Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Forum Übersicht | Suche | Registrieren | Login | Online? | Mitglieder | Landkarte | Globale Map | FAQ
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 14 Antworten
und wurde 687 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
Raiders-PG-Forum » Sonstige PG3D-Themen » Sonstige PG3D-Themen » Grafikproblem Sortierung: Alte Beiträge zuerst  


02.01.2005 21:37
Grafikproblem Zitat · antworten
hallo, ich habe vor längerer zeit immer pg auf meinem alten laptop gezockt, es lief zwar holprig, aber es lief.

nun habe ich ein neueres notebook und pg2 installiert, weil ich absolut süchtig nach pg bin!!!

doch leider funktioniert es nicht so ganz.
ich hatte auch pg3 drauf, da war das problem, das der vorspann lief, und dann nur die seitenränder angezeigt wurden, der spielbildschirm blieb schwarz.

bei pg2 hab ich das problem, dass alles angezeigt wird (auch der spielbildschirm) aber sobald ich eine einheit setze, hört man die marschgeräusche der einheit, aber dann passiert nichts mehr!!!

es ist dann so als würde das spiel abstürzen.
ich habe eine ati radeon 9000.

wer kann mir helfen???

bitte bitte!!


Rayydar
Generalspammarschall
Beiträge: 11.789


02.01.2005 22:50
Grafikproblem Zitat · antworten
Hallo,
meinst du mit 'PG2' 'Allied General'? Oder benutzt du die englischen Bezeichnungen?

Ich nehme an, du hast Win XP. Folgende Vorschläge:
1. Kompatibilitätsmodus (Rechtsklick auf panzer3d.exe, Win98 emulieren)
2. Versuch es mal mit einem älteren Grafiktreiber.

Soweit ein erster Versuch des Stocherns im Nebel.
Wenn dein Problem anhält, meld dich noch mal.





03.01.2005 13:33
Grafikproblem Zitat · antworten
hallo, danke für die raktion!!

ich hab xp drauf und mit dem 98er modus klappt es auch nicht, leider.

mit dem alten treiber weiss ich nihct wie das geht, bin da nihct so bawandert.


Rayydar
Generalspammarschall
Beiträge: 11.789


03.01.2005 16:38
Grafikproblem Zitat · antworten
Verrat mir bitte erst mal, welcher Effekt bei welchem Spiel auftritt, m.a.W. meinst du mit 'PG3' das deutsche PG3D oder das US/UK Assault / Barbarossa?




04.01.2005 01:51
Grafikproblem Zitat · antworten
also, im moment hab ich pg2 in englisch drauf.
ich hab die kampange gespielt in der die erste mission "die offensieve bei madrid" ist.
bei dieser ersten mission laufen die bewegungen der truppen sehr langsam.
die zweite mission dieser kampagne stürzt dann immer ab. ich kann meine truppen noch setzen, wobei die bewegungen hier auch wieder langsam sind. wenn ich dann meinen zug beende und der gegner seine truppen setzt, tut sich nichts mehr.

drücke ich dann die windows taste, erscheint mein desktop und pg2 schließt sich.

bei pg 3 hatte ich halt immer nur einen schwarzen hauptbildschirm.
mich wundert jedoch, dass ein pg 3 demo das ich mal hatte einwandfrei lief ohne das ich irgendwas geändert hatte.
????????????????????????


Rayydar
Generalspammarschall
Beiträge: 11.789


04.01.2005 14:44
Grafikproblem Zitat · antworten
Zuerst mal sollten wir der Begriffsverwiirung ein Ende machen.
Dieses Forum beschäftigt sich mit PG3(D), auch wenn das im Ausland PG2 heißt.

Die von dir beschriebenen Symptome hatte ich auch mal. Das lag allerdings nicht am Grafiktreiber, sondern
a) an DirectX - installier mal probeweise die Uraltversion von der PG3-CD
b) an einer fehlerhaften Installation.
Anscheinend 'vergisst' PG3 manchmal irgendwelche Registry-Einträge.
Da hilft nur neues Installieren:
1. v1.00 von der CD
2. das v1.02-Patch (es sei denn, das war schon auf der CD)
3. H-Patch

Alle Patches findest du auf:
http://www.rayy.de/raiders/pages/RayyFrames2D.html




04.01.2005 14:50
Grafikproblem Zitat · antworten
dann muss ich sicher erstmal die neue direct x geschichte löschen, mache ich dann nachher direkt mal.

danke schön vorab.


reloadmaster
Forumsgrenadier
Beiträge: 378

04.01.2005 16:59
Grafikproblem Zitat · antworten
Hi!

Einen komfortablen Weg, DirectX zu beeinflussen bietet ein kleines Progrämmchen, das unter

http://www.majorgeeks.com/download4017.html

zu finden ist.


Sgt. Pepper
Forumsgrenadier
Beiträge: 361

24.01.2005 22:08
Grafikproblem Zitat · antworten
Nachdem meine Festplatte eingegangen ist, und ich von W2k auf XP gewechselt habe, stürzt nun PG3d ständig ab. V. a. wenn ich im Vollbildmodus mit der Mauszeiger auf eine feindliche Einheit gehe (wenn also den Rahmen mit den icons lasse, dann stürzt es nicht so oft ab).
Der Tipp mit dem Kompatibilitätsmodus nützt bei mir nichts.

Nun wollte ich mal eine alte DirectX Version installieren, doch:
Wie kann man DirectX deinstallieren? Bei Systemsteuerung/Software ist kein Eintrag, über das von reloadmaster erwähnte Programm geht's auch nicht, und ich kann auch nicht die uralte Version von der PG3D CD drüberinstallieren.


Rayydar
Generalspammarschall
Beiträge: 11.789


24.01.2005 22:35
Grafikproblem Zitat · antworten
@Pepper:
du solltest PG3 neu installieren, wenn du es nach dem Systemumstieg noch nicht getan hast.
DirectX kann man nicht deinstallieren. Ich konnte zwar unter Win98 die Uraltversion von der PG-CD problemlos drüberzuinstallieren. Ist aber unter XP wahrscheinlich nicht mehr zu empfehlen.

@RLM:
Wo ist denn der Vorteil des von dir empfohlenen Progämmchens gegenüber DXDIAG? Ich lade mir eigentlich ungern was aus dubioser Quelle in einen Sytemordner.


reloadmaster
Forumsgrenadier
Beiträge: 378

25.01.2005 17:20
Grafikproblem Zitat · antworten
Hi!

@Rayydar: das Progrämmchen kommt direkt von Microsoft, und man kann damit DirectX sehr schön feinsteuern. Gebraucht habe ich das mal, weil unter XP der Bildschirmausdruck über Tastenkombination nicht funktioniert, und man das damit über einen Klick wieder funktionstüchtig machen konnte. Der Tipp kam von Dennis Felling, auf JP's und BP bekannt als armygroupDF. Weiteres habe ich damit nicht eingestellt bzw. ausprobiert, weil bei mir alles funzt, und wo ich da den Haken gesetzt habe (oder rausgenommen?) weiß ich auch nicht mehr. Man wird alt...

@Sgt. Pepper: Das mit dem Vollbildabsturz scheint häufiger vorzukommen, gerade hat ein 'Neuer' auf JP's namens Lin Parkh darauf hingewiesen. Auch kann man im Vollbildmodus zwar die Hexbegrenzung (also den Rahmen um die Hexe) einschalten, aber nicht wieder ausschalten. Leider habe ich zwar XP, aber bei mir läuft alles einwandfrei und kann daher nicht weiterhelfen.

Ich kann mich nur Rayydar anschließen: komplette Deinstallation, und neu aufspielen.


Rayydar
Generalspammarschall
Beiträge: 11.789


25.01.2005 17:27
Grafikproblem Zitat · antworten

Quote:
Ich kann mich nur Rayydar anschließen: komplette Deinstallation, und neu aufspielen.

Umgekehrt ist es praktischer:
1. Neue Installation
2. Die Unterordner aus der alten rüberkopieren
3. Dann die alte deinstallieren / löschen.


Sgt. Pepper
Forumsgrenadier
Beiträge: 361

25.01.2005 18:24
Grafikproblem Zitat · antworten
Ich habe jetzt PG3 am PC meines Vaters installiert (Wk2) und dort ist genau der gleichen Fehler, aber es muss irgendwas mit meinem E-File zu tun haben.

Immer wenn ich im Vollbild mit der Maus über die Panzergrendardiere im Tannenberg Szen fahre, stürzt es ab.

Ich hab das RSF 1.07c von der CD, ich werd's mir wohl runterladen müssen.


Sgt. Pepper
Forumsgrenadier
Beiträge: 361

25.01.2005 19:05
Grafikproblem Zitat · antworten
Okay, bei mir war's anscheinend ein altersbedingter Fehler auf der RSF CD, das runtergeladene Daten File hat das Problem gelöst.


Raiders-PG-Forum » Sonstige PG3D-Themen » Sonstige PG3D-Themen » Grafikproblem
   

  PBEM-Liga für PG3D und viele weitere Spiele: »Panzerliga.de« » Internationales PG-Forum: »JP's Panzers« (engl.)  

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz