Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 34 Antworten
und wurde 1.413 mal aufgerufen
  
 Verbesserungsvorschläge
Seiten 1 | 2
slowstep Offline

Postingschütze

Beiträge: 122

12.02.2005 21:56
ABSTIMMUNG: MG-Bataillon als Arty? Antworten
Hallo,
nachdem ich jetzt lange Zeit "Gnade" walten lassen habe, möchte ich wieder einen "schrägen" Vorschlag machen:

Das MG-Batalion als Arty

Wohlgemerkt, Aussehen und Sound bleiben das Gleiche, nur das Verhalten würde geändert. Auch die Reichweite bleibt bei 1! (MG's schießen ja kein "ballistisches" Feuer.)

Ein Vorteil, meine ich, wäre das "Unterstützungsfeuer" für (benachbarte) Einheiten. Auch die Phase bis zu einem "Angriff" würde verzögert.
Eine "infanteristische Front" könnte ganz neu strukturiert werden.

Mal so angedacht.

Was meint Ihr ?

Gruß aus dem geheimen Wehrmachts-Wunder-Waffen-Labor,

slowstep



Scipio Offline

Literaturmajor


Beiträge: 1.812

12.02.2005 22:16
ABSTIMMUNG: MG-Bataillon als Arty? Antworten
Genial Idee! Das würde die Wirkung von einem Mg erheblich erhöhen!
Gruß
Scipio

Rayydar Offline

Generalspammarschall


Beiträge: 11.802

13.02.2005 00:16
ABSTIMMUNG: MG-Bataillon als Arty? Antworten

Quote:
nachdem ich jetzt lange Zeit "Gnade" walten lassen habe, möchte ich wieder einen "schrägen" Vorschlag machen:

'Lange Zeit' - so so ...
Das ist im Einstein-Jahr wohl relativ zu sehen.

Aber dieser Vorschlag hat was.
Nachteil: infanteristisch wären die MG-Jungs arg gehandicapt, was eher unrealistisch wäre. Ein MG ist schließlich im Ggs. zu einem Geschütz in Sekunden 'installiert'.

Schussweite 1 oder 2 hat übrigens nichts mit Ballistik zu tun; ein Panther hat auch nicht ballistisch geschossen.

Egal - weitere Meinungen bitte!

slowstep Offline

Postingschütze

Beiträge: 122

13.02.2005 00:52
ABSTIMMUNG: MG-Bataillon als Arty? Antworten
@ Rayydar:

Wenn du wüstest, was mir so täglich einfällt. ;-)

Mit ballistisch meinte ich die Eigenschaft der Arty, über andere Einheiten oder Gelände "drüber" zu schießen.
Bei Pak oder Tank mit Schußweite 2 nicht möglich, zurecht.
Um dies bei dem MG zu vermeiden (Erscheint mir nach meiner Wehrdienstzeit unrealistisch ;-) ) sollte die Reichweite auf 1 beschränkt bleiben.
So kann das "Unterstützungsfeuer" genutzt werden, ohne über Freund und Feind im "hohen Bogen" die Garben abzugeben.

Gruß,
slowstep

Rayydar Offline

Generalspammarschall


Beiträge: 11.802

13.02.2005 01:43
ABSTIMMUNG: MG-Bataillon als Arty? Antworten

Quote:
Wenn du wüstest, was mir so täglich einfällt. ;-)

O, ooh, welch fürchterliche Drohung ...
Das Problem ist, dass ich noch nicht mal annähernd dazu komme, das zu realisieren, was mir so einfällt, und das ist auch schon eine Menge. Womit natürlich nicht gesagt sein soll, dass meine Einfälle besser sind als deine.

Die MG-Schützen schießen jedenfalls weiterhin nur 1 Hex weit - war auch nicht anders geplant. Über die Ari-Eigenschaft gibt's demnächst eine Abstimmung.

Rayydar Offline

Generalspammarschall


Beiträge: 11.802

13.02.2005 12:19
ABSTIMMUNG: MG-Bataillon als Arty? Antworten
Ich fasse noch mal zusammen:
Pro MG-Bat. in der Ari-Klasse:
Aufwertung durch Feuerunterstützung für die Einheiten auf den Nachbarhexen und somit interessantere Abwehrschlachten.

Contra MG-Bat. in der Ari-Klasse:
a) Die Feuerunterstützung beschränkt sich jedoch (wg. Schussweite 1) auf das eine Hex, dass die MG- und die 'Freund'-Einheit in Richtung Front gemeinsam haben (es sei denn, der Feind greift auch von hinten an, dann sind es 2 Hexe).
Wird die die 'Freund'-Einheit von einem anderen Hex aus angegriffen, gibt es auch keine Feuerunterstützung.
b) Abwertung durch fehlende INF-Eigenschaften:
- beim Transport nicht verteidigungsfähig
- viel langsameres Eingraben.



Was haltet ihr davon?

MG-Bat. sollen




Ergebnisse:
MG-Bat. sollen:
weiter die INF-Klasse haben: 15 die ATY-Klasse bekommen: 4

Scipio Offline

Literaturmajor


Beiträge: 1.812

13.02.2005 12:30
ABSTIMMUNG: MG-Bataillon als Arty? Antworten
Hi Rayy,
Dein Argument mit den Hexen, auf denen Feuerunterstützung gewährt wird ist sicher stichhaltig. Kann man dem Mg nicht einfach Reichweite 2 spendieren? Denn so ein Mg schießt ein Stückchen weiter als so ein Standard-Gewehr.
Gruß
Scipio

Rayydar Offline

Generalspammarschall


Beiträge: 11.802

13.02.2005 12:41
ABSTIMMUNG: MG-Bataillon als Arty? Antworten
Reichweite 2 für MGs ist schon beim RSF1 abschlägig beschieden worden.
Damit würden die einfach zu mächtig, denn sie haben ja schon eine enorme Wirkung gegen weiche Ziele.

Außerdem entspricht ein Hex in PG3 im Schnitt ca. 1,5 km. Ich glaube nicht, dass MG-Schützen realiter über weitere Entfernungen geschossen haben.

Sgt. Pepper Offline

Forumsgrenadier

Beiträge: 361

13.02.2005 13:17
ABSTIMMUNG: MG-Bataillon als Arty? Antworten
Mir gefällt die Idee eigentlich gut, aber ich frage mich, ob die MG Schützen ihre Fähigkeit vielleicht kaum einsetzen können.

Ich vermute ein Angreifer wird selten zuerst die geschützte Einheit angreifen, denn die MG Arti steht ja immer in seiner Reichweite, und die ist ja noch dazu wahrscheinlich schlecht eingegraben und kann keine "heftige Verteidigung" haben.

Sgt. Pepper Offline

Forumsgrenadier

Beiträge: 361

13.02.2005 13:27
ABSTIMMUNG: MG-Bataillon als Arty? Antworten

Quote:
Nachteil: infanteristisch wären die MG-Jungs arg gehandicapt, was eher unrealistisch wäre. Ein MG ist schließlich im Ggs. zu einem Geschütz in Sekunden 'installiert'.

Ah, das habe ich nicht gleich verstanden, aber das ist wichtig: die MG kann sich dann nicht bewegen und danach schießen.

Wenn man das weiter durchdenkt, bringt es recht wenig - würdet ihr eine Atrillerie mit Reichweite eins kaufen?
Es wäre nur super, wenn die MG gleichzeitig Inf bleibt.

Rayydar Offline

Generalspammarschall


Beiträge: 11.802

13.02.2005 13:29
ABSTIMMUNG: MG-Bataillon als Arty? Antworten
Weitere Handicaps siehe Umfrage-Beitrag.

slowstep Offline

Postingschütze

Beiträge: 122

13.02.2005 13:50
ABSTIMMUNG: MG-Bataillon als Arty? Antworten
Hallo,

zu Handicaps:

1. Die Verteidigungswerte könnten erhöht / angepast werden
2. Als Arty stellen die MGs für die KI sogar ein "bevorzugtes" Ziel dar und würden besonders angegangen werden (hab ich schon mal getestet )
3. -> Realismus: Sturmangriff mit MGs (Schwere und Wassergekühlte)
sehe ich nicht besonders gegeben.

Gruß,
slowstep

slowstep Offline

Postingschütze

Beiträge: 122

13.02.2005 13:55
ABSTIMMUNG: MG-Bataillon als Arty? Antworten
Und vieleicht noch eine Variante:

Ein "leichtes" MG- Batallion als Inf, wie gehabt.
Ein "schweres" MG- Batalion als Arty, die neue Variante.

So kann man dann selbst nach Gusto und Belieben einkaufen.

Warum ein Entweder - Oder?

Gruß,
slowstep

Rayydar Offline

Generalspammarschall


Beiträge: 11.802

13.02.2005 14:29
ABSTIMMUNG: MG-Bataillon als Arty? Antworten

Quote:
Warum ein Entweder - Oder?

Ganz einfach: Weil das RSF2 nie fertig wird, wenn man vom Höpsken aufs Stöcksken kommt und alles irgendwie Machbare unterbringen will.

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

13.02.2005 14:53
ABSTIMMUNG: MG-Bataillon als Arty? Antworten
also der vorteil der unterstützung (für spektakuläre 2 felder) wird da doch mit zuvielen nachteilen erkauft.

ausserdem frage ich mich ob die mg-schützen auf 1km entfernung und mehr wirklich in der lage wären irgendwelche "unterstützung" zu geben. das wäre dann ja nur blindes ballern in die gegend wo der feind vermutet wird.

slowstep Offline

Postingschütze

Beiträge: 122

13.02.2005 15:37
ABSTIMMUNG: MG-Bataillon als Arty? Antworten
Hallo,

@K-Trox:
Also ich dachte schon an eine Reichweite von 1!
Im übrigen ist ein Unterstützungsfeuer bei Feindangriff nicht notwendig zielgenau. Da hält man einfach drauf um die "Stürmenden" niederzuhalten.

@Rayydar:
ad 1
Ich drohe niemanden und mit überhaupt nichts!!! ;-)
ad 2
Ist das wirklich so ein Akt, eine zusätzliche Einheit ins e-file einzufügen,
nochdazu wenn alles kompatibel bleibt?

variatio delectat

Gruß,
slowstep

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

13.02.2005 15:45
ABSTIMMUNG: MG-Bataillon als Arty? Antworten
naja, und bei der reichweite von 1 kann man wie weiter oben dargelegt wurde eine andere einheit gerade mal bei einem angriff von 2 verschiedenen feldern aus unterstützen.

und in 1km entfernung ballern um den stürmenden niederzuhalten? auf offenem feld würde das ja noch ein wenig sinn machen. aber bei stadtkämpfen oder im wald wird das dann doch etwas sehr unrealistisch. wer die gedankengänge dahinter nicht kennt (also das unterstützungfeuer) wird sich zuerst mal beim anblick einer MG in der artillerie fragen was das soll.
und ehrlich gesagt würde ich so ein ding auch nicht kaufen. es ist einfach nutzlos. für den angriff unbrauchbar und für das unterstützen hab ich grosse ballermänner mit scharfschützen-eigenschaft.

apropos scharfschütze: sollte deine mg-schützen-einheit diese eigenschaft (früher oder später) mal bekommen dann hat sie automatisch eine reichweite von 2. also wieder "ballistisches" feuer mit einer mg. und dann wird die bezeichnung "scharfschütze" wirklich lächerlich. "wir ballern mal so schräg nach oben und hoffen dass die niedergehenden kugeln den gegner treffen".

Rayydar Offline

Generalspammarschall


Beiträge: 11.802

13.02.2005 15:46
ABSTIMMUNG: MG-Bataillon als Arty? Antworten

Quote:
Ist das wirklich so ein Akt, eine zusätzliche Einheit ins e-file einzufügen ...?

Natürlich nicht - wenn allerdings Hunderte dieser 'Akte' zusammenkommen, wird es schon stressig. Es gibt im RSF2 - vor allem dank RedScorpion - schon zig neue Einheiten. Jetzt hat erst mal die Konsolidierung des gesamten Files Vorrang, d.h. die Relationen, Verfügbarkeitszeiträume usw. müssen geradegerückt werden.

Weitere neue Einheiten meinetwegen in einer späteren Version.
Ende der Durchsage!

slowstep Offline

Postingschütze

Beiträge: 122

13.02.2005 16:00
ABSTIMMUNG: MG-Bataillon als Arty? Antworten
@K-Trox:
Was das Kaufen anbelangt, da ist es wohl eine Preisfrage.
Der Wirkungsgrad wäre auszubalancieren und besonders bei Verteidigung von Sieghexen schon überlegenswert, da diese einfach zusätzlich gesichert und ein Angriff auf die entscheidende Einheit so erschwert würde.
Stell dir vor du verteidigst dein letztes V-Hex und Nachschub-Hex und kannst dir für 30 Bucks S-MGs rechts und links zukaufen?
Vielleicht auch für den Scenariobau interessant.

Scharfschützen:
Da hast Du als erster den auch meiner Meinung nach entscheidenden "Knackpunkt" erkannt!!!

Gruß,
slowstep

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

13.02.2005 16:09
ABSTIMMUNG: MG-Bataillon als Arty? Antworten
für den szenario-BAU wäre so eine einheit evtl durchaus nett.
letztendlich aber nur optischer zucker.
eine eingegrabene waffen-ss mit am besten noch strassenkämpfer-eigenschaft soll so eine mg-artillerie erstmal wettmachen. hinzu kommt dass im spiel diese MG ja auch länger zum eingraben braucht.
also so gesehen wirklich NUR für die szenario-erstellung brauchbar.

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Zwischen Nichts und Niemandsland
Erstellt im Forum Buchbesprechungen von Gerd
7 27.03.2018 13:00
von Rayydar • Zugriffe: 9792
Abstimmung: Pfadfinder-Bomber [C]
Erstellt im Forum Verbesserungsvorschläge von Rayydar
16 19.11.2012 20:22
von Rayydar • Zugriffe: 1213
Gefangen in der Hölle, 22.01.2010, 3Sat, 22.25 Uhr
Erstellt im Forum Fernseh-Tipps von Clu
0 16.01.2010 10:29
von Clu • Zugriffe: 418
Die ultimative Umfrage
Erstellt im Forum Sonstiges von Rayydar
11 04.11.2004 13:43
von nobody • Zugriffe: 594
Vorschlag: Die Co-Nation
Erstellt im Forum Verbesserungsvorschläge von slowstep
13 05.01.2005 16:54
von nobody • Zugriffe: 696
Umfrage zum RSF*2*: Unterstützungsfeuer durch Schiffe?
Erstellt im Forum Equipment & Patches von Rayydar
25 29.07.2005 16:10
von nobody • Zugriffe: 1309
[C]er, [C]er, immer [C]er: das RSF 2.70
Erstellt im Forum Equipment & Patches von Rayydar
65 03.02.2009 22:30
von nobody • Zugriffe: 6396
 Sprung  

  PBEM-Liga für PG3D und viele weitere Spiele: »Panzerliga.de« *** Internationales PG-Forum: »JP's Panzers« (engl.) *** Internationales OG-Forum: »Open General Forums« (engl.)  

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz