Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Board hat 1.022 Mitglieder
55.462 Beiträge & 4.892 Themen
Beiträge der letzten Tage
Foren Suche
Suchoptionen
  • Kampagnen laufen, Szenarien nichtDatum07.05.2021 13:06

    Hallo Ray, vielen Dank der Nachfrage.

    Leider bin ich in der Zwischenzeit nicht schlauer geworden.

    2 Äusserst vage Vermutungen habe ich. Einerseits könnte es vielleicht an den verschiedenen RSF-Versionen liegen, für die die Einzelszenarien geschrieben worden sind. Aber dann ist es trotzdem rätselhaft, weil vereinzelte davon ja tatsächlich topaktuell sind (???). Oder es wäre vielleicht doch etwas zu viel des Guten, sämtliche einschlägige Dateien, wie schon in einem Vorbeitrag geschrieben, sowohl im Ordner "Scenario", als auch identisch im Ordner "Userscen", gespeichert zu haben. Vielleicht ist es die schiere Menge, die das Elaborat des Herrn Gates missfällt?

    Wie alldem auch sei: Es eilt nicht, denn die anstandslos laufenden Kampagnen beschäftigen mich ja noch zur Genüge.

    Und ehe ich es vergesse: Viel Glück und ein gutes Ende mit der Arminia.

  • Kampagnen laufen, Szenarien nichtDatum14.04.2021 15:35

    Hallo und zunächst einmal herzlichen Dank für die rege Ursachenforschung.

    An die "Too many Units"-Geschichte habe ich zwar auch schon gedacht, den Gedanken aber wieder verworfen, zumal die erwähnte Meldung, die bei mir sehr selten auch innerhalb von Kampagnen (z.B. in irgendeimen Szenario "Ruhr") auftaucht, in diesen Fällen nicht erscheint.

    Vielleicht könnte es aber doch an "zuvielen Dateien" liegen. Im Hauptordner habe ich nämlich in den Ordnern Scenario und Userscen den exakt identischen Inhalt. Und dieser Inhalt sind sämtliche verfügbare .map, .ply und .txt, deren ich habhaft geworden bin.

    Aber dann überrascht mich trotzdem sehr, dass die Kampagnen allesamt funktionieren, die Szenarien aber nicht.

  • Kampagnen laufen, Szenarien nichtDatum13.04.2021 18:34

    Hallo werter Rayydar

    Tatsächlich: Ich korrigiere zerknirscht: Es muss natürlich .map heissen. Die .shp sind allesamt wie angeordnet im Ordner Map.

    Die Exe, mit der ich sowohl Kampagnen (wie gesagt sie laufen alle), als auch Szenarios starte, ist PG3DE302.exe. Im Hauptordner befinden sich auch Panzer2.dat und Panzer3.dat. Erstere wegen des Hinweises zur Suite.

    Ausserdem muss ich korrigierend ergänzen und präzisieren: Es sind nur ganz wenige Szenarien, die eine Runde durchhalten. Meist erscheint die Karte mit Namen, Einheiten und allem was korrekt dazugehört, dann aber, bei Betätigung irgendeiner Funktionstaste, erscheint mit einer seltsamen Verzögerung, als ob der Rechner "überlegte", der Desktop.

    Sehr seltsam.

  • Kampagnen laufen, Szenarien nichtDatum12.04.2021 19:10
    Thema von Strakuweit im Forum Sonstige PG3D-Themen

    Hallo zusammen

    Es ist durchaus nicht meine Art, für jedes Anliegen einen auf wichtig zu machen und ein neues Thema zu eröffnen, habe aber nach längerer Recherche keinen Thread gefunden, der mein Problem aufnehmen könnte.

    Das Problem besteht darin, dass alle Kampagnen, selbstverständlich mit RSF 3.7 usw ausgestattet, selbst unter Windows 10 ohne Probleme laufen, die von mir sehr geschätzten User-Szenarien dagegen nicht. Zwar lassen sie sich samt und auch sonders starten, nach Betätigung des Buttons für das Rundenende gelange ich aber nolens volens auf meinen Desktop.

    Ich habe brav alle Dateien dort, wo sie nach der detaillierten Anweisung hingehören (.shp im Ordner Map, .ply, .txt und .shp im Ordner Userscen. Die Karten sind dank des Mapfinders vollständig und werden auch nach Überprüfung mittels Suite nicht beanstandet. Wie gsagt: Sämtliche Kampagnen (KnK, WK II, Clu, Zwischen Ostfront und Westfront und Amona) funktionieren einwandfrei.

    An was könnte dieser ominöse Absturz bei allen wählbaren (und das sind in der Übersicht fast alle hier verfügbaren) Szenarien liegen?

    Für zielführende Auskünfte schon jetzt vielsten Dank

  • Frage zur SuiteDatum25.01.2020 00:04
    Foren-Beitrag von Strakuweit im Thema Frage zur Suite

    Nachtrag:

    Habe soeben auch in meiner aktuellen Suite (Version 4.3) auch den (im wahrsten Sinne) Haken gefunden.

    Ergo: Problem gelöst.

    Der seltene Dank eines Obergefreiten sei den Beteiligten gewiss

  • Frage zur SuiteDatum24.01.2020 23:57
    Foren-Beitrag von Strakuweit im Thema Frage zur Suite

    Vielen Dank bis dahin.

    Falls auch für Andere von Interesse:

    Ich habe die ominöse misc.txt tatsächlich in einem alten Download gefunden.

    Dabei handelt es sich um den UK-Patch_2.20_deutsch. Darin befindet sich der Unterordner SSI-Files für das PG-Hauptverzeichnis und darin wiederum: Voilá, die misc.txt.

    An den beiden anderen Punkten wird noch gearbeitet.

  • Frage zur SuiteDatum24.01.2020 13:27
    Foren-Beitrag von Strakuweit im Thema Frage zur Suite

    Vielen Dank für die rasche Rückmeldung.

    Im Allgemeinen verwende ich lieber die Version 4.28 (da des Deutschen mächtig), habe aber natürlich auch die Version 4.30 auf Lager. Bei beiden Versionen habe ich leider dieselben Probleme.

    Hoffnung besteht jedoch schon deshalb, weil Major Heinz in mehr oder weniger derselben Angelegenheit ja bereits geholfen werden konnte.

  • Frage zur SuiteDatum23.01.2020 22:24
    Foren-Beitrag von Strakuweit im Thema Frage zur Suite

    Werte Hüter des Panzergrals

    Nachdem es mir nun gelungen ist, die hier generös zur Verfügung stehenden Downloads auch unter Windows 10 zu Kettenrasseln und Katjushapfeifen zu bringen, habe ich mich auch ein wenig in der Suite umgesehen, um mir die dortigen Funktionen und Möglichkeiten in Erinnerung zu rufen.

    Dabei treffe ich immer wieder auf 3 unschöne Dinge, die früher nicht aufgetreten sind.

    1. Die Suite möchte immer gleich nach Start eine gewisse Datei namens MISC haben. Offensichtlich eine Textdatei. Wo finde ich diese denn?
    2. Dasselbe als zweite Aufforderung mit der Panzer2 (Endung .dat). Ich verwende mittlerweile aber die Panzer3.dat. Hilft simples umbenennen meiner Datei im Hauptverzeichnis?
    3. Ich habe exakt dasselbe Problem wie es der geschätzte Major Heinz anno 2017 hatte.
    Naämlich die Fehlermeldung:
    Loading D:\usw.usw.....\EQUIP97.eqp: Read 74704 > 65535 chars as equipment names
    Loaded 4433 items (>4000), even with Patch 2.0 it will not work !

    Zwar habe ich mit größtem Interesse und in vorauseilender Dankbarkeit die Lösungsempfehlung unseres Panzerpapstes gelesen, die da empfahl:


    Settings => Haken bei "Using PG3DE250.exe (skip checking Pg2UK constrain therefore" (soll heißen "constraints thereby").

    Allein, ich finde weder diese Settings in der Suite, noch Haken oder Ösen.



    Man möge mir glauben, ich habe volle 2 Tage probierend mit meinem Beitrag gezögert aber die ersten ausgefallenen Haarbüschel auf der Tatstatur zwingen mich nun dazu, Euch mit meinem Kokolores zu behelligen.

  • Relegation 2014Datum20.05.2014 22:30
    Foren-Beitrag von Strakuweit im Thema Relegation 2014

    Abgesehen von dem längst fälligen Aussprechen meines herzlichsten Danks für verschiedene Elektropost, möchte ich Dir, werter Kyysar, an dieser Stelle auch mein ebenso aufrichtiges Beileid aussprechen.

    Als Anhänger des MSV Duisburg kann ich Dir in Sachen Katastrophen durchaus nachfühlen.

    Ihr kommt wieder.

    Ob wir dereinst dasselbe sagen können, steht momentan in den Sternen des Lizenzierungshimmels ;-)

  • Schwein gehabtDatum04.06.2013 08:00
    Foren-Beitrag von Strakuweit im Thema Schwein gehabt

    Ich wusste es!

    War klar, daß ich das Forum mit der Raiders-Seite verwechsle und folgerichtig dann auch die dementsprechende Ankündigung "übersehen" habe. Als verhältnismäßig eifrigem Querleser war mir aber auch klar, daß ich hier auf die väterliche Nachsicht und dennoch pädagogische Festigkeit eines Rayydar hoffen darf.

    Nun ja, layydar ist der Raiders-Seite ja nun eine Art "Karlshorst" widerfahren, wenngleich es offenbar auch weiterhin eine Möglichkeit gibt, gewisse "Geheime Kommandosachen" auch fürder nutzen zu dürfen. Den "Fingerzeig" habe sogar ich verstanden

    Deine Solidarität bzgl. des MSV freut mich sehr , zumal wir ja beide unter dem "gemeinsamen Nenner" (man könnte zwar etwas boshaft aber durchaus berechtigt exakter auch Penner sagen) Kentsch zu leiden hatten hatten bzw noch zu leiden haben.

    Danke nochmals für die wie immer außerordentlich erhellenden Auskünfte

  • Schwein gehabtDatum03.06.2013 22:04
    Thema von Strakuweit im Forum Sonstiges

    Bei allen Göttern

    schon lange beschlich mich die eine oder andere Vorahnung, bis mich erstens der doch überraschende Lizenzentzug meines 2. Lieblingsvereins MSV Duisburg und 2. die überhaupt nicht überraschende Finalniederlage meines 1. Lieblingsvereins VfB Stuttgart vollends in schiere Panik versetzt hat. Merkwürdigerweise bin ich just in den letzten Tagen nach Ewigkeiten wieder einmal in meinen Befehls-Panther (habe selbstverständlich schon längst RSF 3.2) hineingehüpft und habe den Bolschwiken ordentlich.....nun ja. Fast schon instinktiv habe ich natürlich alle 3 Ereignisse miteinander verbunden und in Zusammenhang gebracht. Von diesem Punkt bis zum Blick in das Scherenfernrohr hierher war dann nur noch ein logischer Schritt.

    Nun muß ich entsetzt zur Kenntnis nehmen, daß hier offenbar eine Art "Demobilisierung" vonstatten geht. Grundgütiger!!!!

    Hektisch verschiedene Threads durchforstend habe ich dann aber festgestellt, daß der erste durchweg niederschmetternde Eindruck dahingehend täuschte, als daß die weitere Fortführung dieses äußerst wertvollen Borns für anachronistische Spiel(e)gourmets durchaus beabsichtigt ist, allerdings hinfort berechtigterweise (und das sage ich als Schwabe!!!!) nur unter der Erlegung eines bescheidenen Obolos.

    Ist dies so richtig oder habe ich etwa - Gott steh mir bei! - eine restlos erhellende Helpme.dat übersehen????

    Bitte also um Mitteilung, wie genau es auch dem bislang "eher wortkargen" Obergefreiten Strakuweit möglich bleibt, hier treulich bei den Fahnen zu verharren.

    Immerhin habe ich Kayyysar und Reich einen Eid geschworen.

    Schleimscriptum: Glückwunsch zum Aufstieg Deiner "Verarminia" Bielefeld

  • Thema von Strakuweit im Forum Sonstige PG3D-Themen
    Nur wenige von Euch werden sich erinnern, daß ich vor Zeiten mit ein paar, für Einsteiger typische, "Fragen-Gambits" gelangweilt habe.

    Monate (Jahre???) später möchte ich Euch nochmals für Eure Geduld danken und Euch gleichzeitig versichern, daß die Saat Eurer Hilfestellungen einen fruchtbaren Boden gefunden haben.

    Mittlerweile bin ich jedenfalls dazu in der Lage fast schon beängstigend souverän und mit verbundenen Augen Eqp-Files, Maps aller Herren Länder, Kampagnen und Szens hin und her zu kopieren, daß es eine Lust ist.

    Mein spezieller Dank gilt Herrn "Platinfuchs", der mir persönlich zu einer ganzen Menge neuen Spielspaßes verholfen hat.

    Vielleicht stellt sich Euch nun die Frage: "Mögen Herr Obergefreiter denn fürder in alle Ewigkeit gegen die KI scharmützeln?" Die Antwort lautet: "Wahrscheinlichst nicht." Allerdings fühle ich mich erst dann wirklich zur Liga berufen, wenn sich mein momentanes Zeitmanagement mit größerer Tendenz in Richtung "Freizeit" entwickelt. Habt also bitte ein wenig Geduld.

    Nochmals herzlichen Dank all jenen, die diesen überaus vitalen Dinosaurier des Spielspaßes hegen, pflegen und überhaupt am Leben erhalten.

    Liebe Grüße
    Ogfr Strakuweit
  • Thema von Strakuweit im Forum Sonstige PG3D-Themen
    Hallo zusammen

    Ich weiß, es kann relativ lästig sein, wenn ein absoluter Rookie in eine seit ca 6 Jahren bestehende Phalanx von "Altgedienten" einbricht und Fragen stellt, die seit Ewigkeiten als beantwortet gelten. Andererseits ist mein Status aber auch realistisch. Ihr könntet mich ja als im März 1945 eingezogen betrachten.

    Zu diesem speziellen Problem habe ich aber, auch international, nichts wesentlich erhellendes ergoogeln (oder ergooglen??) können (Im Allgemeinen forsche ich schon vorher nach, bevor ich mich an Euch wende).

    Nun ist es so, daß ich meine, anhand langjähriger PG I Erfahrung, die Grundprinzipien in Sachen Taktik, Truppenmix etc in etwa ansatzweise zu beherzigen aber im originalen SSI-Szenario Nowgorod, fühle ich mich wie einst Steiner bei Oranienburg. Hoffnungslos. No way! Matt nach spätestens 4 Zügen.

    Die ganze Map wimmelt nur so von erdbraunen Bewaffneten, fiesen 122 cm und quasi unkaputtbaren T 34. Meine Ari verschießt sich und dann ist zappenduster bzw Hex weg, Kuchen essen

    Mit 2 Jäger- und 10 Bomberstaffeln könnte es vielleicht hinhauen aber woher nehmen.....

    So wie ich das sehe, kann eigentlich fast niemand die Original-Kampagne zu Ende gespielt haben.

    Könnte allerdings auch sein, daß ich den Wald vor lauter Bäumen (in diesem Fall die russischen Birken) nicht sehe.

    Bitte gebt mir irgendeinen kleinen Tip.

    Schöne Grüße
    Strakuweit
  • Strakuweit die Zweite RSF und UKPDatum12.05.1970 19:51
    Thema von Strakuweit im Forum Equipment & Patches
    Hallo zusammen

    Wie in einem anderen Thread bereits "angedroht":

    Da "mann" ja meistens alles auf einmal erledigen will, habe ich mir natürlich auch mühselig und unter großer Opferbereitschaft, die RSF-Downloads, sowie den UK Patch und diverse Tools heruntergeladen. In diesem Zusammenhang, ihr ahnt es bereits, ergeben sich für mich ein paar Fragen:

    1) Ich habe nun eine deutsche Version, sehe aber im Readme-PDF des UK-Patches, daß die Geschichte nur mit der englischen Version hinhaut. Heißt das, ich müßte lediglich alle .deu in .txt konvertieren und ich hätte eine quasi-englische Version oder muß ich noch etwas dafür tun?

    2) In dem RSF-Package sehe ich weder Szenarien, noch Maps. Habe ich Tomaten auf den Augen oder muß ich die tatsächlich woanders suchen?
    Welche Szenarien und Maps brauche ich?

    3) Zuerst patchen und dann RSF-Files kopieren oder umgekehrt?

    4) Gibt es irgendwo das originale Handbuch zum Herunterladen? Manche Zusammenhänge, die ich durch einfaches Nachlesen herstellen könnte, sind mir noch verborgen (Was z.B. bedeuten die winzigen EK direkt unter den Icons der Einheiten? Sind das die Stammeinheiten? etc.)

    Herzlichsten Dank für alle bisher erteilten Hilfestellungen und ebensolchen für alles Künftige (Ich hoffe nur, ich kann mich bei irgendjemandem einmal revanchieren).

    Schöne Grüße
    Strakuweit
  • Thema von Strakuweit im Forum Sonstige PG3D-Themen
    Hallo zusammen

    Ich vermute, mein erster Beitrag ist nicht sonderlich originell aber es bleibt mir dennoch keine andere Wahl. Es handelt sich dabei, wie ihr sicher schon argwöhnt, um ein Problem.

    Ich hatte seinerzeit das Package PG Unternehmen Barbarossa + Bonus PG I DOS erworben und bin mittlerweile ein recht passabler Generalstäbler, was die DOS-Geschichte angeht, mitsamt aller verfügbarer User-Szenarien, sowie pi pa und po.

    Nun wollte ich auch, nach Jahren (wieso ich es seither noch nicht versucht hatte ist mir selber schleierhaft) endlich die 3 D Variante ausprobieren.
    Mein, in allen Ehren ergrauter, Oldtimer (WIN 98 SE, 400 MHz, 64 RAM, ausreichende Grafikkarte) scheint den Mindestanforderungen des Games zu genügen. Nach der Installation funktionierte zunächst alles prächtig. Der Vorspann lief reibungslos, die Auswahl der Kampagne, das Hauptquartier mit allen dort vorzunehmenden Gimmicks machte keine Probleme ABER dann.

    Kaum betätige ich den Schalter "Ausgang", also das rote X rechts unten,......ZAPP.....Desktop

    Kaum zu fassen. Erheblich neuere und grafisch wesentlich aufwendigere Spiele a la "Baldurs Gate Throne of Baal" laufen problemlos.

    Was in aller Welt könnte die Ursache sein?

    Für hilfreiche Antworten wäre ich Euch außerordentlich dankbar.

    Liebe Grüße
    Svend
Inhalte des Mitglieds Strakuweit
Nachschubgefreiter
Beiträge: 30
Ort: bei Stuttgart
Geschlecht: männlich

  PBEM-Liga für PG3D und viele weitere Spiele: »Panzerliga.de« *** Internationales OG-Forum: »Open General Forums« (engl.)  

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz