Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Forum Übersicht | Suche | Registrieren | Login | Online? | Mitglieder | Landkarte | Globale Map | FAQ
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 15 Antworten
und wurde 588 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
Raiders-PG-Forum » Equipment & Patches » Equipment & Patches » MG und Minen Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Sgt. Pepper
Forumsgrenadier
Beiträge: 361

27.12.2004 23:12
MG und Minen Zitat · antworten
Hallo,

ich habe die Fragen schon mal gestellt, dann sind sie aber durch den Forums-Crash verschwunden, bevor ich die Antworten gelesen habe, also:

Ist es Absicht, dass britische und amerikanische MG Schützen harte Ziele sind (und die deutschen nicht)?

Wie kann man sich die "Minenräumung" per Flugzeug oder Fernangriff vorstellen, gab's sowas in der Art wirklich?

Grüße,
Sgt. Pepper




27.12.2004 23:27
MG und Minen Zitat · antworten
Moin!

Minenräumung per Fernangriff gab es zumindest in Afrika: Als sich die "Deitschen" nach El Alamein eingegraben haben und Rommel seine "Teufelsgärten" mit massig Minen anlegen ließ, haben die Briten bei ihrer Offensive die "Teufelsgärten" samt Minen einfach per Artillerie "geräumt" (-> s. u.a. Paul Carell, "Die Wüstenfüchse"). Per Flugzeug ist allerdings SEHR ineffizient...

Zur Unterscheidung von harten und weichen Zielen solltest Du vielleicht am besten Red Scorpion befragen; der zeichnet für das RSF-file verantwortlich. MG-Schützen und ähnliches Zeugs halte ich aber IMHO eh für überflüssig, da es MG's ab Kompanie-Ebene gab (MG-Zug) und reine MG-Bataillone meines Wissens eher selten waren. Auf Regimentsebene - wie die Rayydars-Szenarios lt. Rayy meist laufen - gab's eh nix in der Richtung (oder kann mir jemand was von MG-REGIMENTERN berichten?)

Kauf Dir 'n Panzer
Rastermän


Rayydar
Generalspammarschall
Beiträge: 11.447


28.12.2004 01:02
MG und Minen Zitat · antworten
Hey Pepper,

nettes Fahndungsfoto!
MG-Schützen sind natürlich ziemlich weiche Ziele; 'hart' ist also ein kleiner Irrtum im RSF 1.

Wer sich meine Szenarien mal anschaut, wird sehen, dass es dort keine MG-Regimenter (10er-Einheiten) gibt.
MG-Bataillone gab es bei der Wehrmacht sehr wohl, und zwar immerhin 24:
http://www.lexikon-der-wehrmacht.de/Zusatz/Heer/MG-Bataillon-R.htm
Die Luftwaffe hatte sogar ein veritables Fallschirm-MG-Regiment:
http://www.feldgrau.com/falltruppen.html

Und die Russen hatten sowas bei der Kavallerie:
http://www.charlottegarrison.org/BARRAGE/Scenarios_OBs/RCW_Red_Cavalry_TOE.htm


Sgt. Pepper
Forumsgrenadier
Beiträge: 361

28.12.2004 19:18
MG und Minen Zitat · antworten

Quote:

nettes Fahndungsfoto!


Danke :-)
Ist dir der Herr bekannt?

Dein Icon gefällt mir auch gut, habe auch zuerst versucht eine Spitfire aus PG als Bild zu nehmen, hat aber nicht besonders fesch ausgesehen.

Gibt es eigentlich irgendwo eine Übersicht, wo erklärt wird, was Regiment, Batallion usw. in Zahlen bedeutet?
Habe ein bisschen herumgesucht, und nix gefunden.


Rayydar
Generalspammarschall
Beiträge: 11.447


28.12.2004 20:06
MG und Minen Zitat · antworten
Hmmm ... ja, irgendwie kommt mir der Herr bekannt vor. Bei einem anderen Hintergrund würde ich sogar sagen, der ist von dem Beatles-Plattencover entlaufen ...

Regiment, Batallion usw. in Zahlen? Puuh, das ist ein weites Feld, wie man bei Jauch so zu sagen pflegt.

Es gibt irgendwo im Builders Paradise-Forum eine fundierte Abhandlung darüber; leider aber ist die Suchfunktion dort unbrauchbar.

Jedenfalls gibt es keine pauschal gültigen Zahlen. Das schwankt sehr stark je nach Nation und Zeitraum. Bei den Briten z.B. entsprach eine brigade dem dt. Regiment, ein regiment dem dt. Bataillon.

Und nicht zu vergessen: der aus 1-mach-2-Trick der Wehrmacht, indem die Kompaniestärken von 180 auf 90 halbiert wurden.


Shukov
Stabsschreiber
Beiträge: 990


28.12.2004 20:26
MG und Minen Zitat · antworten
hey der typ ist zu 90% aus monty python.

m.f.g.

Shukov


Sgt. Pepper
Forumsgrenadier
Beiträge: 361

28.12.2004 20:27
MG und Minen Zitat · antworten

Quote:
hey der typ ist zu 90% aus monty python.

Da hast du zu 100% Recht.
Das ist Graham Chapman als der "Colonel"


Rayydar
Generalspammarschall
Beiträge: 11.447


29.12.2004 02:13
MG und Minen Zitat · antworten
Prilliant kompiniert, Shukov! Peinahe wäre ich auch selpst auf diese panale Lösung gekommen.


Sgt. Pepper
Forumsgrenadier
Beiträge: 361

29.12.2004 11:42
MG und Minen Zitat · antworten
Ah, ein Liebhaber von "Das Leben des Brayyan".


Rayydar
Generalspammarschall
Beiträge: 11.447


29.12.2004 13:05
MG und Minen Zitat · antworten

Quote:
Ah, ein Liebhaber von "Das Leben des Brayyan".

Alwayys look on the bright side of life ... *pfeif*


Shukov
Stabsschreiber
Beiträge: 990


29.12.2004 13:47
MG und Minen Zitat · antworten
absoluter Kultfilm du "pöser Pursche"

m.f.g.

Shukov




29.12.2004 15:14
MG und Minen Zitat · antworten
..."Werft Ihn zu Poden!"...


Sgt. Pepper
Forumsgrenadier
Beiträge: 361

29.12.2004 23:39
MG und Minen Zitat · antworten
Zur Kreuzigung? Linke Seite, jeder nur 1 Kreuz.


Fennek
Stabsschreiber
Beiträge: 792

30.12.2004 00:55
MG und Minen Zitat · antworten
Ich bin begnadigt!


Drache
Schreibstubenhengst
Beiträge: 86

31.12.2004 19:26
MG und Minen Zitat · antworten
wo liegt nochmal Rügennasenhausen?


Flaktürme? »»
Raiders-PG-Forum » Equipment & Patches » Equipment & Patches » MG und Minen
   

  PBEM-Liga für PG3D und viele weitere Spiele: »Panzerliga.de« » Internationales PG-Forum: »JP's Panzers« (engl.)  

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen