Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 471 mal aufgerufen
  
 Kampagnen & AARs
Parabellum Offline

Schreibtischgeneral


Beiträge: 4.692

03.04.2021 23:08
CC03 - Craig Miller's Blitzkrieg! with Adlerkorps 1K 2.25 Antworten


Parabellum Offline

Schreibtischgeneral


Beiträge: 4.692

08.04.2021 08:11
#2 RE: CC03 - Craig Miller's Blitzkrieg! with Adlerkorps 1K 2.25 Antworten

Die Herausforderung wurde erneut angenommen.
Major Heinz spielt mit todsicheren 175% Prestige und beabsichtigt (wenn ich es richtig verstanden habe) sein Spiel auch als Let's Play auf seinem YT-Kanal zu veröffentlichen: http://forum.open-general.com/viewtopic.php?f=13&t=563
Ich gebe ihm militärische Unterstützung und demonstriere die 75%-Variante: http://forum.open-general.com/viewtopic.php?f=13&t=564
Dabei werde ich diesmal den längeren Kampagnenpfad wählen und nicht im Schnelldurchlauf nach 13 Szenarien beenden.


Parabellum Offline

Schreibtischgeneral


Beiträge: 4.692

16.09.2022 10:59
#3 RE: CC03 - Craig Miller's Blitzkrieg! with Adlerkorps 1K 2.25 Antworten

versucht nun ebenfalls die 75%-Variante. Aus meiner Erfahrung heraus ist vor allem die erste Halbzeit der Kampagne damit noch keine echte Herausforderung. Warten wir mal ab, ob er wieder auf Luftüberlegenheit setzt ...
http://forum.open-general.com/viewtopic.php?f=13&t=837


Parabellum Offline

Schreibtischgeneral


Beiträge: 4.692

23.09.2022 09:07
#4 RE: CC03 - Craig Miller's Blitzkrieg! with Adlerkorps 1K 2.25 Antworten

Ich kann ja nicht so allein mit seiner Kampagne lassen und habe sie deshalb ebenfalls neu gestartet. Diesmal jedoch im höchsten Schwierigkeitsgrad mit lediglich 30% Prestige. Das macht bis Klin keinen großen Unterschied, wenn man die Prestigekappe versteht und sein Kauf- und Aufrüstungsverhalten darauf ausrichtet. Ich sitze also tatsächlich nach jedem Szenario mit dem Taschenrechner da und übe damit die Grundrechenarten Addition und Subtraktion um meine Kriegskasse optimal zu verwalten.
Nach Klin wird es finanziell eng, denn es gibt nur noch das eingeschränkte Runden- und Kartenprestige zu gewinnen. Und gerade jetzt werden alle Upgrades richtig teuer ...
http://forum.open-general.com/viewtopic.php?f=13&t=839


hoza Offline

Oberst d. Fernschreiber


Beiträge: 2.667

23.09.2022 09:49
#5 RE: CC03 - Craig Miller's Blitzkrieg! with Adlerkorps 1K 2.25 Antworten

Na ja also sehr wacker von Para. Ich bin zu bequem zum Rechnen und spiele daher lieber mit mehr pp und als Luftmarschall

Rayydar Offline

Generalspammarschall


Beiträge: 11.924

24.09.2022 12:45
#6 RE: CC03 - Craig Miller's Blitzkrieg! with Adlerkorps 1K 2.25 Antworten

Zitat von Parabellum im Beitrag #4
Ich sitze also tatsächlich nach jedem Szenario mit dem Taschenrechner da und übe damit die Grundrechenarten Addition und Subtraktion um meine Kriegskasse optimal zu verwalten.


Also damals, in der guten alten Zeit, spielte man PG ohne Taschenrechner und Prestigehüte - nur so zum Spaß. Materielle Unterlegenheit konnte man durch operativ-taktisches Genie ausgleichen - sofern vorhanden.

Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich lese was ich schreibe?

Parabellum Offline

Schreibtischgeneral


Beiträge: 4.692

24.09.2022 17:47
#7 RE: CC03 - Craig Miller's Blitzkrieg! with Adlerkorps 1K 2.25 Antworten

Zitat von Rayydar im Beitrag #6
Zitat von Parabellum im Beitrag #4
Ich sitze also tatsächlich nach jedem Szenario mit dem Taschenrechner da und übe damit die Grundrechenarten Addition und Subtraktion um meine Kriegskasse optimal zu verwalten.


Also damals, in der guten alten Zeit, spielte man PG ohne Taschenrechner und Prestigehüte - nur so zum Spaß. Materielle Unterlegenheit konnte man durch operativ-taktisches Genie ausgleichen - sofern vorhanden.
Deine Antwort mag den Laien beeindrucken, aber leider ist sie nicht voll umfänglich zutreffend. A) Als Du das letzte Mal PG gespielt hast war der Taschenrechner wahrscheinlich noch nicht erfunden und B) es wurde sehr wohl mit Prestigekappe gespielt, aber die meisten Spieler werden es nicht gemerkt haben. Beispiel gefällig? Nehmen wir einfach die sehr beliebte KnK: Para's KnK 3.0 mit RSF#3.7 @ 100%
Operativ-taktisches Genie ist sicher hilfreich, sofern vorhanden. Wenn man aber keine Strategie für die Entwicklung (Kauf, Upgrade) seiner Einheiten hat und dabei auch noch die eventuell vorhandene Prestigekappe völlig missachtet, dann wird man in einer herausfordernden Kampagne mit geringer Prestigeeinstellung schnell an die Grenze der Machbarkeit und damit auch des Spielspaßes kommen, der ja eigentlich im Vordergrund stehen sollte. Und da hilft eben auch mal der Taschenrechner


Rayydar Offline

Generalspammarschall


Beiträge: 11.924

29.09.2022 16:23
#8 RE: CC03 - Craig Miller's Blitzkrieg! with Adlerkorps 1K 2.25 Antworten

Zitat von Parabellum im Beitrag #4

Deine Antwort mag den Laien beeindrucken, aber leider ist sie nicht voll umfänglich zutreffend. A) Als Du das letzte Mal PG gespielt hast war der Taschenrechner wahrscheinlich noch nicht erfunden und B) es wurde sehr wohl mit Prestigekappe gespielt, aber die meisten Spieler werden es nicht gemerkt haben. Beispiel gefällig? Nehmen wir einfach die sehr beliebte KnK: http://306611.homepagemodules.de/t848665...nK-mit-RSF.html


a) Och, 2016 gab es nach Auskunft meines elefantösen Gedächtnisses durchaus schon Taschenrechner, und sei es auf dem Desktop-Rechner.
b) Ja, es gab schon immer eine Prestigekappe. Ja, niemand hat es gemerkt, weil die immer so großzügig eingestellt war, dass sie schlicht irrelevant war.
Ich habe mich jedenfalls nie auch nur 1 Sekunde darum gekümmert und trotzdem jede Kampagne erfolgreich bewältigt.
c) Früher war ja eh alles besser!

Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich lese was ich schreibe?

hoza Offline

Oberst d. Fernschreiber


Beiträge: 2.667

29.09.2022 17:35
#9 RE: CC03 - Craig Miller's Blitzkrieg! with Adlerkorps 1K 2.25 Antworten

Bei c) bin ja eigentlich ich zuständig

Rayydar Offline

Generalspammarschall


Beiträge: 11.924

04.10.2022 23:33
#10 RE: CC03 - Craig Miller's Blitzkrieg! with Adlerkorps 1K 2.25 Antworten

, du bist für “Damals im Pleistozän ...” zuständig.

Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich lese was ich schreibe?

hoza Offline

Oberst d. Fernschreiber


Beiträge: 2.667

05.10.2022 07:57
#11 RE: CC03 - Craig Miller's Blitzkrieg! with Adlerkorps 1K 2.25 Antworten

ja, damals habe ich die Neanderthaler erfunden.

Rayydar Offline

Generalspammarschall


Beiträge: 11.924

05.10.2022 14:32
#12 RE: CC03 - Craig Miller's Blitzkrieg! with Adlerkorps 1K 2.25 Antworten

Zitat von hoza im Beitrag #11
ja, damals habe ich die Neanderthaler erfunden.


Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich lese was ich schreibe?

Parabellum Offline

Schreibtischgeneral


Beiträge: 4.692

17.10.2022 23:18
#13 RE: CC03 - Craig Miller's Blitzkrieg! with Adlerkorps 1K 2.25 Antworten

, auch die 30%-Prestigeeinstellung geschafft. Wie erwartet war die erste Hälfte der Kampagne bis Klin relativ leicht zu spielen. Danach läuft es, bis auf ein paar eingebaute Standard-SSI-Szenarien (bei denen ein glorreicher Sieg Pflicht ist), etwas holpriger und der taktische Sieg wird ein treuer Begleiter.
Einige gute Anführer und etwas Glück mit den Prototypen haben die Anstrengungen erträglich gemacht. Mit der getroffenen Wahl beim Einheitenkauf und den späteren Upgrades bin ich zufrieden. Hier sehe ich im Rahmen der finanziellen Möglichkeiten kaum noch Verbesserungspotenzial. Vielleicht weniger Panzer, dafür mehr AT - das würde die Kriegskasse etwas entlasten, weil AT einfach preiswerter ist. Andererseits hat sie gegenüber Panzern natürlich erhebliche Nachteile im Kampf, vor allem wenn sie ohne Anführer agiert.


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
CC12 - William “Bismarck” Dickens’ Diggers at War with Pacific 5.0
Erstellt im Forum Kampagnen & AARs von Parabellum
0 08.11.2021 19:55
von Parabellum • Zugriffe: 181
CC09 - British Western Desert and Italy Campaign 3.0 with Adlerkorps 1K 2.25
Erstellt im Forum Kampagnen & AARs von Parabellum
0 03.08.2021 20:12
von Parabellum • Zugriffe: 176
CC04 - Bill Dickens' British Campaign with Adlerkorps 1K 2.25
Erstellt im Forum Kampagnen & AARs von Parabellum
0 03.04.2021 23:10
von Parabellum • Zugriffe: 196
Der Überläufer (1/2), 25.04.2020, ONE, 20:15 Uhr
Erstellt im Forum Fernseh-Tipps von Parabellum
0 24.04.2020 13:04
von Parabellum • Zugriffe: 211
CC76 - US KOREAN WAR CAMPAIGN v.4.0 for Open Gen with Gustlik’s Efile
Erstellt im Forum Kampagnen & AARs von Parabellum
7 29.08.2022 13:13
von Parabellum • Zugriffe: 762
Tippspiel 2. Spieltag
Erstellt im Forum BuLi-Tippspiel von Parabellum
6 26.08.2019 08:21
von Parabellum • Zugriffe: 431
1939/40, ein Feldzug nach Frankreich 1+2, 19.06.2012, Arte, 20.15 Uhr
Erstellt im Forum Fernseh-Tipps von Clu
0 09.06.2012 13:10
von Clu • Zugriffe: 789
Der Soldat James Ryan, 25.07.2010, Pro7, 22.10 Uhr
Erstellt im Forum Fernseh-Tipps von Clu
0 12.07.2010 10:06
von Clu • Zugriffe: 699
Dienstag 25.10., 01.40 Uhr - 22.15 Uhr
Erstellt im Forum Fernseh-Tipps von Gerd
1 23.10.2005 13:05
von nobody • Zugriffe: 844
 Sprung  

  PBEM-Liga für PG3D und viele weitere Spiele: »Panzerliga.de« *** Internationales OG-Forum: »Open General Forums« (engl.)  

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz