Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Forum Übersicht | Suche | Registrieren | Login | Online? | Mitglieder | Landkarte | Globale Map | FAQ
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 16 Antworten
und wurde 648 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
Raiders-PG-Forum » Sonstige PG3D-Themen » Sonstige PG3D-Themen » Pbem Tester gesucht Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Sgt. Pepper
Forumsgrenadier
Beiträge: 361

12.12.2005 16:33
Pbem Tester gesucht Zitat · antworten
Ich suche pbem Tester für mein recht außergewöhnliches Szenenario auf einer selbst gemachten Karte.

Es geht um die größte Luftlandeoperation des Krieges, die Rheinüberquerung bei Wesel.
Zu Beginn sind die meisten allierten Truppen in Transportflugzeugen, alle großen freien Flächen sind als Flugplätze ausgewiesen, und man kann bestimmen wo man auf der Karte mit seinen Einheiten landet und angreift.
Zusätzlich hat man noch amphibische Einheiten und strategische Bomber.
Man kann bis zu drei Brückenköpfe freigekämpfen, und dann Brückenbauer einsetzen, damit Panzerfahrzeuge über den Rhein können.

Die Deutschen sind zum Häuserkampf bereit und müssen schauen, dass ihr Panzernachschub nicht blockiert wird.

Hier eine noch genauere Beschreibung:
http://weltraumpapst.at/media/rhein.pdf

Szenariodateien:
http://weltraumpapst.at/media/rhine.zip

Karte:
http://weltraumpapst.at/media/886rhine.zip


Rayydar
Generalspammarschall
Beiträge: 11.790


12.12.2005 23:13
Pbem Tester gesucht Zitat · antworten
UUUIIIHHH!!! BOAH EYH!!!

Total genial! Ich habe es natürlich noch nicht per PBEM getestet, aber immerhin gegen mich selbst gespielt. Klasse! Sowohl die Map als auch das Szenario! Das beste Erstlingswerk, das ich je getestet habe.

Und vor allem mal kreative Ideen, z.B. wie man Lastensegler simulieren kann. Cayysar wirft sich dir zu Füßen!


Ein paar Kleinigkeiten, die einer Veröffentlichung noch entgegenstehen, muss ich als notorischer Korinthenkacker allerdings doch anmerken:

1. Ich habe einen Taktischen Verteidigersieg geschafft - durch Besetzen der 3 Allies-SH westlich des Rheins! Irgendwie bekommen die Allies ab Runde 10 kaum noch Prestige, was sich vor allem auf die Luftwaffe verheerend auswirkt. Die könnte überhaupt etwas stärker sein (Jabos).
Jedenfalls hatten meine Allies am Schluß kaum noch Truppen - naja, vielleicht bin ich ungünstig luftgelandet.

2. Aber in der östlichen Kartenhälfte kann man mit 'Lastenseglern' auch gar nicht landen (kein Flugplatz-Terrain). Hmmm ... nächstes Mal richte ich mich darauf ein.

3. Durchgängige Einheitenbezeichnungen und ein Titel wie 'Operation Plunder' kommen noch, hoffe ich.

4. Und wer übersetzt das super geschriebene Readme?

5. Hast du die Map an Steve Brown geschickt? Nicht dass sich ein anderer die Nummer krallt!

6. Das Map-ZIP solltest du umbenennen. '###Rhine.zip' reicht völlig (### = Kartennummer) und das *.MAP dorthinein stecken.
Aber das sind alles Kleinigkeiten. Wie gesagt: Hut ab!


Infernalex
Forumsgrenadier
Beiträge: 327

12.12.2005 23:28
Pbem Tester gesucht Zitat · antworten
Hallo Sgt.Pepper,

kannst du mir computermäßigem Analphabeten sagen, wie ich die Karte downloaden kann, welches Programm brauche ich zum öffnen der Datei?

Danke


Sgt. Pepper
Forumsgrenadier
Beiträge: 361

13.12.2005 08:51
Pbem Tester gesucht Zitat · antworten
Die kurze Antwort zuerst:

Quote:
kannst du mir computermäßigem Analphabeten sagen, wie ich die Karte downloaden kann, welches Programm brauche ich zum öffnen der Datei? Danke



War mein Fehler, ein Leerzeichen im Dateinnamen hat den link kaputt gemacht.
Jetzt sollte es gehen.


Sgt. Pepper
Forumsgrenadier
Beiträge: 361

13.12.2005 09:05
Pbem Tester gesucht Zitat · antworten
Vielen Dank für die gute Beurteilung!

1.
Die Ausgewogenheit ist v. a. in diesem Szen mit so vielen Variablen recht schwierig, und daher würde ich es gerne in ein paar pbems Partien testen.
Wenn die Allierten alles ungefähr so machen wie ich's mir vorgestellt habe, gewinnen sie, aber es gibt halt beim Angreifer viel was schief laufen kann. Jabos, mehr Prestige, späterer deutscher Nachschub sind Schrauben an denen ich drehen würde.

Das die Deutschen leicht über den Rhein kommen ist natürlich nicht erwünscht, hmm.
Ging das im Norden und Süden aber eh erst nachdem die Allies die Bunker zerstört haben?
Vielleicht schreibe ich als Bedingung für Verteidigersieg doch "vier eigene Sieghexe halten".

2.
Leider bin ich draufgekommen, das auf einer Karte nur 100 Flugplätze möglich sind, sonst gibt's einen Absturz.
Deshalb habe ich die möglichen Landezonen in der Grafik im Reamdme eingezeichnet.

3.
Ja.

4.
Das mache ich gern.

5.
Hab die Nummer bei ihm reserviert.

6.
Okay!


Rayydar
Generalspammarschall
Beiträge: 11.790


13.12.2005 22:21
Pbem Tester gesucht Zitat · antworten
Uups, ich habe noch 7. vergessen:

Die Regel, dass man nicht zu lange über Feindeinheiten schweben darf, um deren Nachschub zu unterbinden, halte ich nicht für praktikabel.
Da kommen dann wieder Statements wie "Ich fliege eh da rum, ich wusste nicht, dass da überhaupt ein Feind ist, und nachdem meine Bomber da zufällig hingeflogen sind, musste ich auch noch 2 - 3 Jäger zur Deckung hinterherschicken" usw. etc. pp.

Das kann man wohl nicht kontrollieren. Und warum auch? Bei der zahlreichen dt. Flak wird die Airforce schon sehen, was sie davon hat!


Sgt. Pepper
Forumsgrenadier
Beiträge: 361

13.12.2005 22:34
Pbem Tester gesucht Zitat · antworten
ich will ja auch nur die Transportflugzeuge von dieser Taktik ausschließen.
Das ist eigentlich auch etwas, was gut in den anderen Thread über Tricksereien passen würde.
Denn es ist ja völlig unrealistisch, dass man mit drei unbewaffneten Fliegern Nachschub verhindern kann. M. E. auch etwas, was eigentlich selbstverständlich ist, dass man das nicht macht (obwohl ich's schon selbst gemacht habe, weil ich mir da eben noch nicht besonders viele Gedanken drüber gemacht habe)

Und wenn man schon mal ein Flugzeug über der Flak hat, ist es auch kein zusätzlicher Schaden mehr da auch noch ein paar Transporter dazuzustellen, die Flak schießt ja eh nur einmal.

Ich denke mir aber vielleicht ist die Regel deshalb unnötig, weil die andere Regel "in Runde 4 müssen die Gleiter landen" die Taktik sinnlos macht..


Winter
Stabsschreiber
Beiträge: 801


14.12.2005 00:56
Pbem Tester gesucht Zitat · antworten
hmm... das mit den Transportfliegern als "Nachschubbremse" ist aber allgemein üblich wie mir scheint... ist eh nicht zu unterbinden... is halt so...


Infernalex
Forumsgrenadier
Beiträge: 327

14.12.2005 17:08
Pbem Tester gesucht Zitat · antworten
Hurra, jetzt läufts auch bei mir. Bin zwar noch nicht zum spielen gekommen, sieht aber auf den ersten Blick schon super aus -- stelle
mich gerne als Tester zur Verfügung.


Sgt. Pepper
Forumsgrenadier
Beiträge: 361

18.12.2005 14:46
Pbem Tester gesucht Zitat · antworten
Hab jetzt eine neue Version 0.91 hochgeladen, und das readme übersetzt, hier die englische Version:
http://weltraumpapst.at/media/rhine.pdf

@Rayy
Könnten die Testpartien für die Liga gewertet werden? Mir fehlt nämlich noch ein Match.


Rayydar
Generalspammarschall
Beiträge: 11.790


18.12.2005 15:42
Pbem Tester gesucht Zitat · antworten
Kannst du mir bitte die neuen, letzten, endgültigen, aktuellen Versionen mal gebündelt mailen (außer den SHPs)? Ich verliere allmählich den Überblick.

Was hat sich jetzt noch geändert? Auch bei meiner Testpartie gegen Infernalex komme ich zu dem Schluss, dass die Allies in der Luft zu schwach sind.
1. Die Krauts haben 3mal so viel 8,8-Flak wie die Amis B-17, d.h. bei letzteren ist sehr schnell die Luft raus, zumal man sie auch nicht wieder vollständig auffüllen kann.
2. Den dt. Powerpanzern ist kein Ami-Tank gewachsen. Ich hatte mehrmals ein 0:3 bei 'Pershing vs. Tiger II'. Da brauchts noch Luftunterstützung.

Gewertet werden die Testpartien natürlich. Ich habe das Szen in die Liste im Reportformular aufgenommen.


DukevanHudde
Schreibstubenhengst
Beiträge: 53

18.12.2005 16:52
Pbem Tester gesucht Zitat · antworten
Also bei dem Testspiel gegen mich selber kam ich auch zu aehnlichen Schluessen.
1.Die Luftwaffe ist zu schwach der Amies(Also wenn die Deutschen Panzer kommen vieleicht ein neuer Jaeger und ein guter Bomer gegen Panzer mit vieleicht nicht voller Staerke)
2.So koennte man auch die Panzer Probleme loesen,da wenn man erst mit Jaeger oder sogar Bomber auf die Panzer ballert koennen auch die Amitanks was erreichen.
p.s.Das wuerde wohl wieder neue Testspiele bedeuten,weil schon ein wenig Luftwaffe mehr sehr viel veraendern kann.Aber bei der sehr gute Idee findet lohnt sich die Arbeit.


Sgt. Pepper
Forumsgrenadier
Beiträge: 361

18.12.2005 22:25
Pbem Tester gesucht Zitat · antworten
Als Reaktion auf euere Meinung gibt es wieder eine neue Version 0.92 die auch ein ausgebessertes map file mit neuem Namen hat: weselAIR.map (ist im download rhine.zip mit drin).

Es kommen jetzt als Nachschub statt des takt. Bombers ein weiterer strategischer (Liberator) und ein Jagdflugzeug mit 8 gegen harte Ziele.
Weiters habe ich bei vielen allierte Panzer und Panzerjäger die Erfahrungstufe um 1 höher gesetzt,

Grundsätzlich ist es so, wie im readme erwähnt: die deutschen Nachschub Panzerverbände können isoliert werden, wenn die Brückenübergänge von allierter Infantrie besetzt werden. Macht man das nicht (weil man lieber mehr Luftlandetruppen am Rhein einsetzen will), sollen die deutschen Panzer schon ein Problem darstellen.

Die B17 haben jetzt mehr Erfahrung, und werden jetzt während des Spiels eine Erfahrungsstufe aufsteigen.
Eine B17 unterdrückt die 8er Flak auch meist komplett, wenn sie nur mehr 6 Stärkepunkte hat (Nachrüstmaximum).

Meine Vorstellung ist auch, dass die strategischen Bomber ca. für die Hälfte der Flak reichen und man den Rest anders wegkriegen muss. Wenn die Allies bis zum Schluss die Flak aus der Luft ausschalten können wär's fad.

Insgesamt können die Allies jetzt über 2300 Prestige kriegen, das sollte auch für einige B17 Nachrüstungen richen.

So, ich hoffe das war jetzt nicht zu viel für die Allierten, schließlich sollen die Deutschen ja auch ein Chance haben. Ich hab jedenfalls das Rundenlimit um 2 runter gesetzt, auf 24.


Sgt. Pepper
Forumsgrenadier
Beiträge: 361

19.12.2005 07:46
Pbem Tester gesucht Zitat · antworten
Ich hab jetzt nochmal drüber geschlafen und werden den Nachschub strat. Bomber gegen 500 zusätzliches Prestige ersetzen.
Da kann der Spieler dann besser darauf reagieren was er reparieren muss/will.


Rayydar
Generalspammarschall
Beiträge: 11.790


19.12.2005 09:13
Pbem Tester gesucht Zitat · antworten
Dann schick mir bitte diese Version. Ich hoffe, es ist erst mal die letzte ...


Sgt. Pepper
Forumsgrenadier
Beiträge: 361

19.12.2005 10:17
Pbem Tester gesucht Zitat · antworten
Die neue Version ist hochgeladen, es wird die letzte Testversion sein.


Raiders-PG-Forum » Sonstige PG3D-Themen » Sonstige PG3D-Themen » Pbem Tester gesucht
   

  PBEM-Liga für PG3D und viele weitere Spiele: »Panzerliga.de« *** Internationales PG-Forum: »JP's Panzers« (engl.) *** Internationales OG-Forum: »Open General Forums« (engl.)  

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz