Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Forum Übersicht | Suche | Registrieren | Login | Online? | Mitglieder | Landkarte | Globale Map | FAQ
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 502 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
Umfrage: Wen bevorzugt ihr Bundespräsidenten? (NICHT: Wer hat größere Siegchancen?)
1. Gauck 100% (10)
2. Wulff 0% (0)
   Insgesamt 10 Stimmen
  Ende der Umfrage: 29.06.2010 15:05

Raiders-PG-Forum » Historie und Politik » Umfrage: Germany's next President by CDU, FDP, SPD, Grüne Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Rayydar
Generalspammarschall
Beiträge: 11.789


07.06.2010 15:05
Umfrage: Germany's next President by CDU, FDP, SPD, Grüne Zitat · antworten

Nachdem meine Kandidaten wider Erwarten nicht ins Recall gekommen sind, würde ich gern wissen, welchen der 'Partienkandidaten' ihr lieber hättet.

P.S.: Es sollte wohl in der Umfrage heißen "als Bundespräsidenten"! Nicht, dass jetzt jedes Forumsmitglied in Bellevue einziehen will ...


"Man muss nicht immer die absolute Mehrheit hinter sich haben; manchmal reichen auch 51 Prozent." - Christoph Daum

Clu
Schreibtischgeneral
Beiträge: 4.080


08.06.2010 09:14
RE: Umfrage: Germany's next President by CDU, FDP, SPD, Grüne Zitat · antworten

Wollen wir doch erstmal auf die Kandidatin der LINKEN warten...


Rayydar
Generalspammarschall
Beiträge: 11.789


08.06.2010 13:07
RE: Umfrage: Germany's next President by CDU, FDP, SPD, Grüne Zitat · antworten

Zitat von Clu
Wollen wir doch erstmal auf die Kandidatin der LINKEN warten...

Nöö. Dann schon eher auf einen Sack Reis in China.
Krass fand ich die Aussage der neuen Linken-Vorsitzenden, deren Namen ich wohlweislich vergessen habe, bevor ich ihn kannte: Der / die neue Bundespräsidentin müsse eine soziale Politik machen. Jaja, die Linke und das Grundgesetz ...


"Jetzt müssen wir die Köpfe hochkrempeln. Und die Ärmel natürlich auch."
- Lukas Podolski

hoza
Oberst d. Fernschreiber
Beiträge: 2.533


08.06.2010 19:59
RE: Umfrage: Germany's next President by CDU, FDP, SPD, Grüne Zitat · antworten

Habt ihr mal über die Konsequenzen eurer Abstimmung nachgedacht.

Männer, Politik ist kein Wunschkonzert!!!!!!!!!!!!!!!!!

Habe nicht abgestimmt, weil ich für die Ursula von der Leyen war.


Rayydar
Generalspammarschall
Beiträge: 11.789


08.06.2010 20:06
RE: Umfrage: Germany's next President by CDU, FDP, SPD, Grüne Zitat · antworten

Nöö. Was sind denn die Konsequenzen
Und warum hast du nicht abgestimmt, obwohl Politik kein von der Leyen-Wunschkonzsert ist
Ich habe abgestimmt, obwohl auch mein Wunschkandidat Udo L. nicht zur Wahl steht - für wen ich gestimmt habe, verrate ich aber nicht!


"Jetzt müssen wir die Köpfe hochkrempeln. Und die Ärmel natürlich auch." - Lukas Podolski

hoza
Oberst d. Fernschreiber
Beiträge: 2.533


09.06.2010 09:45
RE: Umfrage: Germany's next President by CDU, FDP, SPD, Grüne Zitat · antworten

zurück auf Los, ziehe keine 4000 Mark ein, noch mal nachdenken

Pavel
Literaturmajor
Beiträge: 1.495


09.06.2010 19:17
RE: Umfrage: Germany's next President by CDU, FDP, SPD, Grüne Zitat · antworten

Was mich mal interessieren würde, -wer kannte die Kandidatin der "Linken" schon vor der gestrigen Nominierung?
Hat schon irgendwer was von dieser Dame gehört?


***Si vis pacem, para bellum***

Rayydar
Generalspammarschall
Beiträge: 11.789


09.06.2010 19:23
RE: Umfrage: Germany's next President by CDU, FDP, SPD, Grüne Zitat · antworten

Ja, schon. Die hat früher (1975 - 95???) in TV-Politmagazinen 'kritischen Journalismus' verbreitet nach dem Motto "Wozu qualifiziert? Hauptsache, LINKS!"


"Jetzt müssen wir die Köpfe hochkrempeln. Und die Ärmel natürlich auch." - Lukas Podolski

«« Wunderwaffen
Raiders-PG-Forum » Historie und Politik » Umfrage: Germany's next President by CDU, FDP, SPD, Grüne
   

  PBEM-Liga für PG3D und viele weitere Spiele: »Panzerliga.de« » Internationales PG-Forum: »JP's Panzers« (engl.)  

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz