Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Forum Übersicht | Suche | Registrieren | Login | Online? | Mitglieder | Landkarte | Globale Map | FAQ
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 770 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
Raiders-PG-Forum » Historie und Politik » Historie und Politik » Flaktürme - auch so'n NS-Tinnef Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Rayydar
Generalspammarschall
Beiträge: 11.790


28.04.2016 23:02
Flaktürme - auch so'n NS-Tinnef Zitat · antworten

Hitlers Flaktürme sollten Burgen des Dritten Reichs werden

8000 Granaten, um einen Allies-Bomber runterzuholen?
Das reißt auch die für später geplante Fassadenkosmetik nicht raus.


SAPIENTIAE CAYYSARIS

Gerd
Oberst d. Fernschreiber
Beiträge: 2.760


29.04.2016 14:40
RE: Flaktürme - auch so'n NS-Tinnef Zitat · antworten

Hallo!
Hier ein Beitrag der sich dem Thema (8,8) noch in aller Ausführlichkeit widmet.
http://www.forum-der-wehrmacht.de/index....k-speziell-8-8/

Gruß
Gerd


Logik ist die Kunst, zuversichtlich in die Irre zu gehen!

Rayydar
Generalspammarschall
Beiträge: 11.790


29.04.2016 16:11
RE: Flaktürme - auch so'n NS-Tinnef Zitat · antworten

Danke, Gerd. Es besteht also Einigkeit, dass man sich über die Effizienz der schweren Flak uneinig ist, ob nun 8,8 oder 12,8 cm.


SAPIENTIAE CAYYSARIS

Gerd
Oberst d. Fernschreiber
Beiträge: 2.760


30.04.2016 13:10
RE: Flaktürme - auch so'n NS-Tinnef Zitat · antworten

Hallo!
So sieht es wohl aus.
Zu den Bunkern kann man wohl anmerken, das der Vergleich zwischen diesen und "normalen" Bunkern hinkt.
Das Volk war doch eher egal und mit solchen symbolträchtigen Bauten konnte man propagandistisch ordentlich angeben.

Gruß
Gerd


Logik ist die Kunst, zuversichtlich in die Irre zu gehen!

Parabellum
Oberst d. Fernschreiber
Beiträge: 3.906


06.05.2016 16:28
RE: Flaktürme - auch so'n NS-Tinnef Zitat · antworten

Flaktürme - was von Ihnen übrig ist: Dazu empfehle ich folgende Sendungen am 20.05.2016 13:45 Uhr bzw. 15:15 Uhr zu testen
http://www.zdf.de/ZDF/zdfportal/programd...80?doDispatch=1
http://www.zdf.de/ZDF/zdfportal/programd...e0?doDispatch=1
Ich erinnere mich schwach, dass in einer solchen Sendung von überwucherten Resten in einem Berliner Wald berichtet wurde. Bin mir aber nicht sicher...


*** Der Brummbär ist kein Kuscheltier ***


Pavel
Literaturmajor
Beiträge: 1.495


06.05.2016 18:35
RE: Flaktürme - auch so'n NS-Tinnef Zitat · antworten

Hatte den Beitrag auch gelesen, jedoch erschliesst es sich mir immer noch nicht, warum so viele Granaten für einen Abschuss nötig sind.
Die Bomber sind doch so frech eng geflogen das es doch keine 8000 benötigt.
Ich tippe mal, das dies, wie bei allen Statistiken, wieder mal die Kuh auf dem Eis und sie ist dennoch eingebrochen.
Will sagen...
Ich vermute, das ist eine allumfassende Gesamtstatistik aller Bomberangriffe, schaut man sich jedoch Bombenangriffe zB. nur auf Berlin an, so sieht es schon anders aus.
Diese Zahlen sind hoch fragwürdig.


"Bitte die Wertung nicht falsch verstehen.
Die Musik ist toll, sonst hätte ich das Album ja nicht bestellt.
Aber leider habe ich nur die Hülle mit Booklet aber ohne CDs erhalten. Deswegen ist für mich das Gesamtprodukt unbrauchbar.
Ich bin mal gespannt, wie sich das entwickelt"

Amazon, 2015.

«« Brexit
Raiders-PG-Forum » Historie und Politik » Historie und Politik » Flaktürme - auch so'n NS-Tinnef
   

  PBEM-Liga für PG3D und viele weitere Spiele: »Panzerliga.de« *** Internationales PG-Forum: »JP's Panzers« (engl.) *** Internationales OG-Forum: »Open General Forums« (engl.)  

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz