Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 599 mal aufgerufen
  
 Moment mal!
Rayydar Offline

Generalspammarschall


Beiträge: 11.800

04.02.2008 17:13
Alaaf! Helau! Die Bonner Republik lebt! Antworten
Rayy mit Zahnschmerzen in der Apotheke:
"Ibuprofen 600 bitte!"

Apothekerin:
"Das ist verschreibungspflichtig! Ich gebe ihnen mal Ibuprofen 400; bei Bedarf können Sie ja zwei davon nehmen."

TATAAH!!! TATAAH!!!
800 Milligramm sind also für die Selbstmedikation geeignet, 600 dagegen nicht. Da die Berliner eher karnevalsunverdächtig sind, vermute ich stark, dass diese Vorschrift noch von irgendwelchen Jecken auf einer Bonner Kappensitzung verzapft wurde.

Aber wurde nicht in Berlin vor Jahren mal mit großem Tamtam eine 'Vorläufige Kommission zur Vorbereitung der Einsetzung eines Arbeitsgruppenausschusses zur Prüfung der Opportunität der Entrümpelung deutscher Rechtsvorschriften' (oder so ähnlich) angekündigt???
Clu Offline

Schreibtischgeneral


Beiträge: 4.080

04.02.2008 17:28
Alaaf! Helau! Die Bonner Republik lebt! Antworten
Das passt doch zu PISA. 2x400=600. Richtig? Richtig!
Rayydar Offline

Generalspammarschall


Beiträge: 11.800

04.02.2008 17:43
Alaaf! Helau! Die Bonner Republik lebt! Antworten
Falsch. Dann wäre es ja verschreibungspflichtig!
Clu Offline

Schreibtischgeneral


Beiträge: 4.080

05.02.2008 09:37
Alaaf! Helau! Die Bonner Republik lebt! Antworten
Fragen sie ihren Arzt oder Apotheker...
Scipio Offline

Literaturmajor


Beiträge: 1.812

05.02.2008 12:46
Alaaf! Helau! Die Bonner Republik lebt! Antworten
Hi,
ich finde, die Frau hat mitgedacht. Vermutlich sind die Tabletten mit einem Sicherheitsfaktor versehen, d.h., man bringt sich nicht gleich um, wenn man zwei Tabletten nimmt. Und durch den Tip hat sie das Problem gelöst, ohne gegen das Gesetz zu verstoßen. Ist doch gar nicht schlecht.

Gruß
Scipio
Rayydar Offline

Generalspammarschall


Beiträge: 11.800

05.02.2008 16:10
Alaaf! Helau! Die Bonner Republik lebt! Antworten
Hey Scip,
natürlich bringt man sich mit zwei 400ern nicht um - es gibt auch eine (natürlich verschreibungspflichtige) 800er-Version. Auf die Idee mit den zwei 400ern wäre ich notfalls auch selber gekommen.

Der Knackpunkt ist doch der, dass viele deutsche Gesetze dermaßen ohne Hirn und Verstand gemacht werden, dass sie
1. von Hinz und Kunz leicht umgangen werden können
2. demzufolge für nix gut und total überflüssig sind.
Clu Offline

Schreibtischgeneral


Beiträge: 4.080

05.02.2008 17:09
Alaaf! Helau! Die Bonner Republik lebt! Antworten
Die Verschreibungspflicht erfolgt ja aus dem Grunde, dass du beraten werden sollst (Medikamentenunverträglichkeit?, Nebenwirkungen?, Wechselwirkungen?).
Wenn sich jeder selber medikamentieren könnte, bräuchten wir ja keine Ärzte.
Folglich ist es totaler Schwachsinn, wenn man das so einfach umgehen kann. Und die Apothekerin macht sich ev. sogar strafbar. Und bedenke den Fall, dass du umkippst nach der doppelten Menge. Wer hat da Schuld?
Sicher ist es in diesem Fall nicht so schlimm mal 2 zu nehmen. Aber generell verfolgt ja die Verschreibungspflicht das Ziel so etwas zu verhindern.
Die haben das nicht ohne Sinn eingeführt (Gefahr!).
Rayydar Offline

Generalspammarschall


Beiträge: 11.800

05.02.2008 18:38
Alaaf! Helau! Die Bonner Republik lebt! Antworten
Buhuu, keiner versteht mich!

Natürlich ist die Verschreibungspflicht bei vielen Medikamenten sinnvoll!
Aber solche birnige Regelungen wie die bestehenden sind doch total für'n A...!
Wie geschrieben, des guten Rates der Apothekerin hätte es gar nicht bedurft. Wenn irgendwer meint, so-und-soviel eines bestimmten Wirkstoffes einwerfen zu müssen, ist es ihm doch egal, ob er dazu eine oder zwei Pillen nimmt!

Solche Regelungen gibt es übrigens auch für wirklich gefährliche Drogen wie Morphine!

Wirklich konsequent wäre es, den Wirkstoff in jedweder Dosierung verschreibungspflichtig zu machen! Andernfalls kann man die Rezeptpflicht ebensogut ganz abschaffen.
Clu Offline

Schreibtischgeneral


Beiträge: 4.080

06.02.2008 09:27
Alaaf! Helau! Die Bonner Republik lebt! Antworten

Quote:
Folglich ist es totaler Schwachsinn, wenn man das so einfach umgehen kann.



Natürlich habe ich dich verstanden. Und stimme zu. Die Regelung muss geändert werden.
Galland Offline

Verbalkanonier


Beiträge: 589

06.02.2008 10:51
Alaaf! Helau! Die Bonner Republik lebt! Antworten

Quote:
Natürlich habe ich dich verstanden. Und stimme zu. Die Regelung muss geändert werden.



Lasst uns nach Berlin marschieren
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Kampagne Erstellen
Erstellt im Forum Sonstige PG3D-Themen von doxsen
7 03.12.2019 19:04
von Major Heinz • Zugriffe: 135
Geheimnisse der Weimarer Republik - 1929-33, ZDF info, 12.03.2016, 21:00 Uhr,
Erstellt im Forum Fernseh-Tipps von Parabellum
0 24.02.2016 15:39
von Parabellum • Zugriffe: 310
Geheimnisse der Weimarer Republik - 1924-29, ZDF info, 12.03.2016, 20:15 Uhr
Erstellt im Forum Fernseh-Tipps von Parabellum
0 24.02.2016 15:38
von Parabellum • Zugriffe: 354
Umfrage der Uni Bonn
Erstellt im Forum Sonstiges von Scipio
2 15.04.2005 22:33
von nobody • Zugriffe: 490
Dienstag 08.11., 00.05Uhr - 22.15Uhr
Erstellt im Forum Fernseh-Tipps von Gerd
1 06.11.2005 13:56
von nobody • Zugriffe: 630
PG3D lebt !!!
Erstellt im Forum Sonstiges von Joerg0866
7 02.01.2006 23:35
von nobody • Zugriffe: 587
HPS lebt auch noch
Erstellt im Forum Sonstiges von HPS
10 08.10.2008 23:53
von nobody • Zugriffe: 610
UDSSR 2.0 - Union Deutscher Steinbrück-Sozialistischer Republiken
Erstellt im Forum Moment mal! von Scipio
29 30.09.2009 19:55
von hoza • Zugriffe: 1433
 Sprung  

  PBEM-Liga für PG3D und viele weitere Spiele: »Panzerliga.de« *** Internationales PG-Forum: »JP's Panzers« (engl.) *** Internationales OG-Forum: »Open General Forums« (engl.)  

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz