Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Forum Übersicht | Suche | Registrieren | Login | Online? | Mitglieder | Landkarte | Globale Map | FAQ
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 880 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
Raiders-PG-Forum » Historie und Politik » Historie und Politik » Brexit Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Rayydar
Generalspammarschall
Beiträge: 11.790


24.06.2016 17:19
Brexit Zitat · antworten

Hat hier niemand 'ne Meinung dazu?
Muss ich denn wieder alles selber meinen?


Das wird alles böse enden!

hoza
Oberst d. Fernschreiber
Beiträge: 2.534


25.06.2016 08:33
RE: Brexit Zitat · antworten

Die spinnen die Briten, das wußten schon Obelix und Asterix. Das ganze ist natürlich Selbstverstümmelung und hinterlässt eine gespaltene Nation. Oben gegen Unten, Alt gegen Jung, Arm gegen Reich, Schotten gegen Engländer, Tories gegen Labour, UKIP und Tories. Wie konnten die das ihrer Queen nur antun?


Rayydar
Generalspammarschall
Beiträge: 11.790


25.06.2016 12:29
RE: Brexit Zitat · antworten

Zitat von hoza im Beitrag #2
Wie konnten die das ihrer Queen nur antun?

Bei allem Respekt gegenüber der royalen Neutralität:
Die Queenigin ist mit Sicherheit gegen den Brexit; wenn sie das einmal kundgetan hätte, hätten es sich vielleicht gerade die Älteren nochmal überlegt.


Das wird alles böse enden!

Parabellum
Oberst d. Fernschreiber
Beiträge: 3.906


25.06.2016 13:39
RE: Brexit Zitat · antworten

Ich hatte am Abend vor der Stimmenauszählung noch geringen Optimismus, dass dieser Kelch an uns vorübergeht. Die Tatsache, dass es überhaupt zu dieser Abstimmung gekommen ist, sollte ausreichend sein, damit in Brüssel die Alarmglocken so laut läuten, dass die Bürokraten dort die Stifte aus der Hand legen (um sich die Ohren zuhalten zu können) und sie aufhören unsinnige Regularien zu Papier zu bringen. Dieser Wahnsinn ist m. E. nicht im Sinne der Gründungsväter und trifft den europäischen Gedanken, was ein jeder auch darunter verstehen will, mit Sicherheit nicht.

Zitat von hoza im Beitrag #2
... Das ganze ist natürlich Selbstverstümmelung und hinterlässt eine gespaltene Nation. ..., Alt gegen Jung, ..., Schotten gegen Engländer, ...
Alt gegen Jung - die Wahlstatistik spricht Bände und die Jungen, denen die Zukunft gehören sollte, fühlen sich von den Älteren im Stich gelassen. Schotten gegen Engländer - da steht gleich die nächste Abspaltung vor der Tür und der Großraum London würde wahrscheinlich am liebsten mitgehen.
Ausschlaggebend war sicher die Brüsseler Entscheidung zum Einwegschlitztoaster . Ein älterer Brite versteht nicht, warum er zum toasten zukünftig dafür doppelt soviel Zeit mitbringen soll. Die Jungen interessiert das nicht, sie gehen zu KFC, Mc Doof etc.
Ich würde auch Rayy zustimmen: Hätte die Queen sich mal geäußert, ja dann ... aber eben hätte. Nun warten wir mal ab wie es weitergeht. Sicher wird alles böse enden...



Volleyball is a unique synthesis of speed, agility, strength and coordination - Sebastian Coe

hoza
Oberst d. Fernschreiber
Beiträge: 2.534


25.06.2016 18:26
RE: Brexit Zitat · antworten

Zitat von Rayydar im Beitrag #3
Zitat von hoza im Beitrag #2
Wie konnten die das ihrer Queen nur antun?

Bei allem Respekt gegenüber der royalen Neutralität:
Die Queenigin ist mit Sicherheit gegen den Brexit; wenn sie das einmal kundgetan hätte, hätten es sich vielleicht gerade die Älteren nochmal überlegt.


wo du recht hast, hast du recht und du hast ja immer recht

Pavel
Literaturmajor
Beiträge: 1.495


25.06.2016 18:54
RE: Brexit Zitat · antworten

Wer Rechtspopulisten hinterherrennt die eher an Trump, T.G.Hornauer oder Savile erinnern, hat es eben nicht anders verdient.
Würde jetzt eine sogenannte Queen genau das Gegenteilige bewirken, würde dies die Sache nur noch abstruser erscheinen lassen.
Nun hat eben der Bodensatz dem "jungen" twitter, facbook und Co. den Kantenschlag versetzt, dass muss erst einmal verdaut werden.
Wenn es nicht einer der größten Nettoeinzahler gewesen wäre, würde ich sagen...egal,...aber so tut es schon weh.
Reisende soll man jedoch nicht aufhalten.


"Bitte die Wertung nicht falsch verstehen.
Die Musik ist toll, sonst hätte ich das Album ja nicht bestellt.
Aber leider habe ich nur die Hülle mit Booklet aber ohne CDs erhalten. Deswegen ist für mich das Gesamtprodukt unbrauchbar.
Ich bin mal gespannt, wie sich das entwickelt"

Amazon, 2015.

Parabellum
Oberst d. Fernschreiber
Beiträge: 3.906


26.06.2016 11:34
RE: Brexit Zitat · antworten

Alte-Säcke-Politik
(ein Kommentar aus Zeit online)



Volleyball is a unique synthesis of speed, agility, strength and coordination - Sebastian Coe

«« Erdo-Gun
Raiders-PG-Forum » Historie und Politik » Historie und Politik » Brexit
   

  PBEM-Liga für PG3D und viele weitere Spiele: »Panzerliga.de« *** Internationales PG-Forum: »JP's Panzers« (engl.) *** Internationales OG-Forum: »Open General Forums« (engl.)  

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz