Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Forum Übersicht | Suche | Registrieren | Login | Online? | Mitglieder | Landkarte | Globale Map | FAQ
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 763 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
Raiders-PG-Forum » Sonstige PG3D-Themen » Sonstige PG3D-Themen » Mit dem Latein am Ende Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
f22 lightning

03.11.2005 20:08
Mit dem Latein am Ende Zitat · antworten
Hallo Generäle

Ich würde mich eigentlich als Veteranen bezeichnen, was Panzer General angeht. Ich habe schon einige Userkampagnen durchgespielt, zur Zeit habe ich drei Kampagnen angefangen und bei allen ist der Wurm drin.

1. Ernst Wittmann DAK

Bei der bin ich bis zur Karte Tobruk gekommen. Dann kommt aber - so meine Vermutung - das Problem mit den original SSI Karten mit WIN XP. Ich hab mich im Forum umgeschaut und alle Lösungsansätze ausprobiert die ich gefunden habe (Emulation auf WIN 98...) hat alles nichts gebracht. Immer bleibt die Karte beim aufstellen schwarz die Wetterinfo und die Einheiten verschwinden es bleiben die Streifen zurück. Dann hab ich mir gedacht, ich nehm das Savegame und installiere alles bei meinem Bruder der hat noch WIN 98 aber was passiert? Das gleiche - merkt sich das Save etwa auch, dass es zuerst unter WIN XP gespielt wurde.

2. Ritterkreuz

Da kann ich einige Karten ohne Probleme spielen und dann hehm ich das letzte Sieg Hex ein und das Spiel stürzt ab. Immer und immer wieder. Hab dann auch versucht nur Sieg oder taktischer Sieg zu beenden. Keine Chance.

3. WW3 Kamgagne

Die läuft eigentlich "normal" nur kann da was nicht mit den Einheiten stimmen. Z.B. steht bei der Einheitenbezeichnung "Panther in Defence" (oder so ähnlich) und als Einheit seh ich einen Bomber.

Vor XP hatte ich auch nie Problem mit dem Sound, ich habe das Soundup 2005 installiert, aber bei vielen Einheit bleiben die Lautsprecher stumm. Oder sind vertaucht, z.B. wenn die Flak schießt kommt Kampfgeschrei "Banzai". Dieses Problem tritt bei allen Kampagnen auf.

Hat jemand noch einen Tipp wie ich wenigstens eine Kampagnen zum laufen bringe???

Würde mich freuen.

Danke schon mal
f22


Gerd
Oberst d. Fernschreiber
Beiträge: 2.760


03.11.2005 23:22
Mit dem Latein am Ende Zitat · antworten
Ich würde dir gerne helfen, nur weiß ich nicht was das für Kampagnen sind , bzw. mit welchem E-File du spielst.
Das wären schon ein paar wichtige Hinweise.
Da du dich ja als Veteran bezeichnest gehe ich auch davon aus, dass du alle benötigten Karten hast und auch bei evtl. Installationen das (meist) beiliegende Readme beachtet hast?!
Also bitte kurze Antwort zu E-File, welche Grundversion und welche nachträglichen Installationen bei PG durchgeführt wurden.


f22 lightning

03.11.2005 23:42
Mit dem Latein am Ende Zitat · antworten
Ich teil es wieder nach Kampagne auf:

DAK

Ersteller ist Ernst Wiltmann, e-file von Oronzo R1, Karte wie berichtet Tobruk original SSI

Ritterkreuz

Ersteller Jakub und Georg (Tschechen oder Polen) e-file Spezielle wird im Download mitgeliefert

WWIII

Ersteller Konstantin Karatzas e-file spezielle wird im Download mitgeliefert.

Zum generellen Vorgehen:

1. Installation von CD
2. Kopieren der restlichen Ordner von CD auf Festplatte (Schreibschutz entfernen)
3. Patch DEU 1.02
4. Datup
5. Soundup 2005
6. G Patch German (UK1.02)
7. H Patch

Flaggen installiere ich den mit FlagUp

Dann die e-file die benötigt wird einspielen, Karten wie gehabt
Alle Kampagnen die ich genannt habe sind auch auf Steves Seite aufgeführt.

Die FAS Files spiele ich normalerweise auch ein, ich denke die sind aber kein Muß

Ich hoffe ich habe keine Angaben vergessen

Gruß
F22


Rayydar
Generalspammarschall
Beiträge: 11.789


03.11.2005 23:58
Mit dem Latein am Ende Zitat · antworten
Ich kenne zwar auch keine der o.a. Kampagnen, aber folgendes fällt mir dazu ein:
1. SSI-Maps sind bei mir voll kompatibel mit WinXP - wie überhaupt alles.
Die Symptome bei dir deuten eher darauf hin, dass du die SHPs nicht auf der Harddisk im MAP-Ordner hast, oder dass sie dort schreibgeschützt sind.

2. Vielleicht zu viele Einheiten im Folgeszen - oder dafür fehlt das *.MAP im SCENARIO-Ordner.

3. Wenn falsche Einheiten angezeigt werden, hast du entweder ein falsches E-File verwendet - oder das korrekte E-File ist nicht kompatibel mit der Datup-panzer2.dat!
Ebenso verhält es sich bei falschen Sounds <-> Soundup.

Generell: Vergiss G- und H-Patch. Das z.Zt. 'amtliche' ist das UK-Patch 2.10. Vielleicht lösen sich auch damit schon einige Probleme (mehr als 2000 Einheiten im E-File, Schreibschutz auf SHP.* ist egal usw.)


f22 lightning

04.11.2005 00:32
Mit dem Latein am Ende Zitat · antworten
Na dann werde ich mal den 2.10 Patch verwenden.

das mit den .SHP oder .MAP schliesse ich eigentlich´aus, da ich wenn ich Probleme habe immer zuerst die überprüfe und immer nochmal einspiele.


f22 lightning

13.11.2005 20:01
Mit dem Latein am Ende Zitat · antworten
Danke nochmal für die Tipps. Hab jetzt letztendlich eine Kampagne zum Laufen bekommen.
Dann hab ich mir überlegt, warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute so nah liegt. Hab die RSF File installiert und spiel jetzt "Klotzen".

Das hat es aber ganz schön in sich.

Grüße F22


Rayydar
Generalspammarschall
Beiträge: 11.789


14.11.2005 22:39
Mit dem Latein am Ende Zitat · antworten
Lass uns nicht dumm sterben! Woran lag es denn?
Die Installation des RSF war jedenfalls eine gute Wahl.
Und immer daran denken:


f22 lightning

15.11.2005 21:26
Mit dem Latein am Ende Zitat · antworten
Also zum Einen das mit den Sounds war so - ich hatte ja das Soundup 2005 installiert. Die Kampagne war wohl schon älter hat mit dem Soundup 2004 besser funktioniert.
Warum die Kampagne nun auf einmal gelaufen ist, kann ich nicht genau sagen, zum einen hab ich den 2.10 genommen, zum anderen noch weitere Karten eingespielt (die aber nicht im Kampagnenverlauf genannt waren) un d dann ist sie gelaufen.

Das RSF ist echt gut, sagt mal gibt es eigentlich noch weitere außer "Klotzen" und "Verteidigung der Heimat" die RSF als eFile haben?

Grüße F22


Rayydar
Generalspammarschall
Beiträge: 11.789


15.11.2005 21:45
Mit dem Latein am Ende Zitat · antworten
Gute Kampagnen sind eine Mörderarbeit; deshalb gibt es leider nur die beiden - und natürlich jede Kampagne, die ursprünglich fürs SSI-File gebaut wurde. Schau mal auf die HP von Dave Anderson (Link neben 'Verteidigung der Heimat').


Raiders-PG-Forum » Sonstige PG3D-Themen » Sonstige PG3D-Themen » Mit dem Latein am Ende
   

  PBEM-Liga für PG3D und viele weitere Spiele: »Panzerliga.de« » Internationales PG-Forum: »JP's Panzers« (engl.)  

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz