Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Forum Übersicht | Suche | Registrieren | Login | Online? | Mitglieder | Landkarte | Globale Map | FAQ
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 18 Antworten
und wurde 682 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
Raiders-PG-Forum » Equipment & Patches » Equipment & Patches » Einheitentyp wird nicht angezeigt Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Scipio
Literaturmajor
Beiträge: 1.812


08.01.2007 00:54
Einheitentyp wird nicht angezeigt Zitat · antworten
Hi,
ich habe folgendes Problem mit dem neuen RSF:

die Einheitentypen werden in PG nicht angezeigt, und wenn ich mit rechts auf die Einheit klicke, stürzt PG ab.
Die Grafiken scheinen OK zu sein.

Frage: in welchem Bereich ist der Fehler zu suchen?

Ausgang: Basis SSI-PG-Installation
Danach:
1. UK-Patch + enthaltene ZIPs in entsprechende Verzeichnisse kopiert
2. RSF 2.4 installiert (wird auch auf dem Startbildschirm angezeigt
3. Panzer.dat installiert
4. Sounds installiert

Gruß
Scipio


Rayydar
Generalspammarschall
Beiträge: 11.396


08.01.2007 03:33
Einheitentyp wird nicht angezeigt Zitat · antworten
Sag bloß, du hattest keine RSF 2.05-Installation?
Was ist mit den DLLs???


Scipio
Literaturmajor
Beiträge: 1.812


08.01.2007 12:51
Einheitentyp wird nicht angezeigt Zitat · antworten
Hi Rayy,
Du kannst die Betablocker absetzen: selbstverständlich hatte ich eine RSF 2.05-Installation. Jetzt läuft's auch mit dem 2.4...

Die alte Installation zu kopieren und dann zu überschreiben - warum bin ich nicht selbst auf die Idee gekommen? Ich verneige mit in Ehrfurcht vor dem Genie des wahren Cayysars.
Gruß
Scipio


Rayydar
Generalspammarschall
Beiträge: 11.396


08.01.2007 14:52
Einheitentyp wird nicht angezeigt Zitat · antworten

Quote:
Die alte Installation zu kopieren und dann zu überschreiben - warum bin ich nicht selbst auf die Idee gekommen? Ich verneige mit in Ehrfurcht vor dem Genie des wahren Cayysars.

Letzteres ist adäquat.
Aber warum nicht einfach die drei 2.40-Files in die bestehende 2.05-Installation einfügen?


NisRanders
Postingschütze
Beiträge: 144

08.01.2007 19:23
Einheitentyp wird nicht angezeigt Zitat · antworten

Quote:

Quote:
Die alte Installation zu kopieren und dann zu überschreiben - warum bin ich nicht selbst auf die Idee gekommen? Ich verneige mit in Ehrfurcht vor dem Genie des wahren Cayysars.

Letzteres ist adäquat.
Aber warum nicht einfach die drei 2.40-Files in die bestehende 2.05-Installation einfügen?


Das hatte bei mir einen Absturz zu Folge. Ich musste es komplett neu installieren. PG IIID ist einfach schlampig programmiert.


Rayydar
Generalspammarschall
Beiträge: 11.396


08.01.2007 23:15
Einheitentyp wird nicht angezeigt Zitat · antworten
Grundsätzlich ist nicht nur PG3 grottig programmiert, sondern auch das Zusammenspiel mit Windows lässt zu wünschen übrig.

Bei allen Problemen sollte man zuerst mal versuchen, die Registry aufzuräumen. Das hat schon einigen geholfen. Geeignete Tools gibt es im Netz. Da aber manche Freeware-Tools auch mal was zerschießen, sollte das benutzte wenigstens eine Backup-Funktion haben - und die sollte man auch verwenden!


Scipio
Literaturmajor
Beiträge: 1.812


09.01.2007 00:36
Einheitentyp wird nicht angezeigt Zitat · antworten
Hi Rayy,
auch wenn Du als Microsoft-Jünger das natürlich anders siehst: aber der Erfinder der Registry sollte täglich geprügelt werden.

Groß, unübersichtlich, fehleranfällig und im Prinzip auch total überflüssig. M.a.W. typischer MS-§@!§&.

Aber textbasierte Konfigurationsdateien wären ja auch echt zu einfach gewesen...

Gruß
Scipio


Rayydar
Generalspammarschall
Beiträge: 11.396


09.01.2007 02:17
Einheitentyp wird nicht angezeigt Zitat · antworten
Sooo anders sehe ich das gar nicht.
Allerdings:
1. Ist in der Registry wenigstens eine hierarchische Ordnung, auch wenn ich sie nicht verstehe. Textdateien wären da wohl nicht die Alternative.
2. Kann Microschuft nix dafür, wenn Fremdprogramme wie die größte Bananensoftware aller Zeiten aka PG3 sich nicht sauber (de-)installieren.


Scipio
Literaturmajor
Beiträge: 1.812


09.01.2007 09:35
Einheitentyp wird nicht angezeigt Zitat · antworten
Hi,
meiner Meinung nach ist schon der Ansatz, ALLES zentral zu verwalten miserabel.
Warum müssen die estzeiten von Minesweeper unter WinXP in der Registry stehen? Warum muß Programm A die Einstellungen von Program B zentral auslesen? Tut es nicht auch eine Config-Datei im Verzeichnis von Programm B?
Dann gibt es nämlich auch keine Probleme mit der Deinstallation.

OS-eigene Einstellungen können ja von mir aus zentral gespeichert werden (wobei ich selbst hier Textdateien bevorzugen würde), aber Programme sollen ihre Config-Dateien bitteschön selber schreiben.

Und nun:

Bzgl 1:
Ich sage nur XML: hierarchisch und Textdatei. Das gab es zwar meines Wissens nach Mitte der 90er noch nicht, aber inzwischen könnte MS ruhig mal umsatteln. Oder sind in der Registry auch Binärobjekte gespeichert?

Bzgl 2:
Stimmt.

Gruß
Scipio


Rommel
Verbalkanonier
Beiträge: 656


11.01.2007 23:26
Einheitentyp wird nicht angezeigt Zitat · antworten
übrigens hab ich das gleiche problem wie oben beschrieben mit dem neuen RSF, es werden keine einheitentypen angezeigt und beim rechtsklick auf eine einheit stürzt das spiel ab.
ich habe natürlich, auch aus faulheit, die bestehende rsf 2.05-installation einfach kopiert und dann die rsf 2.4-dateien ins hauptverzeichnis reinkopiert.

ich hab seit 2 monaten einen neuen pc mit windows xp, das rsf 2.05 lief aber bisher ganz normal.

was kann ich tun ?


Rayydar
Generalspammarschall
Beiträge: 11.396


11.01.2007 23:57
Einheitentyp wird nicht angezeigt Zitat · antworten
Ach Leut ... *seufz*:
Entweder das 2.40 in die funktionierende 2.05-Installation packen (obwohl bei Scipio nicht mal das klappte) und die Kopie restlos löschen.
Oder neu installieren - wobei das logischerweise wg. der Registry erst recht Probleme geben müsste. Aber was ist daran schon logisch?

Und wieso habe ich eigentlich diese Probleme nie?
Weil ich das 'entweder' (s.o.) gemacht habe.
Der Wechsel von 2.05 auf 2.40 besteht doch nun wirklich nur aus dem Tausch von drei Mini-Files ...


Scipio
Literaturmajor
Beiträge: 1.812


12.01.2007 00:51
Einheitentyp wird nicht angezeigt Zitat · antworten
Hi Rayy,
fast allwissend ist noch nicht ganz allwissend. Wie kommst Du darauf, daß die Reinkopieren in die funktionierende RSF2-Installation nicht funktioniert hätte?

Die Probleme hatte ich mit dem SSI-EQF als Basis, mit dem RSF 2 funktionierte alles wunderbar.

Gruß
Scipio


Rayydar
Generalspammarschall
Beiträge: 11.396


12.01.2007 14:03
Einheitentyp wird nicht angezeigt Zitat · antworten

Quote:
Wie kommst Du darauf, daß die Reinkopieren in die funktionierende RSF2-Installation nicht funktioniert hätte?
Die Probleme hatte ich mit dem SSI-EQF als Basis, mit dem RSF 2 funktionierte alles wunderbar.

Sorry, dann hatte ich das falsch verstanden. Umso besser! Also 'Tagesbefehl': Die RSF 2.4-Files einfach in die funktionierende 2.05-Installation klatschen, und Ruhe ist! Es gibt auch wirklich keinen plausiblen Grund, warum das nicht funktionieren sollte.


Winter
Stabsschreiber
Beiträge: 801


12.01.2007 15:17
Einheitentyp wird nicht angezeigt Zitat · antworten
hat bei meiner WINNT Partition auch ohne Probleme gefunzt... leider auf dem Laptop / XP immer noch fehlanzeige... aber ich bleibe hartnäckig... bis zur letzten Diskette!

Was mich allerdings wundert... installiere ich die 2.40 "nackt" pber haben die soviets als anführericon ein weißer stern in schwarzem kreis... bei "überbraten" des 2.05 mit dem 2.40 bleibt der rote stern (viel schöner) erhalten... rätzel über rätzel...


Rayydar
Generalspammarschall
Beiträge: 11.396


12.01.2007 20:01
Einheitentyp wird nicht angezeigt Zitat · antworten

Quote:
installiere ich die 2.40 "nackt" pber haben die soviets als anführericon ein weißer stern in schwarzem kreis

Wenn du 2.4 'nackt' installierst, musst du natürlich auch alles installieren, d.h. auch die panzer2.dat und den SFX-Ordner.


Rommel
Verbalkanonier
Beiträge: 656


03.02.2007 13:43
Einheitentyp wird nicht angezeigt Zitat · antworten
übrigens habe ich gerade heute das geheimnis meiner nicht angezeigten einheitentypen und des absturzes nach rechtsklick auf die einheiten entzaubert...
ich sage nur, der wahnsinn steckt im detail !!! uff, aus sowas muß man erstmal kommen.

mein ursprünglicher PG-ordner für RSF 2.05 hieß "PanzerGeneral 3D - RSF 2" und dort klappte es ohne probleme. für das RSF 2.40 hab ich den kopiert, die dateien aktualisiert und in "PanzerGeneral 3D - RSF 2.40" umbenannt und dort ging nix mehr. hab es heute nochmal getestet und die "PanzerGeneral 3D - RSF 2" kopiert und die dateien der RSF 2.40 in den ursprünglichen ordner eingefügt. dort funzte es plötzlich!
als ich den ordner dann in "PanzerGeneral 3D - RSF 2.40" umbenannte gings wieder nicht mehr!!!
die ältere version von "PanzerGeneral 3D - RSF 2" in "PanzerGeneral 3D - RSF 2.05" geändert geht nicht, aber bei "PanzerGeneral 3D - RSF 2-05" läuft... verstehe einer diese logik!!!
aber nun bin ich glücklich, daß es funktioniert und ich wieder voll aktiv werden kann.
Rayydar
Generalspammarschall
Beiträge: 11.396


03.02.2007 14:18
Einheitentyp wird nicht angezeigt Zitat · antworten
PG akzeptiert also keine Punkte im Ordnernamen - wirklich faszinierend, denn das ist gültige Windows-Syntax.
Wieder ein Mysterium gelöst!

Galland
Verbalkanonier
Beiträge: 589


04.02.2007 19:49
Einheitentyp wird nicht angezeigt Zitat · antworten
Das mit den Punkten zur Versionsdarstellung musste ich mir auch abschminken.
Hatte das prob aber schon vor einiger Zeit, hab nur vergessen zu posten
Infernalex
Forumsgrenadier
Beiträge: 327

06.07.2007 11:58
Einheitentyp wird nicht angezeigt Zitat · antworten
Hallo Rommel,

hatte grade das selbe Problem wie du und bin froh daß ich diesen Thread und deine geniale Lösung gefunden habe:-)))
Raiders-PG-Forum » Equipment & Patches » Equipment & Patches » Einheitentyp wird nicht angezeigt
   

  PBEM-Liga für PG3D und viele weitere Spiele: »Panzerliga.de« » Internationales PG-Forum: »JP's Panzers« (engl.)  

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen