Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 374 mal aufgerufen
  
 Fernseh-Tipps
Clu Offline

Schreibtischgeneral


Beiträge: 4.080

21.04.2011 14:21
Nürnberg - Die Prozesse 1+2, 27.04.2011, Arte, 20.15 Uhr Antworten

Zitat von Arte
Mittwoch, 27. April 2011 um 20.15 Uhr

Wiederholungen:
28.04.2011 um 14:45
Nürnberg - Die Prozesse
(Grossbritannien, 2006, 57mn)
BR
Regie: Paul Bradshaw

Unmittelbar nach Ende des Zweiten Weltkrieges sitzen in Nürnberg 21 Nazigrößen auf der Anklagebank, und jeder von ihnen muss mit der Todesstrafe rechnen. Doch die wahre Geschichte dieser Prozesse spielt sich unter Ausschluss der Öffentlichkeit ab, wenn Anwälte und Psychologen versuchen, die Gedanken dieser Kriegsverbrecher zu ergründen. Das packende Doku-Drama, das Augenzeugenberichte und Archivmaterial mit erstklassigem Schauspiel verbindet, schaut hinter die Kulissen der Gerichtsverhandlung gegen zwei der ranghöchsten Nazi-Größen: Hermann Göring und Albert Speer. Der Auftakt des Zweiteilers zeigt den Prozess gegen Hermann Göring, einst als Hitlers Nachfolger angesehen.

(1): Hermann Göring - Nazi ohne Reue
Er war Oberbefehlshaber der deutschen Luftwaffe und als Nachfolger Hitlers vorgesehen. Von allen Angeklagten in Nürnberg dominierte er den Prozess und vereinnahmte die Zuhörer mit seiner Unbelehrbarkeit, seiner Frechheit und seinem Charisma. Für seine Verbrechen zeigte Hermann Göring keinerlei Reue. Wohl wissend, dass er diesen Prozess nicht überleben würde, kämpfte Göring für sich und seinen Führer leidenschaftlich um einen glorreichen Platz in der Geschichte. Beinahe wäre ihm das gelungen, doch am Ende der Verhandlungen musste der Reichsmarschall seine Niederlage eingestehen: "Wenn die Deutschen all das, was in diesem Prozess aufgedeckt worden ist, erfahren, ist es nicht mehr nötig, ihn zu verurteilen. Er hat sich selbst verurteilt."
Filmemacher Paul Bradshaw inszenierte nicht nur Hermann Görings Auftritt vor dem Nürnberger Kriegsverbrechertribunal, er beleuchtet auch die wichtige Rolle, die der amerikanische Gefängnispsychologe Gustave Gilbert im Prozess gegen Göring spielte.

Das Filmteam des Doku-Dramas hat bei der Recherche und dem Verfassen der Texte viele Hundert Bücher und unzählige Dokumente aus deutschen, amerikanischen und englischen Archiven eingesehen. Die Dialoge sind aus Originalzitaten zusammengestellt, die historischen Quellen entnommen wurden. Und während der Recherche- und Produktionsphase wurden etwa 80 Experten und Augenzeugen befragt. Die Filmszenen entstanden im Mai und Juni 2006 in Bulgarien. Um ein Höchstmaß an Authentizität zu gewährleisten, wurde sogar der Nürnberger Gerichtssaal maßstabsgetreu nachgebaut. An manchen Drehtagen befanden sich mehr als 200 Schauspieler und Statisten in diesem Saal.



Zitat von Arte
Mittwoch, 27. April 2011 um 21.10 Uhr

Wiederholungen:
28.04.2011 um 15:40
Nürnberg - Die Prozesse
(Grossbritannien, 2006, 59mn)
BR
Regie: Nigel Paterson
Stereo

Unmittelbar nach Ende des Zweiten Weltkrieges sitzen in Nürnberg 21 Nazigrößen auf der Anklagebank, und jeder von ihnen muss mit der Todesstrafe rechnen. Doch die wahre Geschichte dieser Prozesse spielt sich unter Ausschluss der Öffentlichkeit ab, wenn Anwälte und Psychologen versuchen, die Gedanken dieser Kriegsverbrecher zu ergründen. Das packende Doku-Drama, das Augenzeugenberichte und Archivmaterial mit erstklassigem Schauspiel verbindet, schaut hinter die Kulissen der Gerichtsverhandlung gegen zwei der ranghöchsten Nazi-Größen: Hermann Göring und Albert Speer. Im Mittelpunkt des zweiten Teils steht Hitlers Stararchitekt Albert Speer, der auch Minister für Bewaffnung und Munition war.

Albert Speer diente Adolf Hitler als Reichsminister für Bewaffnung und Munition und war Hitlers Stararchitekt, plante er doch die neue Hauptstadt Germania in bis dahin unbekannten Dimensionen. Speer stammte aus einer großbürgerlichen Familie, war gebildet und wohlerzogen. Auftreten und Erscheinung widersprachen dem Bild vom Kriegsverbrecher. Speers Verteidigung unterschied sich maßgeblich von der der anderen Angeklagten. Er bekannte sich als Einziger zur Verantwortung für die Naziverbrechen. "Das ist purer Wahnsinn", sagte sein Anwalt zu ihm, "das wird Sie vermutlich Ihr Leben kosten." Doch es ist nicht auszuschließen, dass Speers Bekenntnis zur Mitschuld nur eine geschickte Verteidigungsstrategie war.
Der Film von Nigel Paterson beschreibt auf faszinierende Weise den zwiespältigen Charakter dieses Mannes, den viele Alliierten für einen "guten" Nazi hielten und der sich nach seiner Freilassung einen Namen als Bestsellerautor machte und sich gerne bei Podiumsdiskussionen als "Reichsminister a. D. Professor Speer" vorstellen ließ.

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Tippspiel 27.Spieltag
Erstellt im Forum BuLi-Tippspiel von Parabellum
8 01.04.2019 11:19
von Parabellum • Zugriffe: 368
Tippspiel 27. Spieltag
Erstellt im Forum BuLi-Tippspiel von Parabellum
8 20.03.2018 15:01
von Major Heinz • Zugriffe: 12849
Tippspiel 20. Spieltag
Erstellt im Forum BuLi-Tippspiel von Major Heinz
8 31.01.2018 20:20
von Major Heinz • Zugriffe: 4970
Tippspiel 27. Spieltag Dienstag / Mittwoch
Erstellt im Forum BuLi-Tippspiel von Major Heinz
10 05.04.2017 23:14
von Major Heinz • Zugriffe: 866
Bundesliga Tippspiel 27. Spieltag
Erstellt im Forum BuLi-Tippspiel von Parabellum
10 23.03.2016 00:10
von Rayydar • Zugriffe: 626
Tippspiel Bundesliga 27. Spieltag
Erstellt im Forum BuLi-Tippspiel von Hitman
10 27.03.2012 18:57
von Hitman • Zugriffe: 474
Mythos Rommel 1+2, 04.08.2010, Arte, ab 20.15 Uhr
Erstellt im Forum Fernseh-Tipps von Clu
0 03.08.2010 09:56
von Clu • Zugriffe: 482
Freitag, 29.04.; 06.30Uhr - 22.10Uhr
Erstellt im Forum Fernseh-Tipps von Gerd
1 28.04.2005 05:04
von nobody • Zugriffe: 418
Samstag, 30.04.; 00.00Uhr -
Erstellt im Forum Fernseh-Tipps von Gerd
1 28.04.2005 05:14
von nobody • Zugriffe: 458
 Sprung  

  PBEM-Liga für PG3D und viele weitere Spiele: »Panzerliga.de« *** Internationales PG-Forum: »JP's Panzers« (engl.) *** Internationales OG-Forum: »Open General Forums« (engl.)  

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz