welch schöne Überraschung an einem Sonntag morgen.

Aber wir wollen das"frohlocken" dem Irakischen Volk überlassen.
Denn alle "US haters" haben sicher wieder tausend Argumente warum unsere Politiker unrecht hatten, und wir längst von Irak abziehen hätten sollen.

Sein Plan war ja nicht schlecht. Verstecke Dich in Erdlöchen, bis die Partisanenaktivität die US aus dem Lande jagt, und dann schnell rasieren und in den Palast umziehen. Und dann viele große Erdlöcher für die feige Bevölkerung graben, damit man keine Särge braucht.

Er hat aber nicht mit unserem "ach so blöden" Präsidenten gerechnet.
Meine Herren, Die Busch sind nicht mit den Clintons zu verwechseln.
Das meint man, wenn man von Charakterfestigkeit spricht.

Have a nice day, gentlemen - I know I will!

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

14.12.2003 18:02
USA in Irak Antworten

Quote:


Eines Tages wird man auch mit Bin Laden erwischen. Nur Geduld, nur Geduld.



Den wird man NIE mehr finden. Jeder der gesehen hat wie die US-Soldaten die Hügel in denen Bunker waren mit Bunkernackern und Giftgas geflutet haben kann sich denken wieviel es von bin Laden noch gibt. Ich schätze mal "bin Laden ist Futter von Maden"
Ich glaub kaum das er das überlebt haben kann.

Aber eines ist sicher Früher oder später bekommen sie jeden. Dafür ist die Belohnung einfach zu hoch. Und 25 Mio $ sind ja nu auch nicht grade wenig. Erst recht nicht für jemanden der kaum was zu essen hat.

Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
N24 und N-TV: Das News-Grauen hat zwei Namen!
Erstellt im Forum Moment mal! von Rayydar
16 29.08.2016 15:09
von Rayydar • Zugriffe: 2012
Montag 07.11., 00.05Uhr - 21.40Uhr
Erstellt im Forum Fernseh-Tipps von Gerd
1 06.11.2005 13:38
von nobody • Zugriffe: 478
Entführung im Irak
Erstellt im Forum Historie und Politik von TRH
12 25.01.2006 14:37
von nobody • Zugriffe: 517
Michael Moore - die wahre Geschichte
Erstellt im Forum Historie und Politik von Scipio
6 06.12.2005 10:51
von nobody • Zugriffe: 518
Mittwoch 22.03., 15.40Uhr - 23.30Uhr
Erstellt im Forum Fernseh-Tipps von Gerd
1 22.03.2006 05:13
von nobody • Zugriffe: 534
Ostermontag, 17.04.; 08.30Uhr-22.40Uhr
Erstellt im Forum Fernseh-Tipps von Gerd
1 17.04.2006 07:13
von nobody • Zugriffe: 458
1870 -Abessinen - Vietnam - Irak - Irregullaerer Krieg?
Erstellt im Forum Historie und Politik von Joachim P.
2 29.01.2008 19:38
von nobody • Zugriffe: 647
Perlen vor die Säue.
Erstellt im Forum Historie und Politik von [Andy]
6 14.01.2009 17:54
von nobody • Zugriffe: 511
Kotz...
Erstellt im Forum Historie und Politik von [Andy]
1 03.04.2009 17:56
von nobody • Zugriffe: 554
 Sprung  

  PBEM-Liga für PG3D und viele weitere Spiele: »Panzerliga.de« *** Internationales PG-Forum: »JP's Panzers« (engl.) *** Internationales OG-Forum: »Open General Forums« (engl.)  

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz