Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 25 Antworten
und wurde 1.343 mal aufgerufen
  
 Verbesserungsvorschläge
Seiten 1 | 2
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

28.01.2005 19:50
Sieghexe oder "totttaaaale Vernichtung!" - Was liegt Euch mehr? Antworten
Moin!

Kleine Umfrage: Spielt Ihr lieber (taktisch) auf "Sieghex erobern", (strategisch) auf "Vernichtung des Gegners" oder beides, nach Gegebenheit der Situation (sprich: des Szenarios)?

Über reichliche Antwort wäre ich sehr entzückt!

Danke
Schwejk

Scipio Offline

Literaturmajor


Beiträge: 1.812

28.01.2005 20:04
Sieghexe oder "totttaaaale Vernichtung!" - Was liegt Euch mehr? Antworten
Hi,
kommt drauf an:
in der Kampagne spiele ich auf Vernichtung (weil meine Truppen so mehr Erfahrung bekommen). In Szenarien ist für mich meist leider nur daran zu denken, wie ich möglichst nicht verliere . ansonsten ist es mir in Szens egal, wie ich gewinne.
Gruß
Scipio

slowstep Offline

Postingschütze

Beiträge: 122

28.01.2005 20:04
Sieghexe oder "totttaaaale Vernichtung!" - Was liegt Euch mehr? Antworten
Salve,

also ganz ehrlich, ich spiele auf Kohle!!!
Bin Kampagnenfreak wegen der core-entwicklung und daher meistens "Taktisch".

Im Übrigen sucht man sich wegen einer einzigen Feindeinheit oft zu Tode.
Wenn das dann noch ein Flugzeug in der hintersten Seehexecke ist und du keine Jäger mehr hast, Gute Nacht!

Im Gegenteil sogar:
Halte mir manchmal noch eine Feindeinheit im Outback eingekesselt, um auch noch das letzte mögliche Sieghex zu besetzen und nicht die Besatzer versehentlich beim Erobern zu vernichten.

Also auf deine Frage hin:
allermeist taktisch.

Gold und Silber lieb' ich sehr, kann's auch gut gebrauchen...

MfG,
slowstep

ps:
Vernichtungsszenarios haben aber durchaus ihren spielerischen Reiz,
wenn sie gut angelegt sind.


Drache Offline

Schreibstubenhengst

Beiträge: 86

28.01.2005 21:08
Sieghexe oder "totttaaaale Vernichtung!" - Was liegt Euch mehr? Antworten
moin

Eigendlich ist das Spiel ja auf Schnelligkeit ausgelegt. In der Kampagne wird zwar jede Einheit platt gemacht die Erfahrung bringt und nicht`s nennenswertes Rep kostet.Aber immer mit Blick darauf ,das die jeweilige Karte möglichst im Glorreich beendet wird . Also ,eher taktisch ....

Gruß Drache

Fennek Offline

Stabsschreiber

Beiträge: 792

28.01.2005 21:29
Sieghexe oder "totttaaaale Vernichtung!" - Was liegt Euch mehr? Antworten
Also im Kampagnenspiel versuch ich solange strategisch zu spielen, wie mein glorreicher nicht gefährdet ist. Im Szenarien-Spiel spiele ich extrem taktisch.

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

28.01.2005 21:42
Sieghexe oder "totttaaaale Vernichtung!" - Was liegt Euch mehr? Antworten
Also ich trenne da auch ganz klar Kampagne und Einzelszenario:
Bei ersterer versuche ich natürlich den glorreichen Sieg einzufahren (um zB einen Prototypen zu bekommen), bei zweitem setze ich andere Prämissen:
1. schneller als der Gegner siegen (ganz klar)
2. so wenig Verluste wie möglich erleiden (wobei wenn es sein muß, ich doch zumindest versuche die harten Kerneinheiten zu schonen, sprich Pz )
3. den Gegner demoralisieren (vor allem durch hohe Vernichtungszahlen)

Grüße xamos

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

28.01.2005 21:55
Sieghexe oder "totttaaaale Vernichtung!" - Was liegt Euch mehr? Antworten
Jou, Dank Euch allen!

So viele Antworten (für Forums-Verhältnisse) in so kurzer Zeit! Noch mehr davon!!

Ich habe natürlich zu wenig bedacht, daß hier hauptsächlich "HonH" (also Mensch gegen Mensch) gespielt wird - mein Fehler. Gegeneinander ist natürlich klar, daß die Methode gewählt wird, die am schnellsten (und überhaupt) den Sieg bringt. Also ergänze ich meine Frage um den Zusatz "beim Spiel gegen die KB (=Künstliche Blödheit).

Danke
Frank

slowstep Offline

Postingschütze

Beiträge: 122

28.01.2005 22:11
Sieghexe oder "totttaaaale Vernichtung!" - Was liegt Euch mehr? Antworten
@Schweik:

Sieh es mal so:
Die KB hat auch ihre Vorteile für den Szenariobau.
Sie relativ berechenbar, und da ist dann ein guter Architekt gefragt, um es spannend zu machen.

MfG,
slowstep

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

28.01.2005 22:35
Sieghexe oder "totttaaaale Vernichtung!" - Was liegt Euch mehr? Antworten
Naja, Peter...

Ich kämpfe - ehrlich gesagt - lieber mit den geplanten Fährnissen eines guten Szenarios als mit den ungeplanten der KB.

Ciao
Frank

slowstep Offline

Postingschütze

Beiträge: 122

28.01.2005 23:07
Sieghexe oder "totttaaaale Vernichtung!" - Was liegt Euch mehr? Antworten
@Schejk:

Ja klar,
aber die KI ist nunmal strunz-dumm und macht immer das Gleiche, und damit keine "Fehler". Aber eben so kann man sie planen, die Fährnisse.
Stell dir vor, die KIdiotie hätte 100 Super Strategien und Taktiken parat.
Du bräuchtest ihr alle Einheiten nur in eine Ecke stellen und sie zerlegt dich heimtückisch und rücksichtslos binnen 10 Runden. Dann ist es wirklich keine Kunst, Scen. zu bauen.

Obwohl, wär vielleicht gar nicht so schlecht ;-)

Und irgendwas muß an der Sache ja dran sein, sonst hätten wir es alle mit PG nicht so lange ausgehalten.

Will sagen auch eine Amöbe hat ihre Funktion in der Welt.
Jesus liebt euch alle!
Mein Gott,
ächz,
slowstep

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

28.01.2005 23:13
Sieghexe oder "totttaaaale Vernichtung!" - Was liegt Euch mehr? Antworten
Mir tät's ja schon (fast) reichen, wenn die KB mal die Ari nachrücken würde...

Nacht miteinander

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

28.01.2005 23:20
Sieghexe oder "totttaaaale Vernichtung!" - Was liegt Euch mehr? Antworten
@schwejk: Im Länderturnier kannst Du reichlich mit Menschen spielen, die sicher alle Ihre Ari nachrücken..und andere seltsame Dinge tun...
Da ich leider keinen Plan von Programmierung habe, weiß ich auch nicht, ob da überhaupt was machbar wäre..irgendwann, um zumindest solche groben fehler auszubügeln. Ich persönlich finde am schlimmsten, daß die KI ihre Einheiten meist der Reihe nach bewegt, will sagen intern einfach "durchzählt". Auch qwenn es keine Sinn macht, zuerst mit der Inf eine Stellung anzugreifen, und dann diese mit Arifeuer zu belegen, statt andersherum....jaja, so ist sie halt

grüße xamos

slowstep Offline

Postingschütze

Beiträge: 122

28.01.2005 23:21
Sieghexe oder "totttaaaale Vernichtung!" - Was liegt Euch mehr? Antworten
Du wirst lachen, aber genau das hab ich zu meiner Überraschung schon erlebt, bei Latingenerals Kampagnen. Frag mich nicht, wie sie das machen.

Wünsche wohl zu ruhen,
slowstep


Fennek Offline

Stabsschreiber

Beiträge: 792

28.01.2005 23:58
Sieghexe oder "totttaaaale Vernichtung!" - Was liegt Euch mehr? Antworten

Quote:
Auch qwenn es keine Sinn macht, zuerst mit der Inf eine Stellung anzugreifen, und dann diese mit Arifeuer zu belegen, statt andersherum....jaja, so ist sie halt


Moment mal Xamos, sprichtst du jetzt von einer Kampagne gegen die KB oder von dem Spiel gegen mich??

Eiswolf Offline

Literaturmajor

Beiträge: 1.073

29.01.2005 11:49
Sieghexe oder "totttaaaale Vernichtung!" - Was liegt Euch mehr? Antworten
Beim Kampagnenspiel , damals als ich noch die Zeit dazu hatte ,habe ich es so gehalten wie zB Drache ,also glorreicher Sieg bei maximaler "Ausnutzung "des Feindes .Das klappt aber nicht immer .Hat einer von euch Strategen schon mal "In the line of fire "V1.05 bis zum letzten Scenario durchgespielt ??? Mit obiger Taktik ist das meines Wissens nicht zu schaffen !!! Gut ,die ersten 15-20 scens no problem ,aber dann..

Heftig !

DukevanHudde Offline

Schreibstubenhengst

Beiträge: 53

29.01.2005 13:17
Sieghexe oder "totttaaaale Vernichtung!" - Was liegt Euch mehr? Antworten
Hallo !

Also ich zerstoere nie alle Einheiten da ich alle Sieghexen erobern will .Bei meiner Spielweise (die scheinbar total anders ist bei Kampangen als bei den meisten andern hier) gehe ich total auf Prestige also wird alles wenn moeglich ist gekillt bis auf eine Einheit sonst halt total auf glorreich.

Gruss Duke

RedScorpion Offline

Forumsgrenadier

Beiträge: 230

29.01.2005 14:47
Sieghexe oder "totttaaaale Vernichtung!" - Was liegt Euch mehr? Antworten
leider ist der pg, wie drache schon sagte auf schnelligkeit ausgelegt. und da bleibt nun mal keine zeit für feinheiten (will man den "glorreichen" einfahren) da muss man manchmal hohe verluste einkalkulieren. anderseits ist die "ki" so dämlich, dass es zwangsläufig mit der totaler vernichtung enden muss.
gegen einem menschlichen gegner kann schon mal ein gutes, taktisches spiel geben (wenn der szenario-designer ein paar zusatzrunden einkalkuliert hat) bei zwei erfahrenen gegnern wird es unter umständen bei einem unentschieden bleiben.
da ich persönlich eher auf taktik spiele, bevorzuge ich momental andere spiele

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

30.01.2005 02:17
Sieghexe oder "totttaaaale Vernichtung!" - Was liegt Euch mehr? Antworten

Quote:

da ich persönlich eher auf taktik spiele, bevorzuge ich momental andere spiele



Aber aber, Waldi...

Du wirst uns doch nicht etwa fremdgehen???

Frank

RedScorpion Offline

Forumsgrenadier

Beiträge: 230

30.01.2005 14:02
Sieghexe oder "totttaaaale Vernichtung!" - Was liegt Euch mehr? Antworten
aber ja doch, man muss bisschen über den tellerrand schauen

Rayydar Offline

Generalspammarschall


Beiträge: 11.800

30.01.2005 15:36
Sieghexe oder "totttaaaale Vernichtung!" - Was liegt Euch mehr? Antworten
Ich bleibe auf dem PG3-Teppich, äh -Teller. Nirgends sonst gibt es so viele dicht gepackte Tellerminen in der Technik des Games.
No thrill, no fun!

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Prestige für Flaghexe/Sieghexe
Erstellt im Forum Sonstige PG3D-Themen von pi uffz
18 21.09.2016 22:44
von pi uffz • Zugriffe: 1200
Frage: Screenshot Sieghexe/Bedingungen aus der Suite
Erstellt im Forum Sonstige PG3D-Themen von pi uffz
6 17.09.2016 16:31
von Rayydar • Zugriffe: 785
szenario ohne sieghexe !?!
Erstellt im Forum Verbesserungsvorschläge von
12 14.04.2004 21:00
von nobody • Zugriffe: 803
Falschis heben nicht mehr ab nach Instalation von UK Patch 2.10
Erstellt im Forum Equipment & Patches von Gresko
4 23.12.2005 09:11
von nobody • Zugriffe: 664
Klotzen läuft nicht mehr
Erstellt im Forum Kampagnen von ehlerix
7 09.02.2006 09:27
von nobody • Zugriffe: 821
SSI/RSF-Szenarien nicht mehr spielbar
Erstellt im Forum Equipment & Patches von Freddie
10 26.05.2007 17:11
von nobody • Zugriffe: 852
PG3d läuft nicht mehr
Erstellt im Forum Sonstige PG3D-Themen von Happygun
6 23.03.2008 14:12
von nobody • Zugriffe: 812
Götterdämmerung: kein upgrade von Einheiten mehr möglich?
Erstellt im Forum Kampagnen von rytschy
7 25.09.2008 19:05
von nobody • Zugriffe: 753
Scheen, dass es Euch gibt
Erstellt im Forum Sonstiges von Geyer
2 18.01.2009 13:18
von nobody • Zugriffe: 438
 Sprung  

  PBEM-Liga für PG3D und viele weitere Spiele: »Panzerliga.de« *** Internationales PG-Forum: »JP's Panzers« (engl.) *** Internationales OG-Forum: »Open General Forums« (engl.)  

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz