Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 696 mal aufgerufen
  
 Equipment & Patches
chk_at Offline

Rekrut

Beiträge: 1

07.03.2009 22:46
Problem mit Verlustanzeige! Antworten
Hallo!
Ich freue mich dass es auch nach so vielen Jahren noch so viele Anhänger für das gute alte PG gibt!
Habe in den letzten Jahren immer wieder mal reingeschaut was es neues gibt.
Problem:
Habe PG II jetzt neu auf Vista installiert, alle Patches und Files raufgespielt und es funktioniert ohne Probleme bis auf :
Die Anzeige bei der man die Verluste der eigenen Einheiten und die vom Gegener sieht erscheint nicht, die Berechnung dürfte aber stimmen.
Habe auch schon einiges durchprobiert, wie Neuinstallation oder einzelne Patches einzeln dazu installiert.
Oder gibt es eh eine Taste zum einschalten?

Jetzt schon vielen Dank für Eure Hilfe!
P.S.
Hab gesehen das es den Beitrag schon gibt,sorry!
Aber Lösung gibt es trotzdem keine.

LG
chk
Canaris Offline

Verbalkanonier


Beiträge: 442

09.03.2009 09:20
Problem mit Verlustanzeige! Antworten
Also bei fast allen Vista-Geschädigten hat der Kniff von Nordman geholfen:

t70795711f004-Forum.html&startid=2

In dem Thema sind aber noch Trilliarden von offizielleren Lösungsvorschlägen erläutert, da wirst Du hoffentlich für Dich fündig!

Grüße
Scipio Offline

Literaturmajor


Beiträge: 1.812

09.03.2009 13:37
Problem mit Verlustanzeige! Antworten
Hi,
wenn Du noch Speicherplatz hast un PC-affin bist, kannst Du auch folgendes probieren:
VMWare installieren und dort Linux laufen lassen. In Linux startest Du mit dem Windows-Emulator Wine PG. Bei einem Freund von mir funktioniert PG jedenfalls direkt mit Wine und Linux.

Gruß
Scipio
NinthBit Offline

Postingschütze


Beiträge: 139

09.03.2009 20:53
Problem mit Verlustanzeige! Antworten

Quote:
Hi,
wenn Du noch Speicherplatz hast un PC-affin bist, kannst Du auch folgendes probieren:
VMWare installieren und dort Linux laufen lassen. In Linux startest Du mit dem Windows-Emulator Wine PG. Bei einem Freund von mir funktioniert PG jedenfalls direkt mit Wine und Linux.




Im emulierten linux wine laufen lassen?
Warum dann nicht gleich win98 in VMWare installieren? Hat doch bestimmt sowieso jeder irgendwo zur verfügung.
«« ????
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Sounds SFX Problem
Erstellt im Forum Equipment & Patches von Der Panzermensch
6 13.09.2013 12:21
von Seerosenbär • Zugriffe: 647
PC Problem
Erstellt im Forum Sonstiges von Gerd
11 03.03.2010 20:14
von Gerd • Zugriffe: 849
Problem das PG die Karten lädt und überhaupt läuft!
Erstellt im Forum Equipment & Patches von Eule
2 21.09.2009 23:58
von Eule • Zugriffe: 626
Problem mit der Suite PG2/ Prestigezuteilung
Erstellt im Forum Equipment & Patches von Panzerlurch
1 12.07.2009 13:51
von Rayydar • Zugriffe: 560
Netzwerk-Problem
Erstellt im Forum Sonstige PG3D-Themen von Scipio
4 30.04.2005 11:46
von nobody • Zugriffe: 531
Problem mit PG IIID unter WinXP. Geschwindigkeit.
Erstellt im Forum Sonstige PG3D-Themen von Ilaris
2 30.12.2005 16:54
von nobody • Zugriffe: 789
replay Problem
Erstellt im Forum Sonstige PG3D-Themen von Infernalex
7 05.04.2006 22:35
von nobody • Zugriffe: 522
Problem beim Einheitenkauf
Erstellt im Forum Sonstige PG3D-Themen von General-von-Röder
12 21.07.2007 08:19
von nobody • Zugriffe: 643
Problem mit Szenarien
Erstellt im Forum Sonstige PG3D-Themen von dasulza82
8 11.02.2009 19:18
von nobody • Zugriffe: 705
 Sprung  

  PBEM-Liga für PG3D und viele weitere Spiele: »Panzerliga.de« *** Internationales PG-Forum: »JP's Panzers« (engl.) *** Internationales OG-Forum: »Open General Forums« (engl.)  

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz