Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 1.585 mal aufgerufen
  
 Moment mal!
Rayydar Offline

Generalspammarschall


Beiträge: 11.939

28.11.2015 15:54
Deutsche Luftwaffe noch auf der Höhe der Zeit? Antworten

SIC TRANSIT GLORIA CAYYSARIS

Clu Offline

Schreibtischgeneral


Beiträge: 4.080

29.11.2015 07:42
#2 RE: Deutsche Luftwaffe noch auf der Höhe der Zeit? Antworten

Mal den Spaß bei Seite legen:

Für Aufklärungs- und (elektr.) Störangriffe sind die Tornados sehr gut geeignet.
Die Jagdflieger dagegen sind auf eine Bedrohung aus dem kalten Krieg angelegt - sprich für Syrien unbrauchbar. Kann man aber Polen oder den baltischen Staaten verkaufen.

http://www.facebook.com/artistclu

Rayydar Offline

Generalspammarschall


Beiträge: 11.939

29.11.2015 16:13
#3 RE: Deutsche Luftwaffe noch auf der Höhe der Zeit? Antworten

Mal den Spaß beiseite gelegt:

Für Luftaufklärung sind Drohnen sehr viel besser geeignet, da
- wesentlich billiger
- keine Gefährdung von Piloten.
Aber auch das mit den Luftwaffe-Drohnen hat unser Bundesminister für Planlosigkeit und Überforderung aka Thomas de Misère ja nicht hingekriegt.

Elektronische Kampfführung ist am Widerstand der SPD gescheitert. Wenn D'land Krieg führt, dann doch bitte ohne jedweden Beschuss, auch nicht mit elektromagnetischen Wellen!

Aber 'wir' schicken ja auch 'ne Fregatte! Dazu Tagesschau.de:

Zitat
Geplant ist neben der Entsendung der Tornado-Aufklärer auch der Einsatz einer Marine-Fregatte der Klasse 124. Das Schiff könnte als Geleitschutz des französischen Flugzeugträgers "Charles de Gaulle" fungieren. Dafür ist es auch besonders gut geeignet. Denn die Fregatten dieses Typs sind optimiert für Luftraumüberwachung und Luftabwehr, ihre Technik ist innerhalb der NATO einzigartig.

Als die Fregatte Hessen 2010 im Mittelmeer Geleitschutz für den US-Träger "Harry S. Truman" fuhr, zeigten sich die Amerikaner nachhaltig beeindruckt von dem deutschen Schiff. Allerdings ist nicht zu erwarten, dass der IS nun kurzfristig eine Luftwaffe aufstellt, die den französischen Flugzeugträger angreifen könnte und somit den Einsatz der deutschen Fregatte als Schutzschild wirklich erforderlich macht.

http://www.tagesschau.de/inland/syrien-analyse-101.html


Eben deshalb sind auch Jagdflugzeuge irrelevant.
Hilfreich könnten dagegen Tankflugzeuge (Plural) sein. Davon wird genau eines (Singular) eingesetzt. Doch sooo viele?

Fazit: Alles mal wieder rein symbolisch, so wie damals die zwei Panzerhaubitzen in Afghanistan.

Des Cayysars strategische Empfehlung:
Drei Geschwader Gotha G.IV hinschicken, und a Rua is!

SIC TRANSIT GLORIA CAYYSARIS

Pavel Offline

Literaturmajor


Beiträge: 1.501

29.11.2015 17:07
#4 RE: Deutsche Luftwaffe noch auf der Höhe der Zeit? Antworten

Sehe ich genau so.
Allerdings kann so ein Trägerschutz nichts schaden.
Denn:
-ich habe mal irgendwo gelesen, das der IS unter Umständen auch Flugkörper aus Irakischen Beständen besitzt.
Selbst einige Piratengruppen sollen schon über tieffliegende Flugkörper verfügen.
Besser iss.

"Bitte die Wertung nicht falsch verstehen.
Die Musik ist toll, sonst hätte ich das Album ja nicht bestellt.
Aber leider habe ich nur die Hülle mit Booklet aber ohne CDs erhalten. Deswegen ist für mich das Gesamtprodukt unbrauchbar.
Ich bin mal gespannt, wie sich das entwickelt"

Amazon, 2015.

Rayydar Offline

Generalspammarschall


Beiträge: 11.939

30.11.2015 18:34
#5 RE: Deutsche Luftwaffe noch auf der Höhe der Zeit? Antworten

Weitere Argumente für den deutschen Qualitätsbomber Gotha G.IV, den jeder Hinterhofschrauber instandhalten kann:

Zitat
Von den 93 Tornados der Luftwaffe sind derzeit nur 38 einsatzbereit.
Bei den Eurofightern sind es 38 von 114, bei den Transportflugzeugen Transall 21 von 50.
Das Heer meldet 77 von 200 Transportpanzern Boxer und 126 von 244 Kampfpanzern Leopard II einsatzbereit.
Verheerend (im Ggs. zu verluftwaffend, Anm. Rayy) sieht es beim Transporthubschrauber NH90, nur fünf von 40 sind einsatzbereit, und beim Kampfhubschrauber Tiger aus, von dem nur sieben von 43 tatsächlich fliegen können.
Auch die Marine meldet einen Notstand bei ihren Bordhubschraubern: Nur fünf von 21 Sea King und vier von 22 Sea Lynx sind nutzbar.

http://www.welt.de/print/die_welt/politi...ne-Konzept.html


Andererseits: Aus Angst vor der Bundeswehr – IS gibt auf

SIC TRANSIT GLORIA CAYYSARIS

Parabellum Offline

Schreibtischgeneral


Beiträge: 4.846

02.12.2015 14:10
#6 RE: Deutsche Luftwaffe noch auf der Höhe der Zeit? Antworten

Zitat von Rayydar im Beitrag #5
Von den 93 Tornados der Luftwaffe sind derzeit nur 38 einsatzbereit.
Bei den Eurofightern sind es 38 von 114, bei den Transportflugzeugen Transall 21 von 50.
Das Heer meldet 77 von 200 Transportpanzern Boxer und 126 von 244 Kampfpanzern Leopard II einsatzbereit.
Verheerend (im Ggs. zu verluftwaffend, Anm. Rayy) sieht es beim Transporthubschrauber NH90, nur fünf von 40 sind einsatzbereit, und beim Kampfhubschrauber Tiger aus, von dem nur sieben von 43 tatsächlich fliegen können.
Auch die Marine meldet einen Notstand bei ihren Bordhubschraubern: Nur fünf von 21 Sea King und vier von 22 Sea Lynx sind nutzbar.

http://www.welt.de/print/die_welt/politi...ne-Konzept.html
Klingt ein bisschen wie Ostfront, wenn man die Namen austauscht und die Helis weglässt. Allerdings war da die fehlende Einsatzbereitschaft der Technik auf Feindeinwirkung zurückführbar. Steht der Feind jetzt schon im eigenen Land / den eigenen Reihen? Sabotage? Auch wenn diese o.g. Angaben von der BamS stammen und u. U. schwarzmalerisch übertrieben sein könnten, so ist der Zustand doch insgesamt unhaltbar .

Ein Lichtblick: Das Oberkommando der sächsischen Radinfanterie meldet, dass der Fahrradbestand (1 von 1) 100% einsatzbereit ist und zur Stärkung des Heimatschutzes unverzüglich mit der kostenlosen Auslieferung von einer Dose Pfefferspray pro sächsischem Haushalt begonnen wird .

*** Der Brummbär ist kein Kuscheltier ***

Rayydar Offline

Generalspammarschall


Beiträge: 11.939

02.12.2015 15:21
#7 RE: Deutsche Luftwaffe noch auf der Höhe der Zeit? Antworten

Die Ausfälle an der Ostfront waren zum großen Teil auch durch marode 'Verkehrswege' bedingt. Da Generationen deutscher Finanzminister und Verkehrtpolitiker [sic] sich nach Kräften bemüht haben, den Zustand unserer Straßen an russische Rollbahnen anzugleichen, haben wir da schon mal eine Erklärung für die unüberzeugende Einsatzbereitschaft des Heeres.
Es würde mich auch nicht wundern, wenn das Dob-Rind klammheimlich Luftlöcher in 10.000 m Höhe installieren ließe, in welche Tornados und Draghis Eurofighter hineinplumpsen. Gegen eine geringfügige Maut - natürlich nur für ausländische Bundesluftwaffen - ließe sich dieser Mangel ja ruckzuck beseitigen!

OKR an OSR:
1. WamS, nicht BamS und auch nicht Sams!
2. Wenn PfefferspRayy bei der korrekten Interpretation von BuLi-Ergebnis-Seiten hilft - nur zu!

SIC TRANSIT GLORIA CAYYSARIS

Parabellum Offline

Schreibtischgeneral


Beiträge: 4.846

02.12.2015 16:46
#8 RE: Deutsche Luftwaffe noch auf der Höhe der Zeit? Antworten

Zitat von Rayydar im Beitrag #7
OKR an OSR:
1. WamS, nicht BamS und auch nicht Sams!
2. Wenn PfefferspRayy bei der korrekten Interpretation von BuLi-Ergebnis-Seiten hilft - nur zu!


zu 1. ! Du wirst Dir bald ein Wams (nicht WamS) anziehen müssen, denn wir haben seit gestern offiziell meteorologischen Winter .
Die Welt Online hat die BamS zitiert, siehe letzten Abschnitt in http://www.welt.de/print/die_welt/politi...ne-Konzept.html. Davon lass ich mich nicht abbringen.

zu 2. PfefferspRayy - den Namen solltest Du Dir schützen lassen. Denn wenn sich durch meine caritative Verbreitung des Produkts herausstellen sollte, dass dessen Besitz eine bessere abschreckende Wirkung als der Besitz lahmender Raubtiere hat, dann kann sich die Peter Kraus Maffayy GmbH & Co. KG aber frisch machen. Ich biete Dir eine 49% Beteiligung am neu zu gründenden Unternehmen an...

*** Der Brummbär ist kein Kuscheltier ***

Rayydar Offline

Generalspammarschall


Beiträge: 11.939

02.12.2015 18:00
#9 RE: Deutsche Luftwaffe noch auf der Höhe der Zeit? Antworten

Zitat von Parabellum im Beitrag #8
Die Welt Online hat die BamS zitiert ...

Na und? Du hast ja auch mich zitiert; das ändert doch nichts am fundamentalen Wahrheitsgehalt meiner Worte. Und gelesen habe ich nun mal WamS.

Da ich weder Peter, Kraus noch Maffay mag (deshalb bitte nicht mit yy), nehme ich dein Angebot gern an. Allerdings schweben mir eher 51% vor. OK, dir vermutlich auch. Deshalb schlage ich nach Rücksprache mit dem Rayy-Institut für angewandte Problemlösung und Abschluss eines Beratervertrages mit Thorsten Legat ("Unsere Chancen stehen 70:50.") folgenden Gesellschaftervertrag vor:
§ 1 Para: 51%.
§ 2 Rayy: 51%.

SIC TRANSIT GLORIA CAYYSARIS

Rayydar Offline

Generalspammarschall


Beiträge: 11.939

02.12.2015 18:20
#10 RE: Deutsche Luftwaffe noch auf der Höhe der Zeit? Antworten

Letzte Meldung: Auch Liechtenstein beteiligt sich mit ähnlich effektivem Equipment an der Syrien-Mission:
http://www.der-postillon.com/2015/12/lie...-mit-zwolf.html

SIC TRANSIT GLORIA CAYYSARIS

Pavel Offline

Literaturmajor


Beiträge: 1.501

03.12.2015 08:41
#11 RE: Deutsche Luftwaffe noch auf der Höhe der Zeit? Antworten

Zitat
Da Generationen deutscher Finanzminister und Verkehrtpolitiker [sic] sich nach Kräften bemüht haben, den Zustand unserer Straßen an russische Rollbahnen anzugleichen



Also bei uns hier ist alles neu.

"Bitte die Wertung nicht falsch verstehen.
Die Musik ist toll, sonst hätte ich das Album ja nicht bestellt.
Aber leider habe ich nur die Hülle mit Booklet aber ohne CDs erhalten. Deswegen ist für mich das Gesamtprodukt unbrauchbar.
Ich bin mal gespannt, wie sich das entwickelt"

Amazon, 2015.

hoza Offline

Oberst d. Fernschreiber


Beiträge: 2.678

03.12.2015 11:46
#12 RE: Deutsche Luftwaffe noch auf der Höhe der Zeit? Antworten

Zitat von Pavel im Beitrag #11

Zitat
Da Generationen deutscher Finanzminister und Verkehrtpolitiker [sic] sich nach Kräften bemüht haben, den Zustand unserer Straßen an russische Rollbahnen anzugleichen


Also bei uns hier ist alles neu.



wir Wessies sind halt lieb und doof, aber wir üben. Die übernächste Generation ist nur noch doof

Rayydar Offline

Generalspammarschall


Beiträge: 11.939

03.12.2015 15:46
#13 RE: Deutsche Luftwaffe noch auf der Höhe der Zeit? Antworten

Zitat von hoza im Beitrag #12
Zitat von Pavel im Beitrag #11

Zitat
Da Generationen deutscher Finanzminister und Verkehrtpolitiker [sic] sich nach Kräften bemüht haben, den Zustand unserer Straßen an russische Rollbahnen anzugleichen

Also bei uns hier ist alles neu.

wir Wessies sind halt lieb und doof, aber wir üben. Die übernächste Generation ist nur noch doof

@Pavel: Tja, dank Solei oder so. Aber aufgrund der niedlichen Animation sei dir die Spitze verziehen.
@: Excellent gekontert!

SIC TRANSIT GLORIA CAYYSARIS

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Frauen der NS-Zeit, 09.04.2024, ARTE, 20:15 Uhr
Erstellt im Forum Fernseh-Tipps von Parabellum
0 31.03.2024 11:31
von Parabellum • Zugriffe: 77
Die verlorene Zeit, 22.01.2021, ARTE, 20:15 Uhr
Erstellt im Forum Fernseh-Tipps von Parabellum
0 13.01.2021 18:17
von Parabellum • Zugriffe: 256
Deutsche Dienststelle, 3sat, 30.08.2015, 11:45 Uhr
Erstellt im Forum Fernseh-Tipps von Parabellum
0 23.08.2015 20:36
von Parabellum • Zugriffe: 692
Frankreich und die deutsche Besatzungszeit, 04.12.2012, Arte, 20.15 Uhr
Erstellt im Forum Fernseh-Tipps von Clu
0 24.11.2012 11:02
von Clu • Zugriffe: 1004
Militärhistorie: 'Die deutsche Armee' von P. Masson
Erstellt im Forum Buchbesprechungen von Rayydar
2 12.06.2003 00:01
von nobody • Zugriffe: 1188
Wehrtechnik 2. WK; Luftwaffe
Erstellt im Forum History-Links von Gerd
2 24.12.2007 01:46
von nobody • Zugriffe: 2884
Deutsche Luftwaffe
Erstellt im Forum Buchbesprechungen von Rayydar
3 04.02.2004 19:14
von nobody • Zugriffe: 1062
Etwas über die Gegner der Luftwaffe.
Erstellt im Forum Historie und Politik von Alsenor
1 20.07.2008 21:28
von nobody • Zugriffe: 845
Piratenjagd auf Deutsch
Erstellt im Forum Nachrichten von Übermorgen von Scipio
31 03.01.2010 11:23
von Rayydar • Zugriffe: 6848
 Sprung  

  PBEM-Liga für PG3D und viele weitere Spiele: »Panzerliga.de« *** Internationales OG-Forum: »Open General Forums« (engl.)  

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz