Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Forum Übersicht | Suche | Registrieren | Login | Online? | Mitglieder | Landkarte | Globale Map | FAQ
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 958 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
Raiders-PG-Forum » Sonstige PG3D-Themen » Sonstige PG3D-Themen » Sensation! Neue Software revolutioniert PG-Szene! Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Rayydar
Generalspammarschall
Beiträge: 11.789


20.04.2013 15:02
Sensation! Neue Software revolutioniert PG-Szene! Zitat · antworten

Es funktioniert mal wieder irgendwas nicht? Da gab es bisher nur zwei Möglichkeiten:
- eine sinnvolle (aka berechtigte) Frage zu stellen,
- eine überflüssige (aka dumme) Frage zu stellen.

Nun jedoch gibt es dank intensiver Forschungsarbeiten der Fa. PG Rayysearch GmbH, Wiesbaden, eine dritte Möglichkeit: die sogenannte Überlegung.

Überlegung - was ist das?

Überlegung 0.001 beta ist ein In-App-Feature von Intelligenz 4711.0815a, welche wiederum auf einer Hardware von Hirn 1.0 an aufwärts serienmäßig installiert sein sollte. Falls bei jemandem noch Intelligenz 4711.0814g läuft: bitte umgehend updaten!

Wie starte ich Überlegung 0.001 beta?

Zunächst: Intelligenz 4711.0815a braucht nicht explizit gestartet zu werden; dies ist ein i.d.R. permanenter Background-Prozess. Bei Systemfehlern, d.h. Nichthochfahren oder dauernden Abstürzen von Intelligenz 4711.0815a, ist die Hardware an den Hersteller
Divine Brayyn Evolution, Inc., New Heaven, UT 02013,
oder eine lokale Zweigstelle einzusenden.

Überlegung 0.001 beta reagiert nicht nur auf Sprachsteuerung ("Ich überlege jetzt mal!"), sondern dank der neuartigen Extended Synapse Collaborayytion Technologie sogar auf bloße Gedanken. Bitte testen! Einfach mal denken: "Überlegung ON!"

Was kann ich mit Überlegung 0.001 beta machen?

Mittels einmaligen gedanklichen Wischens gelangt man zum Untermenü Logik. Hier wiederum kann man aus vorhandenen sog. Informationen sogenannte Schlussfolgerungen ziehen. Informationen können übrigens in 99% der Fälle durch Lesen von Readme-Files oder schlichtes Memorieren eigener Aktionen in den Logik-Prozess eingespeist werden.

Beispiel:
- Information 1:
Das DE-Patch ist identisch mit dem UK-Patch mit Ausnahme von zwei genau beschriebenen Änderungen, die mit Grafikausgabe nullkommanix zu tun haben.
- Information 2:
Seitdem das DE-Patch installiert ist, ist die Grafikausgabe fehlerhaft (zu schnell, ohne Mauszeiger oder gar mit Totalabsturz).
- Information 3:
Gleichzeitig mit dem DE-Patch wurde noch etwas anderes installiert, nämlich eine sog. DLL zur Grafiksteuerung.

Schlussfolgerung:
Die fehlerhafte Grafik bei Benutzung des DE-Patches (Info 2) könnte eventuell unter Umständen möglicherweise gewissermaßen gar nicht wirklich auf einem Fehler im DE-Patch beruhen, sondern tatsächlich auf der Installation der DLL (Info 3).

Achtung:
Dies war nur eine einzige unter Fantastilliarden von faszinierenden Anwendungsmöglichkeiten von Überlegung 0.001 beta. Entdecke die Möglichkeiten! ((c) IKEA). Viel Erfolg!


"Zwei Dinge sind unendlich: das Universum und die menschliche Dummheit.
Aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher." - Albert Einstein (zugeschrieben)

ralfei
Nachschubgefreiter
Beiträge: 16

21.04.2013 19:59
RE: Sensation! Neue Software revolutioniert PG-Szene! Zitat · antworten

Hi,

habe alle Systeme rebootet und upgedatet.... leider komme ich in einem Punkt in eine Endlosschleife... kann sein, dass es mit einem kurzen Patch erledigt wäre...

Also nach Reboot wurde der Intelligenz durch Überlegung mitgeteilt, dass es logisch ist, dass die Grafikprobleme an der dll liegen und nicht am DE-Patch. Die Intelligenz wirft aber
jedesmal die Frage zurück, ob es bei Betrieb der DLL eine Möglichkeit gibt die Geschwindigkeitsdrosselung die man per STRG und * /- einstellt dauerhaft abzuspeichern. Worauf die Überegung jedesmal
zurückgibt, keine Anwort zu wissen und vom Sehnerv die Meldung kriegt nichts in der Readme darüber zu finden... das befriedigt wiederum die Intelligenz nicht...

Ich geb zu, dass mein Augenarzt mir gesagt hat, dass ich alt werde (immerhin schon 41) und nicht mehr so gut sehe... aber ich finde auch mit Brille zu dem Thema nix...

Gruß

ralfei

Rayydar
Generalspammarschall
Beiträge: 11.789


21.04.2013 20:18
RE: Sensation! Neue Software revolutioniert PG-Szene! Zitat · antworten

- Information 1: Nirgendwo steht, dass die Geschwindigkeit abspeicherbar ist.
- Information 2: Rayy dokumentiert vorhandene Features stets vollständig.

Schlussfolgerung: Die Geschwindigkeit ist nicht abspeicherbar.

Zusatzinfo:
In der nächsten Version der DDRAW.DLL ist die Anfangsgeschwindigkeit auf meinen Wunsch auf 75 fps halbiert. Damit läuft es auf meiner Kiste ca. gleich schnell wie ohne DLL.


"Zwei Dinge sind unendlich: das Universum und die menschliche Dummheit.
Aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher." - Albert Einstein (zugeschrieben)

Raiders-PG-Forum » Sonstige PG3D-Themen » Sonstige PG3D-Themen » Sensation! Neue Software revolutioniert PG-Szene!
   

  PBEM-Liga für PG3D und viele weitere Spiele: »Panzerliga.de« » Internationales PG-Forum: »JP's Panzers« (engl.)  

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz