Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Forum Übersicht | Suche | Registrieren | Login | Online? | Mitglieder | Landkarte | Globale Map | FAQ
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 581 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
Raiders-PG-Forum » Sonstige PG3D-Themen » Sonstige PG3D-Themen » Installation unter XP64 Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Iscaran
Rekrut
Beiträge: 3

19.09.2009 17:33
Installation unter XP64 Zitat · antworten

Hi Leute,

ich bin neu hier und hoffe hier kompetente Hilfe zu erhalten ;).

Neulich packte mich mein PG3d fieber wieder und ich wollte es wieder spielen. Gesagt getan die CD eingelegt und versucht das Ding auf meiner neuer Gaming Kiste zu installieren - Doch zu meinem Entsetzen stellte ich fest dass es mir nichtmal mehr möglich war unter XP64 das Spiel zu installieren. Ich wusste zwar noch von früher dass es da Probleme unter Win XP mit DX und scrollen etc. gab aber auf eine mögliche totale Verweigerung des Installers unter XP64 zu funktionieren war ich eigentlich nicht vorbereitet . Die Option die Setup.exe der CD auf Kompatibilitätsmodus mit Win95 einzustellen hilft leider nicht .

Habt ihr ne Idee wie ich das Spiel dennoch installieren könnte ohne gleich das Betriebssystem wechseln zu müssen ?

Grüße

Iscaran

Rayydar
Generalspammarschall
Beiträge: 11.789


20.09.2009 22:48
RE: Installation unter XP64 Zitat · antworten


Vergiss den Installer - PG3 muss nicht im Windows-Sinne installiert werden.
Die Files kannst du z.B. von http://pg2.gilestiel.eu/ runterladen /kopieren.

Die Ordnerstruktur sollte so aussehen:

PG3D
- map
- save
- scenario
- sfx
- smack
- sound
- userscen

Das sollte auch unter XP 64 gehen. Ob es dann läuft, ist eine andere Frage.
Probier es erst mal und meld dich bei weiteren Problem wieder!


„Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind.“ - Albert Einstein

Iscaran
Rekrut
Beiträge: 3

21.09.2009 10:18
RE: Installation unter XP64 Zitat · antworten

Danke für deine Idee Rayydar

Bin unabhangägig davon gestern abend auch auf diese Idee gekommen und hab dann den Link aus eurem Forum zu gilestiels PG2 gefunden.

Nach einem ersten Test lief es fast problemfrei - es gibt noch ein kleines Grafikproblem - der Mousecursor entspricht einer großen schwarzen box die alles auf ca 4x2 cm Fläche verdeckt.

Nach etwas Probieren kann dieses Problem durch senken der Grafikhardwarebeschleunigung um mehrere Stufen erledigt werden. Möglicherweise hilft hier auch der DXPatch von deiner Seite - hab ich noch nicht getestet. Den brauchte ich aber früher mit meiner alten Radeon 9800Pro auch nicht. Liegt also evtl. an den ATI Treibern und der neuen HD 4850.

PG3d funktioniert sowohl mit Win95 Kompatibilitätsmodus als auch mit WinXP32 Kompatibilitätsmodus - obs direkt also in XP64 geht hab ich nicht ausprobiert.

Tsts - da schreibt SSI so ein tolles Spiel vollständig in 32bit Code und dann machen die da einen 16bit installer dafür .

Grüsse Iscaran

P.S.: Jetzt erstmal Amonas Kampagne installieren und zum laufen bringen ^^...

Nachtrag: Der DirectX Patch funktioniert - jedoch fehlen dann die Videos im Game - kann jedoch noch ein Konfigurationsproblem des Patchloaders sein.


Rayydar
Generalspammarschall
Beiträge: 11.789


21.09.2009 14:52
RE: Installation unter XP64 Zitat · antworten


Prima, dass es trotz zu vieler im Betriebssystem rumlungernder Bits doch klappt!
Die Videos (hast du die im Ordner SMACK?) laufen evtl., wenn du im DxWnd4PG 'Emulate 256 color palette' deaktivierst. Ich rate jedoch ausdrücklich davon ab! Denn nach einem Taskwechsel gibt es damit i.d.R. keine Rückkehr ins Game mehr.


„Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind.“ - Albert Einstein

Iscaran
Rekrut
Beiträge: 3

22.09.2009 12:27
RE: Installation unter XP64 Zitat · antworten

Hi Rayydar,

Also hab ein wenig rumprobiert. Mit dem DXWnd4PG läuft das Spiel problemlos ohne Fehler aber ohne Videos (wie die eben erwähnten schwarzen boxen um den Mauszeiger herum mit der Einstellung Directx-DirectX6 und der Option Emulate 256 color palette.

Lässt man die emulation der 256 Farben weg erhält man zwar die Videos zurück - aber auch wieder die schwarzen Boxen (somit wird das game unspielbar).

Die anderen Optionen liefern dasselbe Ergebnis oder gar eine Kombination der beiden Probleme.

Will man also zumindest auf XP64 und einer ATI Radeon 4850 keine Grafikfehler und Abstürze im Game UND die Videos bleibt wohl als einzige alternative das verlangsamen der Hardwarebeschleunigung auf Stufe 3 oder darunter.
Andererseits kann man auf die Videos auch verzichten wenn man sie eh schon auswendig kennt wie ich .

Grüße

Iscaran.

P.S.: Werde mich aber wohl vorerst erstmal mit der PeG-WW2 Conversion beschäftigen die ich ebenfalls auf Gillestiels page gefunden habe.


Raiders-PG-Forum » Sonstige PG3D-Themen » Sonstige PG3D-Themen » Installation unter XP64
   

  PBEM-Liga für PG3D und viele weitere Spiele: »Panzerliga.de« » Internationales PG-Forum: »JP's Panzers« (engl.)  

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz