Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Forum Übersicht | Suche | Registrieren | Login | Online? | Mitglieder | Landkarte | Globale Map | FAQ
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 337 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
Raiders-PG-Forum » Equipment & Patches » Equipment & Patches » Verteidigung Bodenwert und auf Distanz Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Shadow
Schreibstubenhengst
Beiträge: 82

20.04.2012 11:56
Verteidigung Bodenwert und auf Distanz Zitat · antworten

Hallo,

ich hoffe hier niemanden zu ärgern. Vielleicht gabs die Frage schon. Vielleicht umständlich formuliert.

Im normalen Hauptquartier, in dem ich aufrüsten und kaufen kann, sind meine Einheiten mit allen Angriffs und Verteidigungswerten dargestellt so wie es ist, wenn man Sie im Spiel anklickt oder kaufen will.
Eine Ausnahme ist aber im Hauptuartier: Die Bodenverteidigungswerte stehen dort auch bei den Verteidigungswerten aus der Distanz. Gibts da einen zusammenhang. Ich achte darauf auch hohe Verteidigungswerte für die Distanz zu haben um einen geballten Angriff besser überleben zu können. Heißt das jetzt die tatsächliche Wirkung der Verteidigung auf Distanz wird von der eigentlichen Bodenverteidigungsstärke übertroffen und deshalb der höhere Wert dargestellt.

grüße Shadow

Rayydar
Generalspammarschall
Beiträge: 11.446


20.04.2012 15:26
RE: Verteidigung Bodenwert und auf Distanz Zitat · antworten

Interessante und berechtigte Frage, die m.W. tatsächlich noch nicht gestellt wurde.

1. "Verteidigungswert aus der Distanz" (bei den Einheitenwerten unten rechts) ist - wie so vieles - schräg übersetzt. Im Original heißt das Range Defense Modifier (RDM). D.h., es ist kein absoluter Wert, sondern - vereinfacht gesagt - ein Divisor, durch den der Angriffswert der Feindeinheit geteilt wird.

Beispiel:
a) Russen-Pak 7.62cm F22, HA: 12 vs. Pz VI E 'Tiger I', RDM: 2 => Distanzbeschuss-Wirkung: 6
b) Pz VI E 'Tiger I', SA: 15 vs. Russen-Pak 7.62cm F22, RDM: 8 => Distanzbeschuss-Wirkung: < 2

Das kann so nicht ganz stimmen, denn bei den i.d.R. wesentlich höheren Verteidigungswerten würde dann nie ein Schaden angerichtet. Aber es zeigt das Verhältnis der RDMs zueinander: Große, leicht zu treffende Einheiten haben einen geringen RDM, kleine, gut getarnte einen hohen.

2. Die zu hohen RDMs in der HQ-Übersicht sind ein ordinärer Programmierfehler. In der Detailansicht und im Kaufmenü stimmen sie dagegen, d.h. sie entsprechen den Werten, die in der Suite eingestellt sind. Nur diese gelten!


"Der Unterschied zwischen ordentlichen und außerordentlichen Professoren besteht darin,
dass die Ordentlichen nichts Außerordentliches und die Außerordentlichen nichts Ordentliches leisten."
Sigmund Freud

Shadow
Schreibstubenhengst
Beiträge: 82

20.04.2012 16:38
RE: Verteidigung Bodenwert und auf Distanz Zitat · antworten

Hallo,

danke fürs Licht im Dunkeln.

grüße
Shadow

Norton mault »»
Raiders-PG-Forum » Equipment & Patches » Equipment & Patches » Verteidigung Bodenwert und auf Distanz
   

  PBEM-Liga für PG3D und viele weitere Spiele: »Panzerliga.de« » Internationales PG-Forum: »JP's Panzers« (engl.)  

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen