Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Forum Übersicht | Suche | Registrieren | Login | Online? | Mitglieder | Landkarte | Globale Map | FAQ
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 702 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
Raiders-PG-Forum » Sonstige PG3D-Themen » Kann man Wetter manipulieren+Siegbedingungen für Lodz Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
crazy

20.09.2005 01:29
Kann man Wetter manipulieren+Siegbedingungen für Lodz Zitat · antworten
Hallo,

spiele gerade mit jemanden Ardennenoffensive(1944) 1.5 .In meinem Verteidigerspiel ist seit dem 4ten Zug 'Wetter:Klar'.Mittlerweile sind wir im 9ten Zug und schon wieder ist das Wetter 'klar'.In meinem Angreiferzug war das Wetter immer auf 'Schnee', bis auf einmal, da war es bedeckt.Jetzt wollte ich mal fragen, wie groß die Wahrscheinlichkeit ist, dass in diesem Szen 5mal hintereinander 'Wetter:Klar' kommt oder ob es möglich ist, das Spiel so zu manipulieren, dass immer klar kommt?

Ferner wollte ich mal nach den Siegesbedingungen bei dem Szen 'Durchbruch auf Lodz(1939) v.1.0' fragen.Muss ich nun für einen Sieg alle gegnerischen Sieghex einnehmen und halten oder nur einmal einnehmen( kann sie dann wieder verlieren).Das Lodz auf polnischer bzw. Wielun Sieradsch auf dt. zu halten sind, ist klar.

Dank Euch schon mal für Eure Antworten!


Sgt. Pepper
Forumsgrenadier
Beiträge: 361

20.09.2005 12:25
Kann man Wetter manipulieren+Siegbedingungen für Lodz Zitat · antworten
Theoretisch wird man das Wetter wohl schon manipulieren können, aber wer sowas kann, der könnte auch unauffälligere Dinge manipulieren.
Also: Wird ein blöder Zufall sein.

Ein Sieghex darf man nicht wieder verlieren, außer es war von Anfang an ein eigenes.
Welche Sieghexe für einen Sieg nun konkret nötig sind, steht im Readme, wenn nix steht: alle gegnerischen.


Infernalex
Forumsgrenadier
Beiträge: 327

20.09.2005 23:35
Kann man Wetter manipulieren+Siegbedingungen für Lodz Zitat · antworten
ich habe das readme ebenfalls genau gelesen, schließlich spiele ich das scenario im moment ebenfalls gerade per email. also wenn der polnische general nur lodz halten muß um zu gewinnen, dann müßte es doch auch für den gegner so sein daß er nur diese beiden hexe zwingend einnehmen /halten muß oder etwa nicht? schließlich kann der dt. general bei der zahlenmäßigen beschränktheit seiner truppen unmöglich in jedem eroberten hex eine seiner einheiten zur verteidigung abstellen, dann hätte er wohl keine mehr für den endkampf um lodz übrig


Rayydar
Generalspammarschall
Beiträge: 11.790


21.09.2005 01:16
Kann man Wetter manipulieren+Siegbedingungen für Lodz Zitat · antworten
Wie sagt doch meine Schwester immer in 'Genial daneben':
"Ich werde sehr, sehr müde ..."

Hier sind die Siegbedingungen aus dem Lodz-Readme:

Quote:
Der deutsche Kommandeur muss
- alle anfänglich gegnerischen SH erobern
- alle eigenen SH (Sieradsch und Wielun) halten.

Der poln. Kommandeur muss
- alle gegnerischen SH erobern
- die beiden eigenen SH in Lodz halten.

Ich gebe zu, dass ich beim Polen das "anfänglich" vergessen habe.
Trotzdem sollten doch für einen erfahrenen Spieler, welcher der deutschen Sprache mächtig ist, die Siegbedingungen klar sein, oder?

Gez. Rayy von Sinnen


crazy

21.09.2005 20:15
Kann man Wetter manipulieren+Siegbedingungen für Lodz Zitat · antworten
Mir als Neuling war es nicht eindeutig verständlich.Für mich wäre es klar gewesen, wenn in den Siegesbedingungen "alle anfänglich gegnerischen SH erobern und halten" gestanden hätte.
Aber meine Hoffnung, dass ich mit der Zeit an Rayders Weisheit heranreichen werde, ist ungebrochen .


Mir fällt es schwer zu glauben, dass das seit 5 Zügen "klare Wetter" ein Zufall sein soll, da ich jetzt selbst noch mal das Szen gestartet habe und laden und laden kann, aber höchsten mal 'bedeckt'(und das dann nur einmal!) erreiche.

Sollte das wirklich ein Zufall sein, geb ich morgen sofort einen Lottoschein ab.


Sgt. Pepper
Forumsgrenadier
Beiträge: 361

21.09.2005 20:44
Kann man Wetter manipulieren+Siegbedingungen für Lodz Zitat · antworten
Ich weiß nicht wie PG das Wetter berechnet, aber manchmal kommt mir vor, dass das Wetter der aktuellen Runde ziemlich wahrscheinlich das gleiche Wetter der Vorrunde ist. Dann wären Serien besonders wahrscheinlich.

Und wenn du immer das Szenario neu lädst kann noch folgendes sein: das Wetter für den Startzug kann vom Szenariodesigner festgelegt worden sein, und das verändert sich nur schwer - glaub ich.


Rayydar
Generalspammarschall
Beiträge: 11.790


21.09.2005 21:43
Kann man Wetter manipulieren+Siegbedingungen für Lodz Zitat · antworten
@Crazy:
Meine 'weisen' Worte bezogen sich eigentlich auch eher auf den erfahrenen Spieler.
Allerdings könnte bzgl. solch elementarer Grundprinzipien vielleicht auch ein Blick ins Handbuch helfen?

Grundsätzlich ist es bei PG3 uninteressant, welche Sieghexe man mal hatte. Es kommt darauf an, dass man sie in der letzten Runde hat. Durchaus realistisch, denn sonst wäre Deutschland tatsächlich Sieger des 2. Weltkrieges, nachdem es doch reichlich viele Länder und Städte vorübergehend besetzt hatte.

Zum Wetter:
Ca. 5 Runden klare Sicht bei der 'Wacht am Rhein' hatte ich gegen die KI auch schon mal. In so einem Zufallsgenerator steckt man halt nicht drin.
Erst hat man kein Glück, und dann kommt auch noch Pech dazu.

Das festgelegte Wetter für die erste Runde dagegen kommt nach meiner Erfahrung mit ca. 80%iger Wahrscheinlichkeit auch.


Infernalex
Forumsgrenadier
Beiträge: 327

21.09.2005 22:21
Kann man Wetter manipulieren+Siegbedingungen für Lodz Zitat · antworten
da du offenbar mich gemeint hast , muß ich doch noch mal kurz Stellung dazu nehmen.Ich glaube eigentlich schon, ( wenngleich ein Össi ) daß ich der dt. Sprache mächtig bin, mir war es aber trotz viel Erfahrung nicht klar ob ich als polnischer General mit der Einahme der anfänglich dt. Hexe bei gleichzeitigem Besitz der beiden Lodz-Hexe einen polnischen Sieg erreichen kann oder ob ich dazu alle anderen Hexe ebenfalls besitzen muß.
Bei "Wettlauf zum Rhein" ist es zum Beispiel egal wenn die Deutschen einige der ( ursprünglich alliierten ) trans-rheinischen Hexe in ihren Besitz bringen, sobald die Alliierten den dt.Flugplatz nehmen haben sie den Sieg erreicht. Bei "Konotop" baute ich meine Strategie einmal darauf auf, eines der dt.Sieghexe im Hinterland mit Paras zu besetzen um deren Sieg im letzten Moment zu verhindern und mußte dann von meinem Gegner erfahren, daß das keinen Effekt hat, der Deutsche kann dort auch siegen wenn der Russe eines seiner Anfangs-Hexe in seine Gewalt bekommt. In beiden Fällen habe ich im readme aber nichts davon gelesen.


Infernalex
Forumsgrenadier
Beiträge: 327

22.09.2005 00:41
Kann man Wetter manipulieren+Siegbedingungen für Lodz Zitat · antworten
noch ein Nachtrag dazu: in meiner Lodz-Partie gegen Boruse habe ich nun einen glohrreichen poln. Sieg errungen indem ich Sieradsch und Wielun erobern konnte und das obwohl Boruse zwei meiner vormals polnischen SiegHexe bereits in seiner Hand hatte.


reloadmaster
Forumsgrenadier
Beiträge: 378

22.09.2005 08:58
Kann man Wetter manipulieren+Siegbedingungen für Lodz Zitat · antworten
Hi,

habe mir das Szenario mal angeguckt. Folendes sind die Siegbedingungen:

- Die Polen müssen beide Lodz-Sieghexe und zusätzlich Sieradsch und Wielun besetzen. Alle anderen VH spielen keine Rolle.
- Die Deutschen müssen alle Sieghexe besetzen.

Jetzt sollten für Lodz alle Klarheiten beseitigt sein.


Rayydar
Generalspammarschall
Beiträge: 11.790


22.09.2005 10:38
Kann man Wetter manipulieren+Siegbedingungen für Lodz Zitat · antworten
Zum Wetter:

Quote:
Ich weiß nicht wie PG das Wetter berechnet, aber manchmal kommt mir vor, dass das Wetter der aktuellen Runde ziemlich wahrscheinlich das gleiche Wetter der Vorrunde ist. Dann wären Serien besonders wahrscheinlich.

Es ist auch zu beachten, wieviele Runden pro Tag ein Szenario hat! Denn am selben Tag ändert sich das Wetter nie. Deshalb sollten Szens i.d.R. nicht mehr als 2 Runde / Tag haben, wenn nicht historische Korrektheit mehr 'erfordert'.

Zu den Siegbedingungen:
Diese Diskussion hatten wir schon mal - mit fatalen Konsequenzen. Das tue ich mir nicht noch mal an.


Raiders-PG-Forum » Sonstige PG3D-Themen » Kann man Wetter manipulieren+Siegbedingungen für Lodz
   

  PBEM-Liga für PG3D und viele weitere Spiele: »Panzerliga.de« *** Internationales PG-Forum: »JP's Panzers« (engl.) *** Internationales OG-Forum: »Open General Forums« (engl.)  

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz