Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Forum Übersicht | Suche | Registrieren | Login | Online? | Mitglieder | Landkarte | Globale Map | FAQ
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 843 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
Raiders-PG-Forum » Sonstige PG3D-Themen » Sonstige PG3D-Themen » Der Fluch des wilden Bill Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Micha
Postingschütze
Beiträge: 125


06.07.2009 19:09
Der Fluch des wilden Bill Zitat · antworten

Hallo Leute

Da rufe ich hier an anderer Stelle die Lösung für Vista 64Bit aus und dann so etwas. Habe mich mit Hoza schon über das Problem ausgiebig ausgetauscht und Er rät mir zum Forum. Folgendes! Hoza und ich sind im 14. Zug des Hürtgenwaldes und reden über das nächste Szenario. Wir wollen „Eine Brücke zu viel“ nehmen. Ich lade die Karte u Spiel runter. Lege alles richtig ab. Wähle das Spiel zum anspielen und nichts passiert. Nur kurz ein Eieruhr. Dann habe ich rumgespielt, Szenarios runter geladen und angespielt. Es war so das ich keine RSF*2* Szenarios spielen kann. Dann habe ich PG3D genommen, ganz frisch! Alles 100% nach Anleitung aufgebaut und hatte wieder den Mausfehler. Aber folgenden: Einheit, rechte Maustaste, kein Einheiten Menü sondern Absturz. Dann habe ich das Game genommen und auf einen XP Rechner gesetzt. Das selbe Problem. Dann habe ich sämtliche Einstellungen in Dx4Wnd ausprobiert. Nichts! Aber jetzt kommt der Hammer! Dann bin ich wieder auf die RSF Datei gegangen auf der Hoza und ich seit Wochen spielen. Selber Fehler !?! Die lief! Dann habe ich weiter gemacht. Kompatibilitäts Moduse, alle durch, kein Erfolg. Weiter geforscht. Und ein Ergebnis bekommen. Der Fehler tritt nur bei neuen Einheiten auf, Minen, Panzersperren, Volksgrenadiere, etc!
Kennt das Jemand. Ich habe das Gefühl das das Spiel nicht auf die Daten für die Untermenüs der Einheiten (RSF) zugreifen kann. Ich glaube mich hat der Fluch des wilden Bills getroffen. Bitte helft mir sonst mach ich mir nen Win95 Rechner!

LG Micha


Major Heinz
Literaturmajor
Beiträge: 1.892

06.07.2009 20:03
RE: Der Fluch des wilden Bill Zitat · antworten

Das das Spiel bei Rechtsklick abstürzt hatte ich ganz am Anfang auch. Ich hatte das dann irgendwie gelöst gekriegt, aber es war trotzdem nicht richtig installiert. Ich vermute, du hast die Sachen genau wie ich in der falschen Reihenfolge installiert (oder irgendwas vergessen). Wie die richtige reihenfolge war, weiß ich aber leider auch nicht mehr.


Scipio
Literaturmajor
Beiträge: 1.812


06.07.2009 20:36
RE: Der Fluch des wilden Bill Zitat · antworten

Hi,
wenn bei einem Rechtsklick auf eine Einheit PG abstürzt, hast Du wahrscheinlich einen "." im Verzeichnisnamen von PG.

Also z.B. C:\PG RSF 2.80\

Benenne es um in C:\PG RSF 2-80 und schon funktioniert es.

Gruß
Scipio


"Diejenigen, die ihre Freiheit zugunsten der Sicherheit aufgeben, werden am Ende keines von beiden haben - und verdienen es auch nicht."

Shukov
Stabsschreiber
Beiträge: 990


06.07.2009 20:43
RE: Der Fluch des wilden Bill Zitat · antworten

Keine Punkte oder Leerzeichen!!!

z.B. PG3_RSF_28


Ich liebe es eben nicht, für die Fehler meiner Untergebenen mitverantwortlich gemacht zu werden.

Shukov

Scipio
Literaturmajor
Beiträge: 1.812


06.07.2009 20:47
RE: Der Fluch des wilden Bill Zitat · antworten

Hi,
Leerzeichen funktionieren bei mir. Mein Ordner heißt "Panzer3D RSF 2-80".

Gruß
Scipio


"Diejenigen, die ihre Freiheit zugunsten der Sicherheit aufgeben, werden am Ende keines von beiden haben - und verdienen es auch nicht."

Micha
Postingschütze
Beiträge: 125


06.07.2009 20:59
RE: Der Fluch des wilden Bill Zitat · antworten

Der Ordner ist einfach e:RSF ohne Punkte oder irgendwas! Werde mal etwa umbenennen. Vieleicht bringt es was.


Micha
Postingschütze
Beiträge: 125


06.07.2009 21:52
RE: Der Fluch des wilden Bill Zitat · antworten

Ich habs!!!! Anscheinend war eine Datei des RSF kaputt. Muss wohl beim runter laden passiert sein. Habe alles neu runtergeladen. Gebaut und läuft! Kein Fehler mehr! Da wird sich Hoza freuen.


Rayydar
Generalspammarschall
Beiträge: 11.789


06.07.2009 22:05
RE: Der Fluch des wilden Bill Zitat · antworten

Damit ich es nicht jedes Mal selbst beantworten muss:
Es ist i.d.R. piepegal, in welcher Reihenfolge die Erweiterungen zum SSI-PG3D installiert werden.
Es muss nur alles vollständig sein, d.h.:

Allgemein:
- die [b]DLL
s aus dem v1.02-Patch (gibt's auch separat im Raiders-Download)
- das UK-Patch (PG2UK220.exe), das natürlich zum Spielen auch aufgerufen werden muss
- die TXT-Dateien aus dem UK-Patch-ZIP in den richtigen Ordnern
- das RSF (EQUIP97.EQP, EQUIP97.TXT, GUI97.TXT, letztere sollen allerdings die aus dem UK-Patch-ZIP überklatschen!)

Szenario-spezifisch:
- die eigentlichen Szen-Files (SCN, TXT, PLY)
- die MAP (\Map\*.SHP)
- MAP-File (*.map), das im Szen-Readme angegeben ist.
Wenn ein Szen zwar angezeigt wird, aber nicht gestartet werden kann, fehlt i.d.R. das MAP-File oder die SHPs.


Hier werden Sie geholfen - außer wenn nicht ...

Planlos »»
Raiders-PG-Forum » Sonstige PG3D-Themen » Sonstige PG3D-Themen » Der Fluch des wilden Bill
   

  PBEM-Liga für PG3D und viele weitere Spiele: »Panzerliga.de« » Internationales PG-Forum: »JP's Panzers« (engl.)  

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz