Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Forum Übersicht | Suche | Registrieren | Login | Online? | Mitglieder | Landkarte | Globale Map | FAQ
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 525 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
Raiders-PG-Forum » Sonstiges » Sonstiges » Warnung an alle Mitglieder Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Panzerlurch
Oberst d. Fernschreiber
Beiträge: 2.107


27.04.2011 19:28
Warnung an alle Mitglieder Zitat · antworten

Heute habe ich eine persönliche Mail bekommen, in der ein Mensch (Name habe ich vergessen) Spielesoftware alter Spiele mittels Link anbietet.

Er behauptet, unsere Seite zu kennen und ein Fan derselben zu sein. Mir kam sein Text etwas seltsam vor, also bitte die Links erstmal nicht öffnen.

Ich möchte diesem Herrn ja nicht gleich etwas Böses unterstellen, es kann ja auch ganz harmlos sein. Trotzdem bitte Vorsicht, solange die Sache nicht geklärt ist.

Hat einer von Euch auch eine persönliche Mail mit Links über Abandonsoftware erhalten?

(Sollte der Absender diesen Beitrag lesen, so möchte er sich bitte dazu äußern.)

Kanalratte
Nachschubgefreiter
Beiträge: 10

28.04.2011 00:10
RE: Warnung an alle Mitglieder Zitat · antworten

Zitat
Hallo Panzerlurch,

Ich gehöre zu euren heimliche Fans im Club Rayydar und schaue immer mal wieder gerne bei euch vorbei. Aus Langeweile stöberte ich heute dann in dem 'Sonstige PG3D-Themen'-Topic herum, in dem ich den mittlerweile 1 Jahr alten Thread SSI plant PG5!!! fand.

Ich spiele auch wahnsinnig gerne alte Spiele und von daher suche ich des Öfteren auch nach ihnen. Ob nun zu kaufen oder zum Download. Dabei stiess ich irgendwann immer wieder auf den Begriff 'Abandonware' (Wikilink über Abandonware). Spiele und Programme, deren download entweder geduldet wir, da der Rechteinhaber kein interesse mehr an dem Spiel hat, oder es sogar freigegeben hat. Als Beispiel für letzteres sei z.B. der Quellcode für Quake genannt, der Heute undter Gnu-Lizens steht.

An dieser stelle möchte ich dir Zwei seiten empfehlen:
1. CdsoAbandonware Link zu CdosAbandonware
Diese Seite nimmt es mit der Legalität nicht danz so genau. Über die Legalität musst du dich in diesem Fall von Spiel zu Spiel selbst informieren.

2. Abandonia Link zu Abandonia
Hier wird sehr auf die Legalität geachtet, aber denoch empfehle ich dir dich genauer darüber zu informieren.

Mach keinen Blödsinn mit meiner E-Mail-Adresse und viel Spass beim stöbern

MfG

Martin *Links durch mich entfernt bis Panzerlurch sie teilen möchte



Hallo, mein Name ist Martin, ich bin Verfasser der E-mail an Panzerlurch und er ist der einzige der sie von mir bekommen hat. Ich habe keine bösen Absichten damit verfolgt und möchte ihn auch nicht dazu auffordern, illegale Downloads zu tätigen. Auch möchte ich ihm nichts verkaufen.

Ich habe die E-mail geschrieben, da ich im Aprilscherz-Thread von 2010 'SSI plant PG5!!!' von ihm folgendes gelesen habe:

Zitat
Kein Aprilscherz, sondern eine echte Anfrage.

Vielleicht können mir einige Leute aus dem Club helfen.

In den 80er Jahren, noch bis in die frühen 90er, gab es in den Spielhöllen von Gauselmann die sog. Arcade- Games. Hierbei handelt es sich um Klassiker wie "Phoenix", "Double- Dragon", "1942", "Jackal" und viele mehr. Wie ich weiß, gibt es Leute, die diese Software legal vertreiben. Im Netz habe ich nichts passendes gefunden, man will ja auch nicht über den Tisch gezogen werden.

Die Älteren in Club wissen vielleicht, was ich meine. Damals waren Computerspiele zu Hause noch nicht die Regel. Ich komme deshalb darauf, weil ein Kumpel mich mal danach gefragt hat. Wär mal was, die alten Zeiten wieder aufleben zu lassen. Wie ich schon sagte, die Quellen sollten seriös sein. Konverterprogramme für Windows gibt es.

So frage ich Euch mal, ob mir einer hierbei weiterhelfen kann. Weiß einer was? Hat einer eine Adresse?



2006 Ging mein PC in die Brüche und ich hatte zu dem Zeitpunkt nicht die Mittel, mir einen neuen zu besorgen. Also nahm ich meinen Pentium 90 von meinem Dachboden und begann wieder alte Spiele zu spielen. Unter anderem auch PG3D. Auf der Suche nach neuen Kampagnen stieß ich damals auf eure Seite und war total begeistert von dem RSF-File. Seitdem schaue ich immer mal wieder bei euch auf der Seite vorbei und schaue nach Updates oder schönen Szenarien oder Kampagnen.

Natürlich mag man nicht immer nur PG3D spielen und so stöberte ich im Internet nach spielen, die auf einem P90 auch laufen würden. Dabei stolperte ich über sogenannte Abandonware. (Wer sich dafür interessiert, schaut bitte einmal bei Wiki.) Auf jeden Fall fand ich dabei viele Spiele, die ich in meiner Kindheit schon gespielt habe und die heute vom Urheber und Rechteinhaber freigegeben oder aufgegeben sind. Darauf wollte ich Panzerlurch lediglich aufmerksam machen. Sozusagen als Dank eines heimlichen Fans des Clubs Rayydar.

Mit freundlichem Gruß

Martin

Rayydar
Generalspammarschall
Beiträge: 11.789


28.04.2011 01:45
RE: Warnung an alle Mitglieder Zitat · antworten

Hallo Martin,

OK, damit ist die Sache wohl geklärt. Wir hatten uns halt gefragt, warum ausgerechnet und allein Panzerlurch diese Mail bekommen hat.

Zwar sind uns heimliche Fans lieber als unheimliche, aber warum steigst du nicht ganz offen bei uns ein?


Gibt es im Universum intelligentes Leben? Vermutlich ja; man muss ja nicht ausgerechnet auf der Erde suchen.

Pavel
Literaturmajor
Beiträge: 1.495


28.04.2011 19:06
RE: Warnung an alle Mitglieder Zitat · antworten

Bei Abandonia fühlt man sich richtig in die Amiga500 Zeit versetzt.


***Si vis pacem, para bellum***

Kanalratte
Nachschubgefreiter
Beiträge: 10

01.05.2011 23:20
RE: Warnung an alle Mitglieder Zitat · antworten

Nun ja, Ihr spielt doch mehr oder weniger gegeneinander. Ich habe noch nie eine Runde PG gegen einen echten Spieler gespielt und von daher denke ich, habe ich hier genausoviel zu suchen wie ein Salatkopf in der Eismaschine.

Zitat von Pavel
Bei Abandonia fühlt man sich richtig in die Amiga500 Zeit versetzt.


Oh Ja, darum hatte ich es empfohlen ;)

Rayydar
Generalspammarschall
Beiträge: 11.789


02.05.2011 01:13
RE: Warnung an alle Mitglieder Zitat · antworten

Zitat von Kanalratte
Nun ja, Ihr spielt doch mehr oder weniger gegeneinander. Ich habe noch nie eine Runde PG gegen einen echten Spieler gespielt und von daher denke ich, habe ich hier genausoviel zu suchen wie ein Salatkopf in der Eismaschine.

Ja gut, wir sind ja auch nicht als PBEM-Spieler auf die Welt gekommen. Einmal ist immer das erste Mal! Die grottendoofe PG3-KI betrachtest du doch wohl nicht als Herausforderung?


Gibt es im Universum intelligentes Leben? Vermutlich ja; man muss ja nicht ausgerechnet auf der Erde suchen.

Kanalratte
Nachschubgefreiter
Beiträge: 10

09.05.2011 19:29
RE: Warnung an alle Mitglieder Zitat · antworten

Zugegeben, das nicht, ich bin halt nur sehr unregelmässig und unter umständen selten online :( vor allem jetzt im Sommer. ;)

Raiders-PG-Forum » Sonstiges » Sonstiges » Warnung an alle Mitglieder
   

  PBEM-Liga für PG3D und viele weitere Spiele: »Panzerliga.de« » Internationales PG-Forum: »JP's Panzers« (engl.)  

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz